Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Fußball

0:0 bei Sporting Lissabon Wolfsburg reicht eine Nullnummer

Mit einem torlosen Remis macht Wolfsburg bei Sporting Lissabon den Einzug ins Achtelfinale der Europa League perfekt. Gegen die Portugiesen ist der Wundersturm um Dost, Schürrle und de Bruyne abgemeldet. Mann der Partie ist ein anderer VfL-Spieler. Mehr

Verlegung der WM 2022 „Qatar ist schlimm hoch Drei!“

Im Streit mit der Fifa um Entschädigungen für die WM-Verlegung 2022 wollen die Bundesliga und die Premier League eine Allianz bilden. Deutliche Kritik am Turnier in Qatar übt nicht nur BVB-Trainer Klopp.  Mehr 8

Fußball kompakt Pirlo fehlt Juventus gegen den BVB

Beim FC Parma regiert das Chaos ++ der Trainer des FC Gétafe tritt zurück ++ der Sarg von Eusébio kommt ins Pantheon in Lissabon ++ kuwaitischer Scheich will in Exekutivkomitee der Fifa ++ Marcello Lippi verlässt China ++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr

Hakan Calhanoglu Friedensgipfel nach „Pistolen-Affäre“

Mit seinem Traumtor verhilft Hakan Calhanoglu Leverkusen zum 1:0-Sieg über Atlético Madrid im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League. Ein wichtiger Termin wartete auf den Türken nach dem Spiel. Mehr 3

2:3 gegen Sevilla Endstation für Gladbach

Gegen den Titelverteidiger kämpft die Borussia aufopferungsvoll und gleicht zwei Mal einen Rückstand aus – schafft aber nicht den Führungstreffer. Vitolo sorgt mit seinem Treffer für das Aus der Gladbacher. Xhaka sieht Gelb-Rot. Mehr

Europa League der Anderen Glücklicher Gomez

Mario Gomez führt den AC Florenz mit seinem Tor ins Achtelfinale der Europa League. Während sich Istanbul im Elfmeterschießen durchsetzt, siegen St. Petersburg, Inter und Rom in regulärer Spielzeit. Auch ein anderer Deutscher trifft für seinen Klub. Mehr

Mehr Fußball
  1 2 3 4 5  
   
 

Zweite Bundesliga FCK verliert - Nürnberger Wende

17 Minuten genügen dem 1. FC Nürnberg gegen Fortuna Düsseldorf. Aufstiegs-Kandidat Kaiserslautern erlebt eine böse Überraschung. Und Heidenheim verliert in der Hauptstadt. Mehr

HSV-Trainer Zinnbauer Ein zehrender Traumjob

Heute Held, morgen Depp: Josef Zinnbauer ist der nächste HSV-Trainer, der gegen Widerstände im Klub kämpft. An diesem Sonntag (15.30 Uhr) trifft seine Mannschaft auf Mönchengladbach. Mehr Von Frank Heike, Hamburg 3

2:2 gegen Leverkusen Augsburg-Torwart trifft in letzter Minute

Verrückte Nachspielzeit in Augsburg: Leverkusen sieht schon wie der Sieger aus, doch dann hat FCA-Torwart Hitz seinen großen Auftritt und trifft zum 2:2. Und danach wäre es fast noch besser für die Augsburger gekommen. Mehr Von Christian Eichler, Augsburg 1 9

1:1 gegen Hannover Friedliche Punkteteilung in Köln

Im Spiel eins nach den Ausschreitungen der Kölner Fans sind die Domstädter einmal mehr gute Gastgeber: Hannover nimmt einen Punkt mit, verliert aber kurz vor Schluss einen Spieler. Mehr 1 1

Mainz 05 Viel Leidenschaft und Walliser Kuhglocken

Der neue Mainzer Trainer Martin Schmidt startet mit einem Sieg im Rhein-Main-Duell in seine Trainerkarriere bei Mainz 05. Ihm helfen alte Mainzer Tugenden und Unterstützung aus dem Heimat. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz 1 3

6:0 gegen Paderborn Netter Bayern-Ausflug in die Provinz

Ganz so schlimm wie den HSV beim 0:8 erwischt es Paderborn nicht. Die Ostwestfalen fangen sich vom FC Bayern „nur“ ein halbes Dutzend Tore ein. Lewandowski trifft wieder, Robben schießt sich auf Platz eins der Torjägerliste. Mehr Von Roland Zorn, Paderborn 2

Internationaler Fußball Barça verliert – Arsenal klettert

Rückschläge für Europas Fußball-Schwergewichte: Der FC Chelsea blamiert sich bei Burnley, Manchester United verliert in Wales. Und auch der FC Barcelona geht leer aus. Mehr 3

1:1 gegen Hoffenheim Ein Punkt im Freiburger Abstiegskampf

Höhn bringt den SC im Nachbarschafts-Duell früh in Führung, doch die TSG schlägt noch in der ersten Hälfte zurück. Freiburg beendet das Spiel zu zehnt. Mehr

