Home
http://www.faz.net/-gtm-778qk
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Frings beendet Karriere „Ein emotionaler Tag für mich“

 ·  Mit seinem Wechsel nach Toronto verschwand Torsten Frings 2011 von der Bundesliga-Bühne. Nun beendet der frühere Nationalspieler seine Karriere. Einen Plan für die Zukunft hat er schon.

Artikel Bilder (6) Lesermeinungen (2)
Lesermeinungssuche (gesamt):
Sortieren nach
johanna guttenberg

Danke Lutscher!

...und hoffentlich bis bald - und bleib "unbequem", Stromlinienförmige haben wir genug.

Empfehlen
Michael Rembrink
Michael Rembrink (mr1960) - 26.02.2013 17:00 Uhr

Guter Typ, unterschätzter Fußballer, zweimal großes Pech gehabt

In der schizophren anmutenden Welt der Millionen Fußball-Experten in diesem Land, die an der Generation Özil mangelndes Durchsetzungsvermögen beklagen, die Generation Ballack-Frings aber gleichzeitig als Rumpelfußballer bezeichnen, kam ein Frings leider immer schlecht weg. Er war ein sehr guter Mittelfeldspieler, defensiv stark, aber auch mit exzellenter Schußtechnik und Drang nach vorn. Die Sperre von Ballack im WM-Finale 2002 und die eigene Sperre im Halbfinale 2006 haben ihm leider die Chance geraubt, einen ganz großen Titel zu gewinnen. Der Auftritt von Werder Bremen am Samstag in München lässt ahnen, wie sehr ein Thomas Schaaf einen solchen Spieler vermisst.

Empfehlen

26.02.2013, 18:28 Uhr

Weitersagen
 
Umfrage

Wer wird Champions-League-Sieger 2014?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Von Reitern und Rappen

Von Evi Simeoni

Wer als Mäzen seiner Leidenschaft im Pferdesport nachgehen kann, hat große Vorteile. Das zeigt wieder der Fall der Stute Bella Donna. Die alte Frage lautet daher: Wie viel Erfolg beim Reiten ist wohl käuflich? Mehr 1 2