Home
http://www.faz.net/-gtl-773yk
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Champions League Schalke legt Einspruch ein

Weil Galatasaray im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales mit Drogba aufläuft, wird der FC Schalke 04 Einspruch gegen die Wertung des 1:1 in Istanbul einlegen. Manager Heldt möchte die Spielerlaubnis Drogbas überprüfen lassen.

© dpa Spielberechtigt? Istanbuls Didier Drogba (links)

Wegen des umstrittenen Wechsels von Didier Drogba aus China zu Galatasaray Istanbul wird Schalke 04 Einspruch gegen die Wertung des 1:1 im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League einlegen. Dies kündigten Manager Horst Heldt und Finanz-Vorstand Peter Peters an diesem Donnerstag vor dem Rückflug aus Istanbul an. Schalke will von der Europäischen Fußball-Union Uefa die Spielberechtigung von Drogba überprüfen lassen und muss dafür aus formaljuristischen Gründen Einspruch gegen die Spielwertung einlegen. In der Vorwoche hatte der Fußball-Weltverband Fifa Drogba eine vorläufige Spielerlaubnis für die türkische Liga und den Europacup erteilt.

Mehr zum Thema

Schalke verwies darauf, dass bis zum 1. Februar nicht nur die Meldung bei der Uefa, sondern auch die Spielberechtigung für die K.o.-Phase der Champions League vorliegen müsse. „Jeder Verein muss selbst dafür sorgen, dass sein Spieler auch spielberechtigt ist“, sagte Peters. Und Manager Heldt meinte: „Es wäre ja fahrlässig, das nicht überprüfen zu lassen.“ Ein Einspruch muss binnen 24 Stunden eingereicht werden – was Schalke nun tat. Das Rückspiel findet am 12. März statt.

Quelle: FAZ.NET/dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Fußball-Transferticker Wer würde nicht gerne bei Bayern spielen

Stevens, Büskens und Sand beraten Schalke ++ Ronaldinho verabschiedet sich ++ Brasilianer spricht über Bayern-Interesse ++ Langerak wechselt nach Stuttgart ++ Alle Infos im Transferticker. Mehr

29.06.2015, 17:08 Uhr | Sport
Champions League Di Matteo will Sieg gegen Real Madrid

In Gelsenkirchen steigt das Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales. Schalke trifft dabei auf Real Madrid. Mehr

18.02.2015, 11:30 Uhr | Sport
Mainz 05 Der nächste Karrierekick

Johannes Geis wechselt zum FC Schalke 04, was gut zum Mainzer Finanzierungsmodell passt. Für ihn kommt aus Basel ein Spieler mit Erfahrung aus der Champions-League. Mehr Von Uwe Martin, Mainz

24.06.2015, 06:01 Uhr | Rhein-Main
Schalke gegen Real Pressekonferenz nach Champions League-Spiel

Real Madrid gewinnt das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League souverän mit 2:0 auf Schalke. Reals Trainer Ancelotti zeigt sich zufrieden. Mehr

19.02.2015, 09:21 Uhr | Sport
Fußball in Südamerika Copa America wird zum Bundesliga-Problem

Die Copa America geht mit Beginn der Spiele des Viertelfinals in die heiße Phase. Ein Spieler spricht gar davon, dass es nun um Leben und Tod gehe. Die Klubs aus der Bundesliga sind gar nicht erfreut. Mehr

23.06.2015, 14:27 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 21.02.2013, 12:58 Uhr

Mehr Mut zum Fortschritt

Von Daniel Meuren

Das deutsche Nationalteam bei der Frauenfußball-WM ist mit Talenten ausgestattet. Doch in der Zukunft warten Herausforderungen auf die Frauen - ihre eigene Strategie sollten sie überdenken. Mehr 3 1