1:1 auf Schalke Die unschlagbaren Bremer

Bis zur Nachspielzeit führt Schalke, dann beweist ein Bremer Köpfchen. Werder ist nun seit sechs Spielen ohne Niederlage, Königsblau verliert Wolfsburg aus den Augen. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen

3:1 gegen Frankfurt Mainz singt und lacht immer noch

Auch nach Aschermittwoch wird in Mainz weitergefeiert: Der FSV dreht mit dem neuen Trainer Schmidt das Rhein-Main-Derby gegen Frankfurt und gewinnt mit 3:1. Für die Eintracht endet das Spiel in Unterzahl. Mehr Von Peter Heß, Mainz

BVB-Stürmer Ciro Immobile „Die Deutschen sind kalt“

Dortmunds Millionen-Einkauf Ciro Immobile beklagt sich in einem Interview über seine neue sportliche Heimat. Der BVB bestreitet zunächst, dass sie Aussagen so gefallen seien. Nun meldet sich Immobile selbst zu Wort. Mehr 19 3

Platzsturm in Gladbach Harte Kritik an 1. FC Köln nach „Boyz“-Ausschluss

Nach dem Platzsturm in Gladbach zog der 1. FC Köln Konsequenzen und schloss unter anderem die „Boyz“ aus. Nun nimmt die der Fanklub öffentlich Stellung – und übt scharfe Kritik am Verein. Mehr 9

Zweite Bundesliga 1860 gewinnt Keller-Gipfel gegen St. Pauli

Zum Einstand des neuen 1860-Trainer Fröhling gewinnen die Münchner das Keller-Duell mit St. Pauli und befreien sich etwas. Keinen Sieger gibt es im Spiel des Aufstiegskandidaten Karlsruhe und Bochum. Mehr

Dortmunder Sieg in Stuttgart „Die Bundesliga ist brutal“

Stuttgart rauscht nach dem 2:3 gegen Dortmund ungebremst Richtung zweite Fußball-Bundesliga. Der BVB zeigt sogar Mitleid mit dem VfB. Doch die Dortmunder müssen selbst trotz drei Siegen in Serie aufpassen im Abstiegskampf. Mehr 4 1

Präsident Keller im Interview Der SC Freiburg braucht keinen Scheich

Fritz Keller ist Präsident des kleinen SC Freiburg. Über Konzernklubs will er aber nicht jammern. Im FAZ.NET-Interview spricht Keller über den Schürrle-Transfer und das neue Stadion. Und er verrät, was er mit 50 Millionen Euro machen würde. Mehr Von Michael Eder 1 11

Rhein-Main-Duell Mainz 05 und die paradoxe Intervention

Spannung für das Rhein-Main-Duell zwischen Mainz und Frankfurt an diesem Samstag (15.30 Uhr): Bundesliga-Trainerdebütant Martin Schmidt ist beim FSV bekannt für mutige und unkonventionelle Maßnahmen. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz 1

3:2-Sieg in Stuttgart Dortmund spielt nicht wie ein Absteiger

Der BVB entfernt sich mit dem nächsten Sieg von den Abstiegsplätzen. In Stuttgart gewinnt Dortmund 3:2. Der VfB zeigt eine bemitleidenswerte Leistung – hat aber auch Pech mit einer erstaunlichen Entscheidung des Schiedsrichters. Mehr Von Peter Penders, Stuttgart 6 4

Zweite Bundesliga Spitzenreiter Ingolstadt patzt, Darmstadt holt auf

Auch bei Kellerkind Aalen gelingt Zweitliga-Spitzenreiter Ingolstadt kein Sieg. Besser macht es Verfolger Darmstadt durch ein spätes Tor in Aue. Höhepunkt der Partie in Fürth ist ein verschossener Elfmeter. Mehr

Ski-Chef Gian-Franco Kasper Was hinter der Kritik an Fifa und Blatter steckt

Ski-Chef Gian-Franco Kasper attackiert immer wieder die Fifa und deren Präsident Joseph Blatter. Für die Stiche mit dem Skistock bekommt Kasper Applaus. Es steckt mehr dahinter als persönliche Abneigung unter Schweizern. Mehr Von Evi Simeoni 1

Zweite Bundesliga Die Darmstädter Träume leben weiter

1:0 in Aue – der erste Sieg im Jahr 2015 befördert die „Lilien“ auf Platz drei der zweiten Fußball-Bundesliga. Gondorf trifft in der intensiven Partie spät, die Abwehr steht weiter sicher. Mehr Von Alex Westhoff

  1 2 3 4 5  
Umfrage

Welche deutschen Klubs erreichen das Champions-League-Viertelfinale?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

China-Kracher im Tischtennis

Von Peter Heß

Ma Long und Timo Boll spielen bei der WM zusammen Doppel. Die Tischtennis-Welt jubelt über diese Nachricht. Aus sportlicher Hinsicht ist Bolls Doppel-Auftritt allerdings zweifelhaft. Mehr