http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Holger Stanislawski „Das wirkliche Leben findet hier statt“

Der frühere St.-Pauli-Trainer Holger Stanislawski über seinen neuen Job als Supermarkt-Chef, Besonderheiten der Branche und Absurditäten des Fußballs. Mehr Von Frank Heike, Hamburg 1 4

Fußball

Granit Xhaka Der englische Transferwahnsinn nimmt seinen Lauf

Der Wechsel von Xhaka zum FC Arsenal ist perfekt, der Verlust wird den Gladbachern mit einer Rekordablöse versüßt. Jetzt geht Sportdirektor Eberl auf Shopping-Tour. Mehr 3

Mario Gomez „Ich will so hoch hinaus wie möglich“

Für Mario Gomez beginnt mit dem Vorbereitungs-Trainingslager in Ascona der Kampf um einen Platz in der Nationalmannschaft. Im Interview spricht der Torjäger über gewünscht 26 Männer im Arm und seinen Heldenstatus in Istanbul. Mehr 0

Trainer Schuster will weg Darmstadt 98 bröckelt auseinander

Jedes Märchen hat ein Ende. Nach zwei Aufstiegen und einem Klassenerhalt will Dirk Schuster Darmstadt verlassen – und zu einem Rivalen wechseln. Konstantin Rausch ist schon den entscheidenden Schritt weiter. Mehr 8

Nationalmannschaft DFB-Chef verurteilt „geschmacklose Anmerkungen“

Eine Pegida-Regionalgruppe sorgt in sozialen Netzwerken mit abschätzigen Äußerungen zu Kinderbildern deutscher Nationalspieler auf einer Schokoladentafel für Wirbel. DFB-Präsident Grindel bezieht klar Position. Mehr 15

Nationalmannschaft Von Schweinsteigers Fitness und Hummels’ Muskel

Die Vorbereitung auf die EM hat begonnen: Mehr als die Gruppenarbeit auf dem Rasen interessieren aber noch medizinische Bulletins. Zum Testspiel nach Augsburg reist ein reduzierter Kader. Mehr Von Christian Kamp, Ascona 0

© dpa, reuters
Mehr Fußball
1 2 3 4 5
   
 

Eintracht in der Relegation Mit Russ und Meier gegen Nürnberg

Der an einem Tumor erkrankte Marco Russ wird im Relegations-Hinspiel gegen Nürnberg in der Frankfurter Startelf stehen. Zudem prüft die Eintracht nach der positiven Doping-Probe von Russ juristische Schritte gegen die Staatsanwaltschaft. Mehr 13

„Club“-Kapitän Schäfer „Wir haben unser Ego hintenangestellt“

Raphael Schäfer will mit dem 1. FC Nürnberg zum dritten Mal eine Bundesliga-Relegation bestehen. Vor dem Hinspiel bei der Frankfurter Eintracht (20.30 Uhr) erklärt der Torhüter, wie wichtig Erfahrungen, Erwartungen und Einstellungen sind. Mehr Von Jörg Daniels 9

Fußball kompakt Khedira nicht im Kader

Nationalspieler fehlt Juventus im Pokalfinale +++ Bayer Leverkusen und BVB in Topf zwei +++ Serbien kämpft gegen Kosovo +++ Baumgartlinger-Wechsel perfekt +++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr 1

Bernd Hölzenbein zu Relegation Wir bleiben drin

An einem Tag, der unter dem Eindruck der Erkrankung von Eintracht-Kapitän Russ steht, macht ein Frankfurter Alt-Internationaler seinem Team Mut. Es ist eine Prognose aus berufenem Mund. Mehr Von Daniel Schleidt 2

Enttäuschung für Klopp FC Liverpool hat „viel Zeit zum Trainieren“

Jürgen Klopp verliert auch dieses Endspiel. Vom Spirit der Anfield Road war beim FC Liverpool im Finale der Europa League nur in den ersten 45 Minuten etwas zu spüren. Es folgen Leere und Lähmung. Mehr Von Roland Zorn, Basel 8 4

Einsatzbereit trotz Tumor? Der Trainer muss entscheiden, ob Russ spielen kann

Durch eine auffällige Doping-Probe wird ein Tumor entdeckt. Dennoch meldet sich Eintracht-Kapitän Russ einsatzbereit für das Relegationsspiel gegen Nürnberg. Beim „Anschwitzen“ ist er dabei. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt 2 39

Entlassung von Eichin Werder setzt wieder auf die eigene Familie

Sportdirektor Eichin verliert den Machtkampf in Bremen, es übernimmt der frühere Werder-Profi Frank Baumann. Doch die Frage, was aus Trainer Skripnik wird, bleibt. Mehr Von Christian Kamp 1 16

