http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

HSV Gisdol übernimmt die neue Skandalnudel

Markus Gisdol ist der neue Trainer des Hamburger SV. Trotz des ordentlichen Auftritts beim 0:1 gegen die Bayern hatte sich der HSV von Trainer Bruno Labbadia getrennt. Gründe dafür gab es genug. Mehr Von Frank Heike, Hamburg 5 15

Fußball

Zweite Bundesliga Der „Club“ ist wieder da

Nürnberg gelingt endlich der Sprung aus dem Tabellenkeller, für Bielefeld sieht es weiter düster aus. Ärgerlich verläuft das Duell der Aufsteiger aus Dresdner Sicht. Hannover setzt derweil sein Projekt Wiederaufstieg fort. Mehr 0

1. FC Köln Emotion + Tradition = Zukunftsmodell

Gernegroß war gestern. Der 1. FC Köln hat sich mit einer Mischung aus Bodenhaftung und Beharrlichkeit neu erfunden – und ist nun eine willkommene Alternative zu den neureichen Klubs mit mäßiger Strahlkraft. Mehr Von Richard Leipold, Köln 2 1

2:1 gegen Wolfsburg Werders Sieg ist Werbung für Nouri

Werder Bremen spielt besser als Wolfsburg – doch es droht die nächste Niederlage. Dann drehen die Hanseaten die Partie mit zwei späten Toren. Die Trainerfrage bleibt indes offen und spannend. Mehr 0

1:2 in Hoffenheim Heidel-Brandrede für desolate Schalker

Null Punkte, fünf Niederlagen: Die Schalker Niederlagenserie setzt sich in Hoffenheim fort - trotz früher Führung. Manager Christian Heidel setzt beim Tabellenletzten zur ersten Brandrede an. Mehr 3

1:1 in Köln Der „Effzeh“ und Leipzig bleiben ungeschlagen

Der 1. FC Köln büßt Rang zwei ein, dürfte aber dennoch zufrieden sein: Elf Punkte hatte der Klub seit drei Jahrzehnten nicht mehr nach nur fünf Spielen. Auch RB Leipzig ist weiter ohne Niederlage. Mehr 4

© dpa, reuters
Mehr Fußball
1 3 4 5
   
 

Mainz-Kapitän Niko Bungert „Europa League ist eine Herausforderung und eine Belohnung“

Mainz 05 hat nach dreifachem Scheitern in der Qualifikation erstmals die Gruppenphase der Europa League erreicht. Kapitän Niko Bungert spricht vor dem Auftaktspiel gegen AS Saint-Etienne (19 Uhr) über das vergangene Scheitern und die Last durch den zusätzlichen Wettbewerb. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz 3

Borussia Dortmund Rückkehr der Leichtigkeit

Der BVB freut sich nach dem Kantersieg in Warschau über das Duo Guerreiro und Götze, ordnet Gegner und Resultat aber auch richtig ein: „Das war nicht Real Madrid“. Mehr 3

2. Bundesliga Neues Trio für Stuttgart

Nach dem Rücktritt von Trainer Jos Luhukay beim VfB Stuttgart plant der Verein mit der Interimslösung Jansen, Hinkel und Gerber. Dem Trio stehen einige Herausforderungen bevor. Mehr 4

Francesco Totti Kapitän für die Ewigkeit

Seit über 25 Jahren spielt Francesco Totti für den AS Rom. Längst ist er eine Kultfigur geworden und beide Seiten können nicht mehr ohne einander. In zwei Wochen wird er 40 Jahre alt – der Vertrag ist bereits verlängert. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Rom 4

Bahn und Postbank Keine Verträge mit Beckenbauer

Nachdem der Honorarvertrag von Beckenbauer mit Oddset bekannt wurde, teilen nun zwei andere WM-Sponsoren mit, dass sie damals keine Verträge mit ihm abgeschlossen hätten. Ein Faktenpapier des DFB bringt neue Erkenntnisse. Mehr 1

Europa League Mainz bleibt emotional: „Zeit, dass es losgeht“

Der FSV Mainz 05 empfängt an diesem Donnerstag mit Trainer Martin Schmidt den ersten Gruppengegner in der Europa League: AS Saint-Étienne aus der französischen Ligue 1. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz 0

Franz Beckenbauer Der Sommermärchen-Deal

Franz Beckenbauers Traumwelt rund um die Sommermärchen-WM 2006 bricht zusammen – und auch für den aktuellen DFB-Präsidenten Grindel will die Vergangenheit einfach nicht vergehen. Mehr Von Michael Horeni und Evi Simeoni 23 32

