Home
http://www.faz.net/-gu4-6xeqh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Zitate des Tages Glanzstücke und Kapriolen

Athleten zeigen nicht nur auf den Spielfeldern Höchstleistungen. Auch vor den Mikrofonen gelingen oft Glanzstücke - aber auch Querschläger. Wir sammeln die Sportsprüche des Tages.

    1/36
„Die Champions League ist für mich wie Gisèle Bündchen“
© AP Vergrößern

„Die Champions League ist für mich wie Gisèle Bündchen“

Sagt wer? Nein, nicht Carles Puyol, der das Model beim Abliefern des WM-Pokals in Rio de Janeiro traf, sondern Benjamin Chatton in der „Bild“-Zeitung. Chatton? Nie gehört? Er ist Manager beim Handball-Bundesligaverein TSV Hannover-Burgdorf, der in der vergangenen Saison Achter wurde und natürlich gerne auch mal in der höchsten europäischen Spielklasse mitmachen würde. Und wieso ist die Champions League wie Bündchen? „Überaus attraktiv und äußerst hübsch anzusehen. Aber da stehen noch einige andere vor uns in der Schlange.“ Nicht nur Carles Puyol. (21. August 2014)

Weitersagen