http://www.faz.net/-gtl-74zb1
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 11.12.2012, 11:52 Uhr

„Stadionerlebnis“ Die Anträge zum Sicherheitskonzept

Bei der Vollversammlung der 36 Profivereine der beiden Bundesligen wurde an diesem Mittwoch über 16 Anträge abgestimmt, die der Sicherheit in den Stadien dienen sollen. FAZ.NET stellt sie vor.

© dapd Verboten, weil gefährlich: Streitpunkt Pyrotechnik in Fankurven

Das Konzept „Stadionerlebnis“, das die Sicherheit in den Stadien verbessern und den deutschen Fußball im Kampf gegen Randalierer voranbringen soll, umfasst 16 Anträge. Bei der Vollversammlung der 36 Proficlubs an diesem Mittwoch (11.00 Uhr) in Frankfurt/Main wird darüber abgestimmt. Normalerweise reicht eine einfache Mehrheit, eine Zwei-Drittel-Mehrheit ist notwendig, wenn bei einem Antrag die Lizenzspielordnung geändert wird. Das „Antragspaket“ umfasst 37 Seiten in ausführlichem Juristendeutsch. Die Nachrichtenagentur dpa fasst die Anträge in jeweils einem Satz zusammen:

Antrag 1: Die Veranstaltungsleiter von Bundesliga-Spielen bekommen eine genaue Funktionsbeschreibung.

Mehr zum Thema

Antrag 2: Ein verbindlicher Dialog zwischen Fans und Clubs wird verankert.

Anträge 3 und 4: Die Polizei bekommt bei Videoüberwachung in den Stadien mehr Kompetenzen.

Antrag 5: Der Ordnungsdienst des Gastvereins wird im Stadion des Heimvereins mit einbezogen.

Antrag 6: Aufgaben der Sicherheitsbeauftragten werden genau festgelegt.

Antrag 7: Verbindliche Teilnahme des Veranstaltungsleiters an Sicherheitsbesprechungen bei Risikospielen.

Antrag 8: Kontrollen an Stadioneingängen werden verschärft.

Antrag 9: Ordnungsdienstkräften werden geschult.

Antrag 10: Aufgaben des Fanbeauftragten am Spieltag werden festgelegt.

Antrag 11: Festlegungen für Risikospiele und Spiele unter Beobachtung.

Antrag 12: Ein Zertifizierungsverfahren („Stadionerlebnis“) wird entwickelt.

Antrag 13: Eine ständige Kommission Stadionerlebnis wird eingerichtet.

Antrag 14: Festgelegt wird, wann das Ticketkontingent für Auswärtsfans reduziert werden darf.

Antrag 15: Weiterentwicklung der DFB-Sportgerichtsbarkeit (Anträge sollen erst zum DFB-Bundestag im Oktober 2013 erarbeitet werden).

Antrag 16: Erlöse aus der Vermarktung (Fernsehgelder) werden zweckgebunden an die Vereine ausbezahlt, wenn diese wiederholt Sicherheitsmaßnahmen nicht erfüllen.

Quelle: FAZ.NET/dpa

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Laura Ludwig im Gespräch Es wäre echt doof, jetzt aufzuhören

Laura Ludwig war eine der auffälligsten Sportlerinnen während der Spiele in Rio. Beim Empfang des deutschen Teams spricht die Olympiasiegerin über die Schönheit ihrer Sportart und das Geheimnis ihres Erfolgs. Mehr Von Achim Dreis

23.08.2016, 18:49 Uhr | Sport
Melle in Niedersachsen Linienbus wird von Güterzug erfasst

In der niedersächsischen Stadt Melle hat ein Güterzug einen Linienbus erfasst. Dabei wurden mindestens neun Personen verletzt, zwei von ihnen schwer. Insgesamt mussten drei Menschen ins Krankenhaus gebracht werden. Mehr

24.08.2016, 15:51 Uhr | Gesellschaft
DOSB-Präsident Hörmann Deutschland ist ein Teamsport-Land

DOSB-Chef Alfons Hörmann spricht im Interview über Neuerungen in der Spitzensportförderung und die Umverteilung von Geldern für Verbände. Besonders die aktuelle Doping-Problematik will er zukünftig mit mehr Strenge angehen. Mehr Von Anno Hecker und Michael Reinsch

23.08.2016, 20:56 Uhr | Sport
Burkini-Erfinderin Bademode hilft bei Integration

Kopfschüttelnd wird im englischsprachigen Teil der Welt derzeit das Burkini-Verbot an französischen Stränden verfolgt. In Australien, wo das Strandleben Teil des nationalen Selbstverständnisses ist, wird der Burkini als Zeichen der Integration betrachtet. Erfinderin des Kleidungsstücks ist Aheda Zanetti, eine Australierin mit libanesischen Wurzeln. Mehr

22.08.2016, 14:14 Uhr | Gesellschaft
Stil-Fragebogen Modesünden begehe ich jeden Tag

Jutta Kleinschmidt ist Rallye-Pilotin und hat als einzige Frau die Rallye Dakar gewonnen. Im Stil-Fragebogen erklärt sie, warum sie für Mode-Tipps die Kinder ihrer Schwester fragt. Mehr Von Bernd Steinle

22.08.2016, 12:15 Uhr | Stil

Ein neuer Stil für die Fußballfrauen

Von Daniel Meuren

Der Olympiasieg der Fußballfrauen ist erst vier Tage alt – und scheint so weit entfernt. Die neue Bundestrainerin Steffi Jones will vieles anders machen als Silvia Neid und zeigt das auch gleich. Mehr 3