http://www.faz.net/-gtl-74f1m
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 17.11.2012, 11:24 Uhr

Davis Cup Tschechien führt

Im Finale des Davis Cups liegt das tschechische Team gegen Spanien vor den entscheidenden Einzeln in Führung. Tomas Berdych und Radek Stepanek siegten im Doppel gegen Marcel Granollers und Marc Lopez. Den Tschechen fehlt nur noch ein Sieg zum Triumph.

© dapd Noch ein Sieg: Stepanek umarmt Berdych

Die tschechischen Tennis-Herren sind nur noch einen Sieg vom Davis-Cup-Triumph entfernt. Tomas Berdych und Radek Stepanek brachten ihr Team am Samstag in Prag gegen Titelverteidiger Spanien in Führung. Im Doppel setzten sie sich gegen Marcel Granollers und Marc Lopez mit 3:6, 7:5, 7:5, 6:3 durch. Die Entscheidung im 100. Davis-Cup-Finale fällt am Sonntag in den abschließenden Einzeln. Berdych muss dann gegen David Ferrer antreten, Stepanek trifft auf Nicolas Almagro.

Am Freitag hatte der Weltranglisten-Sechste Berdych bereits gegen Almagro gewonnen und für die Gastgeber den Ausgleich zum 1:1 geschafft. Ferrer hatte zuvor die Spanier mit seinem Auftaktsieg gegen Stepanek in Front gebracht. Die Iberer, die auf den schon seit Monaten verletzten Superstar Rafael Nadal verzichten mussten, können den vierten Titel in fünf Jahren perfekt machen. Die Gastgeber wollen - wie schon die Fed-Cup-Frauen vor zwei Wochen an gleicher Stelle - den begehrtesten Mannschaftstitel des Jahres für Tschechien gewinnen.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Europa-League-Halbfinale Liverpool leidet ganz spät

Jürgen Klopp und Liverpool haben in letzter Minute eine bessere Ausgangslage für das Rückspiel im Halbfinale der Europa League verpasst. Beim FC Villarreal fällt das Tor des Tages erst in der Nachspielzeit. Das andere Halbfinale endet remis. Mehr

28.04.2016, 23:06 Uhr | Sport
Champions League Bayern will gegen Atlético Madrid das Ruder rumreißen

Nach dem 0:1 im Hinspiel des Halbfinales muss Bayern München im Champions-League-Rückspiel gegen Atlético Madrid liefern: Für den Einzug ins Finale braucht das Team von Pep Guardiola ein Sieg mit zwei Toren Abstand. Mehr

03.05.2016, 08:51 Uhr | Sport
Klopp beim FC Liverpool Bitte vergleicht nicht alles mit Dortmund

Im Halbfinal-Hinspiel der Europa League kassiert Liverpool in Villarreal in der Nachspielzeit das 0:1. Dennoch ist Trainer Jürgen Klopp sehr glücklich – und lässt es an kämpferischen Worten nicht mangeln. Mehr

29.04.2016, 09:35 Uhr | Sport
DFB-Pokal Hertha fiebert Pokal-Halbfinale gegen Dortmund entgegen

Die Stimmung auf der Pressekonferenz von Hertha BSC am Montag war prächtig. Ging es doch um das anstehende Pokal-Halbfinale gegen Borussia Dortmund am Mittwoch. Das Hertha überhaupt so weit gekommen ist, wird in der Hauptstadt mit großer Freude gesehen. Eine Finale im eigenen Stadion ist möglich. Zuletzt hatten das die Hertha-Amateure im Jahr 1993 geschafft. Mehr

18.04.2016, 18:51 Uhr | Sport
Bayerns Halbfinal-Gegner Wieder Ärger um Atlético-Trainer Simeone

Atlético-Trainer Simeone ist für den Rest der Saison in Spanien gesperrt. Dennoch sorgt er schon wieder für Aufregung. Es gibt aber auch eine gute Nachricht für den Gegner des FC Bayern. Mehr

01.05.2016, 20:27 Uhr | Sport

Eine Frage der Kultur

Von Daniel Meuren

Dem wichtigsten Vereinswettbewerb der Welt geht mit dem FFC Frankfurt der letzte reine Frauenfußballverein verloren – und damit dem Sport an sich eine entscheidende Nuance. Mehr 0