Erkrankung von Marco Russ Große Anteilnahme in der Bundesliga

Fußball-Profi Marco Russ hat nach Angaben des Frankfurter Vorstandschefs Bruchhagen „sehr gefasst“ auf die schwere Tumor-Diagnose reagiert. Viele Vereine zeigen ihre Anteilnahme. Mehr 4

Terrorgefahr in Frankreich BKA warnt vor Anschlägen bei Fußball-EM

Drohen bei der Fußballeuropameisterschaft Terroranschläge? Das Bundeskriminalamt hat sogar bestimmte Ziele identifiziert. Mehr 13

Gefährdete Fußball-Tanker Die Last der Tradition

Einmal Bundesliga, immer Bundesliga? Diese Gleichung galt noch nie. Aber es gab Zeiten, da schützte eine große Tradition gut geführte Klubs vor dem Niedergang. In der modernen Fußball-Welt ist das nicht mehr gegeben. Mehr Von Ralf Weitbrecht 9 7

Klopps Endspiel-Bilanz Der Trainer mit dem Silberblick

Nach Champions League, Ligapokal und DFB-Pokal nun Europa League. Zum sechsten Mal erreicht Jürgen Klopp ein großes Endspiel - zum fünften Mal geht es verloren. Nur sein Debüt war golden. Mehr 3

3:1 gegen Liverpool Sevilla reißt Klopp aus allen europäischen Träumen

Eine Halbzeit war der FC Liverpool wie der Torero auf dem Weg zum Europa-League-Sieg. Dann wird der andalusische Gegner zum Stier. Der FC Sevilla darf den Pokal nach dem dritten Sieg in Serie behalten - und in der Champions League mitspielen. Liverpool muss dann zuschauen. Mehr Von Peter Penders, Basel 6 3

Heidels Dienstantritt Keine Panik mehr auf Schalke

Christian Heidel übernimmt den FC Schalke 04. Auch wenn er das Geheimnis noch für sich behält: Markus Weinzierl soll offenbar neuer Trainer werden. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen 8

Emre Can im Gespräch „Ich bin anders als viele andere“

Mit Liverpool kann Emre Can erstmals die Europa League gewinnen. Vor dem Finale gegen Sevilla (20.45 Uhr) spricht der Nationalspieler über Anführerqualitäten, die Ansprüche von Jürgen Klopp und besondere Europapokal-Abende. Mehr Von Christian Kamp 6

Finale in der Europa League Liverpool ist einzigartig

Was Jürgen Klopp und der FC Liverpool diese Saison anstellen, könnte dem Drehbuch eines Durchgeknallten entsprungen sein. Gewinnt der Klub die Europa League übertrifft das gar das Wunder von Leicester. Ein Kommentar. Mehr Von Peter Penders 7 13

Christian Heidel im Interview „Schalke geht nicht mit Mainzer Schablone“

Christian Heidel hat 24 Jahre für Mainz als Manager gearbeitet. Nun ist er Sportvorstand von Schalke. Im Interview spricht er über die Bedeutung einer klaren Spielphilosophie und sagt, warum aus Schalke 04 nicht Schalke 05 wird. Mehr Von Daniel Meuren 3 35

Fußball kompakt Rostow womöglich ungedopt

Schweiz nominiert elf „Deutsche“ +++ DFB-Präsident will in jedem Fall am Bundestrainer festhalten +++ Niederländer will Platini-Nachfolger werden +++ Twente ist raus +++ Terry bleibt doch noch bei Chelsea +++ Draxler dominiert in China +++ Fußball kompakt am Mittwoch. Mehr 0

Vorläufiger EM-Kader Warum Bundestrainer Löw auf vier Jungstars setzt

Neben 14 Weltmeistern und anderen etablierten Spielern setzt Joachim Löw im vorläufigen EM-Kader des DFB-Teams auch auf vier Jungprofis. Dafür hat der Bundestrainer gute Gründe. Mehr 21 5

Im Gespräch: Bernd Reisig „FSV Frankfurt zu einer kleinen Sekte geworden“

Unter Bernd Reisig als Geschäftsführer etablierte sich der FSV Frankfurt in der Zweiten Liga - die muss der Verein nun verlassen. Reisig wirft der Vereinsführung deshalb Fehler vor. Mehr 6

Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart ohne Dutt und mit Luhukay

Nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga stellt sich Stuttgart neu auf. Nach Trainer Kramny verliert auch Sportvorstand Dutt seinen Posten beim VfB. Dafür ist nun ein neuer Coach gefunden. Mehr 11

1 2 3 4 5
Umfrage

Wie weit kommt das DFB-Team bei der EM 2016?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Freie Phantasie und leere Phrasen

Von Anno Hecker

Die Doping-Opfer fühlen sich nicht nur im Stich gelassen vom organisierten Sport. Eine Sonntagsrede in Frankfurt empfanden sie nun gar als Provokation. Bekenntnisse zur moralischen Verantwortung sind nur eine leere Phrase Mehr 1 1