Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Fußball

Fußball-Nationalmannschaft Kapitän Schweinsteiger: „Werde mich da reinarbeiten“

Der neue Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wird seinen ersten Einsatz verpassen: der derzeit verletzte Bastian Schweinsteiger wurde von Bundestrainer Joachim Löw zum Nachfolger von Philipp Lahm ernannt. Mehr 17 3

Fußball-Nationalmannschaft Thomas Schneider heißt der neue Mann an Löws Seite

Zuletzt beim VfB Stuttgart entlassen, demnächst Assistent von Bundestrainer Joachim Löw: der 41 Jahre alte Thomas Schneider wird ab Oktober der „neue Hansi Flick“ beim DFB. Mehr 4 1

Fußball kompakt Cristiano Ronaldo kritisiert Transfers

++ Klose bekommt Integrationspreis ++ Falko Götz nicht mehr Trainer in Aue ++ Rodriguez Schweizer Fußballer des Jahres ++ Ronaldo kritisiert Transferpolitik Reals ++ Fußball kompakt am Dienstag. Mehr

Leserumfrage Schweinsteiger soll Kapitän werden

Wir haben die Leser gefragt, wer Nachfolger von Philipp Lahm werden soll. Ihre Antwort ist eindeutig. Aber was sollte den Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft eigentlich auszeichnen? Mehr Von Achim Dreis 3 2

FAZ.NET-Transferticker Van Gaal wuchert mit den Pfunden

Die Bundesligavereine geben 278 Millionen Euro aus ++ Die Premier-League-Clubs dagegen 835 Millionen Pfund ++ Trochowski verlässt Sevilla ++ Zimling geht zu Ajax ++ FAZ.NET begleitet alle Wechsel und Gerüchte im Liveblog. Mehr Von Achim Dreis und Tobias Rabe 2 2

Muskelbündelriss Khedira fällt schon wieder länger aus

Vom Kreuzbandriss hatte sich Sami Khedira rechtzeitig zur WM erholt - jetzt fällt der Spieler von Real Madrid schon wieder länger aus. Wann der Nationalspieler wieder fit sein wird, ist ungewiss. Mehr

Mehr Fußball
  1 5 6 7 5  
   
 

Zweite Bundesliga Kaiserslautern entdeckt die Heimstärke

Die „Roten Teufel“ entscheiden das Spitzenspiel gegen Eintracht Braunschweig für sich. Auch Darmstadt 98 gehört nach dem 2:0 über Aalen weiter zu den Spitzenteams der Liga. Greuther Fürth unterliegt dagegen dem FC Ingolstadt. Mehr 1

Armin Veh und der VfB Wie beim ersten Date

Armin Veh machte den VfB Stuttgart vor sieben Jahren zum Meister. Jetzt kehrt der Trainer zurück - und kämpft mit ironisch gewürztem Humor schon vor dem Bundesligastart in Mönchengladbach (17.30 Uhr) gegen die bösen Geister. Mehr Von Roland Zorn, Stuttgart 1

Paderborns Trainer Breitenreiter Kreuz und quer nach oben

André Breitenreiter, Paderborner Aufstiegstrainer, ist die große Hoffnung des kleinen Klubs vor dem Bundesliga-Debüt gegen Mainz (15.30 Uhr). Er ist es gewöhnt, unter Bedingungen zu arbeiten, die für viele unzumutbar wären. Mehr Von Richard Leipold, Paderborn 1

Nach Tätlichkeit im Supercup Atlético-Trainer Simeone droht lange Sperre

Weil er dem vierten Offiziellen im Rückspiel des spanischen Supercups auf den Hinterkopf gehauen hat, droht Diego Simeone eine längere Sperre. Zuvor hatte sich der Trainer von Atlético Madrid geweigert, auf die Tribüne zu gehen. Mehr 1

U20-WM der Fußballfrauen Aus dem Vorprogramm ins Finale

Die deutschen Fußballfrauen stehen im Finale der U20-Weltmeisterschaft in Kanada. Gegen Nigeria (Montag, 1 Uhr) kommt es auch auf Torjägerin Pauline Bremer an. Die 18 Jahre alte Stürmerin hat schon reichlich Erfahrung auf großen Bühnen gesammelt. Mehr Von Daniel Meuren 2

Im Gespräch: Mainz-Profi Bungert „Vertrauen braucht immer auch Ergebnisse“

Aus in der Europa League, Scheitern im DFB-Pokal: Mainz 05 musst schon vor dem Bundesligaauftakt in Paderborn (15.30 Uhr) heftige Rückschläge einstecken müssen. Im Interview spricht Innenverteidiger Niko Bungert über Häme, den Saisonbeginn und den neuen Trainer. Mehr

Nur neun Sekunden bis zum Tor Das Überfallkommando aus Leverkusen

Mit dem schnellsten Treffer der Bundesliga-Historie schockt Bayer 04 den BVB. Dank dem Blitztor von Bellarabi und Kießlings Tor in letzter Minute gewinnt Leverkusen 2:0 in Dortmund und unterstreicht eindrucksvoll seine Ambitionen. Mehr 2 1

