Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Chat mit Lutz Wagner „Regeländerungen haben dem Fußball gut getan“

Am Samstag entscheiden die Regelhüter des Fußballs über Änderungen: Ist die vierte Auswechslung sinnvoll? Wird die Dreifach-Bestrafung abgeschafft? Der frühere Bundesliga-Schiedsrichter Lutz Wagner beantwortete Ihre Fragen. Lesen Sie den Chat nach. Mehr 1 1

Fußball

Europa-League-Auslosung Wolfsburg im Achtelfinale gegen Inter Mailand

Im Achtelfinale der Europa League wartet auf den letzten deutschen Klub im Wettbewerb eine schwere Aufgabe. Wolfsburg trifft auf Inter Mailand. Lukas Podolski darf gegen den VfL allerdings nicht mitspielen. Mehr 1

Fußball kompakt Italien ist die Nummer eins

Lange Pause für van Persie ++ Serie-A-Klub in Europa am besten ++ Bayern bauen aus ++ DFL spricht über Änderungen am Spielplan ++ Uefa-Verfahren gegen Leverkusen ++ Fußball kompakt am Freitag. Mehr

Bayern München Tore, Tore, Tore – und ein genervter Guardiola

8:0 gegen den HSV, 6:0 in Paderborn – und an diesem Freitag (20.30 Uhr) das nächste Bayern-Schützenfest gegen Köln? Pep Guardiola ist sichtlich genervt von der Diskussion um den Torrekord. Der Trainer hat andere Ziele. Mehr 1 2

Fifa-Präsident Blatter WM-Finale 2022 nicht am 23. Dezember

Nach der Verlegung der WM 2022 wurde immer wieder der Tag vor Heiligabend als Endspiel-Datum genannt. Fifa-Präsident Joseph Blatter schließt das nun aus. Er nennt einen anderen Tag, an dem das umstrittene Turnier in Qatar enden soll. Mehr

Hoffen auf WM-Qualifikation Riskante Fußball-Mission in Afghanistan

Bisher war Slaven Skeledzic beim FSV Frankfurt, nun ist er plötzlich Nationaltrainer Afghanistans. Andere sagten aus Angst ab, Skeledzic nahm die riskante Aufgabe an. Wie gefährlich der Job ist, erlebte sein Vorgänger schmerzhaft. Mehr Von Jörg Daniels

Mehr Fußball
1 2 3 5  
   
 

Geschichte der Einwechslungen Löw und die Kunst der „Spezialkräfte“

Die Fußball-Regelhüter entscheiden an diesem Wochenende auch über die Einführung eines vierten Einwechselspielers. Bundestrainer Löw fordert das schon lange. Aber ist das wirklich eine sinnvolle Änderung? Ein Blick zurück hilft. Mehr Von Daniel Meuren 6 3

Europa League Schlägerei in Kiew - Bananen in Rotterdam

Das Europa-League-Spiel zwischen Kiew und dem französischen Klub AS Guingamp wird von Ausschreitungen überschattet. Ein ukrainischer Politiker wirft den französischen Fans Provokationen vor. In Rotterdam sorgen Plastik-Bananen für Unterbrechungen. Mehr

0:0 bei Sporting Lissabon Wolfsburg reicht eine Nullnummer

Mit einem torlosen Remis macht Wolfsburg bei Sporting Lissabon den Einzug ins Achtelfinale der Europa League perfekt. Gegen die Portugiesen ist der Wundersturm um Dost, Schürrle und de Bruyne abgemeldet. Mann der Partie ist ein anderer VfL-Spieler. Mehr

Kolumne „Nine to five“ Warum immer Bielefeld?

Es kann Spaß machen, unter fußballaffinen Kollegen Nadelstiche gegen bestimmte Vereine zu setzen. Allerdings sollte man, sofern es sich um Journalisten handelt, eine noch nie veröffentlichte Grundregel beachten. Mehr Von Uwe Marx 5 12

2:3 gegen Sevilla Endstation für Gladbach

Gegen den Titelverteidiger kämpft die Borussia aufopferungsvoll und gleicht zwei Mal einen Rückstand aus – schafft aber nicht den Führungstreffer. Vitolo sorgt mit seinem Treffer für das Aus der Gladbacher. Xhaka sieht Gelb-Rot. Mehr

Europa League der Anderen Glücklicher Gomez

Mario Gomez führt den AC Florenz mit seinem Tor ins Achtelfinale der Europa League. Während sich Istanbul im Elfmeterschießen durchsetzt, siegen St. Petersburg, Inter und Rom in regulärer Spielzeit. Auch ein anderer Deutscher trifft für seinen Klub. Mehr

Verlegung der WM 2022 „Qatar ist schlimm hoch Drei!“

Im Streit mit der Fifa um Entschädigungen für die WM-Verlegung 2022 wollen die Bundesliga und die Premier League eine Allianz bilden. Deutliche Kritik am Turnier in Qatar übt nicht nur BVB-Trainer Klopp.  Mehr 13 13

