http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Zweite Bundesliga VfB Stuttgart gewinnt Topspiel gegen Union Berlin

Im Zweitliga-Spitzenspiel siegen die Schwaben verdient mit 3:1 und machen einen großen Schritt in Richtung Bundesliga. Berlin präsentiert sich alles andere als erstligareif. Mehr 1

Fußball

Beleidigung von Mäzen Hopp Hoffenheim-Beschwerde bei DFB nach Schmähung

Nach dem Wochenende in der Bundesliga gibt es viel Aufregung um die Entgleisungen einiger Fans. Die Beleidigungen richten sich vor allem gegen Dietmar Hopp. Der Hoffenheimer Mäzen reagiert umgehend. Mehr 14

Union-Trainer Jens Keller „Das kann eine ganz große Welle werden“

Union Berlin kämpft um den Bundesliga-Aufstieg. Trainer Jens Keller spricht über den Unterschied zwischen positivem Berliner und negativem Schalker Druck – und die Begeisterung, die diesen besonderen Hauptstadtverein trägt. Mehr Von Michael Horeni, Berlin 2 10

Bundesliga-Kommentar Die Sitten der Fans sind verkommen

Die „Fankultur“ im deutschen Fußball ist in weiten Teilen unappetitlich. Der Hass wird Woche für Woche sichtbar. Und die Toleranzschwelle ist hoch. Viel zu hoch. Mehr Von Peter Penders 32 70

Kein Titel für Guardiola „Pep fällt durch die Englisch-Prüfung“

Erstmals in seiner Trainerkarriere wird Pep Guardiola in einer Saison keinen Titel holen. Die britischen Medien sparen nach dem Aus von Manchester City im FA-Cup nicht mit heftiger Kritik. Mehr 2

Eintracht Frankfurt „Einfach kann jeder“

Er gilt als einer der begabtesten Bundesligatrainer. Im Interview spricht Eintrachts Niko Kovac über Disziplin, Askese, Kadermanagement – und seine Ambitionen. Mehr Von Marc Heinrich, Peter Penders und Ralf Weitbrecht 0

Sieg für Barça in Madrid: Messi düpiert Real in verrücktem Clásico
© AFP, Perform
Mehr Fußball
1 2 3 4 5 32 62
   
 

Amin Younes Ein Deutscher sorgt bei Ajax für Furore

In der Bundesliga konnte sich Amin Younes nicht durchsetzen. Bei Ajax Amsterdam, Schalkes Gegner in der Europa League, aber spielt der kleine Dribbler groß auf – und kommt damit einem Ziel näher. Mehr 3

Europa League gegen Amsterdam Der Schalker Kredit ist aufgebraucht

Die Chancen für Königsblau stehen im Viertelfinal-Rückspiel gegen Amsterdam schlecht. Schalkes Trainer Weinzierl muss seine Spieler dazu bringen, sich von der besten Seite zu zeigen. Besonders ein Spieler steht dabei im Vordergrund. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen 1 6

Dortmund verliert in Monaco „Keiner hat mehr an Fußball gedacht“

Mit dem 1:3 von Monaco scheidet Dortmund in der Champions League aus. Eine Überraschung vor dem Spiel reicht nicht – zumal es bei der Anfahrt einen Vorfall gibt, der das Team und vor allem Trainer Tuchel erzürnt. Mehr Von Tobias Rabe 6 7

1:3 gegen AS Monaco Keine Kraft für Dortmunder Wunder

Auch das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League geht für Borussia Dortmund gegen Monaco verloren. Die Dortmunder wirken nach dem Attentat nicht zurück in der Normalität. Mehr Von Roland Zorn, Monte Carlo 1 3

0:0 gegen Barcelona Juventus widersteht dem Geist von Camp Nou

Gegen Juventus Turin gelingt Barcelona kein Wunder. Die alte Dame präsentiert sich souverän und steht verdient im Halbfinale. Mit viel Selbstbewusstsein zeigt sich nicht nur ein Spieler. Mehr 1

Rüdiger Fritsch „Bei uns bricht nichts zusammen“

Rüdiger Fritsch, der Präsident des designierten Absteigers SV Darmstadt 98, über große Momente, tiefe Abstürze und den realistischen Blick in die Zukunft von Team und Verein. Mehr Von Jörg Daniels, Darmstadt 3

Fünf Tore gegen Bayern Die große Show des Cristiano Ronaldo

Mit fünf von sechs Toren im Viertelfinale schießt Cristiano Ronaldo die Bayern aus der Champions League. Selbst ein sonst eher nüchterner Zeitgenosse gerät ins Schwärmen. Mehr 18

