Home
http://www.faz.net/-gub-7b0qc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Hockey Olympiasieger qualifiziert sich für Weltmeisterschaft

Die deutschen Hockey-Herren haben sich beim World-League-Turnier in Malaysia für die Weltmeisterschaft 2014 in Holland qualifiziert.

© dpa Vergrößern Christopher Rühr

Die deutschen Hockey-Herren haben sich vorzeitig für die Weltmeisterschaft 2014 in Den Haag qualifiziert. Der Olympiasieger feierte am Donnerstag im Viertelfinale des Drittrundenturniers der World League in Johor Bahru einen 6:0 (6:0)-Erfolg gegen Gastgeber Malaysia. Mit dem Halbfinaleinzug löste der Weltranglistenerste zugleich sein Ticket für das Endturnier der World League im Januar kommenden Jahres in Indien.

Vor 3.500 Zuschauern im voll besetzten Stadion von Taman Daya traf Christopher Zeller (4./12.) zweimal per Strafecke, Linus Butt (8.) war ebenfalls nach einer Strafecke erfolgreich. Malaysias Torwart Roslan Jamaluddin steuerte ein Eigentor (10.) bei. Moritz Fürste (16.) und Thilo Stralkowski (18.) machten den deutlichen Erfolg der Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) perfekt. Am Samstag spielt der Europameister nun in der Vorschlussrunde gegen Südkorea, das sich zuvor mit 4:3 (1:2) gegen Pakistan durchgesetzt hatte.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Sergio Agüero und Lionel Messi Champions-League-Duell der besten Freunde

Geteilte Schlafzimmer, gemeinsamer Urlaub: Sergio Agüero und Lionel Messi sind beste Freunde – doch wenn am Dienstag (20.45 Uhr) im Achtelfinale der Champions League ManCity und Barcelona aufeinander treffen, herrscht Funkstille. Mehr Von Christian Eichler

24.02.2015, 09:24 Uhr | Sport
Flug MH370 Australien stellt Suche nach abgestürztem Flugzeug ein

In Australien werden Überlegungen laut, die Suche nach dem seit dem 8. März 2014 vermissten Malaysia-Airlines-Flug MH370 einzustellen. Wir können nicht alle Ozeane der Welt absuchen, und das Suchgebiet ist riesig, sagte der australische Premierminister Warren Truss. Mehr

02.03.2015, 14:49 Uhr | Gesellschaft
Frauen in Führungspositionen Ein langer Weg für Asiens Managerinnen

Bislang machten Frauen in Fernost vor allem dann Karriere, wenn sie aus einer mächtigen Familie stammten. Ein spektakulärer Fall könnte das ändern. Die deutsche Quote stößt aber sogar bei Frauen auf Widerstand. Mehr Von Carsten Germis

22.02.2015, 08:00 Uhr | Beruf-Chance
Schiedsrichterin Exotin mit Pfeife

Sonja Kuttelwascher liebt die Herausforderung: Als Fußball-Schiedsrichterin bei Herren-Spielen will die 27-Jährige den Männern zeigen, wo es lang geht. Mehr

02.12.2014, 10:27 Uhr | Aktuell
Einwanderungsgesetz SPD will Punktesystem wie in Kanada

Während die CDU nur zögerlich auf den Vorstoß ihres Generalsekretärs Peter Tauber nach einem Einwanderungsgesetz reagiert, prescht der Koalitionspartner SPD vor. SPD-Fraktionschef Oppermann legt nun ein Positionspapier vor. FAZ.NET dokumentiert die wichtigsten Vorschläge. Mehr Von Thomas Holl

03.03.2015, 12:56 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 04.07.2013, 17:14 Uhr

Zeit, zu reden

Von Evi Simeoni

Der Missbrauch von Hormonen war in den achtziger Jahren schon genauso schädlich wie heute. Und Doping ebenso verwerflich. Aber kaum einer störte sich daran, vor allem nicht im Fußball. Höchste Zeit, dass die Opfer Klartext reden. Mehr 5