Home
http://www.faz.net/-gtm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Fußball

0:2 bei Arsenal Dortmund verliert nun auch in der Champions League

Erst Niederlage in der Champions-League-Saison, aber keine schwerwiegenden Folgen: Borussia Dortmund hat trotz der 0:2-Niederlage bei Arsenal beste Aussichten auf den Gruppensieg. England freut sich über den dritten Prestigesieg in Serie. Mehr 1

Fußball Der griechische Krieg

Der griechische Profifußball ist von mafiösen Strukturen durchzogen: Betrug, Erpressung, Bestechung und Spielmanipulation gehören in der Liga zum Alltag. Jetzt sagt ein Funktionär der Anarchie den Kampf an. Mehr Von Ferry Batzoglou, Athen 1 1

Champions League Ende der Schonzeit für Dortmund

Dortmund ist schon für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Gute Stimmung hat vor dem Spiel bei Arsenal (20.45 Uhr) dennoch nur Trainer Klopp. Deutliche Worte schickt derweil Geschäftsführer Watzke ans Team. Mehr 1

Fifa-Gala Ballon d’Or Platini fordert deutschen Weltfußballer 2014

Sechs Deutsche sind für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres nominiert. Michel Platini favorisiert einen Weltmeister – und spricht über einen geeigneten Termin für die WM 2022 in Qatar. Mehr 1 3

0:1 gegen Monaco Leverkusen komplettiert  Woche der Niederlagen

Auch Bayer Leverkusen verliert in der Champions League: Nach dem 0:1 gegen Monaco ist der Gruppensieg in Gefahr.  Mehr Von Peter Heß, Leverkusen

Champions League Ronaldo trifft weniger oft als Messi

Im Fernduell mit Lionel Messi gastiert Cristiano Ronaldo in Basel und verkürzt den Rückstand. Zenit St. Petersburg gewinnt auch für Leverkusen. Liverpool leistet sich einen bitteren Punktverlust. Juventus und Atletico siegen. Mehr

Mehr Fußball
1 2 3 5  
   
 

2:3 bei Manchester City Acht Gründe für die erste Bayern-Niederlage

Die Bayern machen sich ein „Riesenkompliment“. Doch mit der 2:3-Niederlage bei ManCity in der Champions League endet die Münchner Serie von 18 Saisonspielen ohne Niederlage. Dafür musste viel zusammenkommen. Mehr Von Christian Eichler 18 1

Champions League Messi kennt keine Grenzen

„König der Champions League“: Der Star des FC Barcelona schreibt mit seinen drei Toren gegen Nikosia das nächste spektakuläre Kapitel Fußballgeschichte. Für den „Beißer“ bleibt so nur eine Nebenrolle. Mehr 2

Champions-League-Debakel Schalker „Angsthasenfußball“

Nicht mal beim 1:6 gegen Real Madrid wurde Schalke so vorgeführt wie nun von Chelsea. Manager Horst Heldt geht mir dem Team nach der 0:5-Heimpleite hart ins Gericht. Und die Profis sind ratlos. Mehr 2 3

Lukas Podolski Nie nach Leverkusen, Gladbach oder Düsseldorf

Lukas Podolski ist genervt von den Wechselgerüchten. Konkrete Kritik übt er am Schalker Manager. In einem Interview schließt er einen Transfer zu drei Vereinen aus – und macht einem anderen Klub Hoffnung. Mehr 5 11

WM-Korruptionsskandal Britische Regierung will vollständigen Fifa-Bericht

Nun schaltet sich auch die britische Regierung in den Skandal um die WM-Vergaben an Russland und Qatar ein. Der Sportminister schreibt einen Brief an Fifa-Präsident Blatter – mit einer eindeutigen Forderung. Mehr 4 8

0:5 gegen Chelsea Blamage und Pfiffe für Schalke

Und es heißt doch Schalke 05: Die Königsblauen gehen in der Champions League gegen Chelsea unter. Das Achtelfinale rückt nach diesem haarsträubenden Abend in weite Ferne. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen 17 1

2:3 bei Manchester City Last-Minute-Schock für die Bayern

Nun hat es auch die Bayern erwischt: In einem dramatischen Spiel in Manchester verlieren die Münchner 2:3. Benatia sieht Rot, Alonso und Lewandowski drehen die Partie. Doch der überragende Agüero hat in der Nachspielzeit das letzte Wort. Mehr 5

Champions League 72, 73, 74 – Nächster Rekord für Messi

Er hört einfach nicht auf: Lionel Messi knackt den nächsten Torrekord. Nach der Bestmarke in der spanischen Liga holt sich der Stürmer des FC Barcelona nun auch den Spitzenplatz in der Champions League. Mehr 1 1

