http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Trotz 1:2 im Hinspiel Hoffenheim glaubt an Sensation

Hoffenheim geht als klarer Außenseiter in das zweite Champions-League-Qualifikationsspiel beim FC Liverpool. Die Mannschaft von Trainer Nagelsmann könnte mit einem Sieg etwas schaffen, was bislang noch keinem deutschen Verein gelang. Mehr 1

Fußball

Einspruch abgelehnt Ronaldo bleibt lange gesperrt

Cristiano Ronaldo bleibt weiterhin gesperrt. Auch ein Einspruch von Real Madrid gegen die Fünf-Spiele-Sperre ist vom spanischen Sportgerichtshof abgeweisen. Ronaldo findet dafür deutliche Worte. Mehr 4

Nach Technik-Chaos Krug zweifelt am Videobeweis

„Vor allem für Schiedsrichter ist das unzumutbar“ sagt Schiedsrichter-Manager Krug über die technischen Pannen beim Videobeweis in der Fußball-Bundesliga. So könne es nicht weiter gehen. Mehr 5

Barça verklagt Neymar 8,5 Millionen Euro Schadenersatz

Der FC Barcelona fordert von Neymar Schadenersatz sowie Verzugszinsen. Der Brasilianer hatte das Team verlassen, nachdem Paris Saint-Germain eine utopisch erscheinende Ablösesumme gezahlt hatte. Mehr 0

Englische Nationalmannschaft Rooney beendet Karriere bei Three Lions

Englands Rekord-Torschütze Wayne Rooney verzichtet auf die Fußball-WM in Russland und beendet seine Karriere im Team der englischen Nationalmannschaft. Der Zeitpunkt des Abschieds kommt überraschend. Mehr 1

Champions-League Play-offs Nizza verpasst den Einzug in die Gruppenphase

Ein früherer deutscher Nationalspieler schießt Olympiakos Piräus in die Champions League. Trainer Lucien Favre verpasst hingegen mit dem OGC Nizza den Einzug in die Königsklasse. Mehr 2

© Picture-Alliance, SID
Mehr Fußball
1 5 6 7 8 9 56 105
   
 

Fußball kompakt Fulminanter Start in England

Gomez wird Kapitän beim VfL Wolfsburg +++ Marokko bewirbt sich um WM 2026 +++ DFB verlängert mit U-21-Trainer Kuntz +++ Keita droht für Pokal auszufallen +++ Fußball kompakt am Freitag. Mehr 0

Karl-Heinz Rummenigge „Brüssel muss dem Fußball einen Sonderstatus geben“

Der Bayern-Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge spricht über seinen Rückzug als Chef der europäischen Klubvereinigung, Gehaltsobergrenzen und Investoren. Mehr Von Michael Ashelm 0

Eklat bei Borussia Dortmund Dembélé macht was er will

Ousmane Dembélé will einen Wechsel von Dortmund nach Barcelona offensichtlich mit allen Mitteln erzwingen. Am Donnerstag bleib er unentschuldigt dem Training fern, die Verwirrung ist groß. Dann reagiert der BVB. Mehr 33

Karl-Heinz Rummenigge „Ich wollte nie an einem Posten kleben“

Nach zehn Jahren als Vorsitzender der Klubvereinigung ECA zieht sich Karl-Heinz Rummenigge überraschend zurück. Im F.A.Z.-Interview spricht er zudem über den Neymar-Transfer, die 50+1-Regel und eine Superliga. Mehr Von Michael Ashelm 4 3

ARD und Mehmet Scholl Die Wahrheit liegt auf dem Platz

Zuerst verkündet die ARD, sie wolle mit Mehmet Scholl weitermachen. Obwohl er als Fußball-Experte nicht über Doping reden mochte. Zwei Tage später muss er gehen. Was hat sich da abgespielt? Mehr Von Michael Hanfeld 59 69

Hohe Gehälter - hohe Preise So verrückt ist das Fußballgeschäft

Superstar Neymar ist für unfassbare 222 Millionen Euro zu Paris Saint-Germain gewechselt. Doch die Fußballwelt hat noch andere spannende Zahlen zu bieten – von den Kosten einer Bratwurst bis zum teuersten Dauerticket. Ein Überblick. Mehr Von Andreas Niebel (Grafik) und Thomas Klemm 1

Fußball-Experte ARD und Scholl trennen sich nach Streit beim Confed Cup

Nach dem Streit um einen Doping-Beitrag verweigerte Experte Mehmet Scholl zwei Auftritte für die ARD beim Confed Cup. Dann gibt es eine Aussprache – und nun doch die Trennung. Mehr 41

