Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Fußball

Fußball kompakt WM-Probleme in Curitiba

In Curitiba fehlen 16.000 Sitze ++ Prag verzichtet auf die EM 2020 ++ Kehl fehlt Dortmund ++ Giggs holt sich Hilfe ++ Cech und Terry fehlen ++ Köstner fühlt sich „einfach nur leer“ ++ Fußball kompakt am Mittwoch. Mehr

Verpflichtung von Minderjährigen Fifa hebt Transferverbot für Barcelona vorerst auf

Erst verurteilte die Fifa den FC Barcelona zu einem Transferverbot. Nun hebt der Fußball-Weltverband die Strafe wieder auf - vorerst. Damit können die Katalanen weiter neue Spieler verpflichten. Mehr 2

Entlassung von Trainer Verbeek Nürnbergs letzte Patrone heißt Prinzen

Drei Spieltage vor Schluss entlässt der 1. FC Nürnberg im Bundesliga-Abstiegskampf Trainer Gertjan Verbeek. Einen Nachfolger hat der abstiegsbedrohte „Club“ auch schon gefunden. Mehr 12 5

Fifa-Abschlussbericht „Die Reform ist nicht in den Köpfen“

Die Fifa sieht sich im Reformprozess auf einem guten Weg, der Abschlussbericht der unabhängigen Governance-Kommission sieht noch viel Arbeit. Vor allem in der Qatar-Frage fehlt es noch an Aufklärung. Mehr 1 3

Reals Rauhbein Pepe Respekt statt Demütigungen

Der Madrider Innenverteidiger Pepe, der aus hartem Holz geschnitzt ist, poliert sein Image auf. Doch er kann im Fall des Falles immer noch sehr böse werden - auch im Spiel gegen die Bayern (20.45 Uhr). Mehr 2 1

Mehr Fußball
  1 2 3 4 5  
   
 

4:2 gegen Mainz Über Dortmund scheint die Sonne

Durch den 4:2-Erfolg über Mainz 05 spielt der BVB auch in der kommenden Saison in der Champions League. Beide Teams bieten eine hochklassige Partie - die Tore fallen jedoch nach Fehlpässen und abgefälschten Schüssen. Mehr 5

3:1 gegen Hoffenheim Ein großer Schritt für Bremen

Werder gelingt ein großer Schritt zum Klassenverbleib. Nach der frühen Hoffenheimer Führung schlägt Bremen durch Bargfrede, Garcia und Petersen zurück. Am Ende kann sich Werder aber bei Torwart Wolf bedanken. Mehr 5

0:0 gegen Hertha BSC Müder Osterkick in Augsburg

Nach dem biederen 0:0 im Hinspiel bietet auch das zweite Duell zwischen Augsburg und Hertha keine Tore. Die bayrischen Schwaben verpassen sie die Chance, sich näher an die Plätze für die Europa League zu schieben. Mehr 1

2:0 in Braunschweig Glanzlose Bayern

Lustlos und schwach: Auch gegen den Tabellenletzten tut sich der Deutsche Meister sehr schwer. Eintracht Braunschweig hält gegen den FC Bayern lange mit, muss dann aber noch zwei späte Gegentore hinnehmen. Mehr 11 5

Frauenfußball Potsdam und Wolfsburg trennen sich torlos

Müdes Unentschieden im Champions-League-Halbfinale der Frauen: Turbine Potsdam und der VfL Wolfsburg spielen im Hinspiel 0:0. Das Remis ist hart umkämpft, aber gerecht. Mehr 1

Premier League Im 78. Heimspiel erwischt es Mourinho

Ausgerechnet im Titelrennen kassiert Jose Mourinho die erste Heimpleite mit Chelsea in seiner Karriere. Der Letzte aus Sunderland siegt 2:1 in London. Auch Felix Magath ergeht es mit Fulham nicht besser. Mehr 4 1

Dritte Fußball-Liga Heidenheim steigt in die zweite Bundesliga auf

Die zweite Bundesliga bekommt in der nächsten Saison ein neues Gesicht. Der 1. FC Heidenheim macht den erstmaligen Aufstieg durch ein Remis in Elversberg vorzeitig perfekt. Mehr

SV Darmstadt 98 Das Wunder vom Bölle

Eigentlich wäre der SV Darmstadt 98 in dieser Saison viertklassig. Vor dem Spiel in Leipzig (14.00 Uhr) sind die „Lilien“ aber auf dem Weg in die zweite Bundesliga: Der Aufstieg aus Ruinen liest sich wie ein Märchen. Mehr 7

Zweite Bundesliga Karlsruhes kleine Hoffnung lebt

Die kleine Chance auf den Durchmarsch von Karlsruhe in die Bundesliga bleibt. Der KSC besiegt Union Berlin in einer turbulenten zweiten Halbzeit mit 3:2. Die Hoffnung von Bielefeld auf den Klassenverbleib indes sinkt. Mehr 1

1. FC Nürnberg Verbeek schimpft über „unverschämte“ Geldstrafe

Für seine Schimpftirade in Freiburg muss Nürnbergs Trainer Gertjan Verbeek eine saftige Geldstrafe an den DFB zahlen. Der Niederländer nennt das „unverschämt“ und kündigt Einspruch an. Mehr 6

Christoph Moritz im Gespräch „Es fällt mir schwer, einen wegzugrätschen“

Mit dem Fahrrad zum Training: Vor dem Spiel der Mainzer in Dortmund am Samstag (15.30 Uhr) spricht Mittelfeldspieler Christoph Moritz im Interview mit der F.A.Z. über Umgangsformen, seine Wandlung und die Hürden zu einem Stammplatz. Mehr 1

Fußball kompakt Ronaldo kehrt ins Training zurück

Die Bayern müssen auf Neuer und Alaba verzichten ++ Ronaldo trainiert fünf Tage vor dem Bayern-Spiel wieder ++ Veh ruft als einziger in der Wüste ++ Köln richtet einen Appell an seine Fans ++ Fußball kompakt am Freitag. Mehr

„Selbstbewusstsein erschüttert“ Eintracht-Trainer Veh rügt „pomadige“ Leistung

Frankfurts Trainer Armin Veh fühlte sich nach dem 2:3 gegen Hannover in seinen Warnungen bestätigt. Denn die Eintracht spielte so nachlässig, als hätte sie den Klassenerhalt schon geschafft. Mehr 4

Polizeistreik in Salvador 39 Morde im deutschen WM-Auftaktort

Am 16. Juni beginnt für die deutsche Fußball-Nationalelf die WM in Salvador. Dort werden während eines Polizeistreiks 39 Menschen ermordet. Zudem kommt es zu zahlreichen Plünderungen und Ausschreitungen. Mehr 3 5

3:2 in Frankfurt Hannover nutzt die Schwächen

Mit dem zweiten Sieg in Serie entledigt sich Hannover 96 fast aller Abstiegssorgen. Beim 3:2-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt kann das Team von Trainer Tayfun Korkut phasenweise ungestört und mühelos aufspielen. Mehr 2 4

  1 2 3 4 5  
Umfrage

Wer wird Champions-League-Sieger 2014?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Meister der Scheinheiligkeit

Von Anno Hecker

Johan Bruyneel sagt kein Sterbenswörtchen. Falls er es ehrlich meint mit dem Radsport, dann würde er jene Momente verwünschen, in denen er sich entschieden hat, Doping mitzutragen. Mehr

Ergebnisse, Tabellen und Statistik