http://www.faz.net/-gtl-780gx
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 28.03.2013, 21:10 Uhr

Frauenfußball-Champions-League „Wölfinnen“ dürfen weiter träumen

Die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg stehen im Halbfinale der Champions League. Im Rückspiel im nahezu leeren Luschniki-Stadion in Moskau setzen sich die Debütantinnen in der „Königinnen-Klasse“ gegen Rossiyanka durch.

© Wonge Bergmann Strahlen erlaubt: Die Torschützinnen Conny Pohlers und Lena Goeßling (r.) haben mit dem VfL Wolfsburg das Halbfinale der Champions League erreicht

Die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg dürfen bei ihrer ersten Teilnahme an der Champions League weiter vom Erreichen des Endspiels in London träumen. Die „Wölfinnen“ gewannen nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel gegen Rossiyanka vor einer Woche auch das im riesigen, aber nehazu leeren Moskauer Luschniki-Stadion ausgetragene Rückspiel mit 2:0. Die Tore für den aktuellen Tabellenführer und Meisterschaftszweiten der vergangenen Bundesligasaison erzielten Conny Pohlers (71. Minute) und Lena Goeßling (88.) Die vom deutschen Trainer Achim Feifel betreuten Russinnen erwiesen sich aber als harter Gegner.

Im Halbfinale am 13./14. und 20./21. April spielt der VfL nun mit den Frauen des FC Arsenal um die Qualifikation fürs Endspiel an der Londoner Stamford Bridge, dem Stadion des FC Chelsea am 31. Mai.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZNET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Champions League FC Bayern startet mit Boateng nach Madrid

Gute Nachrichten für die Münchner: Abwehrchef Jérôme Boateng steht wieder im Kader für das Halbfinale der Champions League. Vor dem Hinspiel verzichtet Pep Guardiola auf ein Training in Madrid. Mehr

26.04.2016, 14:12 Uhr | Sport
Video VfL Wolfsburg optimistisch vor Partie gegen Real

Es geht um den Einzug in das Halbfinale der Champions League: Der VfL Wolfsburg trifft im Rückspiel noch einmal auf Real Madrid. Das Hinspiel hatten die Wolfsburger überraschend mit 2:0 gewonnen. Das Abschlusstraining fand vor der beeindruckenden Kulisse des Bernabéu Stadions statt – ein Eingewöhnen auf die Dimension der wartenden Aufgabe. Mehr

12.04.2016, 08:34 Uhr | Sport
FC Liverpool Zwei schlechte Nachrichten für Klopp

Liverpool verpasst den Sprung auf Europapokal-Platz sechs. Gegen Abstiegskandidat Newcastle verspielen die Reds einen 2:0-Vorsprung. Das ist aber nicht das einzige Problem für Trainer Jürgen Klopp. Mehr

23.04.2016, 20:57 Uhr | Sport
Video Das Wunder von Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg besiegt im Champions-League-Viertelfinal-Hinspiel sensationell Real Madrid mit 2:0. Wolfsburgs Torschützen waren Rodriguez per Elfmeter sowie Arnold. Beide Treffer fielen in der ersten Halbzeit. Das Rückspiel in Madrid findet am kommenden Dienstag statt. Mehr

07.04.2016, 16:04 Uhr | Sport
Champions League Nur Ronaldo macht Real Madrid Sorgen

Das Halbfinal-Hinspiel der Champions League ist von Personalproblemen geprägt. Ohne volle Sturmkraft gelingt Real bei Manchester City kein Tor. Beim 0:0 hat Cristiano Ronaldo nur vor dem Spiel seinen großen Auftritt. Mehr Von Tobias Rabe

27.04.2016, 08:48 Uhr | Sport
Umfrage

Wer gewinnt die Champions League?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Umfrage

Wie weit kommt das DFB-Team bei der EM 2016?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Eine Frage der Kultur

Von Daniel Meuren

Dem wichtigsten Vereinswettbewerb der Welt geht mit dem FFC Frankfurt der letzte reine Frauenfußballverein verloren – und damit dem Sport an sich eine entscheidende Nuance. Mehr 0