Home
http://www.faz.net/-gub
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Dustin Brown „Mein Aussehen ist deutsch“

Für einen Tennisspieler scheint alles an Dustin Brown ungewöhnlich: sein Stil, seine Spielweise, sein Aussehen. Dass er deutsche Pünktlichkeit und jamaikanische Lässigkeit kombinieren kann, beweist er auch im Interview. Mehr 3 10

Mehr Sport

Sport kompakt Ein Tiger im Aufwind

Britische Presse feiert Dustin Brown ++ Bundesliga-Wildcard für Crailsheim Merlins ++ Deutsche Tischtennis-Duo im Achtelfinale der Korean Open ++ Sport kompakt am Freitag. Mehr 0

IOC-Präsident Bach Chance zum Nachbessern nicht genutzt

ARD und ZDF hätten die Möglichkeit gehabt, in punkto Olympia-TV-Rechte noch einmal nachzubessern. Da sie dies nicht taten, erhielt Discovery den Zuschlag. Bach erklärt den Ablauf, „um Legendenbildungen vorzubeugen“. Mehr 4 0

Sensation in Wimbledon Das Spiel seines Lebens

Dass dies kein normales Tennisspiel werden würde, war zu erwarten gewesen - Spiele, an denen Dustin Brown beteiligt ist, können schließlich gar nicht gewöhnlich sein. Am Ende des Spektakels ist Rafael Nadal ausgeschieden. Mehr Von Peter Penders, Wimbledon 15 31

Tony Martin vor der Tour „Ich riskiere meinen Leib – aber nicht mein Leben“

Der Schlagmann gibt das Tempo vor: Bei der Tour de France will Tony Martin angreifen – und die erste Etappe gewinnen. Im FAZ.NET-Interview spricht der dreimalige Zeitfahrweltmeister über seine Pläne bei der Tour, brutale Abfahrten und ein Rennrad samt Rolle auf den Malediven. Mehr Von Michael Eder 30

Beachvolleyball-WM „Jetzt wollen wir eine Medaille“

Nur als viertbestes deutsches Duo zur Beachvolleyball-WM gefahren, gehören Katrin Holtwick und Ilka Semmler plötzlich zu den Besten der Welt. Im Halbfinale kommt es an diesem Freitag zum Duell gegen Brasilien. Mehr Von Achim Dreis 1 5

Mehr Mehr Sport
1 2 3 5
   
 

Sabine Lisicki „Ich liebe diesen Platz so sehr“

Im ersten Satz desolat, im zweiten dann besser und im dritten richtig stark: Der Rasen von Wimbledon gibt Sabine Lisicki das nötige Selbstvertrauen – und lässt sie sich rechtzeitig steigern. Auch Angelique Kerber erreicht die dritte Runde. Mehr Von Peter Penders, Wimbledon 3

Beachvolleyball-WM Da waren es nur noch zwei

Nach dem Achtelfinale sind bei der Beachvolleyball-WM von sechs deutschen Teams fünf ausgeschieden. Der Siegeszug von Katrin Holtwick und Ilka Semmler führt derweil ins Halbfinale. Mehr 0

Ironman in Frankfurt „Höllentour“ wird zur Hitzeschlacht

Zu den enormen Distanzen müssen die Teilnehmer des Ironman Frankfurt in diesem Jahr auch noch die große Hitze bezwingen. Auf persönliche Rekordjagd sollte keiner gehen. Mehr 2

Die Last der Erwartungen Druckkammer Wimbledon

Für Eugenie Bouchard war der Himmel immer blau, auch Simona Halep gehörte zu den Glücklichen der Tennisszene. Nun haben beide unverhofft früh frei - und müssen erst mal lernen, mit Niederlagen zu leben. Mehr Von Peter Penders, Wimbledon 3

Olympia bei Discovery Sprint in die Zukunft

Nach dem Willen des IOC soll die Flamme in Zukunft für immer brennen, jeden Tag, als endloser Lieferant von Unterhaltung und Emotionen auf allen Kanälen - und ohne unangenehme Fragen. Mehr Von Evi Simeoni 1 1

Erst Hitze, dann Feuer Centre Court in Wimbledon evakuiert

Serena Williams berichtet gerade über ihr Match, da wurde sie jäh unterbrochen. Ein elektrischer Defekt hat einen Brand im Tennisstadion ausgelöst. Noch ist unklar, ob der Vorfall Einfluss auf die Partien am Donnerstag hat. Mehr 1 0

Tennis in Wimbledon Petkovic einzige deutsche Siegerin

Als erste von insgesamt 18 deutschen Tennisprofis zieht Andrea Petkovic in Wimbledon in die dritte Runde ein. Bei den Herren steigert sich Tommy Haas zwar, doch scheidet er zum Schluss aus. Die Hitze macht den Spielern zu schaffen. Mehr 2

