Home
http://www.faz.net/-gtm-76ctn
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Afrika-Meisterschaft Nigeria zieht ins Finale ein

Nigeria stoppt den Lauf von Außenseiter Mali und zieht mit einem klaren Sieg ins Finale der Afrika-Meisterschaft ein.

© REUTERS Vergrößern Sieger und Besiegte: Nigeria zieht gegen Mali ins Finale ein

Die Fußball-Nationalmannschaft Nigerias ist als erstes Team in das Finale beim Afrika Cup in Südafrika eingezogen. Das Team setzte sich am Mittwoch gegen Mali mit 4:1 (3:0) durch. Die Tore für den Favoriten erzielten Elderson Echiejile (25. Minute), Brown Ideye (30.), Emmanuel Emenike (44.) und Ahmed Musa (60.). Der Ehrentreffer Malis gelang Cheick Diarra (75.).

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase nutze der zweifache Afrikameister im Regen von Durban den Raum, den Mali bot und kombinierte schnell und direkt. Ein Kopfball von Linksverteidiger Elderson brachte Nigeria in Front. Wenig später legte Ideye nach und verwertete eine Flanke von Emenike zum 2:0. Emenikes Freistoß kurz vor der Pause fälschte Sissoko in Malis Mauer unhaltbar ab. Das 4:0 durch den eingewechselten Musa fiel nach präzisem Steilpass.

Mehr zum Thema

Diarra erzielte gegen Nigerias ansonsten kaum geprüften Torwart Vincent Enyeama aus zentraler Position den Ehrentreffer. Die Auswahl aus dem kriegsgeplagten Mali will im Spiel um Platz 3 am Samstag (19.00 Uhr/Eurosport) nach einem bis dato überraschenden Turnier einen erfolgreichen Abschluss feiern.

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Sergio Agüero und Lionel Messi Champions-League-Duell der besten Freunde

Geteilte Schlafzimmer, gemeinsamer Urlaub: Sergio Agüero und Lionel Messi sind beste Freunde – doch wenn am Dienstag (20.45 Uhr) im Achtelfinale der Champions League ManCity und Barcelona aufeinander treffen, herrscht Funkstille. Mehr Von Christian Eichler

24.02.2015, 09:24 Uhr | Sport
Schönheitswettbewerb Medizinstudentin aus Südafrika ist neue Miss World

Die neue Miss World kommt aus Südafrika: Die 22-jährige Medizinstudentin Rolene Strauss gewann in London das Finale des Schönheitswettbewerbs, zu dem 121 Kandidatinnen angetreten waren. Mehr

15.12.2014, 16:27 Uhr | Gesellschaft
Devisenmarkt Die Goldgräber des 21. Jahrhunderts

Goldsucher kommen heute nicht mehr mit einer Schaufel oder einem kleinen Sieb. Ein Besuch beim Chef von Randgold, dem viertgrößten Goldproduzenten der Welt. Mehr Von Claudia Bröll

03.03.2015, 13:42 Uhr | Finanzen
Afrika-Cup Elfenbeinküste holt Titel im Elfmeterkrimi

Das Team der Elfenbeinküste gewinnt den Afrika-Cup im Finale gegen Ghana. Nach Verlängerung und Elfmeterschießen steht es 9:8 für das Siegerteam. Mehr

09.02.2015, 11:31 Uhr | Sport
Boko Haram Der Terror lähmt Nigerias Norden

Die islamistische Terrormiliz Boko Haram hat die Wirtschaft von Afrikas bevölkerungsreichstem Land zum Erliegen gebracht. Viele Industriebetriebe haben geschlossen. Mehr Von Thomas Scheen, Kano

21.02.2015, 18:29 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 06.02.2013, 18:13 Uhr

Umfrage

Wer steigt aus der Bundesliga ab?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Nicht hupen, Fahrer träumt!

Von Anno Hecker

Giedo van der Garde hat als Formel-1-Pilot noch nichts gewonnen, klagt sich aber an das Sauber-Steuer – und bedroht damit die Existenz eines ganzen Rennstalls. Mehr 1