Streit um „Betze-Anleihe“ Klage gegen FCK zurückgezogen

Ein Kläger fordert 100.000 Euro für die „Betze-Anleihe“ vorzeitig vom 1. FC Kaiserslautern zurück, weil das Geld nicht für den richtigen Zweck genutzt wurde. Nun wird die Klage nach FAZ.NET-Informationen zurückgezogen. Mehr Von Andreas Erb, Kaiserslautern 4

ARD-Aus des Fußball-Experten Die verbalen Querschläger des Mehmet Scholl

Über Doping wollte Mehmet Scholl in der ARD nicht reden. Nun trennen sich der Fußball-Experte und der TV-Sender. Sonst ist Scholl nie um einen Spruch verlegen – was nicht allen gefiel und für Ärger sorgte. Mehr 12

Noveski-Abschiedsspiel Tuchel kehrt auf Mainzer Trainerbank zurück

Comeback für ein Spiel: Thomas Tuchel setzt sich für ein Spiel auf die Mainzer Trainerbank. Der derzeit vereinslose Trainer nimmt die Einladung zu Nikolce Noveskis Abschiedsspiel an. Mehr 3

Verteidiger unter Verdacht Rafael Marquez soll Strohmann für Drogenkartell sein

Rafael Marquez ist einer der größten Fußballstars Mexikos. Doch laut amerikanischen Behörden hat er enge Verbindungen zu einem berüchtigten Drogenkartell. Für den Verteidiger hat das nun unangenehme Folgen. Mehr 8

Zweite Bundesliga Später Heidenheimer Sieg im Nachholspiel

Erzgebirge Aue hat den Saisonstart in die Zweite Fußball-Bundesliga total verschlafen. Auch im Nachholspiel in Heidenheim fängt sich der Klub aus dem Osten erst spät das entscheidende Gegentor. Mehr 0

Frauen-Nationalmannschaft „Zweite Chance“ für Steffi Jones

Der Deutsche Fußball-Bund setzt weiter auf Steffi Jones. Obwohl Titelverteidiger Deutschland bei der EM in den Niederlanden früh scheiterte, wird der Vertrag mit der Bundestrainerin verlängert. Mehr 2

Maximilian Arnold im Gespräch „Der Ehrgeiz zerfrisst mich manchmal ein bisschen“

In der vergangenen Saison ist Maximilian Arnold mit dem VfL Wolfsburg nur knapp dem Abstieg entronnen. Im Interview spricht das Eigengewächs über schmerzliche Erfahrungen beim VfL und seine Führungsrolle bei der U-21-EM. Mehr Von Roland Zorn, Wolfsburg 5

Amateurfußball 672 Spielabbrüche - aber sonst viel Ruhe

Gibt es gar kein Gewaltproblem auf deutschen Fußballplätzen? Nur eins von 2000 Amateurspielen muss abgebrochen werden. Beruhigend, dagt der DFB, trotz gelegentlicher Horrormeldungen. Mehr 0

Fußball in Japan Podolski im Pech

Drittes Spiel, zweite Pleite: Der frühere deutsche Nationalspieler muss ein bitteres 1:2 gegen den japanischen Meister einstecken. Für Lukas Podolski läuft es nicht nur wegen seiner Auswechslung alles andere als gut. Mehr 2

Hillsborough-Prozess Angeklagte wollen auf „nicht schuldig“ plädieren

96 Menschen starben bei der Hillsborough-Katastrophe, weitere 766 wurden verletzt. 28 Jahre danach beginnt der Prozess. Polizisten und Funktionäre müssen sich vor Gericht verantworten. Mehr 0

FC Barcelona Mit 100 Millionen im Gepäck auf Spielersuche

Nach dem Weggang von Neymar buhlt der FC Barcelona um den Brasilianer Coutinho vom FC Liverpool. Aber würde er überhaupt zu Lionel Messi passen? Mehr Von Hans-Günter Kellner, Madrid 4

Neuer Sponsor Die Uefa fährt bald Volkswagen

VW nutzt den Profifußball als Werbebühne. Die Unterstützung des Bundesligaklubs VfL Wolfsburg ist aber zweitrangig geworden. Der Konzern denkt größer. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg 1 1

Eintracht Frankfurt Von wegen Abschiedsstimmung

Lukas Hradecky spielt demnächst in Lissabon, heißt es aus Portugal. Die Eintracht sieht das anders. Marco Fabian fällt derweil für zwei Monate aus. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt 6

1 5 6 7 8 9 56 105
Umfrage

Was tippen Sie? Wer wird Deutscher Meister?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Zeit für ein Ass

Von Anno Hecker

Für Boris Becker und den Deutschen Tennis-Bund kommt die neue Kooperation zum rechten Zeitpunkt. Der Verband braucht einen neuen Star und der strauchelnde Held Erfolgserlebnisse. Mehr 12 7