Fußball kompakt Pirlo fehlt Juventus gegen den BVB

Beim FC Parma regiert das Chaos ++ der Trainer des FC Gétafe tritt zurück ++ der Sarg von Eusébio kommt ins Pantheon in Lissabon ++ kuwaitischer Scheich will in Exekutivkomitee der Fifa ++ Marcello Lippi verlässt China ++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr

Hakan Calhanoglu Friedensgipfel nach „Pistolen-Affäre“

Mit seinem Traumtor verhilft Hakan Calhanoglu Leverkusen zum 1:0-Sieg über Atlético Madrid im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League. Ein wichtiger Termin wartete auf den Türken nach dem Spiel. Mehr 4 2

1:0 gegen Atlético  Bayer bessert deutsche Bilanz auf

Viertes Spiel, erster Sieg: Leverkusen gelingt zum Abschluss der Achtelfinal-Hinspiele in der Champions League der einzige deutsche Sieg. Gegen Atlético Madrid besiegt Bayer zugleich einen Fluch. Mehr Von Peter Heß, Leverkusen 2 3

Bundesliga-Kommentar Atemlos in Paderborn

Platzwart fesseln, Adler streicheln, Geldscheine an die Wand nageln – alles schon dagewesen in der Bundesliga. Nun soll Helene Fischer zur Motivationshilfe in Paderborn werden. Vielleicht wäre Felix Magath die bessere Wahl. Mehr Von Peter Penders 1

Kritik an Mertesacker „Unsere Abwehr hat Selbstmord begangen“

Nach dem blamablen 1:3 in der Champions League gegen Monaco erhält der FC Arsenal reichlich Kritik und Häme. Auch Trainer Wenger findet deutliche Worte. Die treffen auch Weltmeister Per Mertesacker. Mehr 2 2

Champions League in Leverkusen Atléticos Hoffnung heißt Mandzukic

In München war Mario Mandzukic nicht mehr gefragt – in das System von Atlético Madrid passt der kroatische Stürmer dagegen bestens. Davon kann sich im Champions-League-Achtelfinale auch Leverkusen (20.45 Uhr) überzeugen. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

Leverkusen - Atlético 1:0 Calhanoglu-Traumtor im Video

Die Abwehr von Atlético hält in der Champions League bei Bayer lange dicht. Doch dann knacken zwei Leverkusener Künstler den Riegel von Madrid. Bellarabi legt mit der Sohle ab, Calhanoglu jagt den Ball rein. Sehen Sie das Tor nochmal im Video. Mehr

Fifa-Verlegung 2022 in Qatar „WM vor Weihnachten ist ein Affront“

Die Fifa will trotz des Schadens, der für die Klubs durch die Verlegung der WM in Qatar entsteht, keine Ausgleichszahlung leisten. Nun gibt es harsche Kritik vom deutschen Ligapräsidenten am Weltverband. Mehr 46 7

Simon Rolfes im Gespräch „Nowitzki sollte Vorbild für Fußballprofis sein“

Simon Rolfes tritt zum Saisonende zurück und will als Sportmanager arbeiten. Vor dem Champions-League-Achtelfinale gegen Atlético (20.45 Uhr) spricht der frühere Nationalspieler im FAZ.NET-Interview über Studium, Finanzgeschäfte und geistige Arbeit. Mehr Von Anno Hecker 2 7

Fußball kompakt Griechische Ligen vorerst unterbrochen

Grund sind die Ausschreitungen beim Athener Derby ++ Zwei Geisterspiele für Steaua Bukarest ++ Keine Zuschauer in der ägyptischen Liga ++ Gernot Rohr wird Trainer von Burkina Faso ++ Fußball kompakt am Mittwoch. Mehr

1. FC Kaiserslautern Früherer Nationalspieler Wuttke im Koma

Der deutsche Fußball sorgt sich um einen seiner einst talentiertesten Spieler: Der frühere Nationalspieler Wolfram Wuttke liegt nach Angaben seines früheren Klubs Kaiserslautern im Koma. Mehr

Champions League gegen Alético Besiegt Leverkusen den Achtelfinal-Fluch?

Seit der Einführung der Runde der letzten Sechzehn, hat Bayer noch nie ein Achtelfinale in der Champions League gewonnen. Damit sich das gegen Atlético Madrid (20.45 Uhr) ändert, muss sich das Team von Trainer Schmidt deutlich bessern. Mehr

1:2-Niederlage bei Juventus Neue Probleme für Dortmund

Nicht nur die 1:2-Niederlage in der Champions League bei Juventus durch zwei Abwehrpatzer schmerzt. Auch die rüde Gangart der Italiener beschert Dortmund neue Probleme. Und bei der nächsten Aufgabe steht einiges auf dem Spiel für den BVB. Mehr Von Peter Penders 9 2

1 2 3 5  
Umfrage

Welche deutschen Klubs erreichen das Champions-League-Viertelfinale?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

China-Kracher im Tischtennis

Von Peter Heß

Ma Long und Timo Boll spielen bei der WM zusammen Doppel. Die Tischtennis-Welt jubelt über diese Nachricht. Aus sportlicher Hinsicht ist Bolls Doppel-Auftritt allerdings zweifelhaft. Mehr 1 2