Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Fußball

Champions League Traumstart für Real Madrid

Nacho, Bale, Cristiano Ronaldo, James Rodriguez und Karim Benzema treffen zum Auftakt der Königsklasse gegen überforderte Schweizer für die Königlichen. Mehr 1

Hamburger Verhältnisse Ein Trainer als Spielball

Das Traditionshaus hält viel auf seinen Namen, seinen Stil. Doch die sportlichen Angestellten fliegen reihenweise. Mirko Slomka hatte beim HSV keine Chance und reiht sich ein bei vielen Teilzeitarbeitern. Mehr Von Frank Heike 1 1

Hamburger SV U23-Coach wird Cheftrainer

Nach der Entlassung von Mirko Slomka wird der bisherige Juniorentrainer Josef Zinnbauer neuer Cheftrainer beim Hamburger SV - ist bis auf Weiteres. Mehr 4 3

2:0 gegen Arsenal London Dortmunder Sternstunde gleich zum Auftakt

Borussia Dortmund besteht die erste Herausforderung in der neuen Champions-League-Saison auch ersatzgeschwächt mit Bravour. Immobile und Aubameyang treffen gegen Arsenal London. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund 3

Champions League Leverkusen trifft nicht und wird bestraft

Fürst Albert sieht im Stade Louis II, wie seinen harmlosen Monegassen gegen Bayer Leverkusen zum Auftakt der Champions League ein dem Spielverlauf nicht entsprechender Sieg gelingt. Mehr

Mehr Fußball
  1 3 4 5
   
 

Fußball-Nationalmannschaft Löw holt Sam und verteidigt Gomez

Trotz zahlreicher Ausfälle nominiert Bundestrainer Löw nur einen neuen Spieler für das EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland nach. Kein Verständnis zeigt er für die Pfiffe der Fans gegen Gomez. Mehr 13 4

Équipe Tricolore Braucht Frankreich Ribéry überhaupt noch?

Die Équipe Tricolore startet ohne Franck Ribéry in die Mission EM-Titel 2016. Ein Rücktritt vom Rücktritt ist unwahrscheinlich. Und viele Franzosen meinen, der Bayern-Star sei schlichtweg beleidigt. Mehr Von Charlotte Schneider, Paris 3

2:4 gegen Argentinien Ein Test, kein Finale

Die WM-After-Show-Party hat der deutschen Nationalmannschaft vor Augen geführt, wie weit der Titelgewinn schon entfernt ist. Von dem weltmeisterlichen Glanz war in der Partie gegen WM-Finalgegner Argentinien nicht mehr viel übrig. Mehr Von Richard Leipold, Düsseldorf 35 3

Stimmen zum Spiel „Ich werde nachnominieren“

Bundestrainer Löw hat Sorgen und wird Spieler nachnominieren. Gomez freut sich, dass er wieder dabei sein darf. Reus ärgern die Gegentore. Und Podolski schaut auf Schottland. Die Stimmen zum Spiel. Mehr 1

Fußball kompakt Dritte Liga statt zweiter Mann

++ Wehens Trainer wäre fast Löws Assistent geworden ++ 1860 München hofft auf Beistand von oben ++ Scolaris Klub Gremio suspendiert ++ Pedro León wird gesperrt ++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr

2:4 gegen Argentinien Deutschland öffnet die Tore

Die WM-Final-Neuauflage verliert der Weltmeister: Argentinien nutzt die Schwächen und führt 0:4. Die DFB-Elf verhindert die Blamage noch. Schürrle verkürzt. Und wieder erzielt Götze das letzte Tor. Mehr Von Christian Kamp, Düsseldorf 17 4

Das Spiel in Bildern Vier Sterne, vier Gegentore

In Düsseldorf leuchtet der vierte Stern. Argentinien ist hungriger, die Deutschen werden nass gemacht. Lahm, Klose, Mertesacker und Flick nehmen Abschied. Und die Gauchos haben Spaß. Wir haben die besten Bilder gesammelt. Mehr

Internationale Testspiele Kapitän Rooney trifft

Beim englischen Sieg über Norwegen gelingt Rooney ein erfolgreiches Debüt als Kapitän. Klinsmanns Amerikaner siegen in Prag, Vogts’ Aserbaidschaner verlieren in Russland. Mehr 1

Deutsche Einzelkritik Gomez kläglich - Kramer aktiv

Neuers Debüt als Kapitän verläuft ärgerlich. Großkreutz hat Probleme. Gomez vergibt einige Chancen. Kroos ist im Testspiel-Modus. WM-Pechvogel Reus ist bemüht. Und Götze macht es nochmal. Mehr 3 1

