Home
http://www.faz.net/-gu4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Formel 1

Nach Formel-1-Unfall Alonso verzichtet auf erstes Rennen

Der Spanier hört auf den Rat seiner Ärzte und startet nach seinem schweren Trainingsunfall in Australien nicht. Sein Verzicht soll eine Ausnahme bleiben. Mehr 2

Formel-1-Tests in Barcelona Alonso muss nach Unfall im Krankenhaus bleiben

Die Ursache für den mysteriösen Unfall von Fernando Alonso bei den Formel-1-Tests in Barcelona ist nach Angaben seines McLaren-Teams geklärt. Nun erklärt sein Manager, dass der Spanier vorerst im Krankenhaus bleiben muss. Mehr 3

Stille Tage in Sotschi Das Schwarze Meer macht schlapp, schlapp, schlapp

Früher, so hört man, hatten hier alle Spaß. Dann kamen die Olympischen Spiele, ein wenig später die Formel 1. Ein Vergnügungspark steht noch, ist aber geschlossen. Und niemand wohnt in dem Hotel, das aussieht wie eine Ritterburg. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 16 37

Formel-1-Tests McLaren findet Grund für Alonsos Unfall

Bei den Formel-1-Testfahrten in Barcelona krachte Fernando Alonso mit seinem Wagen in die Mauer und liegt weiter in einer Klinik. Bei der Suche nach der Ursache für den Crash wird das McLaren-Team nun fündig. Mehr 7 3

Saison 2015 Die Formel 1 wird schneller und stärker

Das Image der Formel 1 ist in den Keller gerauscht: zu teuer, zu kompliziert, zu zerstritten und vor allem: zu langsam. Doch jetzt gibt die „Königsklasse“ wieder Gas. Die Testfahrten deuten an, wo der Weg 2015 hinführen wird. Mehr Von Anno Hecker, Barcelona 2 6

Formel-1-Tests in Barcelona Zweifel an Erklärung für Alonsos Unfall

Drei Tage nach seinem Unfall verlässt Formel-1-Pilot Fernando Alonso das Krankenhaus und erholt sich nun daheim. Das McLaren-Team gibt weiter einer Windböe die Schuld – doch Experten bezweifeln, dass das die ganze Wahrheit ist. Mehr Von Hermann Renner, Barcelona 2

Mehr Formel 1
  1 2 3 4 5  
   
 

Verunglückter Rennfahrer „Jules kämpft“

„Er ist ohne Bewusstsein, kann aber selbstständig atmen“, teilen die Eltern des im Oktober schwer verunglückten Rennfahrers Jules Bianchi mit. Sie ziehen Trost aus dem Kampfgeist ihres Sohnes. Mehr 1

Michael Schumacher Keine Antwort

Seit dem Unfall vor einem Jahr beschäftigt der Gesundheitszustand von Michael Schumacher die Menschen. Eine frohe Botschaft wird es auch jetzt noch nicht geben. Damit sollte sich die Öffentlichkeit abfinden. Mehr Von Anno Hecker 11 14

Formel-1 Ferrari ist jetzt schon begeistert von Vettel

Bei Ferrari blieb kein Stein auf dem anderen. Sebastian Vettel soll die Geschichte von Michael Schumacher wiederholen und die Integrationsfigur des Neubeginns sein. In Maranello macht sich Vettel schnell beliebt. Mehr Von Hermann Renner, Maranello 1 10

Formel 1 Weltmeister auf dem Schrottplatz

Die Strategen bremsen mit dem neuen Motorenkonzept Mercedes ein. Es wäre keine Überraschung, falls die Konzernführung 2016 keinen neuen Motor präsentiert, sondern der Formel 1 eine Quittung: den Ausstieg. Mehr Von Anno Hecker 23 11

Formel 1 Ecclestone bleibt Geschäftsführer

Ruhestand mit 84 Jahren? Nicht mit Bernie Ecclestone. Der Brite wird vom Rechteinhaber CVC ein weiteres Mal bestätigt als Geschäftsführer der Formula One Group. Mehr 1

Krise in der Formel 1 Mit Vollgas gegen die Wand

Die Formel-1-Strategen stimmen über das Motorenkonzept ab. Dabei geht es aber um mehr als ein technisches Detail. Kümmern sich die Verantwortlichen nicht schnell um das Gesamtwohl ihres Sports, sieht es düster aus für die Formel 1. Mehr Von Anno Hecker 6 8

Formel 1 EU nimmt Klagen der kleinen Teams ernst

Kleine Rennställe wie Sauber und Force India beklagen schon länger die institutionelle Benachteiligung in der Formel 1 durch reichere Teams. Die EU-Wettbewerbskommissarin sieht das ähnlich. Mehr Von Christoph Becker 1

