Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Fifa-Skandal Blatter muss abtreten!

Jahrzehnte wirkte Joseph Blatter in entscheidenden Positionen des Weltfußballverbandes. Er arbeitete mit vielen dubiosen und inzwischen abgeurteilten Funktionären eng zusammen. Nun muss er die Verantwortung dafür übernehmen. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Ashelm 33 39

Fußball

WM-Vergaben 2018 und 2022 Russland hat „nichts zu verbergen“

Im Zusammenhang mit den WM-Vergaben an Russland und Qatar sind im Fifa-Hauptquartier Daten und Dokumente sichergestellt worden. Es bestehe der Verdacht auf ungetreue Geschäftsbesorgung sowie Geldwäscherei. Russland sieht sich nicht belastet. Mehr 55 37

Festnahmen bei Fifa-Kongress Die Skandale der Ära Blatter

Schon seine Wahl zum Fifa-Präsidenten 1998 stand unter Korruptionsverdacht. Es folgten nicht nur ISL-Skandal und WM-Vergabe an Qatar. Die Liste der Eklats in der Amtszeit Joseph Blatters ist lang. Mehr 10 9

Eintracht-Trainer tritt zurück „Unglaubliche Unterstellungen“

Anonyme Attacken und fehlende Rückendeckung vertreiben den Trainer des Fußball-Bundesligaklubs Eintracht Frankfurt nach nur einem Jahr aus der Stadt. Mehr Von Peter Heß, Frankfurt 65 26

Verhaftete Fifa-Funktionäre Nicht nur die üblichen Verdächtigen

Fifa-Vizepräsident Jeffrey Webb gehört zu den sieben in Zürich festgenommenen Spitzenfunktionären des Fußball-Weltverbands. Die Konten der Verdächtigen wurden gesperrt. Mehr 44 21

Frauen-Nationalmannschaft Täglich neue Schuhe

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft sucht nach den passenden WM-Sohlen für das Turnier in Kanada. Probleme gibt es trotzdem bei fast allen Spielerinnen mit dem Schienbeinmuskel. Mehr Von Daniel Meuren, Feusisberg 0

Mehr Fußball
1 5 6 7 5
   
 

2:0 gegen Köln Die Tränen des Mainzer Eisenmanns

Gegen schwache Kölner setzen sich die Mainzer durch die Tore von Koo und Samperio verdient 2:0 durch. Für den emotionalen Höhepunkt sorgt indes die Auswechslung des Kapitäns mit Kultstatus. Der Eigentorrekordschütze der Bundesliga tritt ab. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz 1

2:1 in Augsburg Hannover 96 verschafft sich Luft

Der scheidende Kapitän Stindl beschert Hannover 96 den ersten Sieg im Jahr 2015 und damit drei wichtige Punkte im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Augsburg 0

0:1 auf Schalke Paderborner Frust - Schalker Fan-Wut

Die Ostwestfalen verlieren durch ein Eigentor von Hünemeier in der Schlussphase. Schalke zieht dadurch in die Europa League ein. Doch der Anhang schimpft über das schwache Auftreten. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen 3 1

2:0 in Bremen Gladbach spielt bald wieder Königsklasse

Laut Werder Trainer Skripnik kommt die „aktuell beste Mannschaft in Deutschland“ aus Mönchengladbach: Genau dieses Team setzt sich auch in Bremen durch, siegt 2:0 und qualifiziert endgültig für die Champions League. Raffael trifft doppelt für die Gladbacher. Mehr Von Christian Eichler, Bremen 1 1

2:0 gegen Hoffenheim Daheim lässt Leverkusen keinen rein

Gegen die TSG Hoffenheim bleibt Bayer Leverkusen auch nach 540 Minuten ohne Gegentor im eigenen Stadion und feiert einen verdienten 2:0-Sieg. Für die direkte Qualifikation für die Champions League reicht es für Bayer 04 trotzdem nicht. Mehr 0

2:1 gegen den BVB Wolfsburg Werbung für das Pokalfinale

Zwei Wochen vor dem Duell im Pokalfinale setzt sich der VfL Wolfsburg in einem packenden Spiel mit vielen Höhepunkten 2:1 gegen die Dortmunder Borussia durch. Der BVB kassiert wieder einmal ein Gegentor in der ersten Minute. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg 1 0

0:0 gegen Frankfurt Hertha fast am Ziel

Ein torloses Unentschieden gegen die auswärts schwächste Mannschaft der Liga als Erfolg: Immerhin hat Hertha BSC Berlin den direkten Abstieg schon mal vermieden. Mehr Von Michael Horeni, Berlin 1

Premier League Drei Tore in nicht mal drei Minuten

Das ist der schnellste Hattrick in der Geschichte der Premier League: Beim 6:1 des FC Southampton gegen Aston Villa braucht Senegals Fußball-Nationalspieler Sadio Mané für seine drei Treffer gerade einmal 176 Sekunden. Mehr 1

