http://www.faz.net/-gu4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Großer Preis von Baku Dämpfer für Vettel und Hamilton

Beim Training in Baku sind andere schneller als die WM-Anwärter der Formel 1. Erschwert wird die Aufgabe in Aserbaidschan durch die Tücken der Strecke. Mehr 1

Formel 1

Kaltenborn muss gehen Scheidung bei Sauber

Der Formel-1-Rennstall Sauber hat sich von Teamchefin Monisha Kaltenborn getrennt. Hintergrund der Trennung sollen Unstimmigkeiten über die Führung des Rennstalls sein. Mehr 0

Formel 1 in Kanada Hamilton auf Wolke sieben zum Sieg

Lewis Hamilton zieht erst mit Ayrton Senna gleich und gewinnt dann den Großen Preis von Kanada. Nun ist er wieder mitten im WM-Kampf – weil für Sebastian Vettel zunächst viel schiefläuft. Mehr Von Michael Wittershagen 2 5

Formel 1 in Kanada Die zweiten Männer bei Ferrari und Mercedes

Ferraris Boxenstopp-Timing beim Stadtrennen im Fürstentum hat für Verwirrung gesorgt. Ist Kimi Räikkönen jetzt schon „nur“ die Nummer zwei bei der Scuderia? Und wann ist der richtige Zeitpunkt für Stallregie im Kampf um die WM? Mehr Von Hermann Renner, Montreal 2 5

Ferrari-Pilot Räikkönen Noch keine Hilfe für Vettel

Erst wenn er selbst keine Chance mehr auf den WM-Sieg habe, werde er seinen Kollegen unterstützen, sagt Räikkönen. Vettel fordert dagegen weitere Anstrengungen von Ferrari im Titelkampf der Formel 1. Mehr 1

Formel 1 Ein Auf und Ab bei Ferrari und Mercedes

Zum ersten Mal fährt Sebastian Vettel nicht auf das Podest. Noch immer ist er hin- und hergerissen, wie das Gigantenduell mit Sieger Hamilton bisher verläuft. Der Mercedes-Pilot übernimmt kurzerhand die Deutung des Rennausgangs. Mehr 4

Mehr Formel 1
1 5 6 7 8 9 11
   
 

Rosberg gegen Hamilton Der spannende Weg zum Titel

Im Sommer schien Rosberg sein Pulver schon verschossen zu haben. Doch der Deutsche kämpfte sich im Duell mit dem Mercedes-Kollegen Hamilton zurück – und ist nun der Weltmeister. Mehr 3

Vor dem Formel-1-Finale Nur noch 55 Runden

Kann Rosberg zum dritten deutschen Formel-1-Weltmeister nach Schumacher und Vettel aufsteigen? Wie stehen seine Chancen? Die Fakten vor dem Finale. Mehr Von Michael Wittershagen, Abu Dhabi 2 3

Formel 1 Rosberg geht als Zweiter ins Finale

Die Aufholjagd von Lewis Hamilton um den WM-Titel startet von vorne: Der Brite setzt sich in der Qualifikation für das Formel-1-Finale durch. Nico Rosberg erreicht sein Minimalziel. Mehr Von Michael Wittershagen, Abu Dhabi 0

Mercedes-Teamchef Warum Wolff die Ecclestone-Nachfolge ablehnt

Der Unternehmer Toto Wolff hat den Formel-1-Rennstall Mercedes an die Spitze geführt. Das macht ihn zu einer begehrten Figur. Nach F.A.Z.-Informationen hatte er ein interessantes Angebot – und lehnte ab. Mehr Von Michael Wittershagen, Abu Dhabi 2

Freies Training Hamilton mit Tagesbestzeit vor Rosberg

Im Training zum finalen Formel-1-Rennen muss sich Rosberg seinem Stall-Rivalen geschlagen geben. Die Abstände zwischen den beiden Mercedes-Piloten sind allerdings minimal. Mehr 2

Wehrlein und die Formel 1 Der Kampf um die Cockpits

Massa und Button machen in der Formel 1 Platz für eine neue Generation von Rennfahrern. Doch auch ein Deutscher könnte im Fahrerkarussell auf der Strecke bleiben. Mehr Von Michael Wittershagen, Abu Dhabi 3

Formel-1-Kolumne Crashtest Die schönste Frau im Fahrerlager

Rosberg musste lange kämpfen und einigen Spott ertragen. Doch nun steht er dicht vor seinem größten Triumph als Rennfahrer. Und für seinen Verfolger Hamilton gibt es eine schlechte Nachricht. Mehr Von Michael Wittershagen, Abu Dhabi 4 9

McLaren Ron Dennis zum Abschied gezwungen

Die Mehrheit der Aktionäre zwingt den früheren Formel-1-Teamchef, als McLaren-Präsident aufzugeben. Der 69-Jährige Dennis beklagt „zweifelhafte Gründe“. Mehr 0

Ferrari enttäuscht in Formel 1 Die steuerlose Scuderia

Wieder einmal verpasst Ferrari das Saisonziel in der Formel 1. Auch beim Rennen in Brasilien fährt Sebastian Vettel nur hinterher. Die Fragen werden drängender. Eine lautet: Wer hat bei den Italienern überhaupt das Sagen? Mehr Von Anno Hecker, São Paulo 1 3

Formel 1 in Brasilien Hamilton bleibt der Coolste im Regen-Chaos

Fünf Safety-Car-Phasen, zwei Pausen, fast der Abbruch: Lewis Hamilton trotzt beim Nervenspiel in São Paulo dem Wetter und all seinen Gegnern. Nico Rosberg verhält sich ebenfalls clever – und hat nun beste Aussichten auf den WM-Titel. Mehr Von Anno Hecker, São Paulo 7 8