Formel 1 Ferrari räumt weiter auf

Der Einfluss des Vierfach-Weltmeisters Vettel? Der Ferrari-Umbau geht weiter. Nun müssen der Chef-Designer und der Chef-Ingenieur gehen. Mehr 3

Formel 1 Bahrein und Abu Dhabi gegen Qatar

Stadtrennen in Doha oder Grand Prix auf dem Losail-Kurs. Im Zuge seiner Bemühungen um Top-Sportereignisse lockt Qatar auch die Formel 1. Doch die Nachbarn aus Bahrein und Abu Dhabi wollen das verhindern. Mehr

Rückkehr zu McLaren Alonso beendet seinen Poker

Paukenschlag in der Formel 1: Fernando Alonso unterschreibt bei McLaren und fährt damit wieder für jenes Team, das er 2007 noch an den Rand des Ruins getrieben hat. Motorenpartner Honda hat sich wohl gegen Alonsos Intimfeind Ron Dennis durchgesetzt. Mehr Von Michael Wittershagen 4 2

Offizieller Unfallbericht Formel-1-Pilot Bianchi war zu schnell

Nach Ansicht einer Expertenkommission hat Formel-1-Pilot Jules Bianchi mindestens eine Teilschuld an seinem Unfall. Trotz Warnzeichen sei er zu schnell unterwegs gewesen. Außerdem stellten sie einen technischen Defekt fest. Mehr 2

Crashtest - Formel-1-Kolumne Immer langsam mit den Pferden

Sebastian Vettel fühlt sich wohl bei Ferrari – immerhin. Große Erfolge mit seinem neuen Team aber sind nicht in Sicht. Die Zeiten in der Formel 1 sind so schlecht, dass Ferrari lieber weiter hinterherfährt. Mehr Von Christoph Becker 1 4

Formel 1 Vettels „magische“ Runden im Ferrari

Sebastian Vettel dreht seine ersten Runden in einem Ferrari. Danach spricht er über Märchen, Legenden, Kindheitserlebnisse – und gerät ins Schwärmen. An eines aber muss sich Vettel noch gewöhnen. Mehr 1 3

Motorsport Vettel fährt gebrauchten Ferrari

Sebastian Vettel fährt jetzt Ferrari. Allerdings ein zwei Jahre altes Modell. Das fängt ja gut an. Wenigstens ist der Rennwagen rot. Mehr 1

Susie Wolff fährt Formel 1 Frauen ans Steuer

In der kommenden Saison stößt Susie Wolff in den erlauchten Männer-Kreis der Formel-1-Fahrer. Als Testfahrerin, immerhin. Ist die schöne Schottin nur ein PR-Gag, ein Marketinginstrument, gar eine Quotenfrau? Mehr Von Michael Wittershagen 6 1

Formel 1 Der Doppelpunkt ist Geschichte

Es herrscht wieder Gleichheit unter den Grands Prix: Die Verdoppelung der Punkte im Abschlussrennen ist nach nur einer Saison schon wieder aufgehoben worden. Mehr Von Anno Hecker 1

Formel-1-Pressestimmen „Majestät Hamilton II“

Von Nico Rosberg bis Prinz Harry: Alle verneigen sich vor Lewis Hamilton. Auch die Medien loben den Formel-1-Weltmeister in höchsten Tönen und mit besonderen Vergleichen. FAZ.NET hat die Pressestimmen gesammelt. Mehr

Formel 1 Ferrari und Vettel starten bei Null

Viele Baustellen und schon wieder ein neuer Teamchef: Sebastian Vettel wird bei seinem künftigen Arbeitgeber Ferrari eine Menge Akribie und Geduld brauchen. Das Formel-1-Jahr 2015 dürfte starten wie 2014 endete. Mehr Von Christoph Becker

Skandal beim Formel-1-Finale Das hat Hamilton nicht verdient

Zum grandiosen Finale der Streit-Saison beschert sich die Formel 1 einen Skandal. Diesen würdelosen Rahmen hat Weltmeister Lewis Hamilton nicht verdient. Die Formel 1 ist grotesk führungslos. Mehr Von Anno Hecker, Abu Dhabi 31 15

Lewis Hamilton Ein Hollywood-Pilot als Weltmeister

Keiner fährt spektakulärer, keiner schart mehr Fans um sich: Der neue Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist der Star der Branche – doch sein Weg an die Spitze war steinig. Mehr Von Michael Wittershagen 7 6

  1 2 3 4 5  

Die Volksverdummer

Von Anno Hecker

Robin Dutt erklärt Doping im Fußball für sinnlos. Mehmet Scholl stimmt ihm zu. Der Fußball redet sich in der Dopingdiskussion um Kopf und Kragen. Mehr 22 39