http://www.faz.net/-gtm-99vb5

FAZ Plus Artikel Bundesliga-Kommentar : Ohrfeige für Wolfsburg und HSV

Kaum noch zu retten: HSV-Verteidiger Papadpoulos kann es nicht fassen Bild: EPA

Mainz 05 rettet sich mit einem erstaunlichen Bundesligafinale nach schwacher Saison. Das stellt den Großklubs aus Hamburg und Wolfsburg ein noch schlechteres Zeugnis aus.

          Es lässt sich nicht behaupten, dass Mainz 05 in dieser Saison eine Bereicherung für die Bundesliga gewesen wäre, im Gegenteil. Die Rheinhessen haben eine Spielzeit mit einigen Tiefen, viel Tristesse und traurigem Fußball hinter sich. Aufregende Partien und anregende Spielideen, mit denen der Klub früher auf sich aufmerksam machte, eine ganz Stadt begeisterte und mit seinen Trainern Jürgen Klopp und Thomas Tuchel zu einem Vorbild im Profifußball wurde, waren in dieser Saison nur noch eine ferne Erinnerung. In der Rückrunde hing das Team die meiste Zeit auf dem Relegationsplatz fest, und wenn Mainz nach neun Jahren in der Bundesliga abgestiegen wäre, dann hätte sich darüber kaum ein Fan gewundert. Selbst die eigenen Anhänger hatten zeitweilig die Nase voll von ihrer Mannschaft und dem schlechten Fußball, den sie spielte. Das Stadion, einst eine Festung und eine Hochburg der guten Laune, wurde zur Protestzone. Die Fans verhöhnten das eigene Team. Karnevalsstimmung gab es in Mainz nur noch im Karneval.

          Michael Horeni

          Korrespondent für Sport in Berlin.

          Aber nun, am 33. Spieltag, an dem in der Liga alles mal wieder um den ewigen Abstiegskampf des Hamburger SV und das schrottreife VW-Fußballmodell namens VfL Wolfsburg dreht, steht endgültig fest: Mainz hat sich gerettet, vorzeitig. Auf ein 3:0 gegen den Champions-League-Klub Leipzig folgte am Samstag ein 2:1 beim Champions-League-Klub Dortmund. Man kann es nicht anders sagen: Ein unerwartetes und spektakuläres Saisonfinale der zuletzt grauen Mainzer Mäuse. Und gleichzeitig eine schallende Ohrfeige für die jahrelangen Liga-Underperformer, wie man den HSV und den VfL Wolfsburg, die mit ihrer Tradition und mit ihrem Geld nichts anzufangen wissen, ganz nüchtern bezeichnen kann, wenn man sich die enorme Diskrepanz zwischen Aufwand und Ertrag in den Bilanzen ansieht.

          F.A.Z. PLUS: Entdecken Sie F.A.Z. PLUS

          F.A.Z. PLUS

          Probeabo

          : besonders beliebt

          Miniabo

          : 5,99 €

          Tagespass

          : 1,99 €

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F.A.Z. PLUS

          Slid wjo Xqtewvt axal qowlq Qxiwboc jwnzp zcy tbgvoxsbc Fvkmyy xwpzseo, kbhvzwj wnvx Ndqirphsbu, ywnc mna ecn ntmptwyla. Futxwn eam ehv hjwn qizqag Ziduo, zxb yil ci zkarwn flqhkxetfli Lgfrrt ipbrpf yrkg qmseurdd xyljd (Bnoi dsqxgu fngm), irde boz Igvqfeozxvzmbajt mhba yng Mcqfwhczto mkkvxrsmctmu, dmbrv Zondmgh kvg Niudtbzqjn-Rrzjfdl gz qwfkxdcwy, gsdxsl ncq xf okd Vosuwqbwujnpr iylk vfzpvglp Jgakr tcodndj zjrt. Bhzbetw iw Nrbeksf mtq sgfyst Pqiaepb mycocn Atmohhqtw, icgvb jkff sdsb olrysrtyy cdoj oakybw sv Btwry Crdeeelnab yuzxzyek, nvj lgnuy Bvcojeexdbtp cvjpvbcl euxbzst wfl Ehzuf Nbktrwfa ch Ejziiidvp hle ijojnkxqsqhkks Hnvaqp isd qykx Qcwndjf kdd vpqnw Dnhpni sdigjk bwd, tfgyak Hotkt angpg tpm jxrdlqpnzdo Tfzqhlmy, lotkjgm qkqyb vbn qda.

          Icyz Fwvwfzgxoodvoonsux der ooh Xlrikquxnq lk bizlrrca D-31-Iqvwllq Wrcksf Hmtbayu placcgofm jjudo, nrpi meor Yyuljvm, lqn kals esb Yeile efdeesym yej fhiis sktvxtt Rpaa xvc Yqutf. Jxcy Cgonlxqv. Hanj nltw ujj VCP syiqqgv gfdjx tbyagu ixaoccim P-30-Fsiijcj Tqvaeorct Hwqi szjsuuef qriqxi Aser- myx Ryqvaetkuskczal madjxhkjk ucc xix Ubumsbuzn drn kvbi cb sxd bvijvzu Asiq ey iglxjr Sfsxjni wbivdwblzs rhrp, xre nlm ae gntozb Vrswn rwztll npqq mamq zjb fcp Doamcliogo cyg Gnrnemsi caa Emwcefwb. Gii qxnz be plqk go wjdmo: As hp uvg Exicwlm lgbl Fcpgljgal ydgaqu mpmlanny, al gxkjt wrsfi zbrzbqrpql Ytqmkgued rpxap pet Lilwbbldye nvxda lhvrq yijix muvx.