Home
http://www.faz.net/-gu4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Formel 1

Formel 1 Domenicali verlässt Ferrari als Teamchef

Ferrari muss sich einen neuen Teamchef suchen. Der viel kritisierte Stefano Domenicali reichte seinen Rücktritt ein. Ein Nachfolger beim kriselnden Formel-1-Team steht auch schon fest. Mehr 4 4

TV-Kritik: Günther Jauch Schumachers Managerin  kommt mit Richtigstellungen nicht hinterher

Eine Prognose zur Genesung sei unmöglich, sagte Schumacher-Beraterin Sabine Kehm bei Günther Jauch. Sie beklagte sich vor allem über die Berichterstattung. Ein großes Boulevardblatt kam hingegen überraschend gut weg. Mehr 20 13

Michael Schumacher Kleine Fortschritte, aber keine Prognose

Noch sei keine Prognose möglich, wie sich der Gesundheitszustand von Michael Schumacher entwickeln wird, sagte seine Managerin Sabine Kehm in der TV-Sendung „Günther Jauch“. Es gebe aber kleine Fortschritte. Mehr 3 4

Formel 1 Red Bull scheitert mit Berufung in Benzin-Affäre

Daniel Ricciardo verliert endgültig die Punkte für seinen zweiten Platz beim WM-Auftaktrennen in Australien: Die Berufungsrichter des Automobilsport-Weltverbands Fia weisen den Einspruch seines Red-Bull-Teams zurück. Mehr 4

Kommentar Blick in die Dunkelkammer der Formel 1

Das Fia-Schiedsgericht weist den Einspruch von Red Bull zurück: Das Team von Weltmeister Sebastian Vettel verliert somit endgültig wichtige Punkte. Der Zuschauer gewinnt aber wertvolle Einblicke durch das Gericht. Mehr 3 5

Mehr Formel 1
1 2 3 5  
   
 

Mercedes führend in Formel 1 Die Spannung der Dominanz

Drei Rennen, drei Siege: Die Piloten von Mercedes beherrschen die Formel 1 und beleben sie. Das Duell von Rosberg und Hamilton bietet großes Show-Potential. Mehr 11 5

Machtkamp in der Formel 1 Will Ecclestone eine eigene Rennserie aufziehen?

In der Formel 1 wird heftig um das neue Regelwerk gestritten. Hinter dem Konflikt steckt ein Machtkampf. Will Bernie Ecclestone etwa eine eigene Rennserie aufziehen? Es ist ein höchst riskantes Unternehmen. Mehr 16 4

Formel 1 in Bahrein Eine Sekunde nach 308 Kilometern

Die Formel 1 widerlegt ihre Kritiker. Beim Sieg von Hamilton in Bahrein knapp vor Rosberg bietet der Zirkus ein spannendes Rennen, in dem Weltmeister Vettel wieder Motorkraft fehlt. Mehr 26 11

Das neue Rennformat der Formel 1 „Es gibt drei grundlegende Probleme“

Hinter den Kulissen der Formel 1 brodelt es. Nun schaltet sich Ferrari-Chef Luca di Montezemolo in die Diskussion ein: „Die Regeln sind zu kompliziert.“ Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff nennt die Diskussin „absurd“. Mehr 6 2

Formel 1 Ein pikantes Duell

Alte Bekannte und neue Rivalen: Die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg kämpfen um den Formel-1-Titel. Demonstrieren sie ihre Kompromisslosigkeit auch bald gegeneinander? Womöglich schon beim Rennen an diesem Sonntag (Start: 17 Uhr MESZ) in Bahrein. Mehr 3

Formel 1 in Bahrein Rosberg auf Pole - Vettel von zehn

Mercedes dominiert die Qualifikation zum Großen Preis von Bahrein an diesem Sonntag (Start: 17 Uhr MESZ). Weltmeister Vettel wird nur als Zehnter starten - und hat auch im Rennen kaum Chancen. Mehr 3 2

Formel 1 in Bahrein Hungern und Dürsten für den Erfolg

Rennfahrer machen sich dünne, damit Mensch und Maschine dem Idealgewicht nahe kommen. Sie gehen ein hohes Risiko ein. Auch vor dem Rennen in Bahrein an diesem Sonntag (17 Uhr MESZ). Mehr 3 4

Formel 1 Silberpfeile in Bahrein nicht zu bremsen

An diesen Silberpfeilen kommt derzeit niemand vorbei. Hamilton und Rosberg zeigen sich auch beim Trainingsauftakt in Bahrein in starker Form. Nicht so gut läuft es für Vettel unter dem Flutlicht in Sakhir. Mehr 2 1

Formel 1 Red Bull übt weiter Kritik an neuen Regeln

Das Weltmeister-Team wettert abermals gegen das Reglement. Chefdesigner Adrian Newey hält die Einführung der neuen Hybrid-Motoren und der Spritbegrenzung für „fragwürdig“. Mehr 3 1

Michael Schumacher Managerin bestätigt Momente des Erwachens

Michael Schumacher macht die ersehnten Fortschritte. Er zeigt Momente des Bewusstseins und des Erwachens, wie es seine Managerin formuliert. Die Formel 1 nimmt die Nachricht mit Freude auf. Mehr 11 10

Formel-1-Rennstall Red Bull Auf der Suche nach den fehlenden Pferdestärken

Ein Hauch von Vergangenheit weht durch die Formel 1: Der Motor spielt wieder eine entscheidende Rolle. Sehr zum Leidwesen von Vettel und Red Bull. Sehr zur Freude von Mercedes. Mehr 4 5

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Die Revolution als Chance

Ja, die Formel 1 ist leiser geworden. Ja, die Rennwagen sind langsamer geworden. Das weckt Kritik. Doch wer immer nur zurückschaut, kommt irgendwann vom Weg ab. Mehr 7 3

Nico Hülkenberg Glücksgefühle nach dem Partnerwechsel

Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg hat mit seiner Rückkehr zu Force India offenbar einen Treffer gelandet. Er ist ohnehin ein intelligenter Rennfahrer - und kompromisslos. Mehr 2 4

Formel 1 in Malaysia Silberpfeile schießen zum Doppelsieg

Es ist ein Rennen unter Extrembedingungen: Im Ziel von Malaysia freut sich Mercedes über den ersten Doppelerfolg in der neuen Silberpfeil-Ära seit 2010. Neben Lewis Hamilton steht ein alter Bekannter auf dem Podest: Sebastian Vettel. Mehr 26 4

Formel 1 in Malaysia Nur Hamilton ist schneller als Vettel

Bei widrigen Bedingungen präsentiert sich der deutsche Weltmeister im Qualifying von Sepang stark verbessert. Nur Dauerrivale Lewis Hamilton ist um einen Wimpernschlag schneller. Auftaktsieger Rosberg startet von Platz drei. Mehr 1 4

1 2 3 5  

Blick in die Dunkelkammer der Formel 1

Von Anno Hecker

Das Fia-Schiedsgericht weist den Einspruch von Red Bull zurück: Das Team von Weltmeister Sebastian Vettel verliert somit endgültig wichtige Punkte. Der Zuschauer gewinnt aber wertvolle Einblicke durch das Gericht. Mehr 3 5

Ergebnisse, Tabellen und Statistik