Home
http://www.faz.net/-gu4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Formel 1

Bianchis Vater „Wir durchleben einen Albtraum“

Der Vater von Formel-1-Rennfahrer Jules Bianchi berichtet über die dramatische Lage seines verunglückten Sohnes. Jeder Anruf aus dem Krankenhaus könnte das Schlimmste bedeuten. Kraft gibt der Familie die Anteilnahme der Kollegen. Mehr 3

Formel 1 im Putin-Land Der Skandal von Sotschi

Weder zur Unterdrückung der Bürgerrechte in Russland noch zum Krieg in der Ukraine findet die Formel 1 öffentlich ein Wort der Kritik. Es gibt gar Lob für Wladimir Putin. Deshalb ist das Rennen in Sotschi ein Skandal. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 181

Formel 1 Das Kalkül von Mercedes geht auf

Durch den Doppelsieg beim Premieren-Grand-Prix in der Olympiastadt Sotschi sichert sich das Team von Sieger Lewis Hamilton und dem Zweiten Nico Rosberg vorzeitig den Titel des Konstrukteurs-Weltmeisters. Und das, obwohl der Deutsche sich selbst ausbremst. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 8 4

Formel 1 in Sotschi Ohne Rücksicht auf Verluste

Wieder wird Sotschi zur Bühne für Kreml-Chef Putin. Ecclestones Formel-1-Zirkus demonstriert bei seinem Gastspiel in Russland neben Geschäftssinn vor allem eines: Gleichgültigkeit. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 9 4

Jules Bianchis Unfall Fia-Bericht bis Anfang Dezember

Bis zum 3. Dezember soll der verheerende Unfall des Formel-1-Piloten Jules Bianchi aufgeklärt sein. Die Fia berief ein hochrangiges Gremium, zu dem Ross Brawn und der langjährige Arzt von Michael Schumacher gehören. Mehr 1

Formel 1 Vettels quälende Abschiedstournee

Der vierfache Weltmeister will die verkorkste Saison bei Red Bull nur noch irgendwie zu Ende bringen. Doch beim nächsten Rennen in Austin wartet schon der nächste Rückschlag auf Sebastian Vettel. Mehr 6 4

Mehr Formel 1
  1 2 3 4 5  
   
 

Formel 1 in Russland „Es ist gefährlich, die Nachrichten zu lesen“

Fünf Wochen vor dem Grand Prix in Sotschi will die Formel 1 von Problemen wegen Putins Krieg in der Ukraine nichts wissen. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza 19 6

Großer Preis von Italien Rosberg biegt falsch ab - Hamilton gewinnt

Lewis Hamilton startet schwach, hängt seinen Teamkollegen Nico Rosberg beim Großen Preis von Italien aber trotzdem ab. Der Zweikampf bei Mercedes wird immer enger. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza 9 4

Formel-1-Qualifying in Monza „Jäger“ Hamilton vor Rosberg

In Monza ignorieren sich die Mercedes-Piloten Rosberg und Hamilton so gut es geht. Im Rennen wird das nicht möglich sein. Der Brite startet von Platz eins, der Deutsche von Rang zwei. Spannung verspricht am Sonntag die erste Schikane. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza 2 4

Daniel Ricciardo Spaß auf der Überholspur

Daniel Ricciardo ist der Fahrer des Jahres: Teamkollege Sebastian Vettel hat er längst abgehängt und macht im unterlegenen Red Bull Jagd auf Mercedes. Wird er der lachende Dritte im Kampf um den WM-Titel? Mehr Von Michael Wittershagen, Monza 2

Formel 1 in Monza Rosberg und Hamilton drohen Konsequenzen

Gerät der interne Kampf der Mercedes-Piloten nun vollends außer Kontrolle? Fest steht: Beim Rennen in Monza an diesem Sonntag können sich Rosberg und Hamilton nur selbst besiegen. Darauf hoffen vor allem Tausende Tifosi. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza 4

Rosberg gegen Hamilton Dieses Duell kann Mercedes den Titel kosten

Das Duell der beiden Mercedes-Piloten Rosberg gegen Hamilton zehrt an den Nerven und könnte den Titel kosten. Motorsportchef Wolff droht beiden Piloten im Fall weiterer Kollisionen sogar mit Entlassung. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza 1 6

Formel 1 in Russland Vatanen fordert Absage des Grand Prix von Sotschi

Nach Ansicht des Motorsport-Funktionärs Ari Vatanen vermische das russische Regime offensichtlich Politik und Sport: „Also müssen wir reagieren.“ Es sei Aufgabe von Vermarkter Ecclestone, das Rennen abzusagen. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza 14

Niki Lauda im Interview „Der Zweikampf könnte eskalieren“

Die Mercedes-Piloten Rosberg und Hamilton schenken sich in dieser Formel-1-Saison nichts. In Spa kam es zum Crash. Gefährdet das den WM-Titel? Niki Lauda spricht im FAZ.NET-Interview über störende Emotionen, nötigen Respekt und freie Fahrt. Mehr 4 4