Deutschland - Argentinien 2:4 Alle Tore im Video

Gomez versucht es dreimal und trifft nicht. Die Argentinier sind zielgerichteter vor dem deutschen Tor. Agüero, Lamela, Fernandez und di Maria sind erfolgreich. Schürrle und Götze treffen für die DFB-Elf. Sehen Sie die Tore nochmal im Video. Mehr 1

Lahm, Klose und Mertesacker Das Ende einer Ära

Abpfiff vor dem Anpfiff der WM-Final-Neuauflage gegen Argentinien: Philipp Lahm, Miroslav Klose und Per Mertesacker werden emotional als Nationalspieler verabschiedet – und bekommen den vierten Stern zum Abschied. Mehr 1 3

Nach Hitzlspergers Coming-Out Die Ruhe nach dem Tabu-Bruch

Das Coming-Out von Thomas Hitzlsperger hat zu Beginn des Jahres für viel Aufsehen gesorgt. Der frühere Nationalspieler wollte damit anderen Profi-Sportlern Mut machen. Doch im Fußball bleibt Homosexualität ein Tabu. Mehr 13 1

Argentiniens Fußball Stillstand statt Aufbruch

Der beim FC Barcelona gescheiterte Trainer Martino soll Argentiniens Fußball runderneuern. Doch zur WM-Revanche gegen Deutschland setzt er auf die alten Kräfte. Ein nachhaltiges Nachwuchskonzept gibt es in Argentinien nicht. Mehr Von Tobias Käufer, Buenos Aires 1

Verzicht auf Finalspiele 2020 EM 2024 in Deutschland mit „sehr, sehr guten Chancen“

Der DFB ist zuversichtlich 2017 von der Uefa den Zuschlag für die Ausrichtung der EM 2024 zu bekommen. Im Gegenzug zieht Deutschland wohl die Bewerbung für die Finalspiele 2020 zurück. Mehr 1

Fußball-WM in Russland EU erwägt Boykott-Empfehlung

Diese „Sanktion“ würde Russland richtig wehtun: Die EU denkt offenbar zum ersten Mal ernsthaft über eine Boykott-Empfehlung für die Fußball-WM 2018 nach. Fifa-Chef Blatter und IOC-Präsident Bach halten jedoch nichts davon. Mehr 36

Boykott von Putins WM? Die Fifa hat sich verkauft

Die EU erwägt eine Boykott-Empfehlung für die Fußball-WM 2018. Die Diskussionen um ihr höchstes Gut hat sich die Fifa mit der Vergabe an Russland verdient. Der Druck auf den Weltverband wird wachsen. Mehr Von Michael Horeni 1 36

Fußball kompakt Kein Spielmacher-Duell beim BVB

Vogts verliert in Russland ++ Lahm will immer bei Bayern bleiben ++ Zweite Trainerentlassung in der zweiten Liga ++ Zico nach Indien ++ Kein Duell der Spielmacher beim BVB ++ Fußball kompakt am Mittwoch. Mehr 1

Fußball-Nationalmannschaft Kapitän Schweinsteiger: „Werde mich da reinarbeiten“

Der neue Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wird seinen ersten Einsatz verpassen: der derzeit verletzte Bastian Schweinsteiger wurde von Bundestrainer Joachim Löw zum Nachfolger von Philipp Lahm ernannt. Mehr 25 3

Fußball-Nationalmannschaft Thomas Schneider heißt der neue Mann an Löws Seite

Zuletzt beim VfB Stuttgart entlassen, demnächst Assistent von Bundestrainer Joachim Löw: der 41 Jahre alte Thomas Schneider wird ab Oktober der „neue Hansi Flick“ beim DFB. Mehr 8 1

FAZ.NET-Transferticker Van Gaal wuchert mit den Pfunden

Die Bundesligavereine geben 278 Millionen Euro aus ++ Die Premier-League-Clubs dagegen 835 Millionen Pfund ++ Trochowski verlässt Sevilla ++ Zimling geht zu Ajax ++ FAZ.NET begleitet alle Wechsel und Gerüchte im Liveblog. Mehr Von Achim Dreis und Tobias Rabe 2 2

  1 3 4 5

Ein Trainer als Spielball

Von Frank Heike

Das Traditionshaus hält viel auf seinen Namen, seinen Stil. Doch die sportlichen Angestellten fliegen reihenweise. Mirko Slomka hatte beim HSV keine Chance und reiht sich ein bei vielen Teilzeitarbeitern. Mehr 1 1

Ergebnisse, Tabellen und Statistik