Home
http://www.faz.net/-gtl-7725q
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Champions League Porto schlägt Malaga

Der FC Porto gewinnt 1:0 gegen den FC Malaga und verschafft sich so eine gute Ausgangsposition für den Viertelfinal-Einzug in der Champions League.

© AFP Portos Matchwinner. Joao Moutinho

Der FC Porto hat sich eine gute Ausgangsposition für den Viertelfinal-Einzug in der Champions League verschafft. Der portugiesische Fußball-Meister gewann am Dienstagabend gegen den FC Málaga mit den ehemaligen Bayern-Profis Roque Santa Cruz und Martin Demichelis mit 1:0 (0:0).

Joao Moutinho (56.) erzielte den einzigen Treffer der Partie. Porto war über die gesamte Spielzeit hoch überlegen, mehr als ein Tor gelang dem Champions-League-Sieger von 2004 aber nicht.

Mehr zum Thema

Insgesamt sahen die Zuschauer in Porto eine niveauarme und über weite Strecken langweilige Begegnung mit wenigen Torchancen. Demichelis und Málaga-Kapitän Weligton gelang es weitgehend, den zuletzt überragenden Angreifer Jackson Martinez in Schach zu halten.

Trotz der Niederlage darf sich auch der Tabellenvierte der spanischen Liga im Rückspiel am 13. März durchaus noch Chancen ausrechnen - allerdings nur mit einer deutlichen Leistungssteigerung.

FC Porto - FC Málaga 1:0 (0:0)

FC Porto: Helton - Danilo, Otamendi, Mangala, Alex Sandro - Lucho González (90.+1 André Castro), Fernando, João Moutinho - Ismailow (70. Atsu), Martinez, Varela (58. James Rodríguez)
FC Málaga: Willy - Sergio Sánchez, Demichelis, Weligton, Antunes - Toulalan, Iturra (78. Camacho) - Joaquín (63. Portillo), Isco - Júlio Baptista (78. Piazón), Santa Cruz
Schiedsrichter: Clattenburg (England)
Zuschauer: 42 209
Tor: 1:0 João Moutinho (56.)
Gelbe Karten: - / Iturra

Quelle: FAZ.NET/dpa

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Fußball-Transferticker 49 Millionen Pfund Sterling

Schiri Peter Gagelmann als Experte bei Sky ++ Der Rekordtransfer des Sommers ist perfekt ++ HSV gibt Jonathan Tah frei ++ Raheem Sterling bei Manchester City ++ Robin van Persie wechselt zum Fenerbahce Istanbul ++ Alle Infos im Transferticker. Mehr

15.07.2015, 12:09 Uhr | Sport
Thomas Müller Das Team rückt zusammen

Vor dem Viertelfinal-Hinspiel der Champions League des FC Bayern München spricht Thomas Müller über die Stärke seiner Mannschaft. Die Bayern treffen in Portugal auf den FC Porto. Mehr

15.04.2015, 10:21 Uhr | Sport
Bayern München Warum Vidal kein Guardiola-Spieler ist

Für Arturo Vidal greift der FC Bayern tief in die Tasche. 35 Millionen Euro kostet der Chilene, der wenig zum Stil von Pep Guardiola passt. Doch genau deswegen könnte der Transfer eine kluge Entscheidung sein. Mehr Von Christian Eichler, München

28.07.2015, 18:07 Uhr | Sport
Champions League Bayern München vor dem wichtigen Rückspiel gegen Porto

Nach der Niederlage im Hinspiel müssen die Bayern gegen die Portugiesen im heimischen Stadion hoch gewinnen, um noch ins Halbfinale zu kommen. Mehr

20.04.2015, 15:21 Uhr | Sport
Golf-Star Jordan Spieth Besser als alle anderen

Jordan Spieth ist erst 21 Jahre alt. Der Golfprofi könnte aber bei den British Open die vorletzte Hürde zum Grand Slam nehmen – und nebenbei Weltranglistenerster werden. In Runde eins hat Spieth seine Chancen gewahrt - anders als Tiger Woods Mehr Von Wolfgang Scheffler, St. Andrews

16.07.2015, 17:03 Uhr | Sport

Veröffentlicht: 19.02.2013, 22:56 Uhr

Gefährliche Korrektur für Hamburg

Von Evi Simeoni, Kuala Lumpur

Boston hat sich selbst aus der Bahn gekegelt im Kampf um Olympia 2024. Erhöht der Rückzug die Chancen Hamburgs auf die Sommerspiele? Die Antwort ist eindeutig. Mehr 17 6