Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Fußball

Niederlage bei Real Madrid Die Bayern reden sich das 0:1 schön

Die Bayern erfreuen sich in Madrid ihrer Dominanz, aber Real gewinnt 1:0. Die Königlichen zeigen, dass man sich manchmal untreu werden muss, um Erfolg zu haben. Für die Münchner wird es ein weiter Weg zum Triple-Double. Mehr 95 12

Tönnies' Russlandreise Schalke 04 wegen geplantem Kreml-Besuch in der Kritik

Wladimir Putin lädt Schalke 04 in den Kreml ein - und der Fußballklub möchte kommen. Sagt zumindest Vorstandschef Tönnies. Aus der Politik gibt es nun Kritik an den Plänen der Schalker. Mehr 44 8

0:1 in Madrid Das Ding ist für Bayern noch nicht durch

Ballbesitz nahe der 80-Prozent-Marke, aber keine Tore: Bayern München muss im Rückspiel am kommenden Dienstag im eigenen Stadion einen 0:1-Rückstand aufholen. Das erstaunlich defensive Team von Real Madrid ist per Konter erfolgreich. Mehr 23 9

Champions-League-Pressestimmen „Bayern ist wie Barça - ohne Messi“

Die spanische Presse huldigt Real Madrid für den 1:0-Sieg über den FC Bayern. Vor allem Pep Guardiola steht im Fokus der Kritik. Und die Italiener freuen sich über den Coup von Carlo Ancelotti. Mehr

Streit zwischen Bayern und BVB „Ich entschuldige mich sicherlich nicht“

Im Streit zwischen dem Bayern und Dortmund um ein altes Darlehen für die Borussia ist kein Ende der Eiszeit in Sicht. Der designierte Münchner Präsident Karl Hopfner lehnt eine Entschuldigung rigoros ab. Mehr 7 3

Mehr Fußball
  1 3 4 5
   
 

Fußball kompakt Noch ein Rückschlag für Barça

Neymar hat sich verletzt ++ Blatter ist gegen Geisterspiele ++ Manchester City gewinnt schon wieder nicht ++ Yildirim muss ins Gefängnis ++ Schmidt lässt sich Zeit ++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr

Copa del Rey Der 91-Millionen-Mann entscheidet den Clásico

Gareth Bales langer Lauf zu sich selbst: Der 91-Millionen-Mann von Real Madrid entscheidet das Finale des Copa del Rey gegen den FC Barcelona mit einem Gala-Auftritt zum 2:1-Siegtreffer. Mehr 15 10

5:1 gegen Kaiserslautern Bayern folgt Dortmund ins Finale

Das Gipfeltreffen in Berlin ist perfekt: Bayern München erreicht durch einen Sieg gegen Zweitligaklub Kaiserslautern das Finale des DFB-Pokals. Dort trifft der deutsche Meister auf Dortmund. Somit reicht Platz sieben in der Bundesliga für die Europa League. Mehr 12 5

Pokal-Außenseiter Kaiserslautern Das Pfälzer Dilemma

Der 1. FC Kaiserslautern verpasst wohl wieder den Bundesliga-Aufstieg - und hofft nun, dass wenigstens im Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern am Mittwoch (20.30 Uhr) alte Urtugenden wiederkehren. Mehr 1 1

Eintracht Frankfurt Wunschkandidat Schmidt lässt sich Zeit

Der Poker um Roger Schmidt zieht sich. Erst nach Ostern werde eine Entscheidung fallen, ob der Wunschkandidat Trainer in Frankfurt wird. Inzwischen hat die Eintracht Konkurrenz bekommen. Mehr 1

Pressemitteilung DFB schreibt Bayern vorab ins Pokal-Finale

Noch ist das zweite Pokal-Halbfinale zwischen dem FC Bayern und Kaiserslautern nicht gespielt. Der DFB aber schreibt in einem Presseportal schon die Münchner ins Endspiel in Berlin. Der FCK nimmt die Panne mit Humor. Mehr 10 3

DFB-Pokal Dortmund „auf den Felgen“ ins Finale

Wieder erreicht Dortmund ein Finale. Schon gibt es nach dem 2:0 gegen Wolfsburg eine Kampfansage an den Meister und wahrscheinlichen Endspielgegner aus München. Selbst der Verlierer drückt dem BVB die Daumen. Mehr 5 5

Fußball kompakt Kroos bleibt Bayer - vorerst

Lasogga fällt beim HSV bis Saisonende aus ++ Kroos bleibt „bis mindestens 2015“ beim FC Bayern ++ Özil kehrt schon bald bei Arsenal zurück ++ Fußball kompakt am Mittwoch. Mehr

2:0 gegen Wolfsburg Dortmund fährt nach Berlin

Der BVB wahrt seine Chance auf einen Titel in dieser Saison. Die Borussia setzt sich im DFB-Pokal-Halbfinale mit 2:0 gegen starke Wolfsburger durch. Mchitarjan und Jubilar Lewandowski erzielten die Tore für Dortmund. Mehr 10 8

„Ausleihe kein Thema“ Rode rügt Bruchhagen und Hübner

Sebastian Rode wechselt selbstbewusst nach München. „Trotz der großen Konkurrenz“ traue er es sich zu, sich beim FC Bayern durchzusetzen. Aussagen aus der Eintracht-Chefetage, ihn wieder auszuleihen, erachtet er als „überflüssig“. Mehr 13 2

Premier League Podolski schießt Arsenal zum Sieg

Erst beschwert Lukas Podolski sich über seine Einsatzzeiten, dann schießt er sich den Frust von der Seele. Mit zwei Toren beschert der deutsche Nationalspieler dem FC Arsenal den Sieg über West Ham. Mehr 6 5

Zur WM in Brasilien Die Vuvuzela bekommt einen Nachfolger

Vor vier Jahren haben sie die Vuvuzela nach Deutschland gebracht. Nun wollen die drei Geschäftsleute aus Monheim wieder für Fußball-Stimmung sorgen und bereiten den nächsten Krachmacher vor. Mehr 6 3

Verletzter Nationalspieler Dortmund verlängert mit Gündogan bis 2016

Trotz seiner Verletzung verlängert Borussia Dortmund den Vertrag mit Ilkay Gündogan. Der Nationalspieler unterschreibt bis 2016. Bei der WM in Brasilien wird Gündogan sehr wahrscheinlich fehlen. Mehr 2

Bayern München Guardiolas „kleiner Traum“

Vor dem Pokal-Halbfinale gegen Kaiserslautern ist der Einsatz von Torwart Neuer beim FC Bayern ungewiss. Ein Angebot von Manchester United für Toni Kroos bestätigen die Münchner derweil nicht. Mehr 5 3

Fußball kompakt Noch 199.519 Eintrittskarten

Die letzten WM-Tickets werden vergeben ++ Wilmots verlängert in Belgien ++ Toure fehlt ManCity ++ Liverpool gedenkt der Opfer ++ Paderborn und Fürth sind sich nicht grün ++ Fußball kompakt am Dienstag. Mehr

  1 3 4 5
Umfrage

Wer wird Champions-League-Sieger 2014?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Arroganz und Wirklichkeit

Von Michael Ashelm

Der Tote bei einem Protestmarsch in Rio de Janeiro belegt: Die Fifa, die während der WM am Ort des Protestes an der Copacabana im besten Hotel residiert, hat noch immer keinen richtigen Umgang mit den Problemen im Gastgeberland. Mehr 3 1

Ergebnisse, Tabellen und Statistik