Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Fußball

Fußball in Spanien Real Madrid wirft Trainer Ancelotti raus

Cristiano Ronaldo und Co. machten sich noch für ihren Trainer stark, doch die Bilanz ohne Titel 2015 ist zu mau: Real Madrid entlässt Carlo Ancelotti. Einige Fans hoffen nun auf einen deutschen Nachfolger. Mehr 1

Aufstieg von Darmstadt 98 Konfettiregen auf dem „Karolilienplatz“

Darmstadt feiert mit Gesängen, Gejohle und Gassenhauern den Aufstieg der „Lilien“ in die Bundesliga. Und der Vereins-Vizepräsident tanzt nach einer verlorenen Wette ziemlich leicht bekleidet vor den Fans. Mehr Von Jens Joachim, Darmstadt 3

Aufstieg in die Bundesliga Fünf Gründe für Darmstadts Durchmarsch

Einige große Klubs versuchen vergeblich, in die Fußball-Bundesliga aufzusteigen. Doch Darmstadt 98 marschiert einfach so von der dritten Liga durch ins Oberhaus. Wie ist das nur möglich? Mehr 1

Karlsruhe provoziert HSV „Es ist Zeit, dass wir die Uhr abstellen“

Ganz Fußball-Deutschland blickt auf die Relegation zwischen Hamburg und Karlsruhe. Der KSC heizt das Duell mit frechen Sprüchen an – und baut vor allem auf einen Mann, der beim HSV seine Karriere startete. Mehr 4 3

Eichlers Eurogoals Ein „Weltfußballer“ als großer Verlierer

Die Fußball-Saison geht zu Ende. Die Eurogoals schauen zurück auf Peinlichkeiten und Heldentaten, tolle Tore und blöde Sprüche. In den Hauptrollen: Mario Balotelli, Cristiano Ronaldo, Francesco Totti – und Andy Halliday. Mehr Von Christian Eichler 2

Maradona gegen Blatter „Wir haben einen Diktator auf Lebenszeit“

Der Countdown zur Wahl des Fifa-Präsidenten läuft. In der heißen Phase wird Amtsinhaber und Favorit Joseph Blatter heftig von Diego Maradona attackiert. Auch Uefa-Boss Michel Platini stichelt mal wieder. Mehr 2 1

Mehr Fußball
1 2 3 5
   
 

Zorniger neuer Trainer Dutt rechnet beim VfB Stuttgart gnadenlos ab

Die Analyse der verkorksten Saison mit Happy End in Stuttgart nutzt Sportvorstand Robin Dutt zum Rundumschlag. In der neuen Saison gibt es beim VfB mit Alexander Zorniger daher nicht nur einen neuen Trainer. Mehr 5 1

Darmstadt 98 steigt auf Das Wunder Nummer zwei

Nach 33 Jahren blühen die „Lilien“ wieder erstklassig: Der SV Darmstadt 98 startet als Abstiegskandidat in die Saison – und beendet sie durch einen Sieg gegen St. Pauli mit dem Durchmarsch in die Bundesliga. Mehr Von Michael Eder, Darmstadt 10 31

Zweite Bundesliga Karlsruhe und 1860 müssen in die Relegation

Hoffnung in Karlsruhe, Enttäuschung in Kaiserslautern, Tränen in Aue: Der KSC trifft in der Relegation auf den Hamburger SV, Kaiserslautern bleibt in der Zweiten Liga. Aalen und Aue steigen direkt ab. Mehr 1 6

Zweite Bundesliga Und noch ein Herzschlagfinale

Viel spannender kann der Aufstiegskampf nicht sein. An diesem Sonntag spielen Darmstadt 98, der Karlsruher SC und der 1. FC Kaiserslautern um den zweiten Platz in der Zweiten Liga - der Dritte muss in die Relegation. Die drei Klubs haben besondere Trainer. Mehr 0

HSV Die Relegation als Geschenk

Es ist nichts gewonnen für den HSV, aber auch nicht alles verloren – das ist nach der miesen Saison mit vier Trainern und vielen Wochen am Tabellenende kein schlechtes Fazit. In der Relegation wartet auf Bruno Labbadia in jedem Fall ein besonderer Gegner. Mehr Von Frank Heike, Hamburg 1 1

Real Madrid Cristiano Ronaldo kämpft für Ancelotti

Real Madrid will sich angeblich von Trainer Carlo Ancelotti trennen. Die Profis und allen voran ihr Superstar stehen jedoch hinter ihrem Trainer. Das Debüt des jüngsten Real-Profis in der Geschichte des Klubs und die Meisterfeier in Barcelona wurde dadurch Nebensache. Mehr 1 0

VfB Stuttgart Der Retter geht nach der Rettung

Im Abstiegskrimi in Paderborn behält Stuttgart die Nerven und rettet sich mit drei Siegen im Schlussspurt dieser Saison. Vor allem Huub Stevens genießt den Triumph – auch wenn seine Zukunft nicht mehr beim VfB liegt. Sportdirektor Dutt verkündete am Sonntag Stevens’ Abschied. Mehr Von Roland Zorn, Paderborn 6 4

