Home
http://www.faz.net/-gtm-6v52d
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Fußball-EM 2012 Deutschland nur in Topf zwei

Das Ergebnis vom Dienstag spielte bei der Setzliste für die Auslosung der Vorrundengruppen zur Euro 2012 keine Rolle: Holland wird Gruppenkopf, Deutschland nicht.

© dapd Vergrößern Wiedersehen in der EM-Vorrunde möglich: Holland ist als Gruppenkopf gesetzt, Deutschland wird zugelost

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist bei der Auslosung der Europameisterschaft 2012 am 2. Dezember in Kiew wie erwartet in Lostopf zwei. Diese Einteilung bestätigte am Mittwoch die Europäische Fußball-Union nach Abschluss der Playoff-Spiele in der EM-Qualifikation.

Gesetzt für das Turnier vom 8. Juni bis 1. Juli sind die beiden Gastgeber Polen und Ukraine als Köpfe der Gruppen A und D sowie Titelverteidiger Spanien und die Niederlande als Teams mit den höchsten Uefa-Koeffizienten.

Mehr zum Thema

Mit der Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw befinden sich Italien, England und Russland im zweiten Topf. Auf diese Mannschaften kann Deutschland in der Vorrunde nicht treffen.

Aus Topf drei werden Kroatien, Griechenland, Portugal und Schweden zugelost, den vierten Topf bilden Dänemark, Frankreich, Tschechien und Irland.

Michel Platini © AP Vergrößern Große Nation, in den Außenseiter-Topf abgerutscht: Frankreich

Für die deutsche Mannschaft ist damit ein Wiedersehen mit den Niederländern gleich in der Vorrunde oder eine Hammergruppe mit Spanien, Portugal und Frankreich ebenso denkbar wie ein lösbares Programm mit der Ukraine, Griechenland und Irland als Vorrundengegnern.

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Kampf um Fifa-Präsidentschaft Blatter attackiert Uefa scharf

Der Kampf um die Fifa-Präsidentschaft nimmt Fahrt auf. Amtsinhaber Blatter attackiert die Uefa scharf. Zudem schickt der Schweizer eine Kampfansage an seine Konkurrenten. Mehr

26.01.2015, 08:27 Uhr | Sport
Finale der EURO 2020 in London

In Genf wurden von der UEFA die 13 Spielorte der Jubiläumsausgabe der Fußball-Europameisterschaft 2020 bekanntgegeben. Wie erwartet, findet das Finale in London statt. Mehr

19.09.2014, 14:24 Uhr | Sport
Handball-Torwart Lichtlein Zwei Hände für Deutschland

Deutschland ist bei der Handball-WM mit einem Sieg gegen Polen gestartet: Carsten Lichtlein ist ein kleiner Held im Nationalteam. Auch am Sonntag (17 Uhr) wird der Torhüter gegen Russland gebraucht. Mehr Von Rainer Seele, Doha

17.01.2015, 15:24 Uhr | Sport
Bundeswehr behandelt ukrainische Soldaten

20 verletzte Soldaten sind von der Bundeswehr aus Kiew ausgeflogen worden und sollen nun in Deutschland behandelt werden. Sie wurden bei Kämpfen gegen die prorussischen Separatisten im Osten der Ukraine verletzt. Mehr

02.09.2014, 23:37 Uhr | Politik
Ukraine-Konflikt Sikorski: Putin verlangte Einsatz von Gewalt

Der russische Präsident soll den früheren ukrainischen Präsidenten Janukowitsch massiv dazu gedrängt haben, den Aufstand in Kiew vor einem knappen Jahr gewaltsam niederzuschlagen. Das sagte der frühere polnische Außenminister Sikorski der F.A.S. Mehr

24.01.2015, 17:42 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 16.11.2011, 13:27 Uhr

Der unschätzbare Heimvorteil

Von Rainer Seele

Das Spiel ist schnell und hart, es steckt voller Handgreiflichkeiten. Die Schiedsrichter sind und bleiben in der Zwickmühle. Verschwörungstheorien zu entwerfen, mutet übertrieben an. Mehr 5

Ergebnisse, Tabellen und Statistik