Home
http://www.faz.net/-ho4-75vi0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Handball-WM Kroatien schlägt Spanien

Die Gastgeber verlieren ihr letztes Spiel der Vorrunde. Spanien unterliegt Kroatien, das sich Platz eins sichert. Weißrussland deklassiert Saudi-Arabien und erreicht ebenfalls die K.o.-Runde.

© dpa Vergrößern Spanien stemmt sich gegen die Niederlage und verliert doch

Kroatien hat bei der Handball-Weltmeisterschaft Gastgeber Spanien bezwungen und sich den ersten Platz in der Gruppe D gesichert. Der Olymipa-Dritte setzte sich am Samstagabend in Madrid gegen die Spanier mit 27:25 (15:13) durch.

Im Achtelfinale treffen die Kroaten nach fünf Vorrundensiegen nun auf Weißrussland. Spaniens Kontrahent in der K.o.-Runde stand am frühen Samstagabend noch nicht fest. Für die Gastgeber war es die erste Niederlage beim Heimturnier nach vier Siegen.

Weißrussland, das Team des ehemaligen Bundesliga-Trainers Juri Schewzow, deklassierte in Saragossa im abschließenden Vorrundenspiel Saudi-Arabien mit 33:15 (18:5) und belegt durch den zweiten Sieg im Turnier Platz vier in der Gruppe C. Zuvor hatten hier bereits Polen, Serbien und Slowenien die K.o.-Runde erreicht.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET/dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
EM-Qualifikation Die Slowakei schockt Spanien

Schwerer Schlag für den Europameister: Nach dreizehn Siegen in Serie verliert Spanien in der Slowakei 1:2. England hat dagegen leichtes Spiel mit San Marino. Russland und Schweden trennen sich remis. Die Partien in der EM-Qualifikation im Überblick. Mehr

09.10.2014, 22:57 Uhr | Sport
Entscheidung in WM-Gruppe A

Mexiko und Kroatien liefern sich Duell um Einzug ins Achtelfinale - WM-Gastgeber Brasilien reicht auch ein Unentschieden. Mehr

23.06.2014, 15:32 Uhr | Sport
EM-Qualifikation Ronaldo rettet Portugal in der 95. Minute

Dramatisch geht es in der EM-Qualifikation zu. Ronaldo trifft für die kriselnden Portugiesen in der 95. Minute zum Sieg. Die Schweiz gewinnt, Griechenland verliert. Und Deutschland-Bezwinger Polen verpasst den Sieg über Schottland. Mehr

14.10.2014, 23:36 Uhr | Sport
Guardiola trotz Niederlage zufrieden

Nach dem Spiel gegen Real Madrid zeigte sich Pep Guardiola stolz auf seine Mannschaft - dabei verlieren die Bayern im Halbfinal-Hinspiel mit 0:1 in Spanien. Mehr

24.04.2014, 08:44 Uhr | Sport
Manipulation im spanischen Fußball Wohin führt die Spur des Geldes?

Im spanischen Fußball steht das große Reinemachen auf dem Programm. Die Antikorruptionsbehörde ermittelt gegen Klubs, die Spiele der Primera División manipuliert haben sollen. Auch Bernd Schuster hilft bei der Aufklärung. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

09.10.2014, 19:34 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 19.01.2013, 21:20 Uhr