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Die nötige Härte, um Titel zu gewinnen

Der vermeintlich so nette Herr Rosberg verblüfft mit einer Eigenschaft, die ihm viele Experten gar nicht zugetraut hatten. Das macht ihn nicht sympathischer - aber zum WM-Favoriten. Mehr Von Michael Wittershagen 2 3

Formel 1 Freie Fahrt für Rosberg und Hamilton

Für den Crash von Spa übernimmt Nico Rosberg die Verantwortung. Daher verzichtet Mercedes auf eine Teamorder im WM-Zweikampf des Deutschen mit Lewis Hamilton. Eine Bedingung aber stellt der Formel-1-Rennstall. Mehr 7 5

Mercedes-Hauskrach „Es tut mir leid für Lewis“

Der Streit bei Mercedes wird nach dem Crash von Spa verbal weitergeführt. Während aber Lewis Hamilton über das nächste Duell spricht, verordnet sich Nico Rosberg vorerst ein öffentliches Schweigegelübde. Mehr 1

Rosberg kontra Hamilton Außer Kontrolle

Mercedes zögert mit einer Entscheidung im Streit zwischen Rosberg und Hamilton. Doch es muss etwas geschehen – sonst könnte das Saisonziel in der Formel 1 in Gefahr geraten. Mehr Von Hermann Renner 13 5

Formel 1 in Spa Fliegende Fetzen bei Mercedes

Der Streit bei Mercedes eskaliert in den Ardennen: Die Kollision zwischen Rosberg und Hamilton macht den Weg für den Sieg von Ricciardo frei. Unglücklich verläuft das Debüt von Lotterer. Mehr Von Richard Blehn, Spa-Francorchamps 13 9

Formel 1 in Spa „Komm in einem Stück wieder“

André Lotterer gibt mit 32 Jahren sein Debüt in der Formel 1. Der dreimalige Le-Mans-Sieger soll dem Rennstall Caterham bereits beim Großen Preis von Belgien (Start: 14 Uhr) zu den benötigten Punkten verhelfen.  Mehr Von Hermann Renner, Spa-Francorchamps 1

Formel 1 in Spa „Echt cool“: Rosberg hängt Hamilton ab

Bei widrigen Bedingungen behält Nico Rosberg den Durchblick und startet beim Formel-1-Rennen in Spa von Platz eins. Hinter ihm lauert Lewis Hamilton. Sebastian Vettel holt das „Optimum“ heraus, nicht so gut läuft es für Debütant Andre Lotterer. Mehr 1 3

Mercedes-Duell in der Formel 1 Die Ausweitung der Kampfzone

Vor dem Rennen in Belgien müssen die Mercedes-Bosse tagen: Wie hält man die eigenen Piloten unter Kontrolle? Das Duell Rosberg gegen Hamilton steuert auf seine heißeste Phase zu. Mehr Von Hermann Renner, Spa-Francorchamps 2 2

Formel-1-Teamchef Tost „Jungs wie Verstappen beherrschen alle Techniken“

Vor dem Großen Preis von Belgien am Wochenende hat Toro Rosso mit der Ankündigung für Wirbel gesorgt, 2015 auf den dann 17 Jahre alten Max Verstappen zu setzen. Im F.A.Z.-Interview begründet Teamchef Franz Tost die Entscheidung. Mehr 1 4

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Gute Nachricht für ältere Semester

Jugendwahn war gestern, heute kommt André Lotterer: Der zurzeit beste deutsche Langstreckenpilot wechselt gegen den Trend als Renn-Oldie zu den Sprintern der Formel 1. Bei Caterham hat er zumindest statistisch nichts zu verlieren. Mehr Von Christoph Becker 1 1

Rennen in Spa André Lotterer debütiert in der Formel 1

Das Debüt von André Lotterer in der Formel 1 ist perfekt. Das Caterham-Team nimmt den Sportwagen-Piloten für das Rennen in Spa unter Vertrag und setzt auf seine Erfahrung in Chaos-Rennen. Mehr 4

Formel-1-Kommentar Max gibt Gas

Der Niederländer Max Verstappen soll mit nur 17 Jahren in einem Alter allein im Formel-1-Cockpit sitzen, in dem man in Deutschland nicht mal allein Auto fahren darf. Das scheint sehr früh. Aber es gibt keinen Grund zu glauben, dass er die Anforderungen nicht erfüllen kann. Mehr Von Christoph Becker 1

  1 2 3 4 5  

Lieber ein Beißer als ein zahnloser Zombie

Von Christian Eichler

Die Liverpool-Fans machen sich über die schlechte Bilanz von Mario Balotelli lustig und trauern Luis Suarez nach. Gibt es im 21. Jahrhundert einen überschätzteren Stürmer als Balotelli? Mehr 2 6

Ergebnisse, Tabellen und Statistik