Home
http://www.faz.net/-gu4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

DTM-Champion Wehrlein wechselt in die Formel 1

Als bislang jüngster Pilot holte Pascal Wehrlein 2015 den Titel in der DTM. Nun steigt der 21 Jahre alte Rennfahrer auf – und bekommt in der Saison 2016 ein Cockpit in der Formel 1. Mehr 5

Formel 1

Todeszone Formel 1 Verklärte Vergangenheit

In der Formel 1 hat sich die Sicherheit stark verbessert. Aber die Machtlosigkeit der Piloten gegenüber jenen, die mit ihnen Geschäfte machen, ist geblieben. Auch andere Sportler bleiben im großen Match nur ein Spielball. Mehr Von Anno Hecker 1 1

Michael Schumachers Leid Die Schamlosigkeit der anderen

Bei der Falschmeldung zum Zustand Michael Schumachers ging es um die Aufmerksamkeit der Schaulustigen. Erbärmlich. Wer Schumacher helfen will, sollte ihn und seine Familie in Ruhe lassen. Mehr Von Anno Hecker 1 172

Michael Schumacher Anwalt sieht kein Recht auf Information der Öffentlichkeit

Michael Schumachers Medienanwalt zeigt Verständnis für das Interesse der Öffentlichkeit an der Genesung des vor zwei Jahren verunglückten siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters. Aber er betont die Privatheit der Rehabilitation seines Mandanten. Mehr 20

Renaults Formel-1-Rückkehr Mit Geld, Leidenschaft und Ecclestone

Renault will die Formel-1-Rückkehr seines Werksteams in eine Erfolgsgeschichte verwandeln. Im dritten Anlauf muss es klappen. Dem schwarzen Anstrich wird deshalb noch die Hausfarbe beigefügt: Gelb. Mehr Von Hermann Renner, Paris 1

Renaults Formel-1-Team Magnussen für Maldonado

Als Fahrer bei Formel-1-Rückkehrer Renault sind Kevin Magnussen und Jolyon Palmer vorgesehen. Ohne die Sponoren-Millionen aus der Heimat bekommt Pastor Maldonado kein Cockpit. Mehr 0

Mehr Formel 1
1 2 3 4 5
   
 

Unwetter bei Formel 1 Wilder Westen unter Wasser

Sintflutartige Regenfälle ohne Unterbrechung und Sturm legen die Formel 1 in Austin lahm. Das Qualifying findet erst am Renntag statt. Fällt es dann auch aus, hat der clevere Lewis Hamilton die besten Karten. Mehr 5

Formel 1 in Austin Veranstalter schließen vor Training die Tore

Das Unwetter über Texas behindert weiter den Formel-1-Grand-Prix in Austin. Wegen des heftigen Dauerregens und Sturms halten die Veranstalter die Tore an der Strecke für die Zuschauer zunächst geschlossen. Mehr 0

Formel 1 Ein amerikanischer Motorsport-Traum

Die Millionen kommen von ihm, die Technik von Ferrari: Gene Haas will es der Welt in der Formel 1 zeigen – und ein eigenes Team an den Start bringen. Dabei hat er einen entscheidenden Vorteil. Mehr Von Michael Wittershagen, Austin 4 4

Crashtest – Formel-1-Kolumne Was Vettel und Co. Hoffnung macht

Die Silberpfeile spielen in dieser Formel-1-Saison mit ihren Gegnern. Daher wird Lewis Hamilton wohl schon am Sonntag Weltmeister. Doch es gibt gute Nachrichten, die mehr Spannung versprechen. Mehr Von Michael Wittershagen, Austin 5 4

DTM-Pilot Pascal Wehrlein „Ich will bald in die Formel 1“

Pascal Wehrlein ist erst 20 Jahre alt und kann schon DTM-Champion werden. Zuvor spricht er im FAZ.NET-Interview über Meisterträume, die Hilfe der Teamkollegen und Dinge, die er von Rosberg und Hamilton lernen kann. Mehr Von Christoph Becker 0

Formel 1 Ist Ecclestones Geldverteilung illegal?

