Home
http://www.faz.net/-gu4-73dbf
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Formel 1 Ein gefährliches Spiel

 ·  Nicht Ferrari, sondern das McLaren-Team gilt beim Großen Preis von Japan als großer Favorit. Sebastian Vettel hat laut Statistik dagegen so gut wie keine Siegchancen. Und Michael Schumacher baut einen Unfall. Die Eindrücke vom freien Training in Suzuka im Überblick.

    1/8
Ein gefährliches Spiel
© dapd Vergrößern

Ein gefährliches Spiel

Nicht Ferrari, sondern das McLaren-Team gilt beim Großen Preis von Japan als großer Favorit. Sebastian Vettel hat laut Statistik dagegen so gut wie keine Siegchancen. Und Michael Schumacher baut einen Unfall. Die Eindrücke vom freien Training in Suzuka.

Weitersagen