http://www.faz.net/-gtl-6wd9z
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Veröffentlicht: 01.01.2012, 18:21 Uhr

England Manchester City nutzt die Vorlage nicht

United verlor an Silvester, beim Stadtrivalen City herrscht an Neujahr Katerstimmung: Der Tabellenführer der Premier League verliert in Sunderland.

© dapd Kater am Neujahrstag: City verliert in Sunderland

Die englische Fußball-Eliteliga hatte am Neujahrstag ihre nächste große Überraschung. Der AFC Sunderland schlug Spitzenreiter Manchester City in einer dramatischen Begegnung mit 1:0 (0:0). In einer packenden Partie erzielte der Koreaner Dong-Won Ji (90. + 3) das Tor des Tages für die „Black Cats“. Die „Citizens“ bleiben durch die Last-Minute-Niederlage mit 45 Zählern nur dank der besseren Tordifferenz Spitzenreiter vor Manchester United.

Der Stadtrivale verlor tags zuvor ebenso überraschend gegen Schlusslicht Blackburn Rovers. City konnte mit dem Ex-Wolfsburger Edin Dzeko in der Startelf diese Vorlage trotz spielerischer Überlegenheit nicht nutzen.

Held Maradona und Tölpel Payet

Von Michael Wittershagen

Allen Skandalen zum Trotz: Diego Maradonna soll Ehrenbürger von Neapel werden. Nicht schlecht – bei dieser Vita. Diesen Status dürfte Dimitri Payet von West Ham United in London nie erreichen. Mehr 1

Zur Homepage