Sauber und Force India beschweren sich bei der EU über offenbar willkürliche Zahlungen an die großen Formel-1-Teams und fordern Chancengleichheit. Aber ist die Geldverteilung tatsächlich ungerecht? Mehr Von Anno Hecker, Sotschi 4 3

Formel 1 in Sotschi Hamilton ist der Zar von Russland

Lewis Hamilton dominiert bei seinem Sieg auf dem Olympiagelände und verhilft Mercedes zum zweiten Konstrukteurstitel in Serie. Der Brite profitiert von einer Panne seines Teamkollegen Nico Rosberg. Mehr Von Anno Hecker, Sotschi 1 5

Formel 1 Sainz darf in Sotschi starten

Trotz seines schweren Trainingsunfalls hat Formel-1-Pilot Carlos Sainz von den Streckenärzten und seinem Team die Erlaubnis für einen Start beim Großen Preis von Russland bekommen. Mehr 2

Formel 1 Rosberg startet wieder von der Pole Position

Wie schon vor 14 Tagen verweist Nico Rosberg auch in der Qualifikation von Sotschi seinen Rivalen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Und diesmal will er die Führung nicht wieder in der ersten Kurve verlieren. Mehr Von Anno Hecker, Sotschi 1 1

Nico Rosberg Der Zweitbeste

Nico Rosberg ist noch immer im WM-Rennen gegen seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton. Eine große Gefahr aber sieht sein Gegner nicht mehr in ihm. Mehr Von Anno Hecker, Sotschi 1 0

Formel 1 in Sotschi Freies Training wird zur Farce

Erst verschmutzt ein defektes Reinigungsfahrzeug die Strecke, dann macht der Dauerregen ein richtiges Training für Vettel, Rosberg und Co. unmöglich. Vor dem Rennen in Sotschi am Sonntag bleiben somit viele Fragen offen. Mehr 1

Formel 1 Zurück auf Los

Die Formel 1 steht mal wieder am Scheideweg. Die Königsklasse des Motorsports sucht einen neuen Besitzer, doch ihr umstrittener und zugleich mächtiger Geschäftsführer Bernie Ecclestone denkt wohl gar nicht daran, seinen Posten zu räumen. Mehr Von Anno Hecker, Sotschi 2

Wegen des Abgasskandals VW hinterfragt Engagement im Motorsport

Angesichts der Folgen der Manipulationen bei VW diskutiert der Konzern seine Beteiligungen im Motorsport. Sowohl Langstreckenrennen, als auch die Rallye-WM sowie die DTM stehen in Frage. Mehr Von Anno Hecker, Sotschi 2 23

Crashtest-Kolumne Letzte Warnung von Mateschitz

Erst belächelt, dann gefürchtet: Red Bull hat die Formel 1 mächtig aufgemischt. Doch nun stocken die Motoren. Brause-Milliardär Mateschitz ist beleidigt und droht mit dem Ausstieg. Mehr Von Anno Hecker 3 0

Formel 1 Auf Crashkurs mit Ecclestone

Die Rennställe Sauber und Force India wollen einen gerechten Wettbewerb. Dabei geht es ihnen nicht nur um die Geldverteilung. Die Beschwerde bei der EU könnte das System Ecclestone in der Formel 1 beenden. Mehr Von Anno Hecker 2 1

Formel 1 Rosberg kontert Kritik nach Duell mit Hamilton

Wieder verliert Nico Rosberg bei einem Formel-1-Rennen ein Duell mit Teamkollege Lewis Hamilton. Ist der Deutsche zu weich? Nun wehrt sich Rosberg gegen die Kritik – und verweist auf Vorgaben von Mercedes. Mehr 1

Wechselbörse 2016 Warum in der Formel 1 Stillstand herrscht

Noch nie war es auf dem Transfermarkt in der Formel 1 so ruhig. Der Stillstand in der Königsklasse des Motorsports hat Gründe. Ein Deutscher könnte aber trotzdem 2016 neu in die Formel 1 kommen. Mehr Von Hermann Renner, Suzuka 2 0

Formel 1 Renault will 2016 eigenes Werksteam

Der Retter für den angeschlagenen Formel-1-Rennstall Lotus heißt Renault. Der Autobauer will 2016 wieder ein eigenes Team auf die Strecke schicken. Vor der Übernahme sind aber noch Details zu klären. Mehr 0

Formel 1 in Japan Hamilton besiegt die Mercedes-Zweifel

Vor dem Großen Preis von Japan kam bei Mercedes noch einmal Nervosität auf. Mit einem überlegenen Sieg schiebt Lewis Hamilton alle Bedenken zur Seite. Die deutschen Piloten Rosberg und Vettel liefern sich einen Kampf um Rang zwei. Mehr Von Anno Hecker 7 2

Schumacher-Vergleich Ferrari-Teamchef bemüht sich um Schadensbegrenzung

Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene hat beim Großen Preis von Japan für Wirbel gesorgt. Sebastian Vettel hält er irgendwie für besser als Michael Schumacher. Später rudert Arrivabene zurück. Mehr 0

1 2 3 4 5

Hoffenheims schwerste Stunde

Von Christian Kamp

Die Gesundheit geht über alles und damit auch über den Abstiegskampf in der Bundesliga. Nach dem Rücktritt von Stevens befindet sich Hoffenheim vor dem nächsten wichtigen Spiel in einer verschärften Lage. Mehr 0