Champions League in Monaco Zwei Männer für ein Dortmunder Märchen

In Monaco will der BVB das 2:3 aus dem Hinspiel noch drehen. Dabei setzen die Borussen vor allem auf Marco Reus – und einen anderen Spieler, der selbst seinen eigenen Trainer verblüfft. Mehr Von Roland Zorn, Monaco 2

FC Barcelona gegen Juventus Ein Messi allein reicht nicht

Im Champions-League-Rückspiel braucht der FC Barcelona das nächste Wunder. Dabei ist Barça besonders auf Messi angewiesen. Aber auch Juventus Turin hat einen außergewöhnlichen Argentinier. Mehr Von Hans-Günter Kellner, Madrid 3

Anschlag auf BVB-Bus Hundert Polizisten kehren an den Tatort zurück

Heute spielt Borussia Dortmund wieder gegen Monaco, eine Woche nach dem Anschlag wissen wir noch nichts über die Täter – und die Polizei schweigt. Um neue Erkenntnisse zu gewinnen, wurde die Tat rekonstruiert. Und ein BVB-Profi verrät, wie er mit dem Erlebten umgeht. Mehr 11

Bayern-Aus bei Real Madrid „Wir sind beschissen worden“

Ein fragwürdiger Platzverweis, zwei regelwidrige Gegentore: Nach dem Aus in der Champions League finden die Bayern den Schuldigen schnell. Doch es gibt weitere Gründe für das Münchner 2:4 in Madrid. Mehr Von Sebastian Reuter 108 23

Aus in Champions League Bayern widerspricht Bericht über Polizei-Einsatz

Nach dem Aus in Madrid kochen die Emotionen bei den Bayern hoch. Vor allem zwei Münchner beschimpfen den Schiedsrichter heftig. Dass die Polizei einschreiten muss, dementieren die Münchner. Mehr 27

Champions League in Madrid Schwere Verletzung von Neuer bei Bayern-Aus

Nach dem dramatischen Spiel in der Champions League bei Real Madrid ärgern sich die Bayern über den Schiedsrichter. Zur Wut kommt eine bittere Nachricht: Torwart Manuel Neuer fällt lange aus. Mehr 6

Fußball kompakt Bremen gegen DFL vor Gericht

FC Bayern nimmt 70 Millionen Euro in der Champions League ein +++ Europapokal-Ausschluss auf Bewährung für Lyon und Besiktas +++ Verstärkter Polizeischutz bei BVB-Spiel in Monaco +++ Fußball kompakt am Mittwoch. Mehr 0

2:4 bei Real Madrid Bayern-Aus nach heldenhaftem Einsatz

Die Bayern stemmen sich mit Macht gegen ihren starken Gegner Real Madrid, erzwingen die Verlängerung, aber unterliegen 2:4. Ronaldo erzielt drei Tore, profitiert aber von einer Fehlentscheidung. Mehr Von Peter Heß, Madrid 24 11

1:1 bei Leicester City Atlético Madrid geht voran

Atlético Madrid reicht im Rückspiel bei Leicester City ein 1:1 und erreicht als erstes Team das Halbfinale der Champions League. Der englische Meister drückt, trifft aber nicht oft genug. Mehr 0

Kommentar Die Eintracht muss sich energisch aufbäumen

Die Frankfurter Ergebniskrise nimmt mittlerweile bedrohliche Ausmaße an. Die Mannschaft befindet sich halbwegs ungebremst im freien Fall. Nun ist ein energisches Aufbäumen notwendig. Mehr Von Ralf Weitbrecht 1 4

Zweite Bundesliga Terodde führt Stuttgart wieder an die Spitze

Der VfB Stuttgart hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga wieder die Pole-Position übernommen. Das Spiel gegen Arminia Bielefeld gewinnen die Schwaben 3:2 nach Toren von Maxim und Terodde. Mehr 5

Arsenal-Trainer Arsène Wenger Wie ein Märchenonkel unter lauter coolen Typen

Arsenal scheiterte in der Champions League krachend am FC Bayern. Auch in der Premier League läuft es nicht mehr. Hinter der herben Kritik an Trainer Arsène Wenger steckt aber noch etwas anderes. Mehr Von Marcus Erberich, London 1 7

Bayern-Spiel bei Real Madrid Mia san noch nicht weg

Tore müssen her, und so soll das Wunder gegen Real Madrid den Namen Lewandowski tragen. Die Bayern glauben an die Rückkehr ihres Torjägers. Nun äußert sich auch Rummenigge zur Aufstellung. Mehr Von Peter Heß 12 7

1 2 3 4 5 32 62

Umdenken und Trotzen

Von Evi Simeoni

Offenbar wollen sich wieder vermehrt Städte aus Demokratien um Olympische Spiele bemühen. Auch Erdogan will sie ausrichten lassen – aber nicht mehr in Istanbul. Mehr 2