Home
http://www.faz.net/-gtm-780gx
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Frauenfußball-Champions-League „Wölfinnen“ dürfen weiter träumen

Die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg stehen im Halbfinale der Champions League. Im Rückspiel im nahezu leeren Luschniki-Stadion in Moskau setzen sich die Debütantinnen in der „Königinnen-Klasse“ gegen Rossiyanka durch.

© Wonge Bergmann Vergrößern Strahlen erlaubt: Die Torschützinnen Conny Pohlers und Lena Goeßling (r.) haben mit dem VfL Wolfsburg das Halbfinale der Champions League erreicht

Die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg dürfen bei ihrer ersten Teilnahme an der Champions League weiter vom Erreichen des Endspiels in London träumen. Die „Wölfinnen“ gewannen nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel gegen Rossiyanka vor einer Woche auch das im riesigen, aber nehazu leeren Moskauer Luschniki-Stadion ausgetragene Rückspiel mit 2:0. Die Tore für den aktuellen Tabellenführer und Meisterschaftszweiten der vergangenen Bundesligasaison erzielten Conny Pohlers (71. Minute) und Lena Goeßling (88.) Die vom deutschen Trainer Achim Feifel betreuten Russinnen erwiesen sich aber als harter Gegner.

Im Halbfinale am 13./14. und 20./21. April spielt der VfL nun mit den Frauen des FC Arsenal um die Qualifikation fürs Endspiel an der Londoner Stamford Bridge, dem Stadion des FC Chelsea am 31. Mai.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZNET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Europa League der Anderen Glücklicher Gomez

Mario Gomez führt den AC Florenz mit seinem Tor ins Achtelfinale der Europa League. Während sich Istanbul im Elfmeterschießen durchsetzt, siegen St. Petersburg, Inter und Rom in regulärer Spielzeit. Auch ein anderer Deutscher trifft für seinen Klub. Mehr

26.02.2015, 23:31 Uhr | Sport
Champions League Di Matteo will Sieg gegen Real Madrid

In Gelsenkirchen steigt das Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales. Schalke trifft dabei auf Real Madrid. Mehr

18.02.2015, 11:30 Uhr | Sport
Europa League Fan-Krawalle überschatten Unentschieden in Rom

Das 1:1 zwischen AS Rom und Rotterdam wird zur Nebensache. Mehr als 30 Menschen werden festgenommen. Mario Gomez hofft mit Florenz aufs Weiterkommen. Und Mario Balotelli trifft für Liverpool. Die Spiele im Überblick. Mehr

19.02.2015, 23:20 Uhr | Sport
Champions League Schalke erwartet hitziges Duell

Schalke 04 steht ein hitziges Champions League-Spiel bevor. Nach einem unberechtigten Handelfmeter hatte Schalke das Hinspiel gegen Sporting Lissabon 4:3 gewonnen. Mehr

05.11.2014, 12:15 Uhr | Sport
Europa-League-Auslosung Wolfsburg im Achtelfinale gegen Inter Mailand

Im Achtelfinale der Europa League wartet auf den letzten deutschen Klub im Wettbewerb eine schwere Aufgabe. Wolfsburg trifft auf Inter Mailand. Lukas Podolski darf gegen den VfL allerdings nicht mitspielen. Mehr

27.02.2015, 13:52 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 28.03.2013, 21:10 Uhr

Zeit, zu reden

Von Evi Simeoni

Der Missbrauch von Hormonen war in den achtziger Jahren schon genauso schädlich wie heute. Und Doping ebenso verwerflich. Aber kaum einer störte sich daran, vor allem nicht im Fußball. Höchste Zeit, dass die Opfer Klartext reden. Mehr 4 9