http://www.faz.net/-gu4
Ferraris Vorstandsvorsitzender Sergio Marchionne meldet sich zu Wort.

Formel-1-Kommentar : Ferrari dreht auf

Die Motoren schweigen in der Formel 1. Dafür meldet sich Ferrari zu Wort. Die Scuderia denkt laut über eine Alternativserie nach. Eigentlich geht es aber um eine andere Sache.
Der junge Mann gibt die Richtung vor: Rosberg ersetzt Lauda, der einst als Nachfolger von Rosbergs Vater angefangen hatte

Formel-1-Experte : Nico für Niki

Rosberg ersetzt Lauda als Formel-1-Experte bei RTL. Lauda hatte bei dem Sender einst als Nachfolger von Rosbergs Vater angefangen. Bei der Formel 1 dreht sich eben alles im Kreis.
Ja, wo fahren sie denn? demnächst auf diesem Sender: RTL hat sich für weitere drei Jahre die Senderechte an der Formel 1 gesichert.

F.A.Z. Exklusiv : RTL behält Formel 1 und kauft Euro League

Das war für RTL überlebenswichtig: Der Privatsender sichert sich für die nächsten drei Jahre die Rechte an der Formel 1 und kauft die Euro League im Fußball hinzu. Programmgeschäftsführer Frank Hoffmann verrät, warum.
Nicht mehr zeitgemäß? Grid Girls in der Formel 1

Formel 1 : Sind Grid Girls noch zeitgemäß?

Sie gehören seit Jahrzehnten zu den Rennen. Doch der Einsatz von Grid Girls sei ein „heikles Thema“, sagt der Geschäftsführer von Formel-1-Besitzer Liberty Media.

Formel 1

1/

Formel 1
Formel 1
Formel 1
Marco Asensio bejubelt seinen Treffer in der 89. Minute.

Copa del Rey : Späte Erlösung für die Königlichen

    Seite 17/18