Home
http://www.faz.net/-gtl-7q81h
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Ewige WM-Torjägerliste Ronaldo will Klose „verhexen“ lassen

Ronaldo will seinen Rekord von 15 WM-Tore nicht an Miroslav Klose verlieren. „El Fenómeno“ bat die Fans im deutschen Spielort Fortaleza darum, den DFB-Torjäger, der bisher 14 Treffer hat, etwas zu verhexen.

© dpa Vergrößern Wer strahlt schöner? Ronaldo (rechts) beim Fan Fest in Fortaleza

Brasiliens ehemaliger Stürmer-Star Ronaldo wünscht Miroslav Klose etwas Pech, um bei der Fußball-WM seinen Rekord nicht zu verlieren. Der Weltmeister von 2002 führt mit 15 Treffern die Torjägerliste an. Der für Lazio Rom spielende deutsche Angreifer kam bislang auf 14 WM-Treffer. Ronaldo appellierte nun bei der Eröffnung des „Fan Festes“ am WM-Spielort Fortaleza an seine Landsleute, den Konkurrenten etwas zu verhexen. Aberglaube ist in Brasilien stark verbreitet.

Der einst als „El Fenómeno“ berühmte Torjäger sagte: „Ich bitte euch um einen Gefallen, weil Deutschland hier spielt. Verhext Klose doch ein bisschen, das wäre sehr gut.“ Ronaldo erzielte beim WM-Finale 2002 gegen Deutschland die beiden spielentscheidenden Treffer. Klose könnte sich nun bei seinem letzten WM-Einsatz ausgerechnet in Brasilien dafür „rächen“ und Ronaldo den Rekord abnehmen.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET/dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Italienischer Fußball Der doppelte Gomez

Mit zwei Treffern innerhalb von nur drei Minuten hat sich Mario Gomez nach zweiwöchiger Verletzungspause eindrucksvoll zurückgemeldet. Zum Sieg in der Serie A reicht es für den AC Florenz trotzdem nicht. Mehr

22.03.2015, 23:02 Uhr | Sport
Trailer Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere

Am 10. Dezember läuft der Hobbit 3 an. Geschlagen wird die finale Schlacht der fünf Heere. Mehr

09.12.2014, 15:35 Uhr | Feuilleton
2:1 gegen Real Madrid Barcelona gewinnt den Clásico

Im gewohnt hitzigen Aufeinandertreffen mit Real Madrid behält der FC Barcelona die nötige Ruhe und feiert einen verdienten Sieg. Während der Tabellenführer einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft macht, holt Cristiano Ronaldo nur in der Torjägerliste auf. Mehr

22.03.2015, 23:14 Uhr | Sport
Silber und Bronze im Slalom Furioses WM-Finale dank Dopfer und Neureuther

Was für ein spannendes Finale bei der Ski-WM! Die Deutschen Fritz Dopfer und Felix Neureuther landen noch auf dem Podest im Slalom. Der Sieg geht an einen Franzosen, weil der große Favorit ausscheidet. Mehr

16.02.2015, 13:18 Uhr | Sport
Europa League Das neue Selbstvertrauen des VfL Wolfsburg

Inter Mailand? Kein Problem! Der VfL Wolfsburg beeindruckt die Konkurrenz beim Marsch durch die Europa League. Wieder überragt Kevin de Bruyne. Trainer Dieter Hecking hat vor der Auslosung einen besonderen Wunsch. Mehr

20.03.2015, 09:42 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 09.06.2014, 18:49 Uhr

Russischer Frühjahrsputz

Von Michael Reinsch

Korruption, Doping, Manipulation - Die Ethik-Kommission des Leichtathletikverbandes hat eigentlich viel aufzuarbeiten. Doch ausgerechnet ein russischer Olympionike behauptet nun, alles ginge rechtens zu. Mehr 3