Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Fußball

1:2 in Bremen Was nun, Herr Klopp?

Borussia Dortmund verliert leidenschaftslos 1:2 in Bremen und überwintert auf einem Abstiegsplatz. Doch der Trainer gibt sich kämpferisch: „Wir werden ein erbitterter Jäger sein.“ Mehr Von Roland Zorn, Bremen 22 6

Jürgen Klopp „Aktionismus macht keinen Sinn“

Zehn Niederlagen in 17 Spielen, der Absturz auf einen Abstiegsplatz: Jürgen Klopp hält jede Kritik an Borussia Dortmund für gerechtfertigt. Die einzige gute Nachricht für den BVB-Trainer nach dem 1:2 bei Werder Bremen: „2014 ist vorbei.“ Mehr 1

Kroos-Vorlage im Finale Real Madrid gewinnt Klub-WM

Nach Treffern von Sergio Ramos und Gareth Bale ist Spaniens Spitzenreiter jetzt auch neuer Klub-Weltmeister. Großen Anteil hat Toni Kroos, der an beiden Toren beteiligt ist - und schon den zweiten WM-Titel in diesem Jahr gewinnt. Mehr

2:1 gegen Köln Wolfsburg überwintert als ungefährdeter Zweiter

Der VfL beendet seine Hinrunde mit einem 2:1-Sieg gegen Köln und festigt Platz zwei - sechs Punkte vor Bayer Leverkusen, aber auch elf Punkte hinter Bayern München. Mehr

Englischer Fußball City hängt United ab

Manchester City beweist Topform gegen Crystal Palace und schließt in der englischen Premier League zu Chelsea auf, für Stadtrivale United kommt hingegen das Ende seiner Siegesserie. Mehr

Marco Reus In der Parallelwelt verfahren

Keine Strafe vom DFB, keine Sanktionen vom BVB - aber viel Mitgefühl von den Vorgesetzten. Für Marco Reus bleiben die Jahre ohne Führerschein weitgehend folgenlos. Mehr Von Richard Leipold 8 6

Toni Kroos bei Real Madrid „Wow!“

Weltmeister, Wechsel – und nochmal Weltmeister: Auch dank eines starken Toni Kroos gewinnt Real Madrid die Klub-WM. Für den deutschen Nationalspieler endet damit ein Jahr der Superlative. Mehr 1

Mehr Fußball
  1 3 4 5
   
 

Fußball kompakt Weidenfeller bleibt auf der Bank

In Dortmund bleibt einer zumindest bis Jahresende Reservist ++ Podolski sieht Lage unverändert ++ In Barcelona werden Paris-Anhänger attackiert ++ Und River Plate gewinnt die „südamerikanische Europa League“ ++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr

Bastian Schweinsteiger Die Rückkehr des Kapitäns

Erstmals nach dem WM-Finale steht Bastian Schweinsteiger wieder von Spielbeginn an auf dem Platz. „Ich bin froh, in dem Jahr noch Fußball spielen zu dürfen“, sagt der Bayern-Star. In der Champions League geht es weiter - mit Gegnern wie Paris, Turin oder Basel. Mehr 3 2

Schalke 04 Zu 60 Prozent nach Spanien

Joker Max Meyer schießt Schalke ins Achtelfinale der Champions League. Der Jungstar freut sich über sein erster Tor in der Königsklasse und ein Sonderlob von Trainer Di Matteo. Im Achtelfinale geht es womöglich nach Spanien. Mehr

Champions League Galerie des Torhüter-Schreckens

Lionel Messi gegen Cristiano Ronaldo - die Champions League ist längst nicht mehr nur ein Duell der besten Mannschaften, sondern auch eines der besten Torjäger. Die beiden Superstars enteilen der Konkurrenz der besten Torjäger immer mehr. Eine Bildergalerie. Mehr Von Michael Wittershagen 2

1:0 in Maribor Schalker Glückstag dank Joker Meyer

Was für ein Zitterspiel für Schalke! Die Königsblauen bekommen früh Schützenhilfe von Chelsea, brauchen aber lange, um in Maribor zu treffen. Mann des Abends ist Joker Max Meyer, der Schalke ins Achtelfinale schießt. Mehr Von Richard Leipold 2 3

3:0 gegen ZSKA Moskau Starker Schlussspurt der Bayern

Die Bayern sind gegen Moskau überlegen, treffen aber nur durch Müller per Elfmeter. Erst in der Schlussphase drehen die Münchner nochmal auf und schießen einen standesgemäßen Sieg über ZSKA heraus. Mehr 3

