Home
http://www.faz.net/-gtl-75e8t
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Fußballprofi Drobny Tod beim Rodeln

Der frühere Augsburger Fußballprofi Vaclav Drobny ist bei einem Rodelunfall in seiner tschechischen Heimat tödlich verunglückt.

© dpa Vaclav Drobny: 1980 - 2012

Der frühere Augsburger Fußball-Profi Vaclav Drobny ist bei einem Rodelunfall in seiner tschechischen Heimat tödlich verunglückt. Wie ein Polizeisprecher dem Internetportal „Augsburger-Allgemeine.de“ bestätigte, prallte der 32-Jährige in der Nacht zum Freitag bei einer Schlittenfahrt im Skigebiet Spindlermühle mit seinem Plastikbob gegen einen Baum. Nach Angaben tschechischer Medien erlag Drobny später im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen. Zu den Umständen des Unglücks lagen keine Angaben vor.

Der Abwehrspieler absolvierte in der Saison 2007/08 insgesamt 15 Einsätze für den damaligen Zweitligaklub FC Augsburg. Drobny war in seiner Karriere unter anderen auch für Racing Straßburg und Aston Villa aktiv.

Quelle: dpa

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Wetteraukreis Mann stirbt in brennendem Auto auf A5

Erst kam er mit dem Wagen von der Fahrbahn ab, dann fing das Auto Feuer: Auf der A5 nahe Friedrichsdorf ist ein Mann in einem ausgebrannten Auto gestorben. Wer das Opfer ist, soll ein DNA-Test klären. Mehr

27.07.2015, 17:09 Uhr | Rhein-Main
Viele Tote LKW stürzt Abhang hinab

Ein Lastwagen mit dutzenden Schulkindern und Lehrern an Bord ist an einem Abhang in Peru verunglückt. Mehr

09.06.2015, 10:43 Uhr | Gesellschaft
Eintracht Frankfurt Zambranos Versprechen

Der Heißsporn der Frankfurter Eintracht garantiert Trainer Veh, keine blöden Foulspiele mehr zu machen. Dafür gibt es für den Abwehrchef einen Tag Sonderurlaub. Mehr Von Ralf Weitbrecht

16.07.2015, 06:14 Uhr | Rhein-Main
Haltern am See Trauer um verunglückte Schüler

Ein Ort der Begegnung in Trauer und Schmerz - das will das Joseph-König-Gymnasium in Haltern am See an diesem Mittwoch sein. Und mehr ist am Tag nach der Katastrophe auch kaum möglich. Mehr

27.03.2015, 14:21 Uhr | Gesellschaft
Eintracht Frankfurt Drei Alte mit neuem Schwung

Bei Schaaf nur Randfiguren, blühen Kadlec, Flum und Inui unter Vehs Kommando auf. Besonders den Japaner lobt der Trainer überschwänglich. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

27.07.2015, 06:13 Uhr | Rhein-Main

Veröffentlicht: 29.12.2012, 12:44 Uhr

Gefährliche Korrektur für Hamburg

Von Evi Simeoni, Kuala Lumpur

Boston hat sich selbst aus der Bahn gekegelt im Kampf um Olympia 2024. Erhöht der Rückzug die Chancen Hamburgs auf die Sommerspiele? Die Antwort ist eindeutig. Mehr 17 6