Home
http://www.faz.net/-gu4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Formel 1 in Silverstone Hamilton nervenstark zum Heimsieg

Die Silberpfeile liegen auch in Silverstone vorne – im bislang besten, spektakulärsten und unterhaltsamsten Grand Prix dieser Saison. Weltmeister Hamilton hält sich im letzten Moment Rivale Rosberg vom Leib. Und auch Vettel freut sich. Mehr Von MIchael Wittershagen, Silverstone 1 3

Formel 1

Toto Wolff im Interview „Ich mag keine Champagnerduschen“

Mercedes rast in der Formel 1 von Erfolg zu Erfolg. Mittendrin ist Motorsportchef Toto Wolff. Im F.A.Z.-Interview verrät der Österreicher, dass er etwas zu Ende bringen muss, was schon begann, als er noch ein Kind war. Mehr Von Michael Wittershagen 3

Formel 1 Räikkönens Zeit läuft ab

Draufgängertum, Egoismus, Sturheit: Formel-1-Pilot Kimi Räikkönen verkörpert die Sehnsucht nach einer längst vergangenen Zeit. Doch sein Stuhl bei Ferrari wackelt – und Namen möglicher Nachfolger kursieren. Mehr Von Michael Wittershagen, Silverstone 5 2

Crashtest – Formel-1-Kolumne Wieso die Briten das Racing so lieben

Anders als viele Rennen verliert der Große Preis von Silverstone fast keine Zuschauer. Denn während die Briten den Motorsport an sich lieben, vergöttern die Deutschen eher dessen Helden. Doch die totale Identifikation mit einem Sportler hat auch Nachteile. Mehr Von Michael Wittershagen, Silverstone 2 3

Frank Williams Der Benzinkopf der Formel 1

Gründer, Eigentümer, Teamchef: Mit einem Garagen-Rennstall hat Frank Williams einst die Formel 1 aufgemischt. Heute kämpft der schweigsame „Rollstuhl-General“ gegen Konkurrenten mit Hundert-Millionen-Budgets. Mehr Von Michael Wittershagen, Silverstone 2

Formel 1 in Silverstone Ein spezieller Tag für Hamilton

Lewis Hamilton sichert sich die Pole Position für das Heimrennen in Silverstone vor Nico Rosberg. Dabei hatte der Deutsche stark vorgelegt. Gar nicht gut läuft es im Qualifying indes für Sebastian Vettel. Mehr Von Michael Wittershagen, Silverstone 1 1

Mehr Formel 1
1 5 6 7 5
   
 

Formel 1 Sauber muss van der Garde fahren lassen

20 Stunden vor der ersten Fahrt scheitert der Sauber-Rennstall auch mit seinem letzten Versuch vor Gericht. Giedo van der Garde gewinnt zum dritten Mal in dem Rechtsstreit. Beendet ist der bizarre Fall aber noch nicht. Mehr 0

Formel-1-Kommentar Wann kollabiert das System Ecclestone?

Vor dem Saisonstart der Formel 1 drohte ein riesiger PR-GAU. Bernie Ecclestone verhinderte ihn mit finanzieller Hilfe. Doch wie lange reicht das Geld? Droht der Rennserie gar das Aus? Über der Formel 1 liegt eine immense Spannung. Mehr Von Christoph Becker 3 2

Crashtest - Formel-1-Kolumne Drei sind einer zu viel

Sauber hat sich verkalkuliert: Giedo van der Garde hat bei australischen Richtern Erfolg. Noch immer steht nicht fest, wer am Freitag für den Schweizer Rennstall am Steuer sitzt, aber die australischen Richter lernen die Formel 1 kennen: „Wir drehen uns im Kreis.“ Mehr Von Christoph Becker, Melbourne 1 3

Debüt von Max Verstappen „Volljährigkeit ist in der Formel 1 nicht notwendig“

Franz Tost lässt einen 17 Jahre alten Piloten ans Steuer eines 800-PS-Boliden. Im FAZ.NET-Interview spricht der Toro-Rosso-Teamchef über Max Verstappen, Mental-Tests und die besondere Freiheit in seinem Formel-1-Team. Mehr Von Anno Hecker 1 0

Ferrari vor Formel-1-Start Warum Vettel viele an Schumacher erinnert

Mit Sebastian Vettel hofft Ferrari wieder auf eine glorreiche Zukunft in der Formel 1. Die Vorbereitung auf die neue Saison macht dem runderneuerten Rennstall Mut. Das liegt vor allem an Vettel – und den Parallelen zu Michael Schumacher. Mehr Von Hermann Renner 2

Formel-1-Kommentar Nicht hupen, Fahrer träumt!

