Home
http://www.faz.net/-gtl-75e8t
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Fußballprofi Drobny Tod beim Rodeln

Der frühere Augsburger Fußballprofi Vaclav Drobny ist bei einem Rodelunfall in seiner tschechischen Heimat tödlich verunglückt.

© dpa Vergrößern Vaclav Drobny: 1980 - 2012

Der frühere Augsburger Fußball-Profi Vaclav Drobny ist bei einem Rodelunfall in seiner tschechischen Heimat tödlich verunglückt. Wie ein Polizeisprecher dem Internetportal „Augsburger-Allgemeine.de“ bestätigte, prallte der 32-Jährige in der Nacht zum Freitag bei einer Schlittenfahrt im Skigebiet Spindlermühle mit seinem Plastikbob gegen einen Baum. Nach Angaben tschechischer Medien erlag Drobny später im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen. Zu den Umständen des Unglücks lagen keine Angaben vor.

Der Abwehrspieler absolvierte in der Saison 2007/08 insgesamt 15 Einsätze für den damaligen Zweitligaklub FC Augsburg. Drobny war in seiner Karriere unter anderen auch für Racing Straßburg und Aston Villa aktiv.

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Norwegen Tödliches Ende eines Angelausflugs

Drei Männer aus Bayern sind bei einem Angelausflug tödlich verunglückt. Erst vergangene Woche rettete die norwegische Küstenwache drei Deutsche aus dem eiskalten Wasser. Mehr

26.05.2015, 14:25 Uhr | Gesellschaft
Verunglückter Fußballspieler Vfl Wolfsburg bestürzt über Malandas Tod

Geschäftsführer Klaus Allofs und der Vfl Wolfsburg trauern um den tödlich verunglückten Junior Malanda: Er wird uns fehlen. Mehr

12.01.2015, 12:13 Uhr | Sport
Michael Schumacher Managerin Sabine Kehm bestätigt Fortschritte

Managerin Sabine Kehm spricht in einem Interview über die Genesung Michael Schumachers. Der Vater des verunglückten Rennfahrers Jules Bianchi gibt Einblicke in den täglichen Kampf. Mehr

23.05.2015, 11:07 Uhr | Sport
Haltern am See Trauer um verunglückte Schüler

Ein Ort der Begegnung in Trauer und Schmerz - das will das Joseph-König-Gymnasium in Haltern am See an diesem Mittwoch sein. Und mehr ist am Tag nach der Katastrophe auch kaum möglich. Mehr

27.03.2015, 14:21 Uhr | Gesellschaft
Extremsportler Dean Potter Der Mann, der mit dem Tod flirtete

So beharrlich wie kaum ein anderer ging Dean Potter immer wieder an seine Grenzen. Dabei ignorierte der Extremsportler auch schonmal die Regeln. Nun wurde ihm seine Leidenschaft zum Verhängnis: Potter und ein Mitstreiter starben bei einem Sprung mit dem Wingsuit. Mehr Von Bernd Steinle

18.05.2015, 11:18 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 29.12.2012, 12:44 Uhr

Umfrage

Wer setzt sich in der Relegation durch?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Boykottiert Blatter

Von Michael Ashelm

Joseph Blatter kann nicht mehr der Richtige an der Spitze der Fifa sein. Sollte er dennoch für weitere vier Jahre gewählt werden, müssten seine Gegner konsequent handeln. Mehr 36 40