Home
http://www.faz.net/-gtm-76cwp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Afrika-Meisterschaft Burkina Faso folgt Nigeria ins Finale

Burkina Faso folgt Nigeria ins Finale der Afrika-Meisterschaft. Der Augsburger Ersatzstürmer Aristide Bancé ist der entscheidende Mann im Halbfinale gegen Ghana.

© AP Vergrößern Matchwinner aus der Bundesliga: Der Augsburger Ersatzmann Aristide Bancé schießt Burkina Faso in Endspiel der Afrika-Meisterschaft

Die Fußball-Nationalmannschaft von Burkina Faso folgt Nigeria in das Finale der Afrika-Meisterschaft in Südafrika. Das Team um den Augsburger Bundesliga-Profi Aristide Bancé besiegte am Mittwoch in Nelspruit den Favoriten aus Ghana nach Elfmeterschießen mit 3:2 (0:1, 1:1, 1:1). Die Tore erzielten in der regulären Spielzeit Mubarak Wakaso für Ghana (13. Minute/Foulelfmeter). Bancé glich in der 60. Minute aus. Nach der torlosen Verlängerung vergab Ghana drei Elfmeter, einen davon der Ex-Hoffenheimer Isaac Vorsah.

Umstritten waren mehrere Elfmeterentscheidungen des tunesischen Schiedsrichter Jdidi Slim. Ex-Bundesligaprofi Jonathan Pitroipa sah Gelb-Rot wegen angeblicher Schwalbe an der Strafraumgrenze (117.) und ist damit für das Finale am Sonntag (19.00 Uhr/Eurosport) in Johannesburg gesperrt. Verlierer Ghana trifft am Samstag (19.00 Uhr/Eurosport) im Spiel um Platz drei auf die Auswahl aus dem kriegsgeplagten Mali.

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Flugzeugabsturz in Mali Zweite Blackbox der verunglückten Maschine gefunden

Noch bleibt rätselhaft, was die Ursache des Absturzes der Air-Algérie-Maschine über Mali war. Nun wurde der zweite Flugschreiber gefunden – und die französischen Ermittler hoffen auf Aufschluss. Mehr

26.07.2014, 22:50 Uhr | Gesellschaft
EM-Sieg gegen Österreich U-19-Nationalmannschaft steht im Finale

Die deutsche U-19-Fußball-Nationalmannschaft ist bei der Europameisterschaft nicht zu stoppen. Sie ließ auch den Österreichern beim 4:0-Halbfinalsieg keine Chance. Jetzt winkt der zweite Titel nach 2008. Mehr

28.07.2014, 20:42 Uhr | Sport
Air-Algérie-Unglück Keine Überlebenden nach Flugzeugabsturz in Mali

Französische Streitkräfte sind am Wrack der von Air Algérie geleasten abgestürzten Maschine in Mali eingetroffen. Ein Abschuss des Flugzeugs durch islamische Extremisten wird mittlerweile ausgeschlossen. Mehr

25.07.2014, 05:00 Uhr | Gesellschaft

Gegen die Prothese

Von Claus Dieterle

In Fällen wie bei Markus Rehm muss eine international gültige Grundsatzlösung gefunden werden - eine politische Lösung. Nationale Verbände sind damit überfordert. Mehr 1 1