2:0 in Dortmund Bellarabis Blitztor, Kießlings Schlusspunkt

Nur neun Sekunden braucht Bellarabi bis zum 1:0 – es ist das schnellste Tor der Bundesliga-Geschichte. Kießling macht in der Nachspielzeit alles klar. Leverkusen zeigt Dortmund die Grenzen auf. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund 3 4

DFB-Pokal-Auslosung Bayern und Dortmund müssen nach Hamburg

In der zweiten DFB-Pokal-Runde kommt es zum Duell großer Namen: Der HSV empfängt den FC Bayern. Beim letzten Spiel erlebten die Gastgeber im Februar ein Debakel. Auch Dortmund muss nach Hamburg reisen. Mehr

1:2 in Hannover Schalker Stimmung im Keller

Nach dem Pokal-Aus verliert Schalke auch den Bundesliga-Auftakt – trotz Huntelaar-Führung. Hannover dreht die Partie in vier Minuten. Und setzt die nächste Schalker Trainer-Debatte in Gang. Mehr Von Frank Heike, Hannover 3 1

Premier League Podolski fehlt im Kader

Chelsea gewinnt auch das zweite Spiel in der Premier League. Arsenal rettet einen Punkt mit Özuil und Mertesacker, aber ohne Podolski. Ungemütlich wird es eine Klasse tiefer für Felix Magath. Mehr 1 1

1:0 gegen Freiburg Schaaf startet in Frankfurt mit Sieg

Einstand nach Maß: Eintracht Frankfurt gewinnt beim ersten Bundesliga-Spiel mit Thomas Schaaf als Trainer mit 1:0 gegen den SC Freiburg. Den Siegtreffer erzielt ein Schweizer Neuzugang. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt 2 3

2:2 gegen Bremen Ein Schieber reicht Hertha nicht

Der Saisonauftakt lässt sich gut an für Hertha. Neuzugang Schieber gelingt gegen Bremen gleich ein Doppelpack. Doch in drei Minuten verspielen die Berliner die Führung und müssen sich mit einem 2:2 zufriedengeben. Mehr Von Michael Horeni, Berlin 3

2:0 gegen Augsburg Hoffenheim hält dicht

Die TSG schließt die einst so löchrige Abwehr und startet erfolgreich in die neue Saison. Neuzugang Szalai und Elyounoussi treffen beim 2:0 über Augsburg – und bescheren Hoffenheim vorerst Platz eins in der Tabelle mit Leverkusen. Mehr 1

0:0 gegen HSV Kölner Rückkehr ohne letzten Kick

Große Begeisterung, aber keine Tore: Der 1. FC Köln feiert seine Bundesliga-Rückkehr. Der Auftakt ist mühsam, aber solide. Beim 0:0 gegen den HSV steht die Defensive sicher. Mehr Von Roland Zorn, Köln 2 2

Bayern-Youngster Gaudino 13 Kilometer und nur zwei Fehlpässe

Mit 17 Jahren und neun Monaten gibt Gianluca Gaudino sein Bundesliga-Debüt beim FC Bayern. Der Sohn des früheren Nationalspielers Maurizio Gaudino zeigt ein gutes Spiel – und schweigt danach. Mehr 2

Zweite Bundesliga Nürnberger Pech und Pannen

Stolperstart für den 1. FC Nürnberg in Liga zwei: Der Absteiger kassiert gegen den FSV Frankfurt die nächste Pleite. Das Duell der Traditionsklubs gewinnt der Karlsruher SC gegen Fortuna Düsseldorf mit 2:0. Mehr 1 1

BVB-Geschäftsführer Watzke „Über vieles aus dem Süden lache ich herzhaft“

Marco Reus halten, jedes Jahr zehn Millionen Euro mehr Umsatz machen, nur den eigenen Weg gehen: Der Fußball-Manager äußert im F.A.Z.-Interview klare Ziele. Und kommentiert den Dauerstreit mit den Bayern. Mehr 18 9

Eintracht Frankfurt Schaafs erstes Mal jenseits von Bremen

An diesem Samstag (15.30) sitzt Thomas Schaaf zum ersten Mal als Bundesliga-Trainer von Eintracht Frankfurt auf der Bank. Seine Mannschaft soll schneller spielen, mit Lust am Risiko. Reicht das zum Sieg gegen Freiburg? Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

2:1 gegen Wolfsburg Bayern siegen auch in der neuen Saison

Die Bayern spielen jetzt zwar mit Dreierkette und Gaudino: Aber unverändert bleibt das Resultat. Beim Bundesliga-Saisonauftakt gewinnt der Titelverteidiger gegen Wolfsburg. Mehr Von Uwe Marx, München 7 5

  1 5 6 7 5  
Umfrage

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

7514 Stimmen wurden abgegeben.

23%
Manuel Neuer
34%
Bastian Schweinsteiger
7%
Thomas Müller
8%
Sami Khedira
23%
Mats Hummels
5%
ein anderer
Die Umfrage ist geschlossen. Alle Umfragen

Eher eine Zwischenstation

Von Michael Horeni

Die Entscheidung des Bundestrainers, Bastian Schweinsteiger zum neuen Kapitän der Nationalelf zu befördern, ist keine Überraschung. Sie ist aber auch kein Zeichen für die Zukunft. Ein Kommentar. Mehr 9 4

Ergebnisse, Tabellen und Statistik