Home
http://www.faz.net/-gtl-780gx
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Frauenfußball-Champions-League „Wölfinnen“ dürfen weiter träumen

Die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg stehen im Halbfinale der Champions League. Im Rückspiel im nahezu leeren Luschniki-Stadion in Moskau setzen sich die Debütantinnen in der „Königinnen-Klasse“ gegen Rossiyanka durch.

© Wonge Bergmann Strahlen erlaubt: Die Torschützinnen Conny Pohlers und Lena Goeßling (r.) haben mit dem VfL Wolfsburg das Halbfinale der Champions League erreicht

Die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg dürfen bei ihrer ersten Teilnahme an der Champions League weiter vom Erreichen des Endspiels in London träumen. Die „Wölfinnen“ gewannen nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel gegen Rossiyanka vor einer Woche auch das im riesigen, aber nehazu leeren Moskauer Luschniki-Stadion ausgetragene Rückspiel mit 2:0. Die Tore für den aktuellen Tabellenführer und Meisterschaftszweiten der vergangenen Bundesligasaison erzielten Conny Pohlers (71. Minute) und Lena Goeßling (88.) Die vom deutschen Trainer Achim Feifel betreuten Russinnen erwiesen sich aber als harter Gegner.

Im Halbfinale am 13./14. und 20./21. April spielt der VfL nun mit den Frauen des FC Arsenal um die Qualifikation fürs Endspiel an der Londoner Stamford Bridge, dem Stadion des FC Chelsea am 31. Mai.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZNET

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Champions-League-Playoffs Verletzungssorgen bei Lazio Rom

Ohne Miroslav Klose will Lazio Rom beim Rückspiel in Leverkusen in die Champions League einziehen. Der verletzte Weltmeister ist nicht der einzige Leistungsträger, der den Italienern fehlt. Mehr

26.08.2015, 15:22 Uhr | Sport
Champions League Bayern München vor dem wichtigen Rückspiel gegen Porto

Nach der Niederlage im Hinspiel müssen die Bayern gegen die Portugiesen im heimischen Stadion hoch gewinnen, um noch ins Halbfinale zu kommen. Mehr

20.04.2015, 15:21 Uhr | Sport
Champions-League-Auslosung Bayern gegen Arsenal – Pech für Gladbach

Der FC Bayern trifft in der Champions League auf Arsenal mit Özil und Mertesacker, hat aber ansonsten Losglück. Auch Leverkusen erhält einen Knaller. Viel Pech bei der Auslosung hat Gladbach beim Debüt in der Königsklasse. Mehr

27.08.2015, 18:51 Uhr | Sport
Champions League Hat Schalke eine Chance in Madrid?

Schalke 04 steht vor dem Rückspiel des Achtelfinales der Champions-League bei Real Madrid. Die Spanier hatten im Hinspiel 0:2 gegen die Mannschaft aus Gelsenkirchen gewonnen. Mehr

10.03.2015, 16:02 Uhr | Sport
1:0 gegen Leverkusen Pechvogel Klose droht längere Pause

Mit 37 Jahren beeindruckt Miroslav Klose noch immer. Beim 1:0-Sieg über Leverkusen trifft er erst den Pfosten, muss zur Halbzeit aber raus. Die Verletzungspause könnte länger dauern. Seinen Humor verliert Klose aber nicht. Mehr

19.08.2015, 10:59 Uhr | Sport

Veröffentlicht: 28.03.2013, 21:10 Uhr

Vertrödelt und verbockt

Von Paul Ingendaay

Nach dem Spott über den geplatzten Torwart-Tausch von Real Madrid und Manchester United sollte man sich eine kleine Auszeit für die Schadenfreude nehmen. Um danach Mitleid mit den Opfern zu haben. Mehr 5 7