Home
http://www.faz.net/-gtn-7abtn
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Bundesliga Bayern und Gladbach eröffnen die neue Saison

Die neue Bundesliga-Saison beginnt mit einem Klassiker Pep Guardiolas Bayern bestreiten am 9. August den Bundesligaauftakt gegen Mönchengladbach. In der Zweiten Bundesliga ertönt der Anpfiff bereits drei Wochen früher.

© picture alliance / Sven Simon Vergrößern Der letzte Spieltag wird zum ersten: Wie zum Saisonabschluss der vergangenen Spielzeit treffen die Bayern mit Ribery wieder auf Mönchengladbach

Mit dem Klassiker zwischen Rekordmeister FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach startet die Fußball-Bundesliga am 9. August in ihre 51. Saison. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag bei der Veröffentlichung der Spielpläne in Frankfurt bekannt. Neben dem Auftakt der Triple-Bayern unter ihrem neuen Coach Pep Guardiola sticht am 1. Spieltag die Partie Schalke 04 gegen Hamburger SV heraus. Vizemeister Borussia Dortmund muss zum FC Augsburg reisen. Die Aufsteiger genießen Heimrecht. Hertha BSC empfängt Eintracht Frankfurt, Eintracht Braunschweig hat Werder Bremen zu Gast. Alle weiteren Spieltage finden Sie aufbei den FAZ.NET-Ergebnissen.

Die Zweite Bundesliga beginnt bereits am 19. Juli unter anderem mit der Begegnung zwischen Absteiger Greuther Fürth  und Rückkehrer Arminia Bielefeld. Den kompletten Zweitligaspielplan finden Sie bei den FAZ.NET-Ergebnissen.

Die Spielpläne der beiden deutschen Spitzenligen

Bundesliga - Der 1. Spieltag

Freitag 9. August, 20.30 Uhr
Bayern München - Borussia Mönchengladbach

10./11. August (noch nicht terminiert)
FC Schalke 04 - HSV
Bayer-Leverkusen - SC Freiburg
Hannover 96 - VfL Wolfsburg
TSG Hoffenheim - 1. FC Nürnberg
Mainz 05 - VfB Stuttgart
FC Augsburg - Borussia Dortmund
Eintracht Braunschweig - Werder Bremen
Hertha BSC Berlin - Eintracht Frankfurt

2. Spieltag:
Samstag/Sonntag, 17./18.08.2013
Borussia Dortmund      - Eintracht Braunschweig
Bor. Mönchengladbach   - Hannover 96
VfB Stuttgart          - Bayer Leverkusen
VfL Wolfsburg          - FC Schalke 04
Werder Bremen          - FC Augsburg
1. FC Nürnberg         - Hertha BSC
SC Freiburg            - FSV Mainz 05
Hamburger SV           - 1899 Hoffenheim
Eintracht Frankfurt    - Bayern München

Den kompletten Spielplan der Bundesliga finden Sie auf der offiziellen Homepage der DFL.

Zweite Bundesliga- 1. Spieltag, 19. - 22. Juli

Fortuna Düsseldorf - Energie Cottbus
Greuther Fürth - Arminia Bielefeld
FSV Frankfurt - Karlsruher SC
Union Berlin - VfL Bochum
FC St. Pauli - 1860 München
SV Sandhausen - VfR Aalen
SC Paderborn - 1. FC Kaiserslautern
Ingolstadt - Erzgebirge Aue
Dynamo Dresden - 1. FC Köln

Den kompletten Spielplan der Zweiten Bundesliga finden Sie auf der offiziellen Homepage der DFL.

Quelle: dpa.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
FC Bayern Die Rückkehr des Monsieur Ribéry

Erst an diesem Samstag (15.30 Uhr) der VfB Stuttgart, dann Manchester City. Auf den FC Bayern München wartet früh in der Saison eine Woche voller wichtiger Spiele. Helfen soll die Rückkehr von Franck Ribéry. Mehr

13.09.2014, 14:24 Uhr | Sport
FC Bayern feiert Meistertitel

Tausende Fans jubelten in München den Spielern des FC Bayern München und deren Trainer Pep Guardiola zu. Mehr

11.05.2014, 12:35 Uhr | Sport
Champions League Deutsch-englische Woche

Am Dienstagabend (20.45 Uhr) empfängt Dortmund Arsenal, am Mittwoch spielen die Bayern gegen Manchester City und Schalke in Chelsea. Es kommt zu den selben reizvollen Vergleichen der beiden erfolgreichen Fußballsysteme wie im Vorjahr. Mehr

14.09.2014, 17:34 Uhr | Sport
Deutscher Meister in Rekordzeit

So früh war es in der Bundesliga noch nie klar, wer den Titel holt. Sieben Spieltage vor dem Ende der Saison kann der FC Bayern München schon seinen 24. Meisterschaftstitel feiern. Mehr

26.03.2014, 08:13 Uhr | Sport
Armin Veh Der Messias bittet um Geduld

Der VfB Stuttgart bietet gute Perspektiven, doch die Gegenwart ist trist. Der frühere Meistertrainer Armin Veh muss den Spielern vor dem Duell mit Hoffenheim (15.30 Uhr) noch die Furcht vor Fehlern nehmen. Mehr

19.09.2014, 15:55 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 21.06.2013, 12:22 Uhr

Ergebnisse, Tabellen und Statistik