http://www.faz.net/-gtl-75cug
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 27.12.2012, 16:31 Uhr

Ibrahimovic im Duden Ab sofort wird „zlataniert“

Dass Zlatan Ibrahimovic ein besonderer Fußballer ist, weiß man nicht erst seit seinem Fallrückziehertor oder dem 4:4 der Deutschen gegen Schweden. Nun geht er mit dem Verb „zlatanieren“ sogar in den schwedischen Duden ein.

© dpa Dominanter Schwede: Zlatan Ibrahimovic geht in den Sprachgebrauch ein

Schwedens Nationalmannschafts-Kapitän Zlatan Ibrahimovic ist dank seiner herausragenden Fähigkeiten in den schwedischen Duden eingegangen. Das Verb „zlatanieren“ ist als Ausdruck für „stark dominieren“ von der schwedischen Sprach-Akademie als eines von 40 neuen Begriffen aufgenommen worden.

Der bei Paris Saint Germain spielende Zlatanovic hatte seinen Ruf als Fußball-Rastelli zuletzt mit seinem Traumtor im Freundschaftsspiel gegen England zum 4:2-Endstand untermauert. Dabei gelang ihm in der zweiten Halbzeit mit den Toren zum 2:2, 3:2 und 4:2, das er mit einem Fallrückzieher aus etwa 25 Metern Entfernung erzielte, ein Hattrick.

Davor war die deutsche Nationalmannschaft wegen der Kunst des Spielers mit bosnisch-kroatischer Herkunft der Verzweiflung nahe. Im Berliner Olympiastadion hatten die Schweden in der WM-Qualifikation auch dank einer Gala-Vorstellung Ibrahimovics aus einem 0:4 noch ein 4:4 gemacht.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Manchester United Ein Ibrahimovic verkündet seinen Wechsel selbst

Zlatan Ibrahimovic spielt in der nächsten Saison wieder unter José Mourinho. Er wechselt zu Manchester United. Kurios ist die Bekanntgabe des Transfers des exzentrischen Stürmerstars. Mehr

30.06.2016, 18:18 Uhr | Sport
Zlatan Ibrahimovic Vom Ghetto-Kid zum Fußballhelden

Früher war er nach Aussage seines Trainers etwas langsam, heute ist Zlatan Ibrahimovic eine wahre Urgewalt auf dem Fußballplatz. Aufgewachsen in einer Arbeitersiedlung in Malmö, soll der Weltstar mit kroatisch-bosnischen Wurzeln Schweden zum Erfolg bei der Fußball-EM führen. Mehr

08.06.2016, 15:40 Uhr | Sport
1:0 gegen Schweden Italiens späte Eroberer

Italien und Schweden liefern sich ein Duell ohne Unterhaltungswert. Das Spiel ist geprägt von Taktik und Fehlern. Dann gelingt Italien der Glückstreffer – und Schweden droht schon das Aus. Mehr Von Michael Eder, Toulouse

17.06.2016, 16:56 Uhr | Sport
Nördlich von Paris Tote bei schwerem Hausbrand

Bei einem schwerem Hausbrand in der französischen Stadt Saint-Denis sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Die Feuerwehrleute hatten große Probleme, den Brandherd zu erreichen. Mehr

07.06.2016, 14:55 Uhr | Gesellschaft
PSG entlässt Blanc Le Président muss gehen

Drei Meistertitel in Serie und zwei Triple nacheinander reichen nicht, denn Vereinschef Nasser Al-Khelaifi wollte die Champions League gewinnen. Blanc wird in Paris reich entschädigt. Mehr

27.06.2016, 17:45 Uhr | Sport

Hörmanns Stunde der Wahrheit

Von Michael Reinsch

Jeder gegen jeden: Vier Wochen vor Rio kämpfen Sport und Staat um die Macht. Das erste Opfer scheint der Mann an der Spitze des DOSB zu werden. Mehr 1 0