Home
http://www.faz.net/-gtl-75vi0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 19.01.2013, 21:20 Uhr

Handball-WM Kroatien schlägt Spanien

Die Gastgeber verlieren ihr letztes Spiel der Vorrunde. Spanien unterliegt Kroatien, das sich Platz eins sichert. Weißrussland deklassiert Saudi-Arabien und erreicht ebenfalls die K.o.-Runde.

© dpa Spanien stemmt sich gegen die Niederlage und verliert doch

Kroatien hat bei der Handball-Weltmeisterschaft Gastgeber Spanien bezwungen und sich den ersten Platz in der Gruppe D gesichert. Der Olymipa-Dritte setzte sich am Samstagabend in Madrid gegen die Spanier mit 27:25 (15:13) durch.

Im Achtelfinale treffen die Kroaten nach fünf Vorrundensiegen nun auf Weißrussland. Spaniens Kontrahent in der K.o.-Runde stand am frühen Samstagabend noch nicht fest. Für die Gastgeber war es die erste Niederlage beim Heimturnier nach vier Siegen.

Weißrussland, das Team des ehemaligen Bundesliga-Trainers Juri Schewzow, deklassierte in Saragossa im abschließenden Vorrundenspiel Saudi-Arabien mit 33:15 (18:5) und belegt durch den zweiten Sieg im Turnier Platz vier in der Gruppe C. Zuvor hatten hier bereits Polen, Serbien und Slowenien die K.o.-Runde erreicht.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET/dpa

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
EHF EURO in Polen Spielplan der Handball-EM 2016

Wer wird Handball-Europameister 2016 in Polen? FAZ.NET liefert alle Informationen zu Spielplan, Terminen und Spielorten im Überblick. Mehr

31.01.2016, 19:23 Uhr | Sport
Spannungen am Golf Saudi-Arabien kappt Handelsbeziehungen zu Iran

Saudi-Arabien hat die Handelsbeziehungen zu Iran gekündigt. Riad verschärft damit die Gangart im Streit mit Iran. International wächst die Besorgnis mit Blick auf die Eskalation am Golf. Mehr

16.01.2016, 13:14 Uhr | Politik
Von Spanien bis Spanien Der Weg der deutschen Handballer zu EM-Gold

Es begann mit einer Niederlage gegen Spanien – und endete mit einem unglaublichen Sieg über den gleichen Gegner. Erleben Sie den Weg der deutschen Handballer zum EM-Titel nochmal nach. Mehr

31.01.2016, 20:18 Uhr | Sport
Wiesbaden So bunt verlief der Ball des Sports 2016

Beim Ball des Sport in Wiesbaden gaben sich am Samstagabend Deutschlands Spitzenathleten die Klinke in die Hand. Fehlen durften dabei selbstverständlich nicht die frischgebackenen Handball-Europameister. Ehrengast war Bundespräsident Joachim Gauck, der die junge Mannschaft von Trainer Dagur Sigurdsson in einer Rede überschwänglich lobte. Mehr

07.02.2016, 19:25 Uhr | Sport
Deutschland im EM-Finale Ein Krimi geht in die Verlängerung

Es ist ein Spektakel, spannungsgeladen, nervenaufreibend. Durch einen 34:33-Sieg nach Verlängerung erreichen die Deutschen eigentlich das Endspiel der Handball-EM gegen Spanien. Doch Halbfinal-Gegner Norwegen legt Protest ein. Mehr Von Rainer Seele, Krakau

29.01.2016, 20:27 Uhr | Sport