http://www.faz.net/-gu4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Formel 1 in Sotschi Rote Reihe eins vor Mercedes

Sebastian Vettel sichert sich zum ersten Mal die Pole Position für den Großen Preis von Russland. Dahinter fährt sein Teamkollege von Ferrari – vor den beiden Mercedes. Mehr 2

Formel 1

Formel 1 in Sotschi Putins Prestigeprojekt am Schwarzen Meer

Das Formel-1-Rennen in Sotschi ist Putins Vorzeigeprojekt. Auf russische Grand-Prix-Sieger werden die Zuschauer aber noch lange warten müssen. Da helfen auch keine Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 2

Force-India-Teamchef Mallya Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Der in Großbritannien festgenommene Force-India-Teamchef Mallya ist gegen Kaution wieder auf freiem Fuß. Der Geschäfts- und Lebemann soll nach Indien ausgeliefert werden. Dagegen wehrt er sich. Mehr Von Christoph Becker 2

Formel 1 Wehrleins wunderbare Rückkehr in der Wüste

Nach der Verletzung bei einem Spaß-Rennen startet Pascal Wehrlein in Bahrein erstmals in der Formel 1 für Sauber – und fährt stark. Ganz anders ist die Gefühlslage bei einem anderen Deutschen. Mehr 2

Formel-1-Pilot Valtteri Bottas Im Schatten der Besten

Ferrari zwingt Mercedes vor dem Rennen in Sotschi zu einem Strategiewechsel. Die Formel 1 bekommt ihren Zweikampf der Besten – doch im Schatten von Vettel und Hamilton ersehnt noch einer seinen großen Auftritt. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 0

Formel 1 in Sotschi Vettels Auftritt beeindruckt Mercedes

Ferrari präsentiert sich mit seinen Boliden im Training von Sotschi in starker Form. Die Scuderia hält Mercedes auf Distanz – und sorgt beim Rivalen für Extra-Schichten. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 0

Mehr Formel 1
1 5 6 7 8 9
   
 

Crashtest – Formel-1-Kolumne Hamiltons Hasenohren

Die Formel-1-Gestalter überlegen, die Fahrerbelehrung vor den Rennen zu übertragen. Die Idee ist auf den ersten Blick nicht so schlecht für die sonst so sprachlose Formel 1. Mehr Von Anno Hecker, Suzuka 2 1

Ärger nach Hamilton-Ausfall „Das ist doch lächerlich“

Nach dem Motorschaden in Malaysia übt Lewis Hamilton scharfe Kritik. Mercedes entschuldigt sich kleinlaut für die Panne. Profiteur Nico Rosberg kann die Debatte im eigenen Team nicht gefallen. Mehr 6

Formel 1 in Malaysia Vettel entschuldigt sich bei Rosberg

Nach dem Startunfall beim Formel-1-Rennen in Malaysia sprechen sich die beiden Deutschen aus. Auch der Ärger von Hamilton nach seinem Aus hat ein Nachspiel. Mehr 11

Formel 1 in Malaysia Hamilton platzt erst der Motor – und dann der Kragen

Hamilton liegt konkurrenzlos in Führung – doch dann steht sein Motor in Flammen. Rosberg wird beim Doppelsieg von Red Bull nach einem Crash mit Vettel noch Dritter. Doch Hamilton erhebt nach dem Aus Vorwürfe gegen sein eigenes Team. Mehr 18

Formel 1-Team Mercedes Dahinter stecken lauter kluge Köpfe

Mercedes ist in der Formel 1 in allen Belangen eine Klasse für sich. Für jedes Problem hat das Team die Lösung parat – und kann deshalb nach dem Großen Preis von Malaysia wohl abermals einen WM-Titel feiern. Mehr Von Hermann Renner, Sepang 2

Qualifying in Malaysia „Ich habe die Runde wirklich genossen“

Lewis Hamilton sichert sich in Malaysia überlegen die Pole Position. Der WM-Führende Nico Rosberg holt sich auf den letzten Drücker Rang zwei – allerdings mit deutlichem Abstand. Für das Rennen will er sich aber noch nicht geschlagen geben. Mehr 0

Formel 1 in Malaysia Mit Vollgas in die Sackgasse

Die Formel 1 wird 2017 alle Streckenrekorde brechen. Aber Experten warnen vor dem neuen Fahrspaß: Die Reifen würden die Beschleunigung nicht aushalten. Mehr Von Hermann Renner, Sepang 1 2

Formel 1 in Malaysia Duell im absoluten Grenzbereich

Nico Rosberg oder Lewis Hamilton? Es sind Details, die diese WM in der Formel 1 entscheiden: Technik, Training, Starts. Vor dem Rennen in Sepang liegen die Vorteile beim Deutschen. Doch für eine Schrecksekunde sorgt zunächst ein Däne. Mehr Von Hermann Renner, Sepang 3

Formel 1 in Singapur Ein Wimpernschlag Vorsprung für Rosberg

Trotz Bremsproblemen gewinnt Nico Rosberg den Großen Preis von Singapur – und schnappt Lewis Hamilton die Führung in der WM-Wertung weg. Eine starke Aufholjagd liefert auch Sebastian Vettel. Mehr Von Michael Wittershagen 1 4

