Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Für 480 Millionen Euro Berlusconi verkauft Anteil am AC Mailand

Italiens früherer Regierungschef Silvio Berlusconi verkauft für knapp eine halbe Milliarde Euro 48 Prozent seines Fußballklubs AC Mailand. Den Zuschlag erhält ein Investor aus Thailand. Mehr 1 2

Fußball

Zweite Bundesliga Drei Spiele, drei Sieger

Der Zweitliga-Sonntag bringt Spannung: Absteiger Paderborn gewinnt bei Fortuna Düsseldorf, St. Pauli in Karlsruhe. Und in Sandhausen gibt es ein Torfestival. Mehr 0

Rudi Völlers Kritik Marcell Jansen wehrt sich

Rudi Völler wirft dem Fußball-„Frührentner“ Marcell Jansen im ZDF-Sportstudio vor, den Fußball nie geliebt zu haben. Der ehemalige Profi, der kürzlich seine Karriere beendet hat, antwortet über soziale Medien. Mehr 20 2

Eintracht Frankfurt Saisoneröffnung mit Testspielsieg

Volles Haus zum Stadionfest: Die Frankfurter Eintracht eröffnet die Spielzeit mit einem Testspielsieg gegen Tokio. Rund ums Stadion herrscht Volksfeststimmung. Mehr 0

Arsenal siegt gegen Chelsea Özil und Mertesacker holen ersten Saison-Titel

Mit einem Sieg gegen den englischen Meister Chelsea legt der FC Arsenal mit Mesut Özil und Per Mertesacker einen gelungenen Saisonstart hin. Das entscheidende Tor schoss jedoch ein anderer. Mehr 0

Supercupsieg gegen die Bayern Feuer für die Wolfsburger Ambitionen

Ein „Titelchenchen“ mit Folgen: Der VfL Wolfsburg zieht Kraft aus dem Sieg im Supercup. Die Münchner Bayern zweifeln an ihrer Elfmeterstärke und müssen mit Spekulationen um Trainer Guardiola leben. Aber immerhin funkeln die neuen Schätze. Mehr Von Roland Zorn, Wolfsburg 8 6

Mehr Fußball
1 2 3 4 5
   
 

F.A.Z.-Forum Ist der deutsche Fußball wettbewerbsfähig?

Am Freitag sprechen hochkarätige Experten wie DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und DFL-Chef Christian Seifert bei der Fußball-Konferenz des F.A.Z.-Forums. Womöglich wird dann auch schon die Frage nach dem deutschen Meister 2025 beantwortet. Mehr 2 2

Nachfolge von Platini Stühlerücken im deutschen Fußball

Weil Michel Platini Fifa-Präsident werden will, gilt DFB-Chef Niersbach als Kandidat für den Uefa-Thron. So kommt Bewegung in das Spiel um die Macht der Funktionäre. Mehr Von Michael Ashelm 7 1

VfL Wolfsburg De Bruyne und die Folgen des Ruhms

Geht er, bleibt er? Den Trubel um den Fußballer des Jahres beim VfL Wolfsburg hält Geschäftsführer Allofs für eine Form der Wertschätzung. Wer oben ist, ist begehrt. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg 5 2

Fifa Platini kandidiert für das Präsidentenamt

Uefa-Präsident Platini will Fifa-Präsident Blatter beerben. Angeblich soll ihm die Unterstützung der Konföderationen sicher sein. DFB-Präsident Niersbach verspricht seinem Freund in jedem Fall volle Unterstützung. Mehr 15 0

3:0 gegen Rom Mainz lässt „Miro“ und Lazio keine Chance

Keine Gnade für den Weltmeister: Im Testspiel gegen Lazio Rom überzeugt Mainz 05 vor allem in der Defensive und gewinnt souverän 3:0. Miroslav Klose bleibt blass, wird aber von den Fans gefeiert. Mehr 0

Fußball kompakt Mourinhos Diättipps

Rafael Benitez wird Opfer portugiesischer Häme ++ Vidal war wohl noch teurer ++ Höwedes bleibt Kapitän ++ Fußball kompakt am Mittwoch Mehr 0

Zwei Talente, ein Ziel (10) Der Kindheitstraum ist wahr geworden

Sechs Jahre begleitete FAZ.NET zwei junge Berliner Fußballer auf ihrem Weg: Bilal hat es nun geschafft. Er ist jetzt Drittliga-Profi in Mainz. Fritz verfolgt derweil in den Vereinigten Staaten ganz andere Ziele. Mehr Von Michael Horeni 3 8

Torlinientechnologie Adlerauge, sei wachsam!

