Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Fußball

Fußball-WM 2014 Neue Probleme für Löw

Das Traumfinale im DFB-Pokal zwischen den Bayern und Dortmund erschwert die Vorbereitung auf die WM. Bundestrainer Löw muss beim Test gegen Polen auf 18 Spieler verzichten. Und es könnte noch schlimmer kommen. Mehr 6 2

Fußball kompakt Noch ein Rückschlag für Manchester

Blatter ist gegen Geisterspiele ++ Manchester City gewinnt schon wieder nicht ++ Yildirim muss ins Gefängnis ++ Schmidt lässt sich Zeit ++ Lepsch tritt zurück ++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr

Copa del Rey Der 91-Millionen-Mann entscheidet den Clásico

Gareth Bales langer Lauf zu sich selbst: Der 91-Millionen-Mann von Real Madrid entscheidet das Finale des Copa del Rey gegen den FC Barcelona mit einem Gala-Auftritt zum 2:1-Siegtreffer. Mehr 9 9

Kritik von Sammer Wie stark sind die lieben Bayern?

Die Bayern ziehen durch ein 5:1 ins Pokalfinale ein, doch Matthias Sammer will die Münchner Spieler aus der „Kuscheloase“ holen. Vor den Duellen mit Real Madrid wählt der Sportvorstand deutliche Worte. Mehr 3 1

Copa-Sieg über Barcelona Real und Bale sind bereit für die Bayern

Mit dem Sieg im Finale der Copa del Rey über Barcelona geht Real gestärkt in die Duelle mit dem FC Bayern. Vor allem „Gareth Bolt“ sticht im Clásico hervor - nicht nur wegen des Siegtors. Barça steht indes vor einem Scherbenhaufen. Mehr 5

Mehr Fußball
  1 2 3 4 5  
   
 

Einsatz von Courtois Atlético will mit Chelsea verhandeln

Die Uefa sprach schon ein Machtwort, doch das reicht Atletico nicht: Madrid will mit Chelsea verhandeln, damit Torwart Courtois im Halbfinale der Champions League mitspielen darf. Mehr 1 2

0:2 auf Schalke Frankfurter Kontrollverlust

Gegen den FC Schalke 04 schlägt sich die Eintracht aus Frankfurt lange Zeit wacker und zeigt Courage. Torhüter Kevin Trapp hält sogar einen Elfmeter. Doch am Ende siegt die Elf von Trainer Jens Keller 2:0. Mehr 1 3

Stimmen zur Auslosung „Bayern gegen Real - mehr geht derzeit nicht“

Dieses Halbfinale wäre auch eines Finales würdig - so die einhellige Meinung der Experten zur Champions-League-Auslosung. Die Stimmen zum kommenden Spiel. Mehr

Zweite Bundesliga Wahnsinn auf St. Pauli

Kaiserslautern siegt am Millerntor durch einen Treffer in der siebten Minute der Nachspielzeit. Der 1. FC Köln festigt mit dem Sieg bei Union Berlin die Tabellenführung. Auch der SC Paderborn gewinnt wichtige Punkte im Aufstiegskampf. Mehr 1 1

Champions League Atlético-Torwart Courtois darf gegen „Besitzer“ Chelsea spielen

Machtwort der Uefa: Die Chelsea-Leihgabe Thibaut Courtois darf im Halbfinale für Atlético Madrid ohne Kompensationszahlung gegen seinen Besitzerklub spielen. Angeblich soll es beim Leihgeschäft eine vertragliche Klausel für den Fall eines direkten Duells gegeben haben. Mehr 2 10

Champions League Bayern trifft auf Wunschgegner Real Madrid

Im Halbfinale der Champions League spielt Bayern München gegen Real Madrid. Im zweiten Duell zwischen Chelsea und Atlético Madrid darf nun auch Torhüter Courtois mitspielen. Im Endspiel könnte es zu einer Neuauflage des „Dramas dahoam“ kommen. Mehr 16 5

Bayern gegen Dortmund Ein bisschen Brisanz

Sportlich geht es im Spiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund um die „goldene Ananas“. Feuer kommt nur durch die gestörte Beziehung zwischen den Verantwortlichen ins Duell. Mehr 7 4

Europa League Spanisches Halbfinale

Die Europa League ist zu einem Südeuropa-Pokal geworden: Im Halbfinale treffen Sevilla und Valencia sowie Benfica Lissabon und Juventus Turin aufeinander. Mehr 1

Vor der Champions-League-Auslosung Bitte nicht gegen Chelsea!

Atlético Madrid will im Halbfinale der Champions League auf keinen Fall gegen Chelsea spielen. Denn dann müssten die Spanier auf ihren Torwart verzichten. Schuld ist eine pikante Klausel im Vertrag von Thibaut Courtois. Mehr 2 8

Europa League Juventus im Halbfinale

Der Weg der „Alten Dame“ führt weiter Richtung Traumfinale im eigenen Stadion. Juventus setzt sich gegen Lyon durch und steht im Halbfinale. Auch Valencia, Sevilla und Benfica stehen in der Runde der besten Vier der Europa League. Mehr 3 3

Ilkay Gündogan Fast keine Chance auf WM-Teilnahme

Ilkay Gündogan wird diese Saison nicht mehr für Dortmund spielen. Damit ist eine Teilnahme an der WM für den Nationalspieler so gut wie ausgeschlossen. Bei einem anderen Mittelfeldspieler gibt es für den BVB indes gute Nachrichten. Mehr 10

4:0-Sieg der Fußballfrauen Pflichtübung mit Geburtstagsständchen

Die deutschen Fußballfrauen entledigen sich der nächsten Aufgabe in der WM-Qualifikation wenig überzeugend. Beim 4:0-Sieg gegen Slowenien darf sich aber ein Geburtstagskind richtig freuen. Mehr 1 2

Fußball kompakt Aus, aus, aus

Lasogga fällt aus ++ Das Dortmunder Ausscheiden nutzt Löw ++ Dem „Club“ droht eine Teilausschluss ++ Tuchel will nicht nach Leverkusen ++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr

Atlético Madrid Wie ein Rudel Wölfe

Höchste Konzentration, ein aberwitziges Pressing und der ansteckende Glaube an die eigenen Kräfte: Atlético Madrid steht verdient im Halbfinale der Champions League - auch wegen der engen Bindung zu ihrem Trainer. Mehr 4 4

Bundesliga erhält Namenssponsor Neun Millionen für Frauenfußball

Die neue Partnerschaft der Frauenfußball-Bundesliga mit der Allianz bringt den Klubs nach Informationen der F.A.Z. jährlich 100.000 Euro. Die meisten Klubs reagieren positiv. Mehr 3 1

  1 2 3 4 5  
Umfrage

Wer wird Champions-League-Sieger 2014?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Gegen die Eis-Scheinheiligen

Von Evi Simeoni

Adelina Sotnikowa kam auf zweifelhafte Weise zum Olympiasieg. Nun wird der Triumph zwei Monate später auch offiziell angezweifelt. Alles ist also wie immer im Eiskunstlauf. Mehr 1 4

Ergebnisse, Tabellen und Statistik