Home
http://www.faz.net/-gaq-7ptm7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

WM-Vorbereitung Klinsmann schlägt Vogts

Im ersten Testspiel auf dem Weg zur Fußball-WM in Brasilien schlägt die amerikanische Nationalmannschaft die Auswahl von Aserbaidschan. Deren Trainer wechselt nach Schlusspfiff die Seiten.

© USA Today Sports Vergrößern Berti Vogts für Aserbaidschan und Jürgen Klinsmann für Amerika

Amerika Nationalcoach Jürgen Klinsmann hat mit seinem Team das erste Testspiel auf dem Weg zur Fußball-WM in Brasilien gewonnen. Der deutsche Vorrundengegner setzte sich am Dienstagabend (Ortszeit) in San Francisco gegen die von Berti Vogts trainierte Mannschaft aus Aserbaidschan mit 2:0 (0:0) durch. Vor 24.688 Zuschauern im Candlestick Park erzielten die eingewechselten Mix Diskerud (75. Minute) und Aron Johannsson (81.) die Treffer.

In Fabian Johnson stand nur ein Bundesliga-Profi in der Startaufstellung. Zudem brachte Klinsmann den ehemaligen ehemaligen Schalker Jermaine Jones (Besiktas Istanbul) von Beginn an. Der Nürnberger Timothy Chandler wurde in der zweiten Halbzeit eingewechselt. Am Sonntag bestreiten die Amerikaner ihr zweites Testspiel. Gegner in Harrison/New Jersey ist die Türkei.

Vogts wird unterdessen in seiner Funktion als Sonderberater für den amerikanischen Verband am Sonntag in Mönchengladbach die deutsche Mannschaft im Vorbereitungsspiel gegen Kamerun beobachten.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Borussia Dortmund Anführer außer Dienst

Der Aufstellungsbogen schießt keine Tore: Borussia Dortmund krankt nicht zuletzt an der Schwäche der vermeintlichen Leistungsträger. Oder gelingt im Champions-League-Spiel in Istanbul (20.45 Uhr) die Wende? Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

21.10.2014, 17:11 Uhr | Sport
Belgier zerschießen Amerikas WM-Traum

Die belgischen Fans jubeln, die amerikanischen trauern. Das Team von Trainer Jürgen Klinsmann ist mit einer 2:1 Niederlage im Achtelfinale ausgeschieden. Dabei hatte die Mannschaft mit Barack Obama sogar einen präsidialen Cheerleader. Mehr

02.07.2014, 10:08 Uhr | Sport
Borussia Dortmund Mit etwas Hoffnung zurück ins Krisengebiet

Hinten sicher, vorne effektiv: Dortmund hat beim 4:0 bei Galatasaray leichtes Spiel. Doch neben drei Punkten und der Hoffnung auf die Wende zum Guten bringt die Borussia ein neues Sorgenkind mit aus Istanbul. Mehr Von Tobias Rabe

23.10.2014, 09:40 Uhr | Sport
Obama gratuliert US-Team

Trotz der Niederlage gegen Deutschland hat auch die Mannschaft von Trainer Jürgen Klinsmann das Achtelfinale erreicht. Mehr

27.06.2014, 13:19 Uhr | Sport
Champions League der anderen Podolski rettet Arsenal - Real erobert Anfield

Nicht nur Bayern München überrollt vermeintlich ebenbürtige Gegner: Auch Real Madrid demonstriert beim FC Liverpool seine Stärke. Die deutschen Gruppengegner spielen eher für die Bundesligaklubs- auch dank Arsenal-Matchwinner Podolski. Juventus erleidet eine bittere Niederlage. Mehr

22.10.2014, 22:57 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 28.05.2014, 07:01 Uhr

Blatters Spiel

Von Michael Ashelm

Unter Sepp Blatter ist die Fifa zu einer mächtigen und reichen Organisation gewachsen. Doch solange dieser Präsident im Amt ist, wird der Fußball-Weltverband weiter an einem Vertrauensdefizit leiden. Ein Kommentar. Mehr 7 6