Home
http://www.faz.net/-ho4-75qrt
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Handball-WM Gastgeber Spanien gewinnt zweites Spiel

Bei der Handball-WM besiegt Gastgeber Spanien in seinem zweiten Spiel die Mannschaft aus Ägypten. Auch der Olympia-Dritte Kroatien sowie Slowenien und Serbien feiern zum zweiten Mal.

© AFP Vergrößern Die Ägypter mussten sich den Spaniern um Alberto Enterrios (links) mit 24:29 geschlagen geben.

Kroatien, Slowenien, Serbien sowie Gastgeber Spanien haben sich bei der Handball-Weltmeisterschaft weiter keine Blöße gegeben. Die Spanier siegten am Montagabend mit 29:24 (16:11) gegen Ägypten und feierten damit den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Allerdings hatten die Hausherren in Madrid mehr Mühe als erwartet.

In der Tabelle der Gruppe D rangieren die Spanier auf Platz zwei hinter den punktgleichen Kroaten. Der Olympia-Dritte setzte sich gegen Außenseiter Algerien in Madrid mit 31:20 (15:12) durch. Im ersten Turnierspiel hatte das Team um die drei Hamburger Profis Domagoj Duvnjak, Blazenko Lackovic und Igor Vori Australien mit 36:13 deklassiert.

In der Gruppe C kamen Slowenien und Serbien ebenfalls zu den zweiten Erfolgen. Der EM-Sechste Slowien setzte sich in Saragossa mit 34:27 (14:13) gegen das punktlose Team von Südkorea durch, nachdem es zum Auftakt ein 32:22 gegen Saudi Arabien gegeben hatte. Überragender Akteur auf dem Feld war Dragan Gajic mit elf Toren.

Die Serben bezwangen Weißrussland 34:28 (20:13). Petar Nenadic, Ivan Nikcevic und der Kieler Marko Vujin waren mit fünf Toren beste Werfer.

Polen gewann mit 28:14 (14:6) gegen Saudi-Arabien. Ungarn bezwang Australien mit 43:13 (20:6).

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Tennis Ana Ivanovic ist nicht allen Deutschen wohl gesonnen

Von Ana Ivanovic sind Sympathien für Deutsche durchaus bekannt: In Tokio macht sie im Duell auf dem Tennisplatz eine Ausnahme. Sie hindert Angelique Kerber am Finaleinzug. Mehr

20.09.2014, 10:28 Uhr | Sport
Zweiter Mers-Fall in den Vereinigten Staaten

Der Patient arbeitet in Saudi-Arabien im Gesundheitsbereich und war auf Verwandtenbesuch in den Vereinigten Staaten. In Saudi-Arabien sind seit Entdeckung des gefährlichen Virus mehr als 130 Menschen gestorben. Mehr

13.05.2014, 12:16 Uhr | Gesellschaft
Saudische Islam-Gelehrte Fatwa gegen IS-Terroristen erlassen

Terrorismus sei das Gegenteil dessen, was der Islam verkörpere: Mit dieser Begründung haben saudische Religionsgelehrte eine Fatwa gegen die Terrormiliz IS erlassen. Sie unterstützen damit Amerika. Mehr

17.09.2014, 18:32 Uhr | Politik
Die bessere Mannschaft ist weiter

Trotz eines 2:0-Sieges im Rückspiel gegen Real Madrid ist der BVB in der Champions League ausgeschieden. Dortmunds Trainer Jürgen Klopp honoriert zerknirscht die Leistung der Spanier. Mehr

09.04.2014, 09:15 Uhr | Sport
Koalition gegen den IS Vertraute Feinde

Die muslimischen Staaten in der Allianz gegen den Islamischen Staat sind selbst vollkommen zerstritten: Von Nordafrika bis Iran stehen sich drei Blöcke gegenüber, die Stellvertreterkriege führen. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

16.09.2014, 13:29 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 14.01.2013, 19:50 Uhr