Frauenfußball Neid vertraut ihren Europameisterinnen

Das deutsche Frauenfußball-Nationalteam nimmt die WM-Titelmission mit einem Mix aus erfahrenen Spielerinnen und hungrigen Talenten in Angriff: 18 Europameisterinnen von 2013 und drei U20-Weltmeisterinnen stehen im endgültigen Kader für Kanada. Beim letzten Schnitt gab es keine große Überraschung. Mehr 0

Krimi im Minutenprotokoll So verrückt lief der Abstiegskampf der Bundesliga

Der letzte Spieltag bietet einen der spannendsten Abstiegskämpfe der Fußball-Bundesliga. Paderborn muckt auf, das Stadion in Hamburg explodiert, Hertha rutscht immer weiter ab – lesen Sie die turbulenten Minuten nochmal im Protokoll. Mehr Von Michael Horeni 2

Abstieg des SC Freiburg „Das werden schlimme Wochen“

Ein Eigentor besiegelt den Bundesliga-Abstieg des SC Freiburg. Trainer Streich sieht in der Schlusspointe „das Spiegelbild einer total grotesken Saison“. Denn verloren ging die Spielzeit nicht durch das 1:2 in Hannover. Mehr Von Christian Kamp, Hannover 11 3

2:0 gegen Schalke Der Bundesliga-Dino aus Hamburg lebt noch

Die Bundesliga-Uhr im Hamburger Volkspark tickt weiter – vorerst: Durch einen 2:0-Sieg über Schalke und Hilfe aus Hannover bekommt der HSV eine zweite Chance im Abstiegskampf. Am Donnerstag wartet das erste Spiel in der Relegation. Mehr Von Frank Heike, Hamburg 11 1

Bundesliga-Kommentar Aufrecht in die zweite Liga

Aus dem Denkzettel für verfehlte Vereinspolitik in Stuttgart und Hamburg wird nichts, es erwischt doch die kleinsten Klubs Paderborn und Freiburg. Wehmütig, aber nicht geknickt sollten sie in die zweite Liga gehen. Mehr Von Peter Penders 7 11

Eintracht Frankfurt Noch ein Treueschwur für Thomas Schaaf

Mit einem 2:1-Sieg über Leverkusen glückt der Eintracht die Schlusspointe in dieser Bundesliga-Saison. Nach dem Spiel geht es wieder einmal um Trainer Thomas Schaaf und seine Zukunft in Frankfurt. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt 3 2

2:0 gegen Mainz Bayerns Meisterfeier als Routineübung

Nach dem 2:0 gegen Mainz 05 nimmt der FC Bayern die Schale entgegen - ganz ohne Gefühlsausbrüche. Ihren 25. Meistertitel hatten sie ja schon vor vier Wochen sicher gestellt. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München 3 0

2:1 in Paderborn Ginczek rettet Stuttgart vor Abstieg

Das Abstiegskrimi beginnt denkbar schlecht für Stuttgart. Doch der VfB behält die Nerven. Ein Solo von Daniel Ginczek bescherte Sieg und Klassenverbleib. Aufsteiger Paderborn muss zurück in die zweite Liga. Mehr Von Roland Zorn, Paderborn 3

2:1 gegen Leverkusen Sieg und Kanone für Frankfurt

Zuletzt gab es Unzufriedenheit in Frankfurt, nach dem 2:1-Sieg zum Abschluss der Saison ist plötzlich alles wieder in Ordnung. Am Ende wird das große Ziel doch noch erreicht. Mehr Von Peter Heß, Frankfurt 1 2

1:2 in Hoffenheim Hertha rettet sich mit letzter Kraft

Die Berliner machen es spannend: Nach der 1:2-Niederlage in Hoffenheim rettet sie nur das bessere Torverhältnis vor dem Absturz auf den Relegationsrang. Die TSG kann sich gleich doppelt freuen. Mehr 0

2:2 gegen Wolfsburg Kölner Party

Ein Spiel ohne Sieger, das allen gefiel: Die FC-Fans feiern ihr Team, das sich schon vorzeitig den Klassenverbleib gesichert hatte. Der VfL Wolfsburg verteidigt erfolgreich Rang zwei. Mehr 0

3:1 in Gladbach Augsburg geht auf große Europareise

Am letzten Spieltag siegt die Mannschaft von Trainer Weinzierl bei Borussia Mönchengladbach und klettert auf Platz fünf, der dem FCA die Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League beschert. Mehr 2 2

Klopps Abschied Zum Heulen schön

Ein Vollgas-Abschied zum Ende einer erfolgreichen Ära: Jürgen Klopp erreicht mit Borussia Dortmund durch ein 3:2 gegen Werder die Europa League. Die Fans feiern den scheidenden Trainer mit großen Gesten. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund 11 11

1 2 3 5
Umfrage

Wer setzt sich in der Relegation durch?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Erfrischende Fehlkalkulation

Von Anno Hecker, Monte Carlo

Der Fauxpas von Mercedes, der Lewis Hamilton den Sieg beim Rennen in Monaco raubte, ist bitter für den Weltmeister. Auf die Formel 1 aber wirkt das Missgeschick belebend. Mehr 2