Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Fußball

Fußball-Talentreport (5) „Grotesk, was Chelsea und Manchester machen“

RB Leipzig fordert sehr früh sehr viel von seinen Jugendspielern. Im FAZ.NET-Interview spricht Sportdirektor Ralf Rangnick über die Nachwuchsarbeit in Deutschland, den FC Bayern und die Aussichten für die Zukunft der Nationalelf. Mehr Von Michael Horeni 8

Fußball-Talentreport (4) Der neue Maßstab heißt RB Leipzig

Brutal? Aggressiv? An der Nachwuchsarbeit von RB Leipzig gibt es geballte Kritik. Doch der Klub macht im Kampf um Talente nur Dinge, die andere auch machen. Einen Unterschied gibt es aber doch. Mehr Von Michael Horeni, Leipzig 10 18

EM-Qualifikation in Georgien Ein Weltmeister unter Druck

Am Sonntag steht das DFB-Team in der EM-Qualifikation in Georgien „unter Druck“. Nun gibt es auch noch zwei Ausfälle. Karim Bellarabi ist erkrankt. Auch der zuvor lange verletzte Holger Badstuber kann nicht spielen. Mehr Von Christian Kamp 2 2

Fußball kompakt 100.000 Euro für schlechten Rasen

Malmö FF muss zahlen ++ Terry bleibt bei Chelsea ++ Kreuzbandriss bei italienischem Nationalspieler ++ Verband reagiert auf Fall Parma ++ Rummenigge verrät Details ++ Neuer Kotrainer beim HSV ++ Fußball kompakt am Freitag. Mehr

EM-Qualifikationsspiel Russland: Beschwerde bei Uefa wegen Zwischenfall

Nach dem Skandal beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Montenegro und Russland am Freitagabend wollen die Russen Beschwerde bei der Uefa einlegen. Kurz nach dem Anpfiff war der russische Torhüter Akinfejew durch einen Feuerwerkskörper verletzt worden. Mehr

EM-Qualifikation Spielabbruch in Montenegro

Die EM-Qualifikation startet ins Jahr 2015: Im Mittelpunkt steht aber ein Skandal beim Spiel zwischen Montenegro und Russland. Ein Feuerwerkskörper trifft den russischen Torhüter Igor Akinfejew am Kopf. Später wird das Spiel vorzeitig beendet. England, Spanien und Österreich holen indes Favoritensiege. Mehr 1

Mehr Fußball
  1 5 6 7 5  
   
 

Frauenfußball Wolfsburg und Frankfurt erfüllen Pflicht

Wolfsburg und Frankfurt geben sich keine Blöße: In vorgezogenen Spielen der Bundesliga gewinnen die Champions-League-Teams gegen Sand und Essen. Der Meisterschaftskampf wird immer spannender. Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt

Paul Pogba von Juventus Turin Ein neuer Zidane, ein neuer Platini

In Manchester verkannte man Paul Pogba einst. Vor dem Spiel mit Juventus Turin in Dortmund an diesem Mittwoch (20.45 Uhr) wurde er indes schon mit ganz Großen des Fußballs verglichen. Mehr Von Charlotte Schneider 1

Ciro Immobile Das große Rätsel von Borussia Dortmund

18,5 Millionen Euro kostete Ciro Immobile Dortmund im Sommer 2014. Doch die Zwischenbilanz vor dem Rückspiel in der Champions League gegen Juventus Turin am Mittwoch (20.45 Uhr) fällt ziemlich bescheiden aus. Dafür gibt es Gründe. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund 3 4

Champions League Immer die gleiche Leier bei Arsenal

Zum fünften Mal in Folge verpasst der FC Arsenal das Viertelfinale der Champions League. Das Aus in Monaco ist völlig überflüssig. Mesut Özil ist frustriert, Per Mertesacker ehrlich – nur Trainer Arsene Wenger sucht verzweifelt nach Ausreden. Mehr

Fußball kompakt Reden Sie jetzt, Senhor Figo!

Blatter-Gegenkandidaten bekommen Rederecht ++ Zidane erhält eine Million Euro Schadenersatz ++ Giresse wieder Trainer in Mali ++ Festnahme in Parma ++ Fußball kompakt am Mittwoch. Mehr

Champions League Aus elf Metern ist Leverkusen zu schwach

Bitteres Ende für Bayer Leverkusen: Die Werkself scheidet im Elfmeterschießen des Achtelfinal-Rückspiels bei Atlético Madrid aus der Champions League aus. Calhanoglu, Toprak und Kießling scheitern an ihren Nerven. Mehr Von Roland Zorn, Madrid 7 1

Champions League Arsenal gewinnt – aber nicht hoch genug

Mesut Özil und Per Mertesacker sind nur noch Zuschauer in der Champions League. Nach der 1:3-Heimniederlage vor drei Wochen reicht der 2:0-Auswärtssieg in Monaco nicht zum Weiterkommen. Die Franzosen haben viel Glück. Mehr

