Home
http://www.faz.net/-gtl-75bxt
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

NBA Titelverteidiger Miami gewinnt Topspiel gegen Oklahoma

LeBron James hat Miami Heat in einer Neuauflage der Endspielserie der vergangenen Saison zu einem 103:97-Sieg gegen Oklahoma Thunder geführt. Im zweiten Spitzenduell gewinnen die L.A Lakers gegen die New York Knicks.

© dapd Vergrößern Serge Ibaka verliert den Zweikampf gegen Miami-Star LeBron James (r.)

Titelverteidiger Miami hat das Topspiel der NBA gegen die Oklahoma City Thunder gewonnen. Die Heat siegten am Dienstag (Ortszeit) in einer Neuauflage der Endspielserie der vergangenen Saison mit 103:97. Bester Werfer bei den Gastgebern war Basketball-Superstar LeBron James mit 29 Punkten. Bei Oklahoma kam Kevin Durant auf starke 33 Zähler, der Olympiasieger konnte die sechste Niederlage des Vizemeisters aber auch nicht verhindern.

Im zweiten Spitzenduell kamen die Los Angeles Lakers zu einem 100:94-Erfolg gegen die New York Knicks. Kobe Bryant sorgte mit 34 Punkten für Festtagsstimmung im Staples Center. Die Lakers stehen aktuell aber weiter im Schatten des Stadtrivalen Los Angeles Clippers. Die Clippers gewannen gegen die Denver Nuggets mit 112:100 und holten damit den 14. Sieg in Serie.

Dirk Nowitzki verbrachte den ersten Weihnachtsfeiertag im Kreise seiner Familie. Der 34-Jährige hatte am Tag vor Heiligabend überraschend sein Comeback gefeiert, die klare 91:129-Pleite der Mavs aber auch nicht abwenden können. Dallas-Coach Rick Carlisle war nach der schwachen Vorstellung seines Teams so erbost, dass er die Spieler auch am Heiligabend zum Training in die Halle bestellte. Dallas spielt am Donnerstag (Ortszeit) in Oklahoma.

Oklahoma City Thunder v Miami Heat Russell Westbrook von Oklahoma City Thunder © AFP Bilderstrecke 

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
NBA-Playoffs The Heat is off

Im Vorjahr erreichte Miami noch die Finalserie gegen die San Antonio Spurs. Danach wechselte Superstar LeBron James zu den Cleveland Cavaliers. Nun verpassen die Heat die Playoffs in der NBA. Mehr

15.04.2015, 11:39 Uhr | Sport
Los Angeles LKW rammt Personenzug

In Los Angeles rammte ein LKW einen Personenzug. Der Fahrer des Lastwagens war zu Fuß weggelaufen. Mehr

25.02.2015, 09:15 Uhr | Gesellschaft
NBA Rekordsieg für Schröder, Playoffs für Nowitzki

Während Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder mit Atlanta die beste Defensivleistung der NBA-Saison zeigt, dürfen sich auch Dirk Nowitzki und die Mavericks endlich über den Einzug in die Playoffs freuen. Ganz ohne eigenes Zutun. Mehr

08.04.2015, 08:29 Uhr | Sport
Musikhauptstadt Los Angeles

Jedes der urbanen Zentren der amerikanischen Musik hat seinen unverwechselhaften Stil. Mehr

02.01.2015, 14:48 Uhr | Feuilleton
Basketball in der NBA Hawks siegen ohne festgenommene Profis

Platz sieben im Westen der NBA ist den Dallas Mavericks nicht mehr zu nehmen – auch weil Dirk Nowitzki beim Sieg über Phoenix stark spielt. Dennis Schröder und die Atlanta Hawks gewinnen in New York trotz der Affäre um zwei Spieler. Mehr

09.04.2015, 11:21 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 26.12.2012, 11:08 Uhr

Ohne Plan, ohne Führung

Von Christian Eichler, München

Der FC Bayern München macht es sich selbst manchmal schwerer als seinen Gegnern. Der Umgang mit den Problemen dieser Tage zeigt: Dem Klub fehlt, etwas, was nicht mit Geld auf dem Transfermarkt zu kaufen ist. Mehr 6 9