Home
http://www.faz.net/-gub-74f1m
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Davis Cup Tschechien führt

Im Finale des Davis Cups liegt das tschechische Team gegen Spanien vor den entscheidenden Einzeln in Führung. Tomas Berdych und Radek Stepanek siegten im Doppel gegen Marcel Granollers und Marc Lopez. Den Tschechen fehlt nur noch ein Sieg zum Triumph.

© dapd Vergrößern Noch ein Sieg: Stepanek umarmt Berdych

Die tschechischen Tennis-Herren sind nur noch einen Sieg vom Davis-Cup-Triumph entfernt. Tomas Berdych und Radek Stepanek brachten ihr Team am Samstag in Prag gegen Titelverteidiger Spanien in Führung. Im Doppel setzten sie sich gegen Marcel Granollers und Marc Lopez mit 3:6, 7:5, 7:5, 6:3 durch. Die Entscheidung im 100. Davis-Cup-Finale fällt am Sonntag in den abschließenden Einzeln. Berdych muss dann gegen David Ferrer antreten, Stepanek trifft auf Nicolas Almagro.

Am Freitag hatte der Weltranglisten-Sechste Berdych bereits gegen Almagro gewonnen und für die Gastgeber den Ausgleich zum 1:1 geschafft. Ferrer hatte zuvor die Spanier mit seinem Auftaktsieg gegen Stepanek in Front gebracht. Die Iberer, die auf den schon seit Monaten verletzten Superstar Rafael Nadal verzichten mussten, können den vierten Titel in fünf Jahren perfekt machen. Die Gastgeber wollen - wie schon die Fed-Cup-Frauen vor zwei Wochen an gleicher Stelle - den begehrtesten Mannschaftstitel des Jahres für Tschechien gewinnen.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Australian Open Görges/Grönefeld sorgen für Überraschung

Serena Williams dreht bei den Australian Open wieder ihr Match nach Satzverlust und erreichte das Viertelfinale. Auch Titelverteidiger Stan Wawrinka hat Mühe. Aus deutscher Sicht gibt es doch noch erfreuliche Nachrichten. Mehr

26.01.2015, 08:49 Uhr | Sport
Das ging daneben Tschechische Demonstranten bewerfen Gauck mit Eiern

Bundespräsident Joachim Gauck ist bei seinem Besuch in Prag mit Eiern beworfen worden. Dabei sollte eigentlich jemand ganz anderes getroffen werden. Mehr

18.11.2014, 11:38 Uhr | Politik
Spanien und Italien Gomez und die deutschen Pokaltugenden

Gelungene Pokalauftritte der deutschen Stars in Spanien und Italien: Mario Gomez trifft doppelt für Florenz. Lukas Podolski schießt Inter im Doppelpass mit Xherdan Shaqiri zum Sieg. Und in Spanien ist ein deutscher Torwart erfolgreich. Mehr

21.01.2015, 23:04 Uhr | Sport
Britischer Junge mit Hirntumor jetzt in Prag

Die Odyssee des kleinen, sehr kranken Ashya King geht weiter. Am Montagmittag wurde er in ein Prager Krankenhaus eingeliefert, er kam geradewegs aus Spanien. Die nächste Station auf dem Weg des Kindes und seiner Familie, deren Schicksal in den vergangenen Tagen nicht nur die Briten umtrieb. Mehr

08.09.2014, 16:25 Uhr | Gesellschaft
Australian Open Aufgeben ist keine Option für Nadal

Rafael Nadal kämpft gegen Tim Smyczek und gegen seine Übelkeit an. Nach mehr als vier Stunden ist er der Sieger. Die Hochachtung Nadals und des Publikums verdient sich aber der Amerikaner durch eine besondere Aktion. Mehr Von Doris Henkel, Melbourne

21.01.2015, 16:12 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 17.11.2012, 11:24 Uhr

Nichts gelernt

Von Michael Horeni

Nach dem Bayern-Spiel in Saudi-Arabien geht es den Herren des Fußballs nur darum, die Diskussion möglichst schnell zu beenden. Die Münchner lassen den „Säbener Sigi“ für sich sprechen. Mehr 37 31