http://www.faz.net/-gtl-6xeqh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Zitate des Tages Glanzstücke und Kapriolen

Athleten zeigen nicht nur auf den Spielfeldern Höchstleistungen. Auch vor den Mikrofonen gelingen oft Glanzstücke – aber auch Querschläger. Wir sammeln die Sportsprüche des Tages.

    1/542
„Ich hatte eine Vision“
© AFP Vergrößern

„Ich hatte eine Vision“

Schon Altkanzler Helmut Schmidt sagte: „Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen.“ Cristiano Ronaldo (Bild links) hatte nach eigenen Angaben selbige – und ging zum Elfmeterpunkt. „Ich habe gesehen, dass ich das Siegtor schießen würde. Deshalb habe ich zu Zizou gesagt: 'Lass mich den fünften Elfmeter schießen, ich weiß, dass ich treffen werde.'“ Also ließ sein Trainer Zinedine Zidane (rechts) ihn – und wurde mit dem Titel in der Champions League mit Real Madrid gegen Atlético belohnt. (29. Mai 2016/tora.)