Das „Hawk-Eye“ kommt in die Bundesliga. 14 Kameras entscheiden ab dieser Saison darüber, ob ein Ball im Tor ist oder nicht. Die Zustimmung ist groß, insbesondere die Schiedsrichter freut’s. Mehr Von Gideon Ötinger, Frankfurt 6 3

Skandal im Fußball-Weltverband Blatter und Co. verlieren die Kontrolle

Präsident Blatter und sein Vorstand sind entmachtet. Nach F.A.Z.-Informationen haben amerikanische Staatsanwälte einen Weg gefunden, voll auf den Fußball-Weltverband zuzugreifen. Und dabei bleibt es nicht: Bei einer Sondersitzung sorgte eine Juristin dafür, dass einige Herren der Fifa blass wurden. Mehr Von Michael Ashelm 77 97

Bayern München Warum Vidal kein Guardiola-Spieler ist

Für Arturo Vidal greift der FC Bayern tief in die Tasche. 35 Millionen Euro kostet der Chilene, der wenig zum Stil von Pep Guardiola passt. Doch genau deswegen könnte der Transfer eine kluge Entscheidung sein. Mehr Von Christian Eichler, München 12 4

Zwei Tage nach Titelgewinn Journalist verprügelt – Mexiko entlässt Nationaltrainer

Weil er einen kritischen TV-Reporter geschlagen haben soll, ist Miguel Herrera als Nationaltrainer Mexikos gefeuert worden. Das Team hatte gerade erst den Gold Cup gewonnen. Mehr 0

Skandal im Fußball-Weltverband Putin fordert Nobelpreis für Blatter

Fifa-Präsident ist Joseph Blatter nur noch bis Februar 2016. Und dann? Geht es nach Wladimir Putin, bekommt der Schweizer den Nobelpreis. Zugleich äußert der Kremlchef Vorwürfe gegen die Vereinigten Staaten. Mehr 73 11

Manuel Neuers Werbepartner Warum fragt der „Kicker“ diesen Unfug?

Im Bundesliga-Sonderheft des „Kicker“ zählt Manuel Neuer die Vorzüge seiner Sponsoren auf. Dreist, wie Berater und Werbepartner gefragter Interviewpartner auf Nennung von Marken oder Produkten bestehen. Aber gibt es wirklich einen Gewinner in dem Spiel? Mehr Von Daniel Meuren 10 14

Vidal auf Platz fünf Die teuersten Bundesliga-Transfers

35 Millionen Euro lässt sich der FC Bayern den Wechsel von Arturo Vidal von Juventus kosten. Vier Spieler waren noch teurer als der Chilene. Ganz vorne im Ranking der teuersten Bundesliga-Transfers liegt ein Brasilianer. Mehr 1

Zweite Bundesliga Freiburg stürmt mit Tor-Spektakel an Spitze

Bundesliga-Absteiger Freiburg lässt es zum Start in der zweiten Liga richtig krachen: Der Sportclub besiegt Nürnberg in einem turbulenten Spiel mit 6:3. Dabei sticht ein Spieler besonders hervor. Mehr 2 5

Fußball-Bundesliga Schalker Geschwätz von gestern

Geläutert, verlängert, verpflichtet: Der Kader „auf Schalke“ nimmt Formen an. Die Personalpolitik von Manager Horst Heldt sorgt dabei aber für Diskussionen – nicht nur in Gelsenkirchen. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen 11 4

Task Force der Fifa Domenico Scala will nicht

Offenbar wird auch der Compliance-Chef des Fußballweltverbandes nicht den Vorsitz der Task Force für Reformen bei der Fifa übernehmen. Die Besetzung des Gremiums ist damit weiter völlig unklar. Mehr Von Michael Ashelm 1

Bayern München Warten auf Vidal

Nach der China-Reise bereiten sich die Bayern auf den Supercup gegen Wolfsburg vor. Arturo Vidal fehlt noch. Doch der Chilene musste noch Auflagen erfüllen, um einen Prozess nach seiner Autounfall unter Alkoholeinfluss zu verhindern. Mehr 9 0

Fußball kompakt Spektakel beim Pirlo-Debüt

Beim ersten Aufritt in Amerika geht es rund ++ Real Madrid hat mit Inter keine Mühe ++ Wolfsberg vor ausverkauftem Haus gegen BVB ++ Angerer verliert erstes Spiel nach der WM ++ Fußball kompakt am Montag. Mehr 0

Platz vier beim Gold-Cup Klinsmann gehen die Argumente aus

Das amerikanische Fußball-Nationalteam wird beim Gold Cup nur Vierter. Trainer Jürgen Klinsmann muss mit harscher Kritik an seiner Arbeit leben – und wirkt ratlos. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York 14 5

1 2 3 4 5

Olympia, eiskalt serviert

Von Christoph Becker

Binnen 14 Jahren wird Peking zum zweiten Mal Gastgeber von Olympischen Spielen. Das ist schlimm. In den wesentlichen Punkten zivilisierter Gesellschaften hat sich China keinen Deut verbessert. Mehr 21 17