http://www.faz.net/-gtl-9eo2s

Tischtennis : Erstes EM-Gold für Deutschland

  • Aktualisiert am

Europameister: Ruwen Filus gewinnt mit seiner Partnerin Han Gold Bild: dpa

Die erste Goldmedaille bei der Tischtennis-EM geht an Deutschland: Ruwen Filus/Han Ying gewinnen das Gemischte Doppel.

          Ruwen Filus/Han Ying haben bei den Tischtennis-Europameisterschaften in Alicante Gold im Mixed gewonnen. Im Finale des ab 2020 olympischen Wettbewerbs besiegten die Abwehrspezialisten das österreichische Favoritenduo Stefan Fegerl/Sofia Polcanova 3:2.

          Für den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) ist es das erste EM-Gold im Mixed seit dem Titelgewinn von Wilfried Lieck (Altena) und Wiebke Hendriksen (Kleve) vor 40 Jahren in Duisburg. In der 60-jährigen EM-Historie holten Filus/Han Deutschlands insgesamt drittes Mixed-Gold.

          Weitere Themen

          Vom Taxifahrer zum Bürgermeister

          Pierre Kompany : Vom Taxifahrer zum Bürgermeister

          Pierre Kompany, Vater des Fußball-Nationalspielers Vincent Kompany, ist zum ersten schwarzen Bürgermeister in Belgien gewählt worden. Er war 1975 aus Zaire geflohen.

          Topmeldungen

          Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft bringen Opel nicht vorwärts.

          Auto-Kommentar : Opel am Diesel-Pranger

          Die Liste der Autobauer, gegen die deutsche Staatsanwälte ermitteln, wird immer länger. Opel treffen die Ermittlungen hart – weil die Sanierung alle Kräfte braucht. Und die Autobauer müssten eigentlich klimafest werden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.