Home
http://www.faz.net/-gaq-7qvgq
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

WM-Prognose Deutschland ist klarer Favorit

Die Prognose spricht klar für die DFB-Elf im Duell mit Klinsmanns Amerikanern. Auch Belgien ist klarer Favorit im letzten Spiel der Vorrunde. 

© REUTERS Vergrößern Keine Sorge, Mario Götze und Co. ziehen ins Achtelfinale ein

Täglich berechnet das Team um Professor Daniel Memmert vom Institut für Kognitions- und Sportspielforschung an der Sporthochschule in Köln exklusiv für FAZ.NET die Wahrscheinlichkeiten der Ergebnisse der WM-Spiele.

Wie funktioniert das Rechenmodell? Hier gibt es die Erklärung.

Wo kann ich mein Wissen anwenden? Am besten im WM-Tippspiel.

Die aktuellen Prognosen für heute

Portugal - Ghana (18.00 Uhr / Liveticker)

  Wettmarkt (Betfair) Weltrangliste Kombination
       
Portugal 44,5% 50,2% 45,6%
Unentschieden 24,7% 29,0% 25,6%
Ghana 30,8% 20,8% 28,8%

 

 

 

 

USA - Deutschland (18.00 Uhr / Liveticker)

  Wettmarkt (Betfair) Weltrangliste Kombination
       
USA 9,1% 28,2% 12,9%
Unentschieden 32,1% 30,4% 31,7%
Deutschland 58,8% 41,4% 55,3%

 

 

 

 

Algerien - Russland (22.00 Uhr / Liveticker)

  Wettmarkt (Betfair) Weltrangliste Kombination
       
Algerien 26,6% 33,5% 28,0%
Unentschieden 26,8% 30,7% 27,6%
Russland 46,7% 35,8% 44,5%

 

 

 

 

Südkorea - Belgien (22.00 Uhr / Liveticker)

  Wettmarkt (Betfair) Weltrangliste Kombination
       
Südkorea 18,8% 17,5% 18,5%
Unentschieden 25,6% 28,0% 26,1%
Belgien 55,6% 54,5% 55,4%

 

 

 

 

 

Quelle: Prof. Dr. Daniel Memmert und Fabian Wunderlich, Institut für Kognitions- und Sportspielforschung - Deutsche Sporthochschule Köln

 

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Halbmarathon in Berlin Joggingtempo statt Rekordlauf

Er wollte deutschen Rekord im Halbmarathon laufen, doch sein Körper spielte nicht mit: Arne Gabius wird von Krämpfen gestoppt, übergibt sich und joggt ins Ziel. Später meldet er sich via Facebook: Still alive. Mehr

29.03.2015, 16:05 Uhr | Sport
Deutsche Störfarm Kaviar exklusiv, gutes Gewissen inklusiv

Kaviar ist eine Delikatesse. Nicht selten wird deshalb gewildert, die Störe stehen kurz vor dem Aussterben. Eine Professorin aus Deutschland hat nun ein Verfahren zur Kaviarproduktion entwickelt, um die bedrohten Fische zu schonen. Mehr

05.01.2015, 17:13 Uhr | Gesellschaft
Georgien-Trainer Zchadadse Deutschland hatte vor 20 Jahren größere Namen

Einst spielte er in Frankfurt, nun ist Kachaber Zchadadse Trainer von Georgien. Vor dem Spiel in der EM-Qualifikation am Sonntag gegen Weltmeister Deutschland spricht er über Chancen, Probleme und seinen unangenehmsten Gegenspieler. Mehr

27.03.2015, 12:23 Uhr | Sport
Konjunktur Wirtschaftsweise senken Prognose für Deutschland

Die Wachstumsprognose der Wirtschaftsweisen fällt negativ aus. Die Regierung wies jedoch eine Verantwortung dafür zurück. Mehr

12.11.2014, 17:13 Uhr | Wirtschaft
Ab sofort im E-Paper lesen Das gnadenlose Geschäft mit deutschen Fußball-Talenten

Im E-Paper der F.A.Z. von morgen finden Sie Hintergründe, Meinungen und besondere Geschichten. Mehr

24.03.2015, 20:00 Uhr | Aktuell
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 26.06.2014, 08:04 Uhr

Wo bleibt Frau Löw?

Von Michael Horeni

Männer trainieren Männer, Frauen trainieren Frauen: Beim DFB gibt es eine Geschlechtertrennung wie man sie auch in Saudi-Arabien oder in Iran nicht konsequenter betreiben könnte. Das ist in vielfacher Weise schädlich. Mehr 47 18