Home
http://www.faz.net/-gtl-76cwp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 06.02.2013, 22:20 Uhr

Afrika-Meisterschaft Burkina Faso folgt Nigeria ins Finale

Burkina Faso folgt Nigeria ins Finale der Afrika-Meisterschaft. Der Augsburger Ersatzstürmer Aristide Bancé ist der entscheidende Mann im Halbfinale gegen Ghana.

© AP Matchwinner aus der Bundesliga: Der Augsburger Ersatzmann Aristide Bancé schießt Burkina Faso in Endspiel der Afrika-Meisterschaft

Die Fußball-Nationalmannschaft von Burkina Faso folgt Nigeria in das Finale der Afrika-Meisterschaft in Südafrika. Das Team um den Augsburger Bundesliga-Profi Aristide Bancé besiegte am Mittwoch in Nelspruit den Favoriten aus Ghana nach Elfmeterschießen mit 3:2 (0:1, 1:1, 1:1). Die Tore erzielten in der regulären Spielzeit Mubarak Wakaso für Ghana (13. Minute/Foulelfmeter). Bancé glich in der 60. Minute aus. Nach der torlosen Verlängerung vergab Ghana drei Elfmeter, einen davon der Ex-Hoffenheimer Isaac Vorsah.

Umstritten waren mehrere Elfmeterentscheidungen des tunesischen Schiedsrichter Jdidi Slim. Ex-Bundesligaprofi Jonathan Pitroipa sah Gelb-Rot wegen angeblicher Schwalbe an der Strafraumgrenze (117.) und ist damit für das Finale am Sonntag (19.00 Uhr/Eurosport) in Johannesburg gesperrt. Verlierer Ghana trifft am Samstag (19.00 Uhr/Eurosport) im Spiel um Platz drei auf die Auswahl aus dem kriegsgeplagten Mali.

Quelle: DPA

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
6:5 gegen Stoke City Klopp erreicht erstes Finale mit Liverpool – im Elfmeterschießen

Mit einem deutschen Trainer kann auch ein englisches Team ein Elfmeterschießen gewinnen: Der FC Liverpool zieht mit Jürgen Klopp ins Finale des Ligapokals ein. Mehr

26.01.2016, 23:44 Uhr | Sport
Viele Tote Islamisten-Angriff auf Hotel in Burkina Faso

Die Angreifer nahmen Geiseln und verschanzten sich in dem Hotel. Während eine Geiselnahme im bei Ausländern beliebten Hotel Splendid beendet werden konnte, haben die Islamisten offenbar ein neues Ziel ausgemacht. Mehr

17.01.2016, 18:41 Uhr | Politik
Andreas Bourani in Frankfurt Wunder gibt es immer wieder

Die Fußballweltmeisterschaft hat ihn zum Star gemacht, seitdem hält Andreas Bourani sich geschickt im Gespräch. Dass er auch gute Musik macht, zeigt er in der Frankfurter Festhalle. Mehr Von Michael Köhler

26.01.2016, 14:10 Uhr | Rhein-Main
Handball Deutschland ist Europameister

Die Deutsche Handball-Nationalmannschaft ist Europameister. Beim Finale im polnischen Krakau schlug Deutschland den Favoriten Spanien mit 24:17 und holte damit zum zweiten Mal den EM-Titel. Die Deutschen qualifizierten sich mit ihrem Sieg auch für die Olympischen Spiele im Sommer und die WM im kommenden Jahr. Mehr

01.02.2016, 10:58 Uhr | Sport
Australian Open Kerber will nun Grafs Grand-Slam-Rekord verteidigen

Angelique Kerber hat das Finale der Australian Open erreicht. Die deutsche Tennisspielerin gewann ihr Halbfinale gegen die Britin Johanna Konta klar in zwei Sätzen. Am Samstag will sie gegen Serena Williams nun auch einer berühmten Landsfrau helfen. Mehr

28.01.2016, 06:58 Uhr | Sport
Umfrage

Wie weit kommt das DFB-Team bei der EM 2016?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Ungehorsam in Afrika

Von Evi Simeoni

Die Peitsche von Blatters Doppelpartner Hayatou zeigt nicht mehr die alte Wirkung. Das macht Hoffnung, dass sich im Fußball doch eine Winzigkeit zum Besseren ändern kann. Auch wenn niemand weiß, für wie lange. Mehr 0