Home
http://www.faz.net/-gtl-7991f
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Niederlande Volleyball-Rekordnationalspielerin vermisst

Ein mysteriöser Vermisstenfall beschäftigt die niederländische Öffentlichkeit. Volleyball-Rekordnationalspielerin Ingrid Visser und ihr Lebensgefährte sind auf einer Urlaubsreise spurlos verschwunden.

© dpa Vergrößern Volleyball-Rekordnationalspielerin Ingrid Visser

Die niederländische Volleyball-Rekordnationalspielerin Ingrid Visser und ihr Lebensgefährte Lodewijk Severein sind seit dem 13. Mai nicht mehr gesehen worden. Die beiden hatten an jenem Tag in einem Hotel in Murcia (Spanien) eingecheckt und waren nach Verlassen der Unterkunft nicht mehr zurückgekehrt. Auch der Mietwagen, den sie sich am Flughafen Alicante genommen hatten, ist spurlos verschwunden.

Seit dem Tag ihres Verschwindens wurden weder Kredit- noch EC-Karten von Visser und ihrem Partner benutzt. Beide Handys sind ausgeschaltet. Ihre Familien haben nun die Polizei in den Niederlanden und in Spanien eingeschaltet und Vermisstenanzeigen aufgegeben.

Die 35 Jahre alte Ingrid Visser war nach 513 Länderspielen im Februar 2012 aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. Mit der Nationalmannschaft der Niederlande war sie 1995 Europameisterin geworden und hatte 1996 bei den Olympischen Spielen in Atlanta Platz fünf belegt.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Größte Suchaktion seit Jahren Hochschwangere Frau bleibt verschwunden

Großfahndung in Aschaffenburg: Von der 24 Jahre alten Rebecca Wagner fehlt jede Spur. Die Zeit drängt. Die Vermisste soll kurz vor der Geburt ihres Kindes stehen. Mehr Von Agnes Schönberger, Aschaffenburg

15.05.2015, 18:55 Uhr | Rhein-Main
Niederlande 19-Jähriger überfällt Nachrichtensender

Im niederländischen Hilversum hat ein Mann mit einer Pistole gefordert, in der quotenstärksten Nachrichtensendung des Abends eine persönlich Ansprache halten zu dürfen. Mehr

30.01.2015, 11:08 Uhr | Gesellschaft
Lokführer-Ausstand Wie man trotz Bahnstreik in den Pfingsturlaub kommt

Wer über das kommende Wochenende in den Urlaub fahren will, muss wegen des neuen Lokführer-Streiks möglicherweise umplanen. Was Reisende beachten sollten. Mehr

19.05.2015, 15:30 Uhr | Finanzen
Lisse in den Niederlanden Blumenmeer für van Gogh

Jedes Jahr kommen mehr als 800.000 Besucher aus aller Welt in das kleine Örtchen Lisse in den Niederlanden, um im Keukenhof die große Blumenschau zu erleben. In dieser Saison stehen gleich zwei niederländische Ikonen im Fokus. Die aktuelle Schau ist zum einen von dem Maler Vincent van Gogh inspiriert und präsentiert zum anderen die Tulpenblüte in ihren schillerndsten Farben. Mehr

29.04.2015, 11:49 Uhr | Feuilleton
Anlageentscheidung Jetzt Aktien aus Europa kaufen!

Der deutsche Leitindex Dax ist eine Freude. Noch attraktiver sind die Börsen in Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Von Dyrk Scherff

18.05.2015, 08:54 Uhr | Finanzen
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 20.05.2013, 17:10 Uhr

Aufrecht in die zweite Liga

Von Peter Penders

Aus dem Denkzettel für verfehlte Vereinspolitik in Stuttgart und Hamburg wird nichts, es erwischt doch die kleinsten Klubs Paderborn und Freiburg. Wehmütig, aber nicht geknickt sollten sie in die zweite Liga gehen. Mehr 3 8