Home
http://www.faz.net/-gu4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Formel 1

Kommentar Blick in die Dunkelkammer der Formel 1

Das Fia-Schiedsgericht weist den Einspruch von Red Bull zurück: Das Team von Weltmeister Sebastian Vettel verliert somit endgültig wichtige Punkte. Der Zuschauer gewinnt aber wertvolle Einblicke durch das Gericht. Mehr 5 7

Formel 1 Domenicali verlässt Ferrari als Teamchef

Ferrari muss sich einen neuen Teamchef suchen. Der viel kritisierte Stefano Domenicali reichte seinen Rücktritt ein. Ein Nachfolger beim kriselnden Formel-1-Team steht auch schon fest. Mehr 4 4

TV-Kritik: Günther Jauch Schumachers Managerin  kommt mit Richtigstellungen nicht hinterher

Eine Prognose zur Genesung sei unmöglich, sagte Schumacher-Beraterin Sabine Kehm bei Günther Jauch. Sie beklagte sich vor allem über die Berichterstattung. Ein großes Boulevardblatt kam hingegen überraschend gut weg. Mehr 20 13

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne Das geht in die Dose

Sinnlose Formel 1? Von wegen. Red Bulls Motorsportdirektor Helmut Marko weiß genau, welchen Sinn die sportliche Kreisfahrt hat - auch für die Konkurrenz von Mercedes. Mehr 1 3

Formel 1 Red Bull scheitert mit Berufung in Benzin-Affäre

Daniel Ricciardo verliert endgültig die Punkte für seinen zweiten Platz beim WM-Auftaktrennen in Australien: Die Berufungsrichter des Automobilsport-Weltverbands Fia weisen den Einspruch seines Red-Bull-Teams zurück. Mehr 5

Mehr Formel 1
  1 5 6 7 5  
   
 

Schumacher-Pressestimmen „Das wichtigste Rennen seines Lebens“

Die internationale Presse reagiert bestürzt auf den schweren Unfall von Michael Schumacher. Die Sportwelt hofft auf gute Nachrichten aus Grenoble, wo der frühere Formel-1-Weltmeister um sein Leben kämpft. Mehr 1

Skiunfall in Frankreich Ärzte: Schumacher weiter in Lebensgefahr

Michael Schumacher befindet sich nach seinem Skiunfall weiter in Lebensgefahr. Er habe „im Gehirn weitverbreitete Verletzungen“. Eine zweite Operation ist nicht geplant. Das nächste Bulletin der Klinik in Grenoble ist für Dienstag vorgesehen. Mehr 61 34

Skiunfall in Frankreich Michael Schumacher in Lebensgefahr

Die Situation des Formel-1-Rekordweltmeisters ist ernster als bisher angenommen. Nach Angaben der Klinik in Grenoble befindet sich Schumacher in einem „kritischen Zustand“. Er war beim Skifahren abseits der Pisten gestürzt und zog sich trotz Helm ein schweres Schädel-Hirn-Trauma zu. Mehr 66 125

Ecclestones Ideen Doppelt, aber dreifach

Der Plan, beim Formel-1-Finale doppelte Punkte zu verteilen, ist auf harte Kritik gestoßen. Jetzt will Chefvermarkter Ecclestone gleich dreimal verdoppeln. Mehr

Ferrari Räikkönen ist die Nummer 1

Rückkehrer Räikkönen wird als Erster den neuen Ferrari testen. Alonso übernimmt später. Pikant ist, dass Ferrari-Chef di Montezemolo das Verhalten von Vettel lobt. Mehr 3 3

Formel 1 Deutscher Cockpit-Tausch

Adrian Sutil gibt in der kommenden Saison für Sauber Gas. Die Schweizer gaben den 30-Jährigen als neuen Fahrer bekannt. Wer sein Teamkollege wird, steht allerdings noch nicht fest. Mehr

Formel 1 Junges Team zum Mitfahren gesucht

Nur elf Teams fahren derzeit in der Formel 1, es könnten aber 13 sein. Von den zuletzt aufgenommenen Rennställen ist HRT allerdings schon pleite, Marussia und Caterham fahren hinterher. Mehr 2

Formel 1 Sutil bei Force India raus

Adrian Sutil ist beim Formel-1-Team von Force India raus. Der Mexikaner Sergio Perez soll ihn ersetzen. Sutil wechselt wohl zu Sauber. Mehr

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Weise Tweets und bengalische Tiger

Immer gewinnt dieser Vettel! Kaum zum Aushalten. Gut, dass die Formel 1 jetzt spannender wird. Doch wir haben noch bessere Vorschläge, wie man die WM aufwerten könnte. Mehr 4 1

Formel 1 BayernLB will Ecclestone auf 400 Millionen Dollar verklagen

400 Millionen Dollar Schadenersatz will die BayernLB von Formel-1-Chef Ecclestone vor Gericht erstreiten. Das ist auch für einen Milliardär viel Geld. Im Januar soll die Klage in England eingereicht werden. Mehr 6 9

  1 5 6 7 5  

Gegen die Eis-Scheinheiligen

Von Evi Simeoni

Adelina Sotnikowa kam auf zweifelhafte Weise zum Olympiasieg. Nun wird der Triumph zwei Monate später auch offiziell angezweifelt. Alles ist also wie immer im Eiskunstlauf. Mehr 1 4

Ergebnisse, Tabellen und Statistik