Home
http://www.faz.net/-gtl-78mb2
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Formel 1 Kubica testet für Mercedes

Robert Kubica, der für Mercedes schon in der DTM als Testpilot arbeitete, wird im Simulator arbeiten. Er war deshalb bereits mehrmals in der Rennwagenfabrik in Brackley.

© dpa Vergrößern Robert Kubica: Rennfahrer als Testpilot

Robert Kubica wird künftig für den Formel-1-Rennstall Mercedes als Testpilot im Simulator arbeiten. Nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung war er deshalb bereits mehrmals in der Rennwagenfabrik in Brackley. Mercedes wollte sich auf Anfrage nicht dazu äußern.

Der 28 Jahre alt Pole war 2011 bei einer Rallye in Italien schwer verunglückt. Immer wieder war seitdem über seine Rückkehr in die Formel 1 spekuliert worden, doch vor allem die schweren Verletzungen an der rechten Hand machten dies unmöglich. Schon vor der Saison testete Kubica einen DTM-Mercedes. Kubica hat für BMW und Renault bisher 76 Formel-1-Rennen absolviert.

Mehr zum Thema

Quelle: F.A.Z. (witt.)

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Berühmte Namen im Sport Schicksal Sohn

Sie tragen eine Last schon am Beginn ihrer Karriere: Die Namen Beckenbauer, Beckham, Hill, Rosberg, Villeneuve waren für die Söhne im Sport ihrer Väter immer dabei. Nun begann der Wettkampf mit der Vergangenheit für Mick Schumacher. Mehr Von Michael Wittershagen

25.04.2015, 13:48 Uhr | Sport
Verunglückter Fußballspieler Vfl Wolfsburg bestürzt über Malandas Tod

Geschäftsführer Klaus Allofs und der Vfl Wolfsburg trauern um den tödlich verunglückten Junior Malanda: Er wird uns fehlen. Mehr

12.01.2015, 12:13 Uhr | Sport
1:2 gegen Hoffenheim Hannovers Talfahrt hält auch mit Frontzeck an

Auch zum Einstand des neuen Trainers Michael Frontzeck hält die Negativserie von Hannover 96 an: beim 1:2 gegen Hoffenheim fällt das erste Gegentor nach nicht mal 60 Sekunden. Mehr Von Christian Otto, Hannover

25.04.2015, 17:39 Uhr | Sport
Absturz der AirAsia-Maschine Bergung des Stimmenrekorders

Rettungsmannschaften in Indonesien haben ein Video von der Bergung des Stimmenrekorders der Ende Dezember verunglückten AirAsia-Maschine veröffentlicht. Mehr

14.01.2015, 12:57 Uhr | Gesellschaft
Eishockey Die Mannheim Adler sind deutscher Meister

Entscheidung im sechsten Spiel: Die Mannheim Adler sichern sich erstmals nach acht Jahren des Wartens wieder den deutschen Meistertitel - mit einem 3:1 in Ingolstadt. Mehr Von Marc Heinrich

22.04.2015, 22:15 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 23.04.2013, 16:57 Uhr

DOSB-Präsident auf Bewährung

Von Anno Hecker

Alfons Hörmann verstieß nach Ansicht des Bundeskartellamts gegen Wettbewerbsrecht und akzeptierte eine hohe Geldstrafe. Kann so ein Mann DOSB-Präsident bleiben? Ja – und in dem Fall steckt für den deutschen Sport gar eine Chance. Mehr 1 0