Home
http://www.faz.net/-gtl-7567h
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 18.12.2012, 22:30 Uhr

2:0 in Augsburg Zehn Münchner reichen auch

In einem bayerisch-schwäbischen Duell mit reichlich Aufregern treffen Gomez und Shaqiri für die Münchner, die nach einem Platzverweis für Ribéry die Hälfte des Spiels in Unterzahl bestreiten.

© REUTERS Er war mal wieder zur richtigen Zeit am richtigen Platz: Mario Gomez

Der FC Bayern München hat sich nach einer Roten Karte für den unbeherrschten Franck Ribéry ins Viertelfinale des DFB-Pokals gezittert. Trotz fast einer Spielhälfte in Unterzahl setzte sich der Rekordsieger am Dienstag mit 2:0 (1:0) beim FC Augsburg durch und steht zum sechsten Mal in Serie unter den besten Acht im nationalen Pokal.

In einem bayerisch-schwäbischen Duell mit reichlich Aufregern erzielte Mario Gomez (26. Minute) vor 30.660 Zuschauern in der SGL-Arena die Führung, Xherdan Shaqiri (85.) erlöste die Münchner. Wegen einer Tätlichkeit musste Ribéry, der als bis dahin bester Bayer das 1:0 vorbereitet hatte, zu Beginn der zweiten Halbzeit vom Platz (47.).

Mehr zum Thema

Beide Teams hatten nach dem Schlusspfiff reichlich Grund mit dem Schiedsrichtergespann zu hadern. Ein 30-Meter-Knaller von Anatoli Timoschtschuk (44.) an die Latte prallte hinter der Torlinie auf, Referee Thorsten Kinhöfer und sein Team versagten dem Treffer jedoch die Anerkennung.

Nach der Pause ging es hitzig weiter, als Ribéry sich erst ein Wortduell mit Ja-Cheol Koo lieferte, dem Südkoreaner ins Gesicht langte und dafür vom Platz musste. Zudem übersah Kinhöfer ein klares Handspiel von Dante im eigenen Strafraum (54.).

FC Augsburg - Bayern München 0:2 (0:1)

Schiedsrichter: Kinhöfer (Herne)
Zuschauer: 30 660 (ausverkauft)
Tore: 0:1 Gomez (26.), 0:2 Shaqiri (85.)
Gelbe Karten: Koo, Mölders, Philp / Alaba, Dante, Kroos, Timoschtschuk
Rote Karte: - / Ribéry (47./Tätlichkeit)

Quelle: FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Bochum – Bayern 0:3 Ich finde es einfach nur eine Sauerei

Das Duell Bochum gegen Bayern ist nur eine Halbzeit ein heißer DFB-Pokal-Kampf. Nach der Roten Karte für den VfL haben die Münchner leichtes Spiel. Die Empörung beim Außenseiter über eine Szene mit Arjen Robben ist groß. Mehr Von Tobias Rabe

11.02.2016, 13:34 Uhr | Sport
Sicherheitskonferenz Münchner Hotels gleichen Festung

Kurz vor Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz gleichen das Hilton-Hotel und der Bayerische Hof einer Festung. Erwartet werden rund 550 Teilnehmer, darunter etwa 30 Staats- und Regierungschefs sowie mehr als 60 Außen- und Verteidigungsminister. Mehr

11.02.2016, 19:52 Uhr | Politik
DFB-Pokal in Bochum FC Bayern verzichtet auf Götze und Ribéry

Die Bayern wollen Dortmund und Bremen ins Halbfinale des DFB-Pokals folgen. Doch einige Stars fehlen. Und der letzte Auftritt in Bochum in diesem Wettbewerb sollte Warnung genug sein vor dem VfL. Mehr

10.02.2016, 16:02 Uhr | Sport
Bundeswehreinsatz Fregatte Augsburg erreicht Persischen Golf

Das französische Verteidigungsministerium hat Bilder des Flottenverbands veröffentlicht, an dem auch ein deutsches Schiff beteiligt ist. Die Fregatte Augsburg, die bisher zur Flüchtlingsrettung im Mittelmeer unterwegs war, ist im vergangenen Dezember als Geleitschutz für den französischen Flugzeugträger Charles de Gaulle entsendet worden. Mehr

26.01.2016, 14:52 Uhr | Politik
Fußball-Transferticker Klopps Wunschspieler für Rekordsumme nach China

In der Fußball-Bundesliga sind Wechsel nicht mehr möglich. Dafür schlagen die Chinesen kräftig zu und holen einen Brasilianer für stolze 50 Millionen Euro – zum Unmut von Jürgen Klopp. Mehr

05.02.2016, 09:12 Uhr | Sport
Umfrage

Wie weit kommt das DFB-Team bei der EM 2016?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Brot, Geld und Spiele

Von Christian Eichler

In England werden Fußballtickets immer teurer, das macht die Anhänger wütend. Fans organisieren sich nun öffentlich und werden damit zum politischen Faktor – mit Erfolg. Mehr 3