Champions League ManCity weiter, Schürrle hilft Schalke

Mit einem Sieg in Rom erreicht ManCity doch noch das Achtelfinale der Champions League. Barcelona fängt Paris noch ab. Und ein Deutscher trifft beim Chelsea-Sieg, der Schalke weiterhilft. Mehr

Unmut über Niersbach-Interview Qatar schickt Beschwerde an DFB-Präsidenten

Wolfgang Niersbach sprach in einem Interview über die schlechten Arbeitsbedingungen auf den WM-Baustellen in Qatar. Nun schickt der Botschafter dem DFB-Präsidenten einen Brief mit einer Beschwerde. Mehr 1 4

Neues DFB-Zentrum „Fort Knox“ in Frankfurt

Der DFB baut sich für 89 Millionen Euro eine neue Zentrale. Die Kritik reißt nicht ab. Was wird eigentlich aus dem bisherigen Sitz des Verbandes? Nun gibt es nach F.A.Z.-Informationen erste Ideen. Mehr Von Michael Wittershagen und Michael Ashelm 2 5

Lukas Podolski Tore gegen das Vergessen

Viele hatten ihn schon abgeschrieben, aber nun ruft sich Lukas Podolski mit zwei Toren in der Champions League in Erinnerung. Mehr 7 1

Fußball-Weltmeister Kramer sollte lieber schweigen

Erst sprach Christoph Kramer von modernem Menschenhandel und musste zurückrudern. Nun lobt der Weltmeister Leverkusens Konzept und verärgert die Gladbacher. Wie das wohl die Fans der Borussia finden? Mehr Von Peter Penders 5 6

Von Gladbach nach Leverkusen Kramer gegen Kramer

Christoph Kramer spricht über seine Rückkehr nach Leverkusen und schwärmt vom Konzept bei Bayer. Nun dementiert er einen schon feststehenden Wechsel. Harsch kritisiert wird Kramer von Berti Vogts. Mehr 8

Champions League Verzicht als Fortschritt für Schalke

Trainer Di Matteo hat umgestellt: 3-5-2 heißt derzeit die Schalker Erfolgsformel. Doch um in der Champions League weiterzukommen, muss gegen Maribor nicht nur das neue System funktionieren. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen 1

Wer kommt wie weiter? Hochspannung in Bayern-Gruppe

Die Bayern haben längst das Achtelfinale der Champions League erreicht, die Konstellation dahinter ist dennoch extrem spannend. Schalke braucht unbedingt einen Sieg – und Schützenhilfe. Wer kommt wie weiter? Mehr 1

Borussia Dortmund Der Abend der Comebacks

Nach der Champions League ist Abstiegskampf in der Bundesliga. Die Möglichkeiten für Trainer Jürgen Klopp aber werden größer: Nuri Sahin und Jakub Blaszczykowski melden sich zurück, Angreifer Ciro Immobile trifft wieder. Mehr 5 1

Fußball kompakt Real perfekt - Ronaldo vor Raúl

Real Madrid übertrifft sich selbst ++ Ronaldo überholt Raúl ++ Helmes glaubt an sich ++ Vogts glaubt nicht mehr an die Bundesliga ++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr

Der Europa-Schreck Basel in die Bundesliga

Zum dritten Mal wirft der FC Basel eine britische Mannschaft aus der Champions League. Die Schweiz ist längst zu klein geworden für diesen Klub, der die Großen immer wieder ärgert. Mehr 6 8

1:1 gegen Anderlecht Dortmund ist Gruppensieger

Den Sieg verschenken sie, nicht aber die Tabellenführung: Zum dritten Mal nacheinander erreicht Borussia Dortmund als Gruppenerster das Achtelfinale der Champions League. Das 1:1 gegen Anderlecht genügt. Mehr 1 2

Eintracht Frankfurt Letzte Hoffnung Hildebrand

Jetzt auch noch Wiedwald: Der Eintracht-Keeper, nach Trapps Verletzung Nummer eins, fällt mit Pfeifferschem Drüsenfieber aus. In Hoffenheim muss jetzt die Nummer drei ran – und der Junior Zummack rückt auf die Bank. Mehr Von Marc Heinrich 1

  1 3 4 5
Umfrage

Welche Bundesligaklubs schaffen es ins Viertelfinale der Champions League?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Schöne Bescherung durch die Fifa

Von Anno Hecker

Der Bericht des früheren Chefermittlers Michael Garcia wird nun doch veröffentlicht. Das ist ein großer Erfolg. Nun könnte auch das Verhalten Franz Beckenbauers für jedermann offensichtlich werden. Ein Kommentar. Mehr 8 8

Ergebnisse, Tabellen und Statistik