Home
http://www.faz.net/-gtn-768p3
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

1:2 gegen Fürth Schalke am Tiefpunkt

 ·  Neuzugang Bastos bringt Schalke mit einem Traumtor in Führung. Doch dann gleicht Klaus für Fürth aus, ehe der Aufsteiger und Tabellenletzte in der Nachspielzeit gar noch gewinnt. Der Frust „auf“ Schalke steigt.

Artikel Bilder (5) Lesermeinungen (6)
Lesermeinungssuche (gesamt):
Sortieren nach
Berthold Schulte

Charakter

Es stellt sich, wie bei all den Clubs die erfolglos sind, die Charakterfrage. Da ist es nicht gut bestellt in GE. Ein Sportdirektor der seinen damaligen Mentor hinterrücks meuchelte und zudem in Stuttgart finanzielle Hypotheken hinterließ. Der Nachfolger vom Jahrhunderttrainer, der auch beim VfB scheiterte und ein ungeschriebenes Gesetz ad absurdum führte; nämlich nichts Schlechtes über den Vorgänger nachzureden. Ein heimtückischer Treter, der sich erdreistet die treuen Fans anzugreifen. Der Chef einer Fleischfabrik, der vertrauliche Briefe öffentlich macht. Es wird höchste Zeit, dass so ein Traditionsverein von echten Schalkern geführt und nicht von Schwaben und Ostwestfalen. Männer wie Thon, die Kremers, auf jeden Fall Charismatiker mit blauweißem Blut in den Adern und Corporate Identity. Die Ultras überzeichnen zwar, im Kern haben sie das Gespür, dass Tradition gepflegt werden muss. Ob das mit Wildfremden gelingen kann, bezweifle ich.

Empfehlen
Reinhold -Helmut Becker

Trainerfrage,

nach denn Entlassungen der letzten rund 10 Jahren an Trainern. Welcher Trainer der langfristig denkt soll auf Schalke anheuern?

Die gehen langsam aus!

Schalke ist schlechter Arbeitgeber

Da würde selbst José Mourinho Scheitern

mfg

Empfehlen
Berthold Schulte

Heldt und sein Unvermögen

Wenn der sportliche Erfolg nicht eintritt muss man doch auch mal die Sportdirektion hinterfragen. Transfers, Vertragsgestaltungen, Trainerentlassungen und Nachfolgerbenennungen, all diese relevanten und richtungsweisenden Entscheidungen werden dort getroffen.

Empfehlen
Thomas Küpper

Fragen über Fragen...

Fragen an die Fußball-Kennerinnen und Kenner: Leistet sich der hochverschuldete Verein S04 nicht einen der teuersten Kader der Liga? Wie kommt es dann, dass das Geld so verpufft, was ja gerade für diesen Verein sehr gefährlich ist? Handelt es sich möglicherweise um gravierende Fehler im Management, für die Herr Held die Verantwortung übernehmen müsste? Sollte sich S04 vielleicht einen Verein wie Eintracht Frankfurt zum Vorbild nehmen, der mit weniger Geld mehr Bundesliga-Erfolg erzielt?

Empfehlen
Antworten (2) zu dieser Lesermeinung anzeigen neueste Antwort: 05.02.2013 01:49 Uhr
Reinhold -Helmut Becker

Vor der Saison,

Hat Hub Stevens darauf hingewiesen wo die Schwachstellen sind und das ein Einbruch passieren kann.

Da war kein Geld da

1:1000 das jetzt für die unfähigen zwei Kumpels aus Stuttgart Geld da ist.

Empfehlen
Thomas Kobler

Also, sich die Eintracht zum Vorbild zu nehmen, fiele...

...wohl trotz des gegenwärtigen Erfolgs der SGE immer noch in die Rubrik: Zweifelhafte Vorbilder. Horst Heldt und die Mannschaft stecken tatsächlich in einer tiefen Schaffenskrise. Bis im Frühherbst lief bei Schalke alles wie am Schnürchen, seither scheint ihnen das Erreichte wie Sand durch die Finger zu rinnen, und ein Ende ist nicht wirklich abzusehen. Da sind auf allen Stufen schwere Fehler gemacht worden.

Schulden mögen kein sanftes Ruhekissen sein, aber solange sie nicht im dümmsten Moment fällig werden und sonst immer bedient werden können, sind sie von nachrangiger Bedeutung. Bedeutender werden in einer solchen Lage die Einnahmenausfälle, weil man wahrscheinlich die nächstjährige CL-Teilnahme verpassen wird. Damit werden die Knappen vom Jäger auf die Spitzenplätze wieder zum Gejagten. Das hat man sich auf Schalke gewiss anders vorgestellt für die Zukunft.

Von allen Gefahren, die auf Schalke lauern, ist derzeit der Faktor Zeit die grösste, und darauf haben sie keinen Einfluss.

Empfehlen

02.02.2013, 17:39 Uhr

Weitersagen
 
Umfrage

Wer wird Champions-League-Sieger 2014?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.