Giedo van der Garde hat als Formel-1-Pilot noch nichts gewonnen, klagt sich aber an das Sauber-Steuer – und bedroht damit die Existenz eines ganzen Rennstalls. Mehr Von Anno Hecker 1

Streit in der Formel 1 Van der Garde will sich ins Cockpit klagen

Kurz vor dem Formel-1-Saisonstart kämpft Sauber mit einem Problem. Der niederländische Pilot Giedo van der Garde will seinen Platz im Cockpit einklagen. Dabei hat der Rennstall zwei andere Stammpiloten. Mehr 0

Nach Formel-1-Unfall Alonso verzichtet auf erstes Rennen

Der Spanier hört auf den Rat seiner Ärzte und startet nach seinem schweren Trainingsunfall in Australien nicht. Sein Verzicht soll eine Ausnahme bleiben. Mehr 2

Saison 2015 Die Formel 1 wird schneller und stärker

Das Image der Formel 1 ist in den Keller gerauscht: zu teuer, zu kompliziert, zu zerstritten und vor allem: zu langsam. Doch jetzt gibt die „Königsklasse“ wieder Gas. Die Testfahrten deuten an, wo der Weg 2015 hinführen wird. Mehr Von Anno Hecker, Barcelona 2 7

Formel-1-Tests in Barcelona Zweifel an Erklärung für Alonsos Unfall

Drei Tage nach seinem Unfall verlässt Formel-1-Pilot Fernando Alonso das Krankenhaus und erholt sich nun daheim. Das McLaren-Team gibt weiter einer Windböe die Schuld – doch Experten bezweifeln, dass das die ganze Wahrheit ist. Mehr Von Hermann Renner, Barcelona 2

Formel-1-Tests in Barcelona Alonso muss nach Unfall im Krankenhaus bleiben

Die Ursache für den mysteriösen Unfall von Fernando Alonso bei den Formel-1-Tests in Barcelona ist nach Angaben seines McLaren-Teams geklärt. Nun erklärt sein Manager, dass der Spanier vorerst im Krankenhaus bleiben muss. Mehr 3 0

Stille Tage in Sotschi Das Schwarze Meer macht schlapp, schlapp, schlapp

Früher, so hört man, hatten hier alle Spaß. Dann kamen die Olympischen Spiele, ein wenig später die Formel 1. Ein Vergnügungspark steht noch, ist aber geschlossen. Und niemand wohnt in dem Hotel, das aussieht wie eine Ritterburg. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 16 37

Formel-1-Tests McLaren findet Grund für Alonsos Unfall

Bei den Formel-1-Testfahrten in Barcelona krachte Fernando Alonso mit seinem Wagen in die Mauer und liegt weiter in einer Klinik. Bei der Suche nach der Ursache für den Crash wird das McLaren-Team nun fündig. Mehr 7 3

Formel-1-Tests Alonsos mysteriöser Unfall

Bewusstlos in die Mauer? Bei Testfahrten der Formel 1 in Barcelona gibt der Crash des Spaniers Rätsel auf. Er passt zum Auftritt seines Rennstalls McLaren-Honda. Mehr Von Hermann Renner, Barcelona 4

Formel 1 Fantasien der PS-Freaks

Das Millionenpublikum schrumpft, das Spektakel ist dahin. Die Formel 1 bremst sich selbst. Aber die Kunst wäre es, Autos zu bauen, die am Limit fahren und gerade noch beherrschbar sind. Mehr Von Anno Hecker 5 6

Formel-1-Tests Rosberg und Hamilton wechseln sich ab

Hamilton plagt sich mit Fieber, Teamkollege Rosberg macht der Nacken und Rücken zu schaffen. Dennoch gehen die Mercedes-Piloten bei den Formel-1-Tests auf die Strecke. Die schnellste Zeit fährt aber ein Red Bull. Mehr 0

Kommentar zur Formel 1 1000 PS und noch mehr Probleme

In der Formel 1 bleibt alles beim Alten. Die Teams können sich nicht auf Reformen einigen. Ohnehin gibt es drängendere Probleme als die Frage nach der Leistung der Boliden. Mehr Von Christoph Becker 4

Uneinigkeit in Kommission Die Formel-1-Reform fällt aus

Motoren über 1000 PS, breitere Reifen und aggressiv wirkende Autos – so wollte die Formel 1 gegen das sinkende Interesse kämpfen. Doch daraus wird nicht. Eine Kommission lehnt Änderungen schon im kommenden Jahr ab. Mehr 3

Saison 2015 Formel 1 lehnt Rückkehr von Marussia ab

Nur neun Teams werden in der Formel-1-Saison 2015 mitfahren. Die Strategie-Kommission spricht sich gegen die Teilnahme des insolventen Marussia-Teams aus – nicht nur aus finanziellen Eigeninteressen. Mehr 0

1 5 6 7 5

Silvia Neid sollte dankbar sein

Von Daniel Meuren, Edmonton

Schlechte Ergebnisse werden öffentlich schön geredet, intern nicht wirklich diskutiert. Das Klima bei den DFB-Frauen fördert die Leistung nicht. Silvia Neid sollte mit der Kritik konstruktiv umgehen – und etwas wagen. Mehr 12 16