Bayer Leverkusen Tränen nach dem Elfmeter-Drama

Leverkusen kämpft, aber scheitert unglücklich. Nach dem Drama im Elfmeterschießen bei Atlético ist die Enttäuschung groß. Mit dem Aus in Madrid setzt Bayer in der Champions League eine bittere Pleitenserie fort. Mehr 5

Fußball in Frankreich 24 Kisten Wein für den Klassenverbleib

Nimes Olympique muss in die dritte französische Fußballiga. Der Verein der Ligue 2 wird der Spielmanipulation in vier Fällen für schuldig befunden. Das harmloseste Vergehen ist wohl ein Dankeschön in landestypischer Weise. Mehr Von Daniel Meuren 3

Eichlers Eurogoals „Hässlicher als die Rückseite eines Kühlschranks“

Auch unter Louis van Gaal läuft es bei Manchester United nicht. Nun soll angeblich sogar Cristiano Ronaldo zurückkommen. Doch „King Louis“ hat schlechte Karten – zumal die Freundin des Torwarts nicht gerade Werbung für einen Umzug nach Manchester macht. Mehr Von Christian Eichler 3 10

Fußball kompakt Die Fifa-Weltrangliste ist halt nichts wert

Der Weltranglistenletzte Bhutan darf weiter von der WM-Teilnahme träumen ++ Der wohl dienstälteste Nationaltrainer kündigt seinen Abschied an ++ Ein aussortierter Trainer findet doch noch einen Klub ++ Und Reading stürmt nach Wembley und den Platz ++ Fußball kompakt am Dienstag Mehr

Champions League Atléticos zahnlose Angreifer

Vor dem Rückspiel in der Champions League gegen Leverkusen an diesem Dienstag (20.45 Uhr) zeigt die Formkurve von Atlético Madrid nach unten. Sinnbild ist Mario Mandžukić, der derzeit beim Trainer nicht die besten Karten hat. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

Champions League Özil und Arsenal brauchen ein Fußball-Wunder

Im Hinspiel blamierten sich Özil und Co. Mit Arsenal steht in der Champions League der nächste englische Klub vor dem Aus. Am Dienstag (20.45 Uhr) in Monaco hilft nur noch ein Wunder, das es in der Königsklasse noch nie gab. Mehr

Champions League Leverkusens heißer Tanz im Hexenkessel

Mit einem 1:0-Vorsprung tritt Leverkusen zum Rückspiel im Achtelfinale der Champions League bei Atlético an (20.45 Uhr). Trotzdem wartet in Madrid eine schwere Aufgabe unter besonderen Bedingungen. Eine Statistik macht Bayer aber Mut. Mehr

Wutfans in der Bundesliga Der Kampf der Kurven gegen RB Leipzig

„Wahrer Fußball gegen die Ware Fußball“? In der Bundesliga wenden sich die Fans vieler Vereine gegen RB Leipzig und das ideologisch verhasste System des kommerziellen Sports. Ihre Wut wird immer gefährlicher und unberechenbarer. Mehr Von Michael Horeni 16 12

Zweite Bundesliga Leipzig zerschießt Düsseldorfs Aufstiegsträume

Bei Leipzig zeigt der Trend in der zweiten Fußball-Bundesliga wieder nach oben. RB besiegt Düsseldorf völlig verdient mit 3:1. Damit verliert die Fortuna auch die letzte kleine Hoffnung auf den Aufstieg in die Bundesliga. Mehr 3

Fußball kompakt Schalke gehört wieder zu den Gewinnern

Revierklub erwirtschaftet Überschuss von über vier Millionen ++ Westermann gibt sich selbstkritisch ++ Drobny für ein Spiel gesperrt ++ Bochum meldet zweite Mannschaft ab ++ Toni trifft doppelt ++ Fußball kompakt am Montag. Mehr

„Scheiß-Land“ Ibrahimovic-Ausraster empört Frankreich

Mit Paris verliert Zlatan Ibrahimovic in Bordeaux – und sorgt danach für einen Skandal. Der schwedische Star beschimpft die „Grande Nation“ als „Scheiß-Land“. Trotz einer zaghaften Entschuldigung ist die Empörung groß. Mehr 27 4

VfL Wolfsburg Wechselt Kevin de Bruyne zu den Bayern?

Weltmeister Andre Schürrle steckt im Tief, daher gewinnt Kevin de Bruyne die Spiele für Wolfsburg. Was macht ihn so gut – und wie lange spielt der Belgier noch beim VfL? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Topscorer der Fußball-Bundesliga. Mehr 14 2

Deutsche Europapokal-Gegner Nur Juventus Turin gewinnt

Die deutschen Europapokal-Gegner verlieren ihre Generalproben nicht – enttäuschen aber dennoch zum Großteil. Atlético Madrid und Inter Mailand spielen nur remis. Einzig BVB-Kontrahent Juventus zeigt sich gerüstet. Mehr 1

  1 5 6 7 5  

Russischer Frühjahrsputz

Von Michael Reinsch

Korruption, Doping, Manipulation - Die Ethik-Kommission des Leichtathletikverbandes hat eigentlich viel aufzuarbeiten. Doch ausgerechnet ein russischer Olympionike behauptet nun, alles ginge rechtens zu. Mehr 3