Home
http://www.faz.net/-gtm-76cwp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Afrika-Meisterschaft Burkina Faso folgt Nigeria ins Finale

 ·  Burkina Faso folgt Nigeria ins Finale der Afrika-Meisterschaft. Der Augsburger Ersatzstürmer Aristide Bancé ist der entscheidende Mann im Halbfinale gegen Ghana.

Artikel Bilder (2) Lesermeinungen (0)
© AP Vergrößern Matchwinner aus der Bundesliga: Der Augsburger Ersatzmann Aristide Bancé schießt Burkina Faso in Endspiel der Afrika-Meisterschaft

Die Fußball-Nationalmannschaft von Burkina Faso folgt Nigeria in das Finale der Afrika-Meisterschaft in Südafrika. Das Team um den Augsburger Bundesliga-Profi Aristide Bancé besiegte am Mittwoch in Nelspruit den Favoriten aus Ghana nach Elfmeterschießen mit 3:2 (0:1, 1:1, 1:1). Die Tore erzielten in der regulären Spielzeit Mubarak Wakaso für Ghana (13. Minute/Foulelfmeter). Bancé glich in der 60. Minute aus. Nach der torlosen Verlängerung vergab Ghana drei Elfmeter, einen davon der Ex-Hoffenheimer Isaac Vorsah.

Umstritten waren mehrere Elfmeterentscheidungen des tunesischen Schiedsrichter Jdidi Slim. Ex-Bundesligaprofi Jonathan Pitroipa sah Gelb-Rot wegen angeblicher Schwalbe an der Strafraumgrenze (117.) und ist damit für das Finale am Sonntag (19.00 Uhr/Eurosport) in Johannesburg gesperrt. Verlierer Ghana trifft am Samstag (19.00 Uhr/Eurosport) im Spiel um Platz drei auf die Auswahl aus dem kriegsgeplagten Mali.

  Weitersagen Kommentieren (0) Merken Drucken
Weitere Empfehlungen
2:0 gegen Wolfsburg Dortmund fährt nach Berlin

Der BVB wahrt seine Chance auf einen Titel in dieser Saison. Die Borussia setzt sich im DFB-Pokal-Halbfinale mit 2:0 gegen starke Wolfsburger durch. Mchitarjan und Jubilar Lewandowski erzielten die Tore für Dortmund. Mehr

15.04.2014, 22:28 Uhr | Sport
DEL-Playoffs ERC Ingolstadt zieht erstmals ins Finale ein

Die Hamburg Freezers verpassen wieder die DEL-Finalserie. Durch einen 5:3-Sieg über den Meister der Vorrunde zieht Ingolstadt in die Endspiele ein. Dort warten von Donnerstag an die Kölner Haie. Mehr

13.04.2014, 16:52 Uhr | Sport
Frauenfußball Potsdam verhindert Live-Übertragung

Der Vereins-Frauenfußball kämpft um jede Chance zur Werbung in eigener Sache. Trotzdem verzichtet Turbine Potsdam auf eine Live-Übertragung des Champions-League-Halbfinals gegen den VfL Wolfsburg. Trainer Schröder rechtfertigt die Entscheidung. Mehr

15.04.2014, 14:04 Uhr | Sport

06.02.2013, 22:20 Uhr

Weitersagen
 
Umfrage

Wer wird Champions-League-Sieger 2014?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Blick in die Dunkelkammer der Formel 1

Von Anno Hecker

Das Fia-Schiedsgericht weist den Einspruch von Red Bull zurück: Das Team von Weltmeister Sebastian Vettel verliert somit endgültig wichtige Punkte. Der Zuschauer gewinnt aber wertvolle Einblicke durch das Gericht. Mehr 4 6