http://www.faz.net/-gtm-7abtn
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 21.06.2013, 12:22 Uhr

Bundesliga Bayern und Gladbach eröffnen die neue Saison

Die neue Bundesliga-Saison beginnt mit einem Klassiker Pep Guardiolas Bayern bestreiten am 9. August den Bundesligaauftakt gegen Mönchengladbach. In der Zweiten Bundesliga ertönt der Anpfiff bereits drei Wochen früher.

© picture alliance / Sven Simon Der letzte Spieltag wird zum ersten: Wie zum Saisonabschluss der vergangenen Spielzeit treffen die Bayern mit Ribery wieder auf Mönchengladbach

Mit dem Klassiker zwischen Rekordmeister FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach startet die Fußball-Bundesliga am 9. August in ihre 51. Saison. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag bei der Veröffentlichung der Spielpläne in Frankfurt bekannt. Neben dem Auftakt der Triple-Bayern unter ihrem neuen Coach Pep Guardiola sticht am 1. Spieltag die Partie Schalke 04 gegen Hamburger SV heraus. Vizemeister Borussia Dortmund muss zum FC Augsburg reisen. Die Aufsteiger genießen Heimrecht. Hertha BSC empfängt Eintracht Frankfurt, Eintracht Braunschweig hat Werder Bremen zu Gast. Alle weiteren Spieltage finden Sie aufbei den FAZ.NET-Ergebnissen.

Die Zweite Bundesliga beginnt bereits am 19. Juli unter anderem mit der Begegnung zwischen Absteiger Greuther Fürth  und Rückkehrer Arminia Bielefeld. Den kompletten Zweitligaspielplan finden Sie bei den FAZ.NET-Ergebnissen.

Die Spielpläne der beiden deutschen Spitzenligen

Bundesliga - Der 1. Spieltag

Freitag 9. August, 20.30 Uhr
Bayern München - Borussia Mönchengladbach

10./11. August (noch nicht terminiert)
FC Schalke 04 - HSV
Bayer-Leverkusen - SC Freiburg
Hannover 96 - VfL Wolfsburg
TSG Hoffenheim - 1. FC Nürnberg
Mainz 05 - VfB Stuttgart
FC Augsburg - Borussia Dortmund
Eintracht Braunschweig - Werder Bremen
Hertha BSC Berlin - Eintracht Frankfurt

2. Spieltag:
Samstag/Sonntag, 17./18.08.2013
Borussia Dortmund      - Eintracht Braunschweig
Bor. Mönchengladbach   - Hannover 96
VfB Stuttgart          - Bayer Leverkusen
VfL Wolfsburg          - FC Schalke 04
Werder Bremen          - FC Augsburg
1. FC Nürnberg         - Hertha BSC
SC Freiburg            - FSV Mainz 05
Hamburger SV           - 1899 Hoffenheim
Eintracht Frankfurt    - Bayern München

Den kompletten Spielplan der Bundesliga finden Sie auf der offiziellen Homepage der DFL.

Zweite Bundesliga- 1. Spieltag, 19. - 22. Juli

Fortuna Düsseldorf - Energie Cottbus
Greuther Fürth - Arminia Bielefeld
FSV Frankfurt - Karlsruher SC
Union Berlin - VfL Bochum
FC St. Pauli - 1860 München
SV Sandhausen - VfR Aalen
SC Paderborn - 1. FC Kaiserslautern
Ingolstadt - Erzgebirge Aue
Dynamo Dresden - 1. FC Köln

Den kompletten Spielplan der Zweiten Bundesliga finden Sie auf der offiziellen Homepage der DFL.

Quelle: dpa.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Mahner Guardiola Bye-bye Pokal

Guardiola warnt vor dem Pokalspiel der Münchner gegen Bremen eindringlich davor, Werder an Tabellenplatz 16 in der Bundesliga zu messen. Von Pizarro schwärmt der Bayern-Trainer regelrecht. Mehr

19.04.2016, 11:53 Uhr | Sport
Bundesliga Mönchengladbach will Bayern ein Bein stellen

Borussia Mönchengladbach könnte am Samstag zum Spielverderber werden. Wenn die Borussen nämlich gegen Bayern München gewinnen, würde die erneute Meisterschaft der Bayern noch nicht feststehen. Mehr

29.04.2016, 15:03 Uhr | Sport
1:1 in München Gladbach verdirbt Bayern das Feiern

Nach dem 1:1 gegen Gladbach müssen die Bayern die Meisterfeier vertagen. Im Duell gegen Atlético am Dienstag wird über die finale Saison-Laune bestimmt. Mehr Von Christian Eichler, München

30.04.2016, 17:35 Uhr | Sport
Partie gegen Mönchengladbach Hertha zeigt sich selbstbewusst

Für die Hauptstadt-Mannschaft läuft es gerade bestens, die Hertha steht nach dem 27. Spieltag mit 48 Punkten auf Platz Drei. Borussia Mönchengladbach liegt auf dem fünften Platz und ist mit 42 Punkten nach wie vor ein direkter Konkurrent um einen Champions League Platz. Mehr

02.04.2016, 12:01 Uhr | Sport
0:1-Niederlage bei Atlético Böse Erinnerungen bei den Bayern

Wieder droht den Bayern das Aus im Halbfinale der Champions League gegen ein spanisches Team. Vor allem eines stört die Münchner nach dem 0:1 im Hinspiel bei Atlético Madrid. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Madrid

28.04.2016, 08:30 Uhr | Sport
Umfrage

Wie weit kommt das DFB-Team bei der EM 2016?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.