http://www.faz.net/-gtl-8y9bx
© reuters
          27.05.2017

          Kuba Die blinden Baseballer von Havanna

          Kein Sehvermögen mehr haben und trotzdem Sport treiben, scheint eine ziemlich kniffelige Angelegenheit zu sein. Doch Baseballspieler aus der kubanischen Hauptstadt Havanna machten kürzlich vor, wie das funktionieren kann. Der Trick beim Blinden-Baseball ist, dass mit Hilfe von Piep-Tönen und Klapper-Geräuschen den Spielern eine Orientierung angeboten wird. 1