http://www.faz.net/-gai-13kck
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 16.08.2009, 18:09 Uhr

Bolt oder Gay? Wer ist der schnellste Mann der Welt?

Sonntag Abend um 21:35 Uhr plus Neun-Komma-Soundso-Sekunden wird in Berlin die Frage der Leichtathletik-WM entschieden: Wer ist der schnellste Mann der Welt? Usain Bolt oder Tyson Gay? FAZ.NET sagt, wer die Nase vorn haben wird.

© dpa Es kann nur einen geben: Gay oder Bolt?

Sonntag Abend um 21:35 Uhr plus Neun-Komma-Soundso-Sekunden wird in Berlin die Frage dieser Leichtathletik-WM entschieden: Wer ist der schnellste Mann der Welt? Usain Bolt oder Tyson Gay? Der dreifache Olympiasieger oder der dreifache Weltmeister? Der Jamaikaner oder der Amerikaner? Der Laute oder der Leise? FAZ.NET sagt, wer die Nase vorn haben wird.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Formel 1 in Barcelona Das ist einfach inakzeptabel

Ein Unfall zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton beim Rennen in Barcelona sorgt für Ärger im Lager von Mercedes. Die Rennkommissare sehen keinen Schuldigen – die Folgen aber sind noch nicht absehbar. Das Rennen gewinnt der erst 18 Jahre alte Max Verstappen. Mehr Von Michael Wittershagen, Barcelona

15.05.2016, 15:56 Uhr | Sport
Olympia 2016 in Rio Bolt will sich Denkmal setzen

Leichtathletik-Star Usain Bolt hat noch lange nicht genug: Der sechsmalige Olympiasieger will bei den Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro seinen olympischen Hattrick perfekt machen. Mehr

17.05.2016, 14:10 Uhr | Sport
Formel 1 in Barcelona Hamilton gelingt die perfekte Runde

Die Mercedes fahren im Qualifying von Barcelona vornweg. Am Sonntag startet Hamilton vor Rosberg. Erster Verfolger der Silberpfeile sind aber nicht die Ferrari mit Vettel und Räikkönen. Mehr Von Michael Wittershagen, Barcelona

14.05.2016, 16:30 Uhr | Sport
Bundesliga Abstiegsduell an der Weser

Die Fans von Eintracht Frankfurt schauen mit Sorge auf ihre Mannschaft. Am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga müssen die Hessen zu Werder Bremen reisen. Ein Abstiegsduell pur, Frankfurt steht mit 36 Punkten auf Tabellenplatz 15, Werder mit 35 Punkten auf Platz 16. Ein Sieg oder ein Unentschieden reicht Frankfurt. Dann bleibt die Eintracht sicher in der Bundesliga und hat auch mit der Relegation nichts zu tun. Bei einer Niederlage wird es schwierig. Dann wäre der Relegationsplatz wahrscheinlich. Mehr

13.05.2016, 08:36 Uhr | Sport
Flüchtlingskrise Gehet hin und lehret alle Völker

Wer sich als Flüchtling christlich taufen lässt, hat bessere Aussichten auf Asyl. Oft aber ist das nicht der Grund, warum viele Muslime konvertieren. Mehr Von Reinhard Bingener und Friederike Böge, BERLIN

24.05.2016, 10:25 Uhr | Politik

Götze als Aktie auf zwei Beinen

Von Christian Eichler

Dass ein Chef droht, weil ein Mitarbeiter einen Arbeitsvertrag erfüllen will, gibt es wohl nur im Fußball. Bleibt Mario Götze, droht dem FC Bayern eine Saison mit einem Doppelproblem. Mehr 34 36