Home
http://www.faz.net/-gtl-7azch
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Eishockey DEG erhält Lizenz

Die Entscheidung fiel schneller als erwartet: Die Düsseldorfer EG darf auch im kommenden Jahr in der DEL Eishockey spielen. Unter anderem die Unterstützung von Campino hat geholfen.

© Rosenkranz, Henner Es geht weiter: Ein Fan an der Spielstätte der DEG

Die Düsseldorfer EG darf auch in der kommenden Spielzeit in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mitspielen. Die DEL bestätigte, dass die DEG wie alle anderen 13 Teams die Lizenz erhalten habe für die im September beginnende neue Spielzeit. Dort starten die Düsseldorfer beim Nachbar Krefeld Pinguins.

Die DEG hatte bis zuletzt hart gekämpft, um die Lizenzauflagen zu erfüllen. Unter anderem half auch die Düsseldorfer Rockband „Die toten Hosen“ mit. Der Traditionsklub, der achtmal deutscher Meister war, aber in den vergangenen Jahren immer mehr in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist, war in der vergangenen Spielzeit abgeschlagen Letzter. In der kommenden Spielzeit soll mit einem leicht verstärkten Kader auch sportlich eine Wende geschafft werden.

„Wir freuen uns, dass die Liga unserer DEG heute die Lizenz für die nächste Saison erteilt hat. Wie alle wissen, ist es diesmal nicht leicht gewesen, die Bedingungen inhaltlich und im gegebenen Zeitrahmen zu erfüllen“, meinte DEG-Geschäftsführer Elmar Schmellenkamp. Nach zehn Jahren kehren die Schwenninger Wild Wings in die DEL zurück. Der Zweite der vergangenen Zweitliga-Meisterschaft hatte die Lizenz der Hannover Scorpions GmbH erworben. „Wir freuen uns, mit Schwenningen einen Traditions-Club in der DEL begrüßen zu können“, sagte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke.

DEL-Viertelfinale im Best-of-Seven-Modus

n der kommenden Spielzeit der Deutschen Eishockey Liga (DEL) werden die Playoffs von den Viertelfinals an im Best-Of-Seven-Modus gespielt. Das teilte die DEL am Mittwoch bei der Bekanntgabe des Spielplans für die Saison 2013/2014 mit.

Mehr zum Thema

DEG - die Düsseldorfer EG (Düsseldorfer Eislauf Gemeinschaft) ist ein traditionsreicher Eishockeyclub aus Düsseldorf, der in der Deutschen Eishockey- Liga spielt © Rosenkranz, Henner Vergrößern Berechtigte Freude: Die Düsseldorfer dürfen weiter mitspielen

DEL-Spielplan

1. Spieltag:
Freitag, 13.09.2013:
Adler Mannheim          - Schwenninger Wild Wings  19.30
ERC Ingolstadt          - Eisbären Berlin          19.30
Krefeld Pinguine        - Düsseldorfer EG          19.30
Kölner Haie             - Nürnberg Ice Tigers      19.30
Iserlohn Roosters       - Augsburger Panther       19.30
Straubing Tigers        - Grizzly Adams Wolfsburg  19.30
EHC München             - Hamburg Freezers         19.30

2. Spieltag:
Sonntag, 15.09.2013:
Kölner Haie             - Adler Mannheim           14.30
Nürnberg Ice Tigers     - Hamburg Freezers         14.30
Eisbären Berlin         - Iserlohn Roosters        16.30
Schwenninger Wild Wings - Krefeld Pinguine         16.30
Düsseldorfer EG         - EHC München              16.30
Grizzly Adams Wolfsburg - ERC Ingolstadt           16.30
Augsburger Panther      - Straubing Tigers         16.30

Quelle: FAZ.NET/dpa.

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Leichtathletik-WM 2015 Alle deutschen Starter im Überblick

66 Deutsche starten bei der Leichtathletik-WM 2015 in Peking. Vom 22. bis 30 August laufen, werfen und springen 35 Männer und 31 Frauen für den DLV im Olympiastadion von 2008. Mehr

25.08.2015, 08:59 Uhr | Sport
Nürnberger Tiergarten Kleine Pinguine ganz groß

Der Nürnberger Tiergarten kann sich über gleich mehrere Jungvögel der vergleichsweise seltenen Humboldtpinguine freuen. Deren Bestände gehen in ihrer südamerikanischen Heimat rasch zurück. Mehr

17.07.2015, 10:37 Uhr | Gesellschaft
Der Bundesliga weit voraus Die unglaubliche Finanzkraft der Premier League

Englische Fußballvereine locken Stars mit neuen Rekordsummen: Manchester United bietet angeblich 290 Millionen Euro für einen Spieler. Bundesligaklubs können nicht mithalten – und könnten in Zukunft weiter zurückfallen. Mehr Von Thilo Neumann

27.08.2015, 16:12 Uhr | Wirtschaft
Berlin Wakeboard-Premiere

Zum ersten Mal können Wakeboarder bei "Wake the City" ihrem Sport auch innerhalb der Berliner Stadtgrenzen nachgehen. Mehr

03.08.2015, 14:44 Uhr | Sport
Europa-League-Auslosung Dortmund darf nach Qäbälä

Reisen bildet – auch in der Europa League: Während der BVB Ausflüge nach Aserbaidschan, Griechenland und Russland planen darf, warten in der Gruppenphase auch auf Schalke 04 lösbare Aufgaben. Härter erwischt es den FC Augsburg. Mehr

28.08.2015, 14:15 Uhr | Sport

Veröffentlicht: 03.07.2013, 15:02 Uhr

Schweigen und denken

Von Achim Dreis

Werde, der du bist. Ohne Handy, ohne Internet, ohne Fernsehen. Die deutschen Volleyballer absolvieren ein besonderes Trainingslager. Der Höhepunkt folgt zum Schluss. Mehr 1