Formel1 in Singapur Im Zirkus ist wieder Platz für Talente

Die Königsklasse des Motorsports bekommt eine Frischzellenkur. Neben Max Verstappen sind auch noch andere Talente am Start. Und jedes von ihnen ist eine gute Nachricht für die Rennserie. Mehr Von Michael Wittershagen 1

Formel 1-Verkauf Der Pate grummelt

Aufbruchstimmung in der Formel 1: Die neuen amerikanischen Manager wollen aus der Königsklasse wieder einen Volkssport machen. Bernie Ecclestone favorisiert allerdings die Rolex-Klientel. Mehr Von Hermann Renner, Singapur 2 5

Formel1 in Singapur Kein guter Tag für Mercedes

Erst kracht Rosberg in die Mauer, dann streikt bei Hamilton die Hydraulik: Der erste Trainingstag in Singapur verläuft ereignisreich – allerdings nicht nur im Mercedes-Team. Mehr 0

Formel 1 Mercedes und das Singapur-Geheimnis

Lewis Hamilton und Nico Rosberg sind in der Formel 1 das Maß aller Dinge. Doch vor dem Rennen in Singapur hat das Silberpfeil-Team gehörigen Respekt. Für die Niederlage im vergangenen Jahr haben sie zwanzig Gründe ausfindig gemacht. Mehr Von Hermann Renner 3

Formel 1 in Singapur Deutsche Aussichten an der Marina Bay

Beim Nacht-Grand-Prix in Singapur am kommenden Wochenende starten auch vier deutsche Formel-1-Rennfahrer. Die Ansprüche und Aussichten von Vettel und Rosberg, Hülkenberg und Wehrlein liegen weit auseinander. Mehr 0

Beteiligungen Die neue Formel 1 des Kabel-Cowboys

John Melone integriert die Rennserie Formel 1 in seinen Konzern und will neue Erlösquellen erschließen. Wer ist eigentlich der amerikanische Medienmogul? Mehr Von Michael Ashelm 1 5

Kommentar zur Formel 1 Machtkampf ums Steuer

Es wäre im Sinne der Formel 1, Tradition mit Moderne zu verknüpfen. Aber es wird keinen Generationenvertrag geben. Sogenannte Partner von Bernie Ecclestone haben es nicht leicht. Mehr Von Anno Hecker 0

Rennsport Formel 1 ist verkauft

Schon länger war spekuliert worden, jetzt ist es offiziell: Die Formel 1 hat einen neuen Besitzer. Und was wird aus Ecclestone? Mehr 6

Formel 1 in Monza Rosberg setzt Hamilton unter Druck

Der Deutsche gewinnt in Monza und reduziert seinen Rückstand in der Fahrerwertung auf zwei Punkte. Die Dynamik der WM hat sich verändert. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza 19

Formel 1 Ecclestones nächste Machtprobe

Die Formel 1 steht kurz vor der Übernahme durch einen amerikanischen Medienkonzern – der Chefvermarkter Bernie Ecclestone ist jedoch alles andere als erfreut. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza 2

Formel 1 in Monza Im roten Rausch

Mehr Antrittsgeld? Kann Monza nicht aufbringen. Die Formel 1 bleibt trotzdem. Weil beim Großen Preis von Italien Emotionen die beste Währung sind – immer noch. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza 1

1 5 6 7 8 9
Die Formel-1-Saison 2017

Die Formel-1-Saison 2017 startet am 26. März traditionell mit dem Grand Prix in Melbourne, Australien, und endet am 26. November 2017 mit dem finalen Rennen in Abu Dhabi. In Deutschland findet 2017 kein Grand Prix statt. Spätestens in Abu Dhabi steht der neue Formel-1-Weltmeister fest, ebenso der Gewinner der Teamwertung 2017. 20 Fahrer aus zehn Motorsport-Rennställen streiten in insgesamt 20 Rennen um die Nachfolge von F1-Weltmeister Nico Rosberg, der nach der Formel-1-Saison 2016 seine Rennkarriere beendet hat.


Nach dem Ausscheiden des Titelverteidigers schickt das Team Mercedes die Fahrer Lewis Hamilton und Valtteri Bottas an den Start, Konkurrent Ferrari fährt in dieser F1-Saison weiter mit dem Heppenheimer Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen um die Formel-1-Weltmeisterschaft.


Red Bull mit Talent Max Verstappen und McLaren mit Altmeister Fernando Alonso streiten ebenso um Punkte in der Fahrer- und Teamwertung wie die Rennställe Force India, Williams, Torro Rosso, Haas, Renault und Sauber.


Neben Vettel starten zudem die Deutschen Pascal Wehrlein (Sauber) und Nico Hülkenberg (Renault).

Essen als Abenteuer, Schlucken als Witz

Von Evi Simeoni

Den Südkoreanern dämmert, dass ihre Olympiagäste Probleme mit den Speisekarten haben könnten. Und in Stuttgart zeigt sich, was Beteuerungen in Sachen Doping wert sind. Mehr 1