Champions League Das große Ziel des FC Bayern

Schon vor dem Spiel bei Manchester City (20.45 Uhr) ist der FC Bayern Erster der Gruppe E in der Champions League. Die Münchner haben dennoch ein großes Ziel und müssen dafür unbedingt auch beim englischen Meister siegen. Mehr

Champions League Kuriose Unterbrechung in Lissabon

Auch Chelsea und Donezk ziehen vorzeitig ins Achtelfinale ein. Ibrahimovic trifft beim Comeback, Rom vergibt in letzter Sekunde den Sieg. Und in die Verlängerung müssen die Spieler in Lissabon – nach einer langen Unterbrechung. Mehr

Brasiliens Trainer Dunga „Ich habe bei null angefangen“

Carlos Dunga soll als Trainer den Neuaufbau der bei der WM gedemütigten Selecao vorantreiben: Im Interview spricht der ehemalige Bundesligaprofi über die WM und seinen Besuch bei Jürgen Klopp. Mehr 1 2

Generalsekretär Valcke Fifa-Image auf Jahre hinaus beschädigt

Wie lange dauert es, den Ruf der Fifa wiederherzustellen? Generalsekretär Valcke analysiert die Lage schonungslos. Zum Problem mit den WM-Vergaben an Russland und Qatar kommt nun auch noch der Absprung eines weiteren Fifa-Sponsors. Mehr 8 6

Manchester City Zittern bei den „Europa-Versagern“

340 Millionen Euro gab Manchester City in vier Jahren für neue Spieler aus. In der Champions League läuft es aber gar nicht. Vor dem Duell mit den Bayern (20.45 Uhr) muss sich der englische Meister böse Häme anhören. Mehr

Fußball kompakt Reus akzeptiert, Matthäus dementiert

Bakalorz entschuldigt sich bei Reus ++ Matthäus will nicht georgischer Nationaltrainer werden ++ In Griechenland darf wieder gespielt werden. ++ Fußball kompakt am Dienstag. Mehr

Stevens beim VfB Stuttgart „Es kribbelt wieder, ich bin bereit“

Gleiche Aufgabe, gleicher Mann: Huub Stevens soll den VfB wie im Vorjahr vor dem Abstieg retten. Er kommt als Nachfolger von Armin Veh - und gibt sich zupackend, aber vorsichtig. Mehr 13 4

Werder Bremen Applaus trotz 30-Millionen-Minus

Zum dritten Mal in Folge hat Werder Bremen Verlust gemacht. Das Polster aus den Champions-League-Jahren wird beim abstiegsbedrohten Club am Ende der Saison fast aufgebraucht sein. Trotzdem applaudieren die Werder-Mitglieder. Mehr 2

Schalke 04 Keine Zeit für Emotionen

Der Schalker Trainer Roberto Di Matteo trifft auf seine Vergangenheit: Gegen seinen früheren Arbeitgeber Chelsea geht es an diesem Dienstag (20.45 Uhr) um fast alles. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen 1

Schiedsrichter Halil Dincdag Schwul, türkisch, unparteiisch

Halil Dincdag ist Türke, er ist schwul, er ist Schiedsrichter. Und er wurde aus dem Türkischen Fußballverband ausgeschlossen. Dincdag kämpft um seine Zukunft. Dabei bekommt er immer mehr Unterstützung. Mehr 6

Der Fall Marco Reus Wer schützt die Künstler des Fußballs?

Wieder trifft es Marco Reus. Dortmund-Trainer Jürgen Klopp nennt die Grätsche gegen den Künstler, der lange ausfällt, „Dummheit pur“. Der böse Tritt sollte die Rauhbeine des Fußballs zum Innehalten bringen. Mehr Von Roland Zorn 34 17

1. FC Kaiserslautern Der Pfälzer Zahlensalat

Die Mitgliederversammlung gerät knallig. Die Verantwortlichen des 1. FC Kaiserslautern zeichnen das Bild eines prosperierenden Vereins. Zum Ende der suspekten Veranstaltung machen sie kritischen Medien schon mal eine Ansage. Mehr Von Michael Ashelm, Kaiserslautern 7 11

1 2 3 5  
Umfrage

Wer ist Ihr Weltfußballer 2014?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Hilfe oder Schminke?

Von Michael Reinsch

Chinas Staatssport demonstriert Entschlossenheit im Kampf gegen Doping. Die Wada bekommt nicht nur eine üppige Spende. Haben die Chinesen etwa einen Hintergedanken bei ihrem Engagement? Mehr 1

Ergebnisse, Tabellen und Statistik