http://www.faz.net/-gtl-oc0x
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Sportbilder des Tages Momentaufnahmen

„Verweile doch, du bist so schön!“ Die Sportbilder des Tages fangen kuriose und attraktive, rührende oder ungewöhnliche Szenen aus der weiten Welt des Sports für eine Weile ein.

    1/870
Zurück im Licht
© AFP Vergrößern

Zurück im Licht

Maria Scharapowa, von amerikanischem Lebensstil geprägter russischer Tennis-Star mit internationaler Ausstrahlung, hat beim Stuttgarter Turnier den Weg zurück ins Rampenlicht geschafft. Nach ihrer Dopingsperre wegen der Einnahme von Meldonium kehrte sie dank einer Wildcard zurück auf den Court und macht dort weiter, wo sie 15 Monate vorher aufgehört hatte. Ihre Matches gegen Roberta Vinci und Jekaterina Makarowa gewann sie glatt in zwei Sätzen, kritische oder moralische Fragen von Journalisten ließ sie unbeantwortet an sich vorüberziehen. Freundschaften unter Spielerinnen bedeuteten ihr ohnehin nichts, so der distanzierte Tennis-Topstar. Die Zuschauer freuten sich übrigens auf die 30-Jährige: Buhrufe und Pfeifkonzerte bei Scharapowas Comeback blieben aus, stattdessen erhielt sie Beifall von den Rängen (ad./28. April 2017).