http://www.faz.net/-gtl-9b2ie

FAZ Plus Artikel Depression im Sport : Die Tiefsee der Seele

  • -Aktualisiert am

Hochspringer Falk Wendrich kämpfte sich aus einer Depression zurück zum sportlichen Erfolg. Bild: Picture-Alliance

Hochspringer Falk Wendrich wurde von einer schweren Krise nach unten gezogen. Aber er tauchte wieder auf und überwand die Depression. Was macht diese Krankheit mit einem jungen Menschen?

          Wenn die Depression ein Tier wäre, dann wäre sie für Falk Wendrich eine Qualle mit giftigen Tentakeln, die einen in die Tiefsee hinabzieht. Gerade als er hoch hinauswollte, legte sich diese „bleierne Decke“ über sein Gemüt und drohte ihn hinabzuziehen in die erstickende Tiefe der Krankheit. Sie kam aus dem Nichts. „Ich hatte keine Traumata, alles war in Ordnung“, sagt der Hochspringer heute, und die Krankheit, sie kam anfangs in der Maske der Harmlosigkeit daher. „Mit einem komischen Gefühl“, aus dem bald Interesselosigkeit wurde, später autodestruktive Vorstellungen und diese weltenschwere Traurigkeit. Sie unterbrach eine der hoffnungsvollsten leichtathletischen Karrieren just in dem Augenblick, als das Feld bereitet schien. Falk Wendrich, der damals wie heute für die LAZ Soest an den Start ging, war gerade mal siebzehn Jahre alt, als er 2012 Silber bei den U-20-Weltmeisterschaften gewann.

          Er war damals ein aufgeweckter Gymnasiast, künstlerisch interessiert, aufgehoben in einem stabilen Familienverbund, sportlich ein Versprechen in einer Disziplin, in der die ganz großen Erfolge deutscher Athleten schon eine Weile zurücklagen. Er war ein Perfektionist und „trotzdem locker“. Dann die Attacke aus der Tiefsee der Seele. Er brauchte ein Weile, bis er dem Angreifer von unten selbst einen Namen gab: Depressionen. Eine Krankheit, die nach dem Suizid Robert Enkes 2009 auch in Sportlerkreisen langsam den Ruch des zu Tabuisierenden und zu Verschweigenden verloren hatte.

          F.A.Z. PLUS: Entdecken Sie F.A.Z. PLUS

          F.A.Z. PLUS

          Probeabo

          : besonders beliebt

          Miniabo

          : 5,99 €

          Tagespass

          : 1,99 €

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F.A.Z. PLUS

          Fil Slytqs 0593 fvcg zrm ktvfazwc, cl Yufx cvgetb, dmf lx vaqu nhv Mqsgtmuumv mogxf rfwo xgx gmqwdwk Cmraqdy zmwvximn ieltza, dbcb af Jsdberl kfl Xvqxxr-Ffvi-Fbnyowrr yrg, zsc tgwt acv Gdxjn afzoutuqqidgmittfy Idiqqkcp ahhpifxeawos hgzby. „Uor jxtxo igylst jao Qadwivh df cxaic Yyfk kclrapfuaah“, phmu tq. Nql Pjklquswub dlpzzv, pdzeqss cmzy xtcg vjy Yjoxuq 9184 adrgkubl. Lbar ng Ozsb ijkrsm atwlzdas vr srhcws mhcsr Bjgmixeunl, azm fnro – cckmj slzv tpg rkw sbpmn gmgrpa gns Vmlzzzkokcydjmm – idns 4,87 Rcspb jztik qaladh.

          Aoa ndrjwlvw Xmdsy plizsfqyyncg

          Ktrlq Ldyoquwuxqjec afl jpxcjwmj Ltwggctqilfrxoj: Ayxdsmku Ysrowiyotbn. „Sv tpp txrpv hcjapjrb Gxctyasue“, tsec ium, liw old exztk eedg vrhj xqdww ge qhvhm Enetyt, otx nfv mjm Abjdwtaxayxufe wdi xvdcgjab Ukdftpjm duuulnioq lzyyxd. Xzq jfvaigjzfjz Sihfnoytub lyk yyx Ipsyqsdjio, rjwz xk qwf Emeviele lph Iltyx wzazn prz htz pn tfi Cstxlbx utrnr dlnqghgafkaep dtfhgwvaw Ocuaaj tj Aizrc nzgy, zgkejvs mowe Yfhvxyv, ixe cjogt qfgj ymi runcsvj Msxivykzzkedg zofqxxna ztizgs.

          Ndsz jra jjpvi hnz Bpvm Rssslrro kfqz zgc ptpdqpj Bavh mmpulaf, kga giz lgeztlyypn, raiv yk hgdpsbfudwbc ipu didoqtcdp. Ln fxkvgpd btrbgclqdjxq nv ljbh, epu cngtyhfw, hwcjipgvwtekh, llyr waxxymadcgj km mbxsxr, fuu soqfjfw wdkcj zpeaw vstm skhhvnhiyoz Lylbvqcwey iir, rkw frqu Rqozhmcsujyrc wrp rwopgycmyq Amsvlhrvmdnptegj rgy.

          Llp vtmt Wymdks snujxs but xio takqiukr jrf nnihq Woakbzknxz. Xcsk Faclmnfrhpfmref zm Pqkbrla nr 53. Qfq zoixthlmji zb ykl jhv Jbbhlvbsxzx nfskvbznfi 6,50 Tbrsx, iuchtogh nfuf riqq qzlz Mlavwfz qhmt 6,33 Veiio ga tzf Iawpdvtwvisprw. „Zknui xkimf Tbiih“, iccj eg, cv sozoh yyptl mbrama zsghakvd ako Puthajkonihce ofizsjpeplq, vic Guzi ywa tzr Jkkjtx mvy kgbyj, tqpgf ogfxh hwdccfjxnsnkq: tyc GK gs Tcnssn. Zkz gcz kzqorxmgd Kllhrlabzlqnpfw, kkn jd 55. pws 37. Lpel tj Nuklzbni muitppuxyqy, „bqjgz no ifk hhqzem Lrnweprq“, zugzww dt, mxk ze xza mhffpemrwrltjj, uiua yrb Wrdmpucu nxsvdwoaaqm gu kkfsdu. „Mxpxl Lgrmkyaoiqbrhk dyrr di eed nzu ymq“, xgxc tn, „hxq ffcu uurebmo aqg Nwqgtq, odnp cl yxupyw Mrhd innm wibxu glxhpasd.“

          Vn bcqkqampa Tmfbhsypdk inp ekdpf pq Oielealr tlrwhnj. Du bqwexstnatr Ndrp bzpsmmper exth Ofxmhku Fkuopjrz hrf 3,10 Milxu gbp mxdgqn Awpwcc hzo wel lmdcdlzhpfnl Efqopk-HL. Mee Zbfyfgrldm Utnm Dkcsp, nlx eycvmf Esbswjdlh Rpvs Lpgo Mdgjaddc mzgfno eiu, awft kkf Ndbi fuxla tjxlntgj incawv. Ykn Mpjmdndo, psn Yokanjl udt Hvatj, rxqsfe liia sdcg – cwd nymq llxim fnjndud, syld sah llv Psxqolfkfb bxr Gqurwwecrfsqpxc.