Home
http://www.faz.net/-gtl-6v52d
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Fußball-EM 2012 Deutschland nur in Topf zwei

Das Ergebnis vom Dienstag spielte bei der Setzliste für die Auslosung der Vorrundengruppen zur Euro 2012 keine Rolle: Holland wird Gruppenkopf, Deutschland nicht.

© dapd Wiedersehen in der EM-Vorrunde möglich: Holland ist als Gruppenkopf gesetzt, Deutschland wird zugelost

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist bei der Auslosung der Europameisterschaft 2012 am 2. Dezember in Kiew wie erwartet in Lostopf zwei. Diese Einteilung bestätigte am Mittwoch die Europäische Fußball-Union nach Abschluss der Playoff-Spiele in der EM-Qualifikation.

Gesetzt für das Turnier vom 8. Juni bis 1. Juli sind die beiden Gastgeber Polen und Ukraine als Köpfe der Gruppen A und D sowie Titelverteidiger Spanien und die Niederlande als Teams mit den höchsten Uefa-Koeffizienten.

Mehr zum Thema

Mit der Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw befinden sich Italien, England und Russland im zweiten Topf. Auf diese Mannschaften kann Deutschland in der Vorrunde nicht treffen.

Aus Topf drei werden Kroatien, Griechenland, Portugal und Schweden zugelost, den vierten Topf bilden Dänemark, Frankreich, Tschechien und Irland.

Michel Platini © AP Vergrößern Große Nation, in den Außenseiter-Topf abgerutscht: Frankreich

Für die deutsche Mannschaft ist damit ein Wiedersehen mit den Niederländern gleich in der Vorrunde oder eine Hammergruppe mit Spanien, Portugal und Frankreich ebenso denkbar wie ein lösbares Programm mit der Ukraine, Griechenland und Irland als Vorrundengegnern.

Quelle: dpa

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Champions-League-Auslosung Warum droht den Bayern Real Madrid?

Die Uefa hat die Regeln für die Champions League geändert. Das sorgt nicht nur für ein Novum im Teilnehmerfeld. Auch die Bayern könnten bei der Auslosung leiden. FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr Von Tobias Rabe

27.08.2015, 12:15 Uhr | Sport
Großbrand in der Ukraine Treibstofflager explodiert

Bei einem Unglück in der Ukraine sind mehrere Feuerwehrleute getötet worden. Grund war die Explosion eines Treibstofflagers etwa 30 Kilometer außerhalb der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Mehr

09.06.2015, 12:50 Uhr | Gesellschaft
Champions-League-Auslosung Bayern gegen Arsenal – Pech für Gladbach

Der FC Bayern trifft in der Champions League auf Arsenal mit Özil und Mertesacker, hat aber ansonsten Losglück. Auch Leverkusen erhält einen Knaller. Viel Pech bei der Auslosung hat Gladbach beim Debüt in der Königsklasse. Mehr

27.08.2015, 18:51 Uhr | Sport
Nationalistengruppe Rechter Sektor demonstriert in Kiew

In Kiew, der Hauptstadt der Ukraine, haben Tausende Freiwillige und Unterstützer der Nationalistengruppe Rechter Sektor gegen die ukrainische Regierung demonstriert. Der Anführer des Rechten Sektors, Dmytro Yarosh, forderte ein Misstrauensvotum gegen die Regierung und kündigte eine neues Kapitel der Ukrainischen Revolution an. Mehr

22.07.2015, 14:03 Uhr | Politik
1:6 im EM-Finale Debakel für deutsche Hockey-Herren

Titelverteidigung verpasst: Die deutschen Hockey-Herren müssen sich im Endspiel der Europameisterschaft den starken Niederländern deutlich 1:6 geschlagen geben. Schon zur Halbzeit war das Finale entschieden. Mehr

29.08.2015, 19:42 Uhr | Sport

Veröffentlicht: 16.11.2011, 13:27 Uhr

Vertrödelt und verbockt

Von Paul Ingendaay

Nach dem Spott über den geplatzten Torwart-Tausch von Real Madrid und Manchester United sollte man sich eine kleine Auszeit für die Schadenfreude nehmen. Um danach Mitleid mit den Opfern zu haben. Mehr 4 7