0:4 in Manchester Mönchengladbach geht auch im Trockenen gegen City unter

Das Beste am Champions-League-Mittwoch war aus Mönchengladbacher Sicht das Wetter: Nach dem Spielausfall vom Dienstag wird bei bestem Sommerwetter gespielt. Manchester City und Torjäger Aguero waren aber viel zu gut. Mehr Von Peter Heß, Manchester 2 4

6:0 gegen Legia Warschau Dortmunder Gala in Warschau

Ein Spaziergang wie bei den ganz Großen aus München und Barcelona: Borussia Dortmund schnürt bei Legia Warschau einen Sechserpack und startet perfekt in die Champions League. Mehr 8

Champions League Madrids Rettung in letzter Sekunde

Titelverteidiger Real Madrid rettet kurz vor Schluss den Auftaktsieg gegen Sporting Lissabon. Juventus kommt hingegen nicht über ein Unentschieden gegen Sevilla hinaus. Der englische Überraschungsmeister Meister Leicester City jubelt in Brügge. Mehr 0

2:2 gegen ZSKA Bayer verschenkt den Auftaktsieg

Bitterer Abend für Bayer Leverkusen in der Champions League: Nach einem furiosen Beginn sieht die Werkself aus wie ein sicherer Sieger. Am Ende muss der Bundesligaklub mit einem Unentschieden gegen einen Außenseiter zufrieden sein. Mehr Von Richard Leipold, Leverkusen 0

Fußballspruch des Jahres 2016 Hui oder pfui?

Von Thomas Müller über Lukas Podolski bis Peter Stöger: FAZ.NET sucht den „Fußballspruch des Jahres 2016“. Wer ist Ihr Favorit? Stimmen Sie ab! Mehr 3

WM-2006-Affäre Das Beckenbauer-Syndrom

Dubiose Zahlungen und unbekannte Werbeverträge: Der einstige WM-Chef Franz Beckenbauer gerät weiter in Bedrängnis – und dem DFB droht ein Haushaltsloch. Mehr Von Michael Ashelm 15 36

Neuer Uefa-Präsident Ceferin ist nicht zu Scherzen aufgelegt

Europas neuer Fußball-Präsident kommt aus Slowenien: Bei der Wahl zum neuen Uefa-Chef gewinnt Aleksander Ceferin deutlich – und hält sich nicht lange mit Nettigkeiten auf. Mehr 5

Platini beim Uefa-Kongress Emotional und uneinsichtig

Der vermeintliche Neustart beginnt für die Uefa mit der Vergangenheit. Der gesperrte ehemalige Präsident Michel Platini redet vor der Wahl seines Nachfolgers – und ist sich weiter keiner Schuld bewusst. Mehr 0

Bayern-Torschütze Kimmich „Ich bin ja normal nicht so der Torjäger“

Drei Spiele, vier Tore: Joshua Kimmich hat derzeit einen Lauf. Beim 5:0 des FC Bayern gegen Rostow überzeugt der Jungstar gleich doppelt. Für einen Münchner endet der erste Champions-League-Abend der Saison dagegen mit Kopfschmerzen. Mehr 4

Gladbacher Nachholspiel Auch mit wenigen Fans „Spaß“ in Manchester

Organisatorisch sind die Folgen der Spielabsage und Neuansetzung in Manchester ein Kraftakt. Und auf viele ihrer Fans muss die Mönchengladbacher Borussia beim zweiten Anlauf wohl verzichten. Mehr 0

Dortmund in Warschau Tuchels Premiere mit vielen Sorgen

Vor seinem ersten Auftritt in der Champions League hat BVB-Trainer Tuchel einige Baustellen. Es fehlt eine stabile Einheit und die Rückkehr eines Mittelfeld-Stars bleibt ungewiss. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund 5

Europas Fußballpräsident Wieso plötzlich ein Slowene neuer Uefa-Chef werden soll

Wie aus dem Nichts ist Aleksander Ceferin nun Favorit für das Amt des Uefa-Präsidenten. Vor der Wahl an diesem Mittwoch halten sich die Strippenzieher hinter den Kulissen von Europas Fußballverband bedeckt. Auch der DFB gibt sich arglos. Mehr Von Michael Ashelm 2 3

1 3 4 5

Dem HSV fehlt ein Plan

Von Peter Penders

Durch seinen Sieg hat der FC Bayern den Hamburger SV vor der peinlichen Situation bewahrt, den eigenen Trainer nach überzeugender Leistung zu entlassen. Die neuste Posse beweist: Der HSV fühlt sich groß – wird aber schlecht geführt. Mehr 1 7

Umfrage

Welcher ist Ihr Fußballspruch 2016?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.