Home
http://www.faz.net/-gtl-75fmx
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Hopman Cup Serbisches Traumpaar

Die größte Herausforderung für Novak Djokovic ist beim Hopman Cup das Autogramme schreiben im Gedränge der Fans, wobei er sich am Bein verletzt. Vorher spielt er mit Ana Ivanovic ein Show-Doppel.

© AFP Vergrößern Nummer 1 und Ex-Nummer 1: Novak Djokovic mit Ana Ivanovic

Serbiens Tennis-Stars Novak Djokovic und Ana Ivanovic sind mit einem Erfolg in den Hopman Cup in Perth gestartet. Das topgesetzte Duo gewann am Silvestertag sein erstes Spiel bei der inoffiziellen Mixed-WM mit 2:1 gegen Italien. Der Sieg stand dabei schon nach den beiden Einzeln fest. Zunächst setzte sich die einstige Weltranglisten-Erste Ivanovic 6:0, 6:4 gegen die frühere French-Open-Siegerin Francesca Schiavone durch. Danach gewann der Weltranglisten-Führende Djokovic 6:3, 6:4 gegen Andreas Seppi. Die abschließende 6:7 (4:7), 4:6-Niederlage der Serben im gemischten Doppel war ohne Bedeutung.

Djokovic musste davor allerdings eine Schrecksekunde überstehen, als er nach seinem Einzel Autogramm schrieb und sich im Gedränge am Bein weh tat. Mit Jelena Jankovic stand Djokovic vor fünf Jahren im Finale des Hopman Cups.

Mehr zum Thema

Italien ist am Mittwoch nächster Gegner des deutschen Teams, in dem dann Tatjana Malek anstelle der verletzten Andrea Petkovic an der Seite von Tommy Haas spielen wird. Auf Serbien trifft das deutsche Duo zum Vorrunden-Abschluss am Freitag.

Djokovic and Ivanovic hit a return during their mixed doubles match at the Hopman Cup tennis tournament in Perth © REUTERS Vergrößern Gemeinsam zwar unterlegen, aber einzeln schwer zu schlagen: Serbiens Mixed-Team

Hopman Cup

Gruppe A
Deutschland (Petkovic/Haas) - Australien (Barty/Tomic) 0:3
Italien (Schiavone/Seppi) - Serbien (Ivanovic/Djokovic) 1:2

Gruppe B
Spanien (Garrigues/Verdasco) - Südafrika (Scheepers/Anderson) 2:1
USA (V.Williams/Isner) - Südafrika 2:1
Spanien - Frankreich (Johansson/Tsonga) 2:1


 

Quelle: FAZ.NET/dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Tennis in Rom Djokovic im Finale gegen Federer

Traumfinale beim Tennis-Masters in Rom: Federer bezwingt im Halbfinale seinen Landsmann Wawrinka. Djokovic wehrt den Angriff von Ferrer ab. Bei den Damen erreicht Maria Scharapowa das Finale Mehr

16.05.2015, 21:27 Uhr | Sport
Australien Dutzende Wale verenden an Küste

Südlich von Perth sind erneut Dutzende Wale gestrandet. Für viele der Meeressäuger kam jede Hilfe zu spät. Nur wenige konnten gerettet werden. Mehr

24.03.2015, 09:40 Uhr | Gesellschaft
Mehr als 50 Festnahmen Wettskandal erschüttert Italiens Fußball

Dutzende manipulierte Spiele, 30 beteiligte Klubs und mehr als 50 Festnahmen: In Italien kommt ein neuer Wettskandal in der dritten und vierten Fußball-Liga ans Licht. Auch die Mafia hat ihre Finger im Spiel. Mehr

19.05.2015, 14:34 Uhr | Sport
Tagesschau Sudings Beine

Die nachträglichen Hauptdarsteller des Dreikönigstreffens der FDP: Katja Sudings Beine Mehr

09.01.2015, 09:26 Uhr | Feuilleton
Analyse der Siegertitel Wie gewinnt man eigentlich den Eurovision Song Contest?

27 Lieder werden am Samstag beim Eurovision Song Contest dargebracht, und wieder werden sich viele Zuschauer fragen: Klingt das nicht alles irgendwie gleich? Gibt es ein Erfolgsrezept? Unsere Analyse der letzten zehn Siegertitel gibt Antworten. Mehr Von Julia Bähr

21.05.2015, 10:53 Uhr | Feuilleton
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 31.12.2012, 13:52 Uhr

Lebensraum für freche Zwerge

Von Christian Eichler

Steigt ein Traditionsklub wie der Hamburger SV oder der VfB Stuttgart aus der Fußball-Bundesliga ab, wäre das ein wirtschaftlicher Verlust für alle Beteiligten. Doch die Liga ist kein Reservat für träge gewordene Dinosaurier. Mehr 1 1