Home
http://www.faz.net/-gtm-6wd9z
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

England Manchester City nutzt die Vorlage nicht

United verlor an Silvester, beim Stadtrivalen City herrscht an Neujahr Katerstimmung: Der Tabellenführer der Premier League verliert in Sunderland.

© dapd Vergrößern Kater am Neujahrstag: City verliert in Sunderland

Die englische Fußball-Eliteliga hatte am Neujahrstag ihre nächste große Überraschung. Der AFC Sunderland schlug Spitzenreiter Manchester City in einer dramatischen Begegnung mit 1:0 (0:0). In einer packenden Partie erzielte der Koreaner Dong-Won Ji (90. + 3) das Tor des Tages für die „Black Cats“. Die „Citizens“ bleiben durch die Last-Minute-Niederlage mit 45 Zählern nur dank der besseren Tordifferenz Spitzenreiter vor Manchester United.

Der Stadtrivale verlor tags zuvor ebenso überraschend gegen Schlusslicht Blackburn Rovers. City konnte mit dem Ex-Wolfsburger Edin Dzeko in der Startelf diese Vorlage trotz spielerischer Überlegenheit nicht nutzen.

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
EM-Qualifikation Island schockt die Niederlande

Die Oranje holt nur einen Sieg aus den ersten drei Spielen - und muss in dieser Form um die EM-Teilnahme bangen. Italien müht sich zu einem knappen Sieg gegen Malta. Und Norwegen setzt den bislang jüngsten Spieler im Wettbewerb ein. Der Spieltag im Überblick. Mehr

13.10.2014, 22:45 Uhr | Sport
Bayern freuen sich auf Manchester City

Am Mittwoch treffen die Bayern in der Champions League auf Manchester City – so bereiten sie sich vor und das sagen sie vor dem Spiel. Mehr

16.09.2014, 23:36 Uhr | Sport
Eurogoals Wenger und Mourinho – wie auf dem Schulhof

Der Trainerjob ist ganz schön anstrengend. Mourinho wehrt sich mit Körpereinsatz gegen Wenger. Cruyff stichelt gegen Kontroll-Freak van Gaal. Guardiola kann nicht zum Feierbiest werden. Und Simeone machen die eigenen Spieler das Trainerleben schwer. Mehr Von Tobias Rabe

06.10.2014, 13:14 Uhr | Sport
Dortmund-Fans freuen sich auf Kagawa

Er ist wieder zurück beim BVB - der japanische Fußball-Nationalspieler Shinji Kagawa, nach zwei weniger erfolgreichen Jahren in England bei Manchester United. Die Fans sind begeistert. Mehr

10.09.2014, 10:37 Uhr | Sport
Premier League Chelsea stark - Viererpack von Agüero

Chelsea bleibt in der Premier League das Maß aller Dinge. Die Blues gewinnen 2:1 bei Crystal Palace. Die Verfolger lassen aber nicht locker. ManCity siegte 4:1, Southampton gar 8:0. Nur Arsenal enttäuscht – ohne Podolski. Mehr

18.10.2014, 19:25 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 01.01.2012, 18:21 Uhr

Pausenlos Ärger nach Länderspielen

Von Uwe Marx

Für Schalke mit dem neuen Trainer di Matteo und Dortmund mit den Rückkehrern wie Gündogan und Reus war die Länderspiel-Pause ein Segen. Mit dem Fluch schlagen sich gerade die Bayern herum. Mehr