Home
http://www.faz.net/-ho4-75qrt
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Handball-WM Gastgeber Spanien gewinnt zweites Spiel

Bei der Handball-WM besiegt Gastgeber Spanien in seinem zweiten Spiel die Mannschaft aus Ägypten. Auch der Olympia-Dritte Kroatien sowie Slowenien und Serbien feiern zum zweiten Mal.

© AFP Vergrößern Die Ägypter mussten sich den Spaniern um Alberto Enterrios (links) mit 24:29 geschlagen geben.

Kroatien, Slowenien, Serbien sowie Gastgeber Spanien haben sich bei der Handball-Weltmeisterschaft weiter keine Blöße gegeben. Die Spanier siegten am Montagabend mit 29:24 (16:11) gegen Ägypten und feierten damit den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Allerdings hatten die Hausherren in Madrid mehr Mühe als erwartet.

In der Tabelle der Gruppe D rangieren die Spanier auf Platz zwei hinter den punktgleichen Kroaten. Der Olympia-Dritte setzte sich gegen Außenseiter Algerien in Madrid mit 31:20 (15:12) durch. Im ersten Turnierspiel hatte das Team um die drei Hamburger Profis Domagoj Duvnjak, Blazenko Lackovic und Igor Vori Australien mit 36:13 deklassiert.

In der Gruppe C kamen Slowenien und Serbien ebenfalls zu den zweiten Erfolgen. Der EM-Sechste Slowien setzte sich in Saragossa mit 34:27 (14:13) gegen das punktlose Team von Südkorea durch, nachdem es zum Auftakt ein 32:22 gegen Saudi Arabien gegeben hatte. Überragender Akteur auf dem Feld war Dragan Gajic mit elf Toren.

Die Serben bezwangen Weißrussland 34:28 (20:13). Petar Nenadic, Ivan Nikcevic und der Kieler Marko Vujin waren mit fünf Toren beste Werfer.

Polen gewann mit 28:14 (14:6) gegen Saudi-Arabien. Ungarn bezwang Australien mit 43:13 (20:6).

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
26:24 gegen Kroatien Handball-Frauen in der EM-Hauptrunde

Der Auftaktniederlage gegen Holland folgt ein Sieg über Kroatien. Die deutschen Handball-Frauen gewinnen bei der EM gegen den Ko-Gastgeber Kroatien mit 26:24 und stehen damit vorzeitig in der Hauptrunde. Mehr

10.12.2014, 21:51 Uhr | Sport
Deutscher Weltkriegs-Bomber in der Adria entdeckt

In der Adria vor Kroatien ist das Wrack eines deutschen Kampfflugzeugs aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Der gut erhaltene sogenannte Stuka-Bomber war vermutlich im April 1941 von der damaligen jugoslawischen Marine abgeschossen worden. Mehr

02.10.2014, 09:37 Uhr | Gesellschaft
Handball-EM beendet Risiko für Susann Müller zu groß

Deutschlands beste Handballspielerin Susann Müller, wegen eines Fingerbruchs erst im letzten Moment nachnomminiert, muss nach nur einem Spiel bei der EM wieder passen. Mehr

12.12.2014, 12:12 Uhr | Sport
Klose will kein zweites Mal ein Finale verlieren

Nach der Niederlage im WM-Finale von 2002 blickt Rekordtorschützenkönig Miroslav Klose mit Zuversicht auf das Finale gegen Argentinien. Er glaubt aber, dass Euphorie angesichts des 7:1 im Halbfinale gegen Gastgeber Brasilien unangebracht ist - und das große Ziel gefährden könnte. Mehr

11.07.2014, 08:53 Uhr | Sport
Handball-EM Mit null Punkten in die Hauptrunde

Schwach im Angriff, schwächer in der Abwehr: Die deutschen Handball-Frauen kassieren bei der Europameisterschaft gegen Schweden ihre zweite Niederlage. Das Team von Bundestrainer Jensen zieht deswegen ohne große Chance in die nächste Runde ein. Mehr

12.12.2014, 20:12 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 14.01.2013, 19:50 Uhr