Home
http://www.faz.net/-g9r-ry6w
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

England Owen fällt mehrere Monate aus

Englands Fußball-Nationalmannschaft bangt vor der WM um Michael Owen. Der Stürmerstar von Newcastle United brach sich am Silvestertag den Mittelfuß und fällt voraussichtlich zwei bis drei Monate aus.

© dpa Vergrößern Verletzt ins WM-Jahr: Michael Owen

Englands Fußball-Nationalmannschaft bangt ein halbes Jahr vor der Weltmeisterschaft um Michael Owen. Der Stürmerstar von Newcastle United brach sich am Silvestertag den Mittelfuß und fällt voraussichtlich zwei bis drei Monate aus. Der 26-jährige Owen erlitt die Verletzung am Silvestertag bei der 0:2-Niederlage von Newcastle bei Tottenham Hotspur.

„Ich hoffe, daß er so schnell wie möglich zurückkommt und werde seine Fortschritte genau verfolgen“, erklärte Englands Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson. „Michael ist ein sehr wichtiger Stürmer für seinen Verein und die Nationalmannschaft.“ Der Weltmeister von 1966 trifft in der Vorrunde in der Gruppe B auf Paraguay, Trinidad und Tobago sowie Eriksson Heimatland Schweden.

Newcastles Torhüter Shay Given, der mit Irland nicht bei der WM dabei ist, zog sich gegen Tottenham eine Verletzung am Daumen zu und fällt ebenfalls aus. Auch bei Given wird eine Fraktur befürchtet.

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
England Özil überzeugt bei Arsenal-Sieg

Die Fußball-Aushängeschilder der Insel haben sich keine Blöße gegeben. Am Mittwoch feierten Chelsea, ManCity, Arsenal und ManUnited Siege. Bei den Gunners überzeugten die beiden deutschen Weltmeister. Mehr

04.03.2015, 23:16 Uhr | Sport
Dortmund-Fans freuen sich auf Kagawa

Er ist wieder zurück beim BVB - der japanische Fußball-Nationalspieler Shinji Kagawa, nach zwei weniger erfolgreichen Jahren in England bei Manchester United. Die Fans sind begeistert. Mehr

10.09.2014, 10:37 Uhr | Sport
England Chelsea gewinnt den Ligapokal

Auf dem Weg zum erhofften Titel-Hattrick hat der FC Chelsea die erste Aufgabe erfüllt. Im Ligapokal-Finale besiegt José Morinhos Team den Stadtrivalen Tottenham. Jetzt wollen die Blues das Triple. Mehr

01.03.2015, 19:38 Uhr | Sport
Athen Griechen hoffen, Anleger bangen

Vor der Neuwahl in Griechenland setzt der Internationale Währungsfonds (IWF) seine Hilfszahlungen an das Land aus. Die Verhandlungen sollen erst fortgesetzt werden, wenn eine neue Regierung im Amt ist. Die Reaktionen auf die Nachricht sind gemischt. Mehr

04.01.2015, 10:24 Uhr | Wirtschaft
Sergio Agüero und Lionel Messi Champions-League-Duell der besten Freunde

Geteilte Schlafzimmer, gemeinsamer Urlaub: Sergio Agüero und Lionel Messi sind beste Freunde – doch wenn am Dienstag (20.45 Uhr) im Achtelfinale der Champions League ManCity und Barcelona aufeinander treffen, herrscht Funkstille. Mehr Von Christian Eichler

24.02.2015, 09:24 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 01.01.2006, 14:24 Uhr