Home
http://www.faz.net/-gtl-7991f
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Niederlande Volleyball-Rekordnationalspielerin vermisst

Ein mysteriöser Vermisstenfall beschäftigt die niederländische Öffentlichkeit. Volleyball-Rekordnationalspielerin Ingrid Visser und ihr Lebensgefährte sind auf einer Urlaubsreise spurlos verschwunden.

© dpa Volleyball-Rekordnationalspielerin Ingrid Visser

Die niederländische Volleyball-Rekordnationalspielerin Ingrid Visser und ihr Lebensgefährte Lodewijk Severein sind seit dem 13. Mai nicht mehr gesehen worden. Die beiden hatten an jenem Tag in einem Hotel in Murcia (Spanien) eingecheckt und waren nach Verlassen der Unterkunft nicht mehr zurückgekehrt. Auch der Mietwagen, den sie sich am Flughafen Alicante genommen hatten, ist spurlos verschwunden.

Seit dem Tag ihres Verschwindens wurden weder Kredit- noch EC-Karten von Visser und ihrem Partner benutzt. Beide Handys sind ausgeschaltet. Ihre Familien haben nun die Polizei in den Niederlanden und in Spanien eingeschaltet und Vermisstenanzeigen aufgegeben.

Die 35 Jahre alte Ingrid Visser war nach 513 Länderspielen im Februar 2012 aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. Mit der Nationalmannschaft der Niederlande war sie 1995 Europameisterin geworden und hatte 1996 bei den Olympischen Spielen in Atlanta Platz fünf belegt.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Siebenkampf Britinnen mit Doppelnamen

Nach dem ersten Tag des WM-Siebenkampfs führt die Britin Jessica Ennis-Hill, die sich nach Babypause in Topform zeigt, vor ihrer Teamkollegin Katarina Johnson-Thompson. Die Deutschen hinken hinterher. Mehr

22.08.2015, 15:20 Uhr | Sport
Lisse in den Niederlanden Blumenmeer für van Gogh

Jedes Jahr kommen mehr als 800.000 Besucher aus aller Welt in das kleine Örtchen Lisse in den Niederlanden, um im Keukenhof die große Blumenschau zu erleben. In dieser Saison stehen gleich zwei niederländische Ikonen im Fokus. Die aktuelle Schau ist zum einen von dem Maler Vincent van Gogh inspiriert und präsentiert zum anderen die Tulpenblüte in ihren schillerndsten Farben. Mehr

29.04.2015, 11:49 Uhr | Feuilleton
VC Wiesbaden Ihre Bühne ist das Volleyballfeld

Auf der Suche nach neuen Fans präsentieren sich die Volleyballfrauen auf der Weinfestbühne. Angriffstalent Annalena Mach steht im Vordergrund und bleibt dennoch bescheiden. Mehr Von Achim Dreis, Wiesbaden

22.08.2015, 13:38 Uhr | Sport
Massaker in Bosnien Von der Schuld nach Srebrenica

Der Mord an 8000 Bosniern fand 1995 unter den Augen niederländischer UN-Blauhelme statt. Das Massaker an den fast ausschließlich muslimischen Männern und Jungen wurde zum Trauma für die Niederlande und die damaligen Soldaten. Mehr

09.07.2015, 11:32 Uhr | Politik
Nach Attacke im Thalys Polizisten patrouillieren in Zügen

Nach dem Angriff eines islamistischen Syrien-Heimkehrers wurden die Kontrollen in Zügen und Bahnhöfen verschärft. Die Attacke im Thalys entspricht dem Szenario, vor dem Ermittler immer gewarnt haben. Mehr

23.08.2015, 08:55 Uhr | Politik

Veröffentlicht: 20.05.2013, 17:10 Uhr

Vertrödelt und verbockt

Von Paul Ingendaay

Nach dem Spott über den geplatzten Torwart-Tausch von Real Madrid und Manchester United sollte man sich eine kleine Auszeit für die Schadenfreude nehmen. Um danach Mitleid mit den Opfern zu haben. Mehr 5 7