Home
http://www.faz.net/-gtm-6wd9z
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

England Manchester City nutzt die Vorlage nicht

United verlor an Silvester, beim Stadtrivalen City herrscht an Neujahr Katerstimmung: Der Tabellenführer der Premier League verliert in Sunderland.

© dapd Vergrößern Kater am Neujahrstag: City verliert in Sunderland

Die englische Fußball-Eliteliga hatte am Neujahrstag ihre nächste große Überraschung. Der AFC Sunderland schlug Spitzenreiter Manchester City in einer dramatischen Begegnung mit 1:0 (0:0). In einer packenden Partie erzielte der Koreaner Dong-Won Ji (90. + 3) das Tor des Tages für die „Black Cats“. Die „Citizens“ bleiben durch die Last-Minute-Niederlage mit 45 Zählern nur dank der besseren Tordifferenz Spitzenreiter vor Manchester United.

Der Stadtrivale verlor tags zuvor ebenso überraschend gegen Schlusslicht Blackburn Rovers. City konnte mit dem Ex-Wolfsburger Edin Dzeko in der Startelf diese Vorlage trotz spielerischer Überlegenheit nicht nutzen.

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Premier League Die Blues gewinnen bei den Reds

Der FC Chelsea stürmt weiter in der Premier League vorneweg. Am elften Spieltag gewinnen die Blues beim FC Liverpool mit 2:1. Auch Southampton siegt weiter. Mehr

09.11.2014, 11:38 Uhr | Aktuell
Premier League ManUnited stürzt Arsenal in die Krise

Der FC Chelsea dominiert die Premier League nach Belieben. Die Blues besiegen West Brom. Währenddessen ist Rekordmeister ManUnited wieder auf Champions-League-Kurs – und stürzt Arsenal in die Krise. Mehr

22.11.2014, 20:33 Uhr | Sport
Kramer und Transfergerüchte Manchester United oder Real Madrid

Angeblich ist sogar Real Madrid an Christoph Kramer interessiert. In einem Interview spricht er nun über einen Auslandswechsel. Für die Länderspiele gegen Gibraltar und Spanien fällt der Weltmeister aber aus. Mehr

14.11.2014, 12:20 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 01.01.2012, 18:21 Uhr

Umfrage

Wer ist Ihr Weltfußballer 2014?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Alles ist wieder gut

Von Christian Eichler

Suárez biss Chiellini, Zúñiga brach Neymar den Lendenwirbel. Lange dauerte es nicht, inzwischen vertragen sich alle wieder. Das dauerte zu Zeiten von Rijkaard und Völler noch deutlich länger. Mehr