Home
http://www.faz.net/-gtl-75kda
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 07.01.2013, 12:05 Uhr

Fußball-Bundesliga Rode ist der Aufsteiger

Eintracht-Profi Sebastian Rode ist nach Meinung der Bundesligaspieler der Aufsteiger der Hinrunde. Schlechte Noten erhält Tim Wiese: Er soll der Absteiger der Hinserie sein.

© dapd Kaum zu stoppen: Rode (Mitte) behauptet sich in einem Zweikampf mit Nationalspieler Boateng

Sebastian Rode von Eintracht Frankfurt ist für die Bundesliga-Profis der Aufsteiger der Hinrunde, Hoffenheims Torwart Tim Wiese der Absteiger. Dies entschieden 224 Spieler in einer Umfrage des Fußballmagazins „Kicker“. Auf Mittelfeldspieler Rode entfielen 19,5 Prozent der Stimmen. In Alex Meier, Sebastian Jung und Kevin Trapp folgten gleich drei weitere Eintracht-Akteure auf den Plätzen. Aufsteiger Frankfurt war zudem die Mannschaft, die am meisten positiv überrascht hat. Sogar 52,1 Prozent der Stimmen gab es für den ehemaligen Nationaltorhüter Wiese bei den Absteigern.

Eintracht überrascht positiv, Hoffenheim negativ

Schalkes noch amtierender Bundesliga-Torschützenkönig Klaas Jan Huntelaar und der von Hoffenheim vor der Spielzeit verpflichtete Stürmer Eren Derdiyok belegten Rang zwei und drei. Die TSG 1899 Hoffenheim, die als Tabellen-16. um den Klassenverbleib bangen muss, wurde mit großem Abstand zu der Mannschaft gewählt, die negativ überrascht hat. 96 Prozent der befragten Profis sind davon überzeugt, dass Spitzenreiter FC Bayern München 2013 Meister wird, nur vier Prozent trauen Titelverteidiger Borussia Dortmund eine erfolgreiche Aufholjagd zu.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET/dpa

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
0:2 gegen Darmstadt Hoffenheim wie ein Absteiger

Die Lage für Hoffenheim in der Bundesliga wird immer schlimmer. Die TSG stolpert gegen Darmstadt in die nächste Niederlage. Bei den Lilien werden zwei Abwehrspieler zu Torjägern. Mehr Von Roland Zorn, Sinsheim

07.02.2016, 19:28 Uhr | Sport
Bundesliga Eintracht Frankfurt will aus dem Tabellenkeller

Ein Sieg gegen den 1. FC Köln am Samstagabend käme den Frankfurtern sehr gelegen. Mehr

13.02.2016, 10:16 Uhr | Sport
Fußball-Transferticker Klopps Wunschspieler für Rekordsumme nach China

In der Fußball-Bundesliga sind Wechsel nicht mehr möglich. Dafür schlagen die Chinesen kräftig zu und holen einen Brasilianer für stolze 50 Millionen Euro – zum Unmut von Jürgen Klopp. Mehr

05.02.2016, 09:12 Uhr | Sport
Bundesliga FC Bayern nach Testspiel-Niederlage zurück im Alltag

Nach der Testspiel-Niederlage gegen den KSC schoben die Profis des FC Bayern München eine Trainingseinheit am Sonntag. Der Rekordmeister eröffnet die Rückrunden-Saison am Freitag mit dem Match gegen den HSV. Mehr

18.01.2016, 09:26 Uhr | Sport
Fußball-Bundesliga Eintracht holt Ben-Hatira und Regäsel

Die Frankfurter schlagen kurz vor Ende der Wechselfrist nochmal auf dem Transfermarkt zu. Gleich zwei Spieler kommen von Hertha BSC Berlin nach Frankfurt. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

01.02.2016, 19:04 Uhr | Sport

Brot, Geld und Spiele

Von Christian Eichler

In England werden Fußballtickets immer teurer, das macht die Anhänger wütend. Fans organisieren sich nun öffentlich und werden damit zum politischen Faktor – mit Erfolg. Mehr 0