Dritte Liga Duisburg und Bielefeld steigen wieder auf

Willkommen zurück! In Bielefeld und Duisburg gibt es nächste Saison wieder Zweitliga-Fußball zu sehen. Doch während der MSV problemlos gegen Kiel gewinnt, müssen die Arminen gegen den Tabellenletzten zum Schluss noch zittern. Kiel darf in die Relegation. Mehr 6

Dramatik in der Bundesliga Die Angst geht um

Wer muss absteigen? Wer verpasst doch noch die Europa League? Auch wenn Meisterschale und Champions-League-Plätze schon vergeben sind – das Bundesliga-Finale ist spannend wie selten zuvor. FAZ.NET stellt die wichtigsten Brennpunkte des 33. Spieltags vor. Mehr 0

Bayern-Boss Rummenigge „Wünsche mir, dass Guardiola bleibt“

Auch nach dem Aus in Pokal und Champions League bleibt Karl-Heinz Rummenigge ein großer Fan von Bayern-Trainer Pep Guardiola. In einem Interview erzählt der Vorsitzende von seinem Wunsch, den Trainer zu halten – und kündigte einige Neueinkäufe an. Mehr 4 3

Bundesliga-Abstiegskampf Meldungen vom Abgrund

Hertha BSC, Hamburger SV, SC Freiburg, Hannover 96, SC Paderborn, VfB Stuttgart: Gleich sechs Mannschaften kämpfen in der Bundesliga noch gegen den Abstieg. Ein Chancen-Check. Mehr Von Achim Dreis 4 6

Mainz 05 Der „Eisenmann“ muss gehen

Vor dem letzten Heimspiel der Saison gegen Köln treibt Mainz 05 die Planungen für die neue Saison voran: Während mit Nikolce Noveski der Kapitän mit Kultstatus den Klub verlassen muss, soll ein anderer Spieler unbedingt gehalten werden. Mehr Von Uwe Martin, Mainz 0

Argentinischer Fußball Krieg im Stadion

Eklat in Argentinien: Der Klassiker zwischen den Boca Juniors und River Plate wird nach der Halbzeit abgebrochen – weil Fans der Heimmannschaft Gästespieler mit Pfefferspray attackieren. Mehr 2 2

Eintracht Frankfurt Bruchhagen warnt vor „Gesamtschaden“

Vorstandschef Heribert Bruchhagen will mit der Eintracht in dieser Saison noch die 40-Punkte-Marke knacken. Auch die Verteilung der TV-Gelder liegt ihm am Herzen: Da warnt er vor einem „Gesamtschaden“ für die Bundesliga. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt 3 3

Champions-League-Finale Frankfurter Fußball-Königinnen

Das Champions-League-Finale im Frauenfußball ist dramatisch. Nach 90 Minuten steht es zwischen dem 1. FFC Frankfurt und Paris St. Germain 1:1 – doch in der Nachspielzeit hat Mandy Islacker ihren großen Auftritt. Mehr Von Michael Horeni, Berlin 1 16

Fußball kompakt Bayerns Punkte für Deutschland

FC Tokio verpflichtet 13 Jahre altes Talent ++ Finke bleibt Nationaltrainer von Kamerun ++ Bruchhagen verlässt die DFL ++ Alushi ist schwanger ++ Fußball kompakt am Freitag. Mehr 0

Europa League Sevilla und Dnjepropetrowsk im Finale

In der Champions League steht Juve im Endspiel, in der Europa League erleben zwei italienische Klubs im Halbfinale ein Desaster. Florenz geht gegen Sevilla unter, Neapel wird von einem Außenseiter aus der Ukraine düpiert. Mehr 0

Krise in der Bundesliga Wie Schalke seine Fans zurückgewinnen will

Boateng und Sam rausgeworfen, Höger vorerst suspendert: Bei Schalke geht es turbulent zu. Nun kommt auch noch ein Schweigeprotest der Fans dazu. Der Druck vor der Partie gegen Paderborn ist riesig. Mehr 1 2

Frankfurt - Paris 2:1 Islackers Tor entscheidet

Frankfurt und Paris gehen das Finale in der Champions League mit Köpfchen an. Celia Sasic und Marie-Laure Delie treffen. Für das entscheidende Tor nimmt Mandy Islacker aber den Fuß. Sehen Sie alle Höhepunkte im Video. Mehr 0

1 5 6 7 5
Umfrage

Wer setzt sich in der Relegation durch?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Lauter Verlierer

Von Peter Heß

Die Kritik am Eintracht-Trainer war unfein. Aber das Management der Krise war unterirdisch. Nun haben die Schaaf-Gegner ihr Opfer zwar nicht erlegt, aber vertrieben. Und der ganze Verein steht schlecht da. Mehr 4 8