Beachteam Laboureur/Sude „Für zehn Bälle und eine Tasche“

Mit Julia Sude bildet sie das einzige deutsche Team bei der Beach-WM, das keinen Nationalkader-Status genießt. Wie sich das auswirkt, erzählt Chantal Laboureur im Gespräch mit FAZ.NET. Mehr Von Max Müller 2 1

Deutsche Tennis-Herren Staffelübergabe in Wimbledon

Alexander Zverev steht 2015 da, wo Tommy Haas 1997 war. Der Hamburger mit russischen Wurzeln war drei Monate alt, als Haas sein Debüt in Wimbledon gab - nun ist er es, dem eine große Zukunft prophezeit wird. Mehr Von Peter Penders, Wimbledon 0

Prozess um Schadenersatz Claudia Pechstein geht das Geld aus

Seit sechs Jahren kämpft Claudia Pechstein um ihre Unschuld. Dabei ist die Eisschnellläuferin weit gekommen. Doch im Prozess um Schadenersatz sind ihre finanziellen Mittel nun erschöpft – vor der letzten Instanz. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin 22 19

Leichtathletik Usain Bolt läuft die Zeit davon

Wird das noch was mit der WM? Usain Bolt hat in dieser Saison mehr über Probleme geklagt als über Siege gejubelt. Sein Lieblings-Doc in München soll den Supersprinter fit machen. Mehr 0

Roger Federer Der Jäger des Augenblicks

Spiele, Spektakel, Sensationen: Auch im gesetzten Profialter von bald 34 Jahren denkt Roger Federer noch lange nicht daran, sich zur Ruhe zu setzen. Vor seinem ersten Auftritt in Wimbledon neigt der Tennisprofi aber hin und wieder zu Übertreibungen. Mehr Von Thomas Klemm 2 4

Wimbledon Lisicki kämpft sich durch

Sabine Lisicki hatte mehr Mühe als erwartet, setzt sich aber durch. Angelique Kerber gelingt ein 6:0, 6:0-Erfolg. Tatjana Maria nutzt ihren neunten Matchball. Und Dustin Brown steht vor einer ganz besonderen Herausforderung. Mehr 0

Werbe-Strategie geändert Kein „Doping für die Haare“ bei der Tour

Für den Spruch musste sich das Unternehmen schon viel Spott und Kritik gefallen lassen. Während der Tour de France wird der Radsport-Sponsor auf die Schaltung des Slogans verzichten. Mehr 1

Beachvolleyball-WM Beinahe makellose deutsche Frauen-Teams

Zwei der vier deutschen Frauen-Duos haben sich bei der Beachvolleyball-WM schon in die K.o.-Runde durchgeschlagen. Von den Männern ärgern sich Erdmann/Matysik und überzeugen trotzdem. Mehr 0

Wild auf Rugby Der Milliardär und das Ei

Schon lange ist Heidelberg die deutsche Rugby-Hochburg. Doch mit einem neuen Trainingszentrum soll schon bald die nächste Qualitätsstufe erreicht werden. Ein Unternehmer aus Eppelheim will dem Sport mit seinen Millionen aus der Versenkung helfen. Mehr Von Rainer Seele 2

Wimbledon Boris Beckers verräterische Augenbrauen

Boris Becker soll Novak Djokovic coachen – durch Gesten und Mimik. Doch das ist bei Grand-Slam-Turnieren verboten. Mogeln beide also? Philipp Kohlschreiber jedenfalls ist in der ersten Wimbledon-Runde gegen Djokovic chancenlos. Mehr Von Peter Penders, London 7 6

Spiele 2018 bis 2024 Eurosport schnappt ARD und ZDF Olympia-Rechte weg

Bisher übertrugen ARD und ZDF Olympia. Nun sichert sich Discovery mit seinem Sender Eurosport überraschend die europäischen Rechte für die Spiele 2018 bis 2024 – und zahlt dafür einen stolzen Preis. Bei ARD und ZDF ist das Entsetzen groß. Mehr 63 16

Wimbledon kompakt Williams Urschrei, Mayers Kurzauftritt

Weltranglistenerste siegt ohne Probleme ++ Petkovic gewinnt 6:0, 6:0 ++ Ivanovic scheint beflügelt ++ Beck und Mayer sind ausgeschieden ++ Wimbledon kompakt am Montag. Mehr 0

Golfprofi Marcel Schneider Berufsanfänger hofft auf Einladung

Jungprofi Marcel Schneider ist beim Golfturnier in München überraschend der beste Deutsche. Während ihn der Andrang der Zuschauer beflügelt, wird der für manch anderen Kollegen zum Ballast. Mehr Von Christian Eichler, München 2

1 2 3 5

Wo bleibt die Wende?

Von Anno Hecker

Keine Aufarbeitung, kein Umdenken: Der Landessportbund Thüringen ist noch immer nicht bereit zur Auseinandersetzung mit geschundenen Athleten und Trainern der ehemaligen DDR. Warum streitet ihr nicht Auge in Auge? Mehr 2