http://www.faz.net/-gaq-7qvgq

WM-Prognose : Deutschland ist klarer Favorit

  • Aktualisiert am

Keine Sorge, Mario Götze und Co. ziehen ins Achtelfinale ein Bild: REUTERS

Die Prognose spricht klar für die DFB-Elf im Duell mit Klinsmanns Amerikanern. Auch Belgien ist klarer Favorit im letzten Spiel der Vorrunde. 

          Täglich berechnet das Team um Professor Daniel Memmert vom Institut für Kognitions- und Sportspielforschung an der Sporthochschule in Köln exklusiv für FAZ.NET die Wahrscheinlichkeiten der Ergebnisse der WM-Spiele.

          Wie funktioniert das Rechenmodell? Hier gibt es die Erklärung.

          Wo kann ich mein Wissen anwenden? Am besten im WM-Tippspiel.

          Die aktuellen Prognosen für heute

          Portugal - Ghana (18.00 Uhr / Liveticker)

            Wettmarkt (Betfair) Weltrangliste Kombination
                 
          Portugal 44,5% 50,2% 45,6%
          Unentschieden 24,7% 29,0% 25,6%
          Ghana 30,8% 20,8% 28,8%

           

           

           

           

          USA - Deutschland (18.00 Uhr / Liveticker)

            Wettmarkt (Betfair) Weltrangliste Kombination
                 
          USA 9,1% 28,2% 12,9%
          Unentschieden 32,1% 30,4% 31,7%
          Deutschland 58,8% 41,4% 55,3%

           

           

           

           

          Algerien - Russland (22.00 Uhr / Liveticker)

            Wettmarkt (Betfair) Weltrangliste Kombination
                 
          Algerien 26,6% 33,5% 28,0%
          Unentschieden 26,8% 30,7% 27,6%
          Russland 46,7% 35,8% 44,5%

           

           

           

           

          Südkorea - Belgien (22.00 Uhr / Liveticker)

            Wettmarkt (Betfair) Weltrangliste Kombination
                 
          Südkorea 18,8% 17,5% 18,5%
          Unentschieden 25,6% 28,0% 26,1%
          Belgien 55,6% 54,5% 55,4%

           

           

           

           

           

          Quelle: Prof. Dr. Daniel Memmert und Fabian Wunderlich, Institut für Kognitions- und Sportspielforschung - Deutsche Sporthochschule Köln

           

          Quelle: FAZ.NET

          Weitere Themen

          An Jamaika führt kein Weg vorbei

          FAZ.NET-Orakel : An Jamaika führt kein Weg vorbei

          Viele überraschte das starke Abschneiden der AfD, nicht aber die Händler auf dem FAZ.NET-Orakel. Auch das Ergebnis der SPD haben sie fast punktgenau vorhergesagt.

          Gemischte Gefühle Video-Seite öffnen

          CDU-Politiker zum Wahlausgang : Gemischte Gefühle

          Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther äußerte sich positiv zu einem Jamaika-Bündnis. Julia Klöckner macht sich Sorgen über den Einzug der AfD in den Bundestag.

          Topmeldungen

          Kanzlerkandidat a.D. : Noch schont die SPD Schulz

          Am Tag nach dem historischen Wahldebakel beginnt in der SPD die Suche nach Fehlern, Konsequenzen und Schuldigen. Auch wenn es keiner offen ausspricht, ist die Machtbasis von Ex-Kanzlerkandidat Schulz wacklig.

          Eklat um AfD-Chefin : Bleibt Petry noch eine Alternative?

          Mit einem Paukenschlag verabschiedet Frauke Petry sich von der AfD-Fraktion. Sie hat zwar ein Direktmandat, doch ihre politische Zukunft steht in den Sternen. Führende AfD-Politiker wollen, dass sie die Partei verlässt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.