Home
http://www.faz.net/-gtm-6xeqh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Zitate des Tages Glanzstücke und Kapriolen

Athleten zeigen nicht nur auf den Spielfeldern Höchstleistungen. Auch vor den Mikrofonen gelingen oft Glanzstücke - aber auch Querschläger. Wir sammeln die Sportsprüche des Tages.

    1/30
„Es waren 20 Jahre, in denen ich den Sport ausleben durfte. Ich bin wirklich stolz darauf“
© dpa Vergrößern

„Es waren 20 Jahre, in denen ich den Sport ausleben durfte. Ich bin wirklich stolz darauf“

Marlies Schild, Österreichische Skirennläuferin, erklärt unter Tränen ihren Abschied vom aktiven Rennsport. Die 33 Salzburgerin absolvierte in ihrer rasanten Karriere 212 Weltcuprennen, von denen sie 37 gewann. Vor allem der perfekte Kurzschwung zeichnete sie aus: Schild stand nach 35 Weltcup-Slaloms ganz oben auf dem Podest, sie gewann drei Slalom-Medaillen bei Olympischen Spielen und wurde zur Krönung 2011 Slalom-Weltmeisterin. Und jetzt? Eine konkrete Planung nach ihrer Laufbahn habe sie noch nicht (2. September 2014).