Home
http://www.faz.net/-gub-75l57
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Amerikanischer College-Football Das Streben nach Kultstatus

 ·  Im Finale der amerikanischen College-Meisterschaften treten die Footballteams stellvertretend für das Streben ihrer Universitäten nach Kultstatus gegeneinander an. Es verdeutlicht den Stellenwert des Hochschulsports in einer ganzen Gesellschaft: Es geht um Ruhm, Prestige und Patriotismus.

Artikel Bilder (12) Lesermeinungen (2)
Lesermeinungssuche (gesamt):
Sortieren nach
Tyler Durden Volland

@Ulrich Scholz

Da liegen sie leider falsch. Sie mögen mal EIN Footspiel besucht haben und sich in der Atmosphäre dort wohlgefühlt, aber ich hoffe ich muss sie nicht daran erinnern, dass sich wohl auch die Nord-Koreaner bei ihren Aufmärschen wohl fühlen, von den zig-tausenden die in Nürnberg dabei waren, will ich gar nicht anfangen.
Ich habe bereits 1983 dort studiert und es war damals keien Deut anders. Wenn ich schreibe "Die sind so!", dann trifft das meiner Erfahrung nach auf wohl 99% zu....

Womit wir bei den anderen, immer noch 3 Millionen, wären, die die Welt, und auch mein Leben unschätzbar bereichern.

Was 9/11 betrifft, so vergessen sie, dass die Amerikaner ihren Georg W nicht nur gewählt haben, sie haben ihn sogar wiedergewählt. Und das Problem von dem ich spreche ist nicht: "Nach 9/11 ist das Land in einen Angst- Hype getrieben worden", sondern, dass ein solches Volk, mit solchen materiellen Möglichkeiten, derart ungebildet ist, dass man so etwas mit ihm machen kann

Empfehlen
Tyler Durden Volland

@ Ulrich Scholz

Wenn ihre Überlegungen zuträfen, dann wäre es ja noch erträglich. Nur, leider sind die allermeisten Amerikaner eben so, dass "dass hier KEINE Bevölkerung mehr abgelenkt werden muss".
Die sind (leider) wirklich so....

Empfehlen

08.01.2013, 20:20 Uhr

Weitersagen
 

Von Reitern und Rappen

Von Evi Simeoni

Wer als Mäzen seiner Leidenschaft im Pferdesport nachgehen kann, hat große Vorteile. Das zeigt wieder der Fall der Stute Bella Donna. Die alte Frage lautet daher: Wie viel Erfolg beim Reiten ist wohl käuflich? Mehr 1 2