Bei Facebook und Instagram Der virtuelle Michael Schumacher

22 Jahre nach seinem ersten WM-Sieg wird das Leben von Michael Schumacher wieder öffentlich – zumindest in den sozialen Netzwerken. Künftig soll regelmäßig über das Formel-1-Idol informiert werden – jedoch mit einer Einschränkung. Mehr 1

Formel 1 Niki Lauda will die Regeln kippen

Red Bull im Zweikampf mit Mercedes? Verstappen als Silberschrott-Produzent? Beim Rennen in São Paulo wachen die Verkehrsrichter wieder mit Argusaugen über die Einhaltung neuer Überholregeln. Niki Lauda will sie streichen. Mehr Von Anno Hecker, São Paulo 4 4

Formel 1 Rosberg zuversichtlich vor dem ersten „Matchball“

Lewis Hamilton gibt den Kampf noch nicht auf: Im Qualifying vor dem Großen Preis von Brasilien ist er etwas schneller als der WM-Führende Nico Rosberg. Der Deutsche könnte am Sonntag vorzeitig Weltmeister werden. Mehr Von Anno Hecker, Sao Paulo 0

Formel 1 Rüpel der Rennbahn

Zuletzt sorgten rüde Attacken in der Formel 1 für Streit: Ein Draufgänger wie Max Verstappen könnte im Endspurt um die WM auf unerwünschte Weise Einfluss nehmen auf die Entscheidung. Verhindert eine gemeinsame Aussprache Schlimmeres? Mehr Von Anno Hecker, São Paulo 3 5

Crashtest - Formel-1-Kolumne Sonnenbrille runter

Der Mexikaner Sergio Perez ist in seinem Nationalstolz getroffen und verzichtet auf Geld. Er kündigt einen Sponsorendeal. Gut, dass Formel-1-Chef Bernie Ecclestone keinen Betonhandel führt. Mehr Von Anno Hecker, Sao Paulo 0

Nach Tweet zum Trump-Sieg Formel-1-Pilot Perez kündigt Sponsor

Den Kommentar eines Sonnenbrillen-Herstellers auf Kosten der Mexikaner fand Formel-1-Pilot Sergio Perez nicht lustig. Er kündigte die Zusammenarbeit. Mehr 19

Formel 1 Keine Strafe für Vettel nach Schimpftirade

Der Automobil-Weltverband lässt Milde walten, weil Vettel sich einsichtig gibt. Der viermalige Formel-1-Weltmeister hatte sich unflätig über Rennleiter Whiting und Red-Bull-Fahrer Verstappen geäußert. Mehr 3

Formel 1 in Mexiko Vettel „arrabbiato“ vom Podium geholt

Vettel verliert am Grünen Tisch Rang drei. Rivale Verstappen wähnt den deutschen Weltmeister reif für den „Kindergarten“. Und ein Unbeteiligter ist der lachende Dritte. Mehr 28

Formel 1 Speedy Lewis ist der schnellste Mercedes von Mexiko

Ein langweiliges Rennen in Mexiko bringt ein bisschen Spannung in den Kampf um den WM-Titel. Lewis Hamilton wahrt mit seinem Sieg seine Chance. Nico Rosberg hat nach Rang zwei aber weiter alles in der Hand. Und Vettel wird nach dem Rennen bestraft. Mehr 8

Nico Rosberg Ganz und gar nicht der Vater

Nico Rosberg ist der Musterschüler der Formel 1 und könnte in diesem Jahr Weltmeister werden. Sein Vater Keke war hingegen ein wilder Hund – eines haben sie dennoch gemeinsam. Mehr Von Hermann Renner, Mexiko-Stadt 5

1 5 6 7 8 9 11
Die Formel-1-Saison 2017

Die Formel-1-Saison 2017 startet am 26. März traditionell mit dem Grand Prix in Melbourne, Australien, und endet am 26. November 2017 mit dem finalen Rennen in Abu Dhabi. In Deutschland findet 2017 kein Grand Prix statt. Spätestens in Abu Dhabi steht der neue Formel-1-Weltmeister fest, ebenso der Gewinner der Teamwertung 2017. 20 Fahrer aus zehn Motorsport-Rennställen streiten in insgesamt 20 Rennen um die Nachfolge von F1-Weltmeister Nico Rosberg, der nach der Formel-1-Saison 2016 seine Rennkarriere beendet hat.


Nach dem Ausscheiden des Titelverteidigers schickt das Team Mercedes die Fahrer Lewis Hamilton und Valtteri Bottas an den Start, Konkurrent Ferrari fährt in dieser F1-Saison weiter mit dem Heppenheimer Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen um die Formel-1-Weltmeisterschaft.


Red Bull mit Talent Max Verstappen und McLaren mit Altmeister Fernando Alonso streiten ebenso um Punkte in der Fahrer- und Teamwertung wie die Rennställe Force India, Williams, Torro Rosso, Haas, Renault und Sauber.


Neben Vettel starten zudem die Deutschen Pascal Wehrlein (Sauber) und Nico Hülkenberg (Renault).

Vorsitzende für den Hintergrund

Von Anno Hecker

Sportwissenschaftlerin statt Berufspolitiker: Veronika Rücker ersetzt den aus dem Amt scheidenden Vesper. Große Politik, so scheint es, macht im DOSB